Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Frau Mucki - Milliskurven fka Millisleben fka Milliskurven

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 39 von 40]

Junimond

avatar
Milli die Führungspersönlichkeit...
Für mich kommt sie eher so rüber, dass sie große Reden schwingt und das Team machen lässt. Hatte 3 Jahre lang so jemanden in unserem Team. Sie könnte Millis große Schwester sein.

Finde immer nocb zum Brüllen, dass ausgerechnet Milli zum Thema Nerufswahl gefragt wird.

Pechmarie


Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sie ständig versucht, von ihren Followern im Berufsleben zu profitieren. Jetzt diese Kette, davor war es die Instaseite des Vertreibers, die sie in ihrem Beruf selbst erstellt hat und für die sie privat bei den Lemmingen Werbung gemacht hat. Oder als sie ihre Follower aufgerufen hat, tolle Rezensionen über ihren Schreibstil zu verfassen, die sie dann für berufliche Bewerbungen genutzt hat (das war in Sachen Unprofessionalität mein all time favorite). Ich hoffe nur, ihre Chefin weiß, dass sie auf ihrem privaten Instagram Account fleißig Werbung für den Account der Firma gemacht hat und ihre blinden Lemminge deshalb folgen und glaubt nicht naiv, dass die Leute der Seite einfach folgen, weil Milli so tolle Arbeit gemacht hat.

sakaera


Was macht sie denn mittlerweile beruflich?

Piccolo


Ihr Profilbild...Ohje... :/ sorry das sieht wirklich gruslig aus...

Junimond

avatar
Über Geschmack lässt es sich ja bekanntlich streiten, daher spare ich mir jetzt was zu der Kette an sich zu sagen.
Sie hat allerdings das absolut unpassende Oberteil an. Diese gesmokte Top tut weder für sie, noch für die Kette was. In dem letzten Snap hat sie ein Oberteil mit V-ausschnitt, das hat meiner Meinung nach deutlich besser ausgesehen.
Was mir unklar ist, sie arbeitet für eine Firma die Spielgeräte vertreibt. Warum nimmt man dann als Testartikel Schmuck?!

Unkreativ

avatar
Junimond schrieb:
Was mir unklar ist, sie arbeitet für eine Firma die Spielgeräte vertreibt. Warum nimmt man dann als Testartikel Schmuck?!

Weil sie der Gäääng was gutes tun will!!!

Die Produktinformation auf Amazon zu diesem Ding ist auch in meinen Augen nicht korrekt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Hersteller dieser kette ein Spielgerätehersteller ist und auch nicht, dass die Marke ihr Arbeitgeber ist. Naja, bestellen würde ich eh nicht, ist mir also egal, aber ich würde sowas halt schon so korrekt wie möglich machen, an ihrer Stelle.

Junimond

avatar
Alles für den Dackel, alles für den Club?!

Bin mal gespannt wann wir die ersten Bilder von den Bestellungen sehen bzw. uns anhören dürfen wie glücklich sie weil so viele bestellt haben.

Oh und nur ca. 1/4 findet, sie hat den Geschmack der Gäng getroffen



Zuletzt von Junimond am Mi Aug 08, 2018 5:50 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

Darkchoclate

avatar
Also das top ist wirklich unvorteilhaft... und hat sie da einen (passenden) BH an? Ich hab auch große Brüste, und manchmal verstehe ich einfach nicht, wie sich Milli in diverse BHs Zwängen kann... da sieht man schon auf Bildern bzw snaps, dass da nix vernünftig sitzt, das würde mich wahnsinnig machen.

Von Topic'it App gesendet

Zementha

avatar
Ich find's wieder lustig. Ich habe nämlich haargenau das gemacht vor 3 Jahren. Vertrieb u. A. über Amazon. Sie macht wieder ne Wissenschaft daraus. Ist es aber nicht.

lirumlarumlöffel

avatar
Oh Gott das Bild mit den aufgespritzten Lippen. :LOL: ich dachte das ist Nicolette.

DieIntolerante


Darkchoclate schrieb:Also das top ist wirklich unvorteilhaft... und hat sie da einen (passenden) BH an?  Ich hab auch große Brüste, und manchmal verstehe ich einfach nicht, wie sich Milli in diverse BHs Zwängen kann... da sieht man schon auf Bildern bzw snaps, dass da nix vernünftig sitzt, das würde mich wahnsinnig machen.

Von Topic'it App gesendet

Da sagst du was. Ich hab sie letztes Jahr oder so mal freundlich darauf aufmerksam gemacht, dass ihre BHs wirklich gar nicht sitzen. Alter Falter, da mischte sogar plötzlich ihre Schwester mit und ihr durfte mir unsägliches Gesabbel anhören. Und so ein wirklich gut sitzender BH macht so viel aus, sowohl für den geschundenen Rücken als auch für die Brust und Brustform an sich. Und ja, sogar in großen Größen gibt es BHs die pushen und die n Dekolleté wie Pamela zaubern.

Outlander


Haltet inne: es ist Hashimoto Rolling Eyes

Darkchoclate

avatar
Hab ich auch... aber Hashimoto ist eben nicht an allem schuld. Ich bin richtig eingestellt und seitdem ist alles i.O. Klar, das ist bei jedem unterschiedlich, aber ich kann mir schon vorstellen, dass Milli Gewicht etc gern dann darauf schiebt. Ich nehme auch schneller zu, aber abnehmen und körperliches Wohlbefinden ist machbar. Man muss halt wollen und was für dich tun. Stichwort Sport und angepasste Ernährung

Von Topic'it App gesendet

Outlander


Ja ich komme aus dem medizinischen Bereich, von daher kenn ich mich da aus und denke Milli wird quasi alles darauf schieben. Es ist ja viel einfacher so.

Pechmarie


Ach bitte, sie postet doch ständig dass sie Pizza/Eis/sonst was isst. Wenn ich das so häufig tun würde, wäre ich auch längst nicht mehr schlank und das ganz ohne Hashimoto. Selbst ihre Ernährung während ihrer „Diät“ war eine Katastrophe. Wer alle Arten von Gemüse hasst und meidet, nie Sport macht und ständig Pizza isst, braucht sich nun wirklich nicht wundern. Hab da weder Verständnis noch Mitleid.

Null_Nada

avatar
Ist das eigentlich ein Facharzt von dem sie da spricht.
Ich hoffe schon. Ich muss 1x im Jahr zur Untersuchung in die Nuklearmedizinische Abteilung und ich habe kein Hashimoto

Outlander


Vielleicht war sie ja auch bei einem Endokrinologen.

Blackgirl.

avatar
Ich hab mir ihre Story nur ohne Ton gegeben aber warum sitzt sie seit heute morgen im Auto und führt Monologe?!

Null_Nada

avatar
Outlander schrieb:Vielleicht war sie ja auch bei einem Endokrinologen.

Oder das. Ich meine hauptsache Facharzt

Nordstern


Und was für eine spannende, aufregende Story schon wieder mit dem Paar beim Rossmann... dazu braucht man also gefühlt 48.000 Snaps, um das auch richtig rüber zu bringen.
Daaaaaaaaaaamn die Frau dachte sie wäre die f**king Allgemeinmedizinern herseeelf

Junimond

avatar
Respekt Milli, ich hätte mich mit so einem verknitterten T-Shirt nicht zum Arzt getraut, geschweige denn auf die Arbeit.
Hat für mich nicht nach Knitter-Look, sondern einfach nur nach kein Bock zum Bügeln ausgesehen.

Wertzui


Ich muss ja sagen, ich bügel selber auch so gut wie nie, aber bei mir sah auch ein Tshirt noch nie so verkrumpelt aus nach der Wäsche Very Happy Weiß gar nicht wie man das schafft, dass die Shirts immer so krass verkrumpelt aussehen

Junimond

avatar
Hmmm... Also ich hab da so ein paar Oberteile aus nem ganz luftigen Bauwollstoff und wenn man die in den Trockner macht und sie danach nicht sofort aufhängt, sehen sie so ähnlich aus.

Aber dann muss ich mich halt hinstellen und das Bügeleisen in die Hand nehmen. Auch wenn ich es hasse.

Pechmarie


Im Post noch „ich soll jetzt keinen Süßigkeiten mehr essen und nichts verarbeitetes mehr“ und in der Story futtert sie dann direkt glutenfreie Kekse. Und wundert sich dann wahrscheinlich , dass es nicht besser wird. Wo sie doch extra GLUTENFREIE isst, JESUS CHRIST!!! Ist sie zu blöd oder nur zu bequem? Natürlich ihre Sache, aber dann soll sie bitte nicht wieder rumheulen und ihre Darmgeschichten darlegen. So sehr, dass sie wirklich mal versucht, etwas dagegen zu unternehmen, scheint es sie ja nicht zu stören.

Zementha

avatar
Als erstes finde ich es einfach nur abartig, in jedem zweiten Satz "Jesus" zu erwähnen. Ist so ein persönliches Ding von mir und es reizt mich extrem.
Dann: Wo saß dieses Pärchen vor ihr? Vor dem Regal? Seit wann gibt es bei Rossmann Sitzreihen? Und wenn eine Frau der Allgemeinmediziner schlechthin ist, ist sie "herself" (wie schon richtig hier geschrieben) und nicht HIMself.

Wie kann sie sich bitte anmaßen, über eine andere Frau zu sagen, dass sie noch nie jemanden erlebt hat, der mit so einer stoischen Sicherheit, Müll labert? Das ist doch sie zu 1000%. Stets und ständig.
Diese Situation ist niemals passiert.

Und habt ihr Mucki gehört, wie er geredet hat? Das war keine Irnoie. Das meinte er alles so, wie er es gesagt hat und das hat man ihm komplett angesehen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 39 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten