Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 25 von 40]

601 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 9:34 am

Zimtkeks

avatar
Dieser 9/11 Post kann doch nicht ihr scheiss ernst sein?? Das ist blanker Hohn gegenüber Menschen, die wirklich davon betroffen sind. Janina warum machst du sowas, wieso musst du selbst Terroranschläge für deine Zwecke instrumentalisieren? Ich möchte brechen.

Von Topic'it App gesendet

602 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 10:19 am

Gast


Gast
Zementha schrieb:Die Nacht wurde zum Tag gemacht.
Sie war so bescheiden. *schnauf*

Ich kann diesen Bullshit nicht mehr hören. Ehrlich. Als wäre es jede Nacht so. Und wenn... Dann machst du, Janina, du allein, nicht Mimi, nicht wir, nicht der Uber, nur du ganz allein, gewaltig was falsch.
Weil das nämlich in dem Ausmaß, das du behauptest, kein Mensch aushalten würde. Du bist einfach nur aufmerksamkeitsgeil.

Ich glaub sie ist selber Schuld. Ja, Kinder schlafen mitunter schlecht. Ich bezweifle aber, dass es im Hause von W so etwas wie einen Rhythmus gibt, ein Alltagsritual, wie zB 18 Uhr Abendessen, dann Sandmann, Buch lesen etc und dann ab ins Bett.

603 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 10:27 am

pradalinchen


HollyGolightly schrieb:Ihren Eintrag zu Ground Zero finde ich geschmacklos und lapidar. Ich möchte sie wirklich nehmen, schütteln, rechts und links auf die Wangen hauen und fragen, ob sie noch auf irgendwas klar kommt und morgens in den Spiegel schauen kann, ohne sich zu schämen.

Das kann doch nicht ihr Ernst sein ... wirklich von allen guten Geistern verlassen, die Frau.

604 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 10:39 am

Gast


Gast
pradalinchen schrieb:
HollyGolightly schrieb:Ihren Eintrag zu Ground Zero finde ich geschmacklos und lapidar. Ich möchte sie wirklich nehmen, schütteln, rechts und links auf die Wangen hauen und fragen, ob sie noch auf irgendwas klar kommt und morgens in den Spiegel schauen kann, ohne sich zu schämen.

Das kann doch nicht ihr Ernst sein ... wirklich von allen guten Geistern verlassen, die Frau.

Sie sollte bei solchen Thema einfach mal den Mund halten und sich mehr auf so Dinge wie Ikea und das Shoppingcenter in Hannover spezialisieren, davon hat sie echt mehr und passt besser zu ihr.

605 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 11:07 am

Clavicula

avatar
Ich krieg zu viel, wenn sie in ihrem sülzigen, übertriebenen Stil erst ihre Fassungslosigkeit zum elften September ausdrücken will, und zwei Posts später eine ähnlich gesülzte Lobeshymne auf Microsoft Office singt.
(Und, mal wieder kleinlich, aber gib dir bitte etwas Mühe mit den Beiträgen, Janina - erst voller Stolz erzählen, dass Anni für ihr Referat über Colorado eine Eins bekam und dann Anni mit einem Deckblatt, auf dem Oregon steht, zeigen zerstört ein bisschen die Illusion. Oder waren solche Feinheiten im PR-Studium egal?)

606 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 11:09 am

Kartoffelsemmel

avatar
Wie frech und distanzlos seid Ihr denn?

Eine Frau, die tagtäglich so unermessliches Leid erfahren muss {wie sie. Nur sie. Unsere Janina} kann  sehr wohl nachempfinden, was die Menschen in New York damals {vor 17 Jahren. Als sie nicht drei, nicht zwei, nicht eines. Nur null Menschenkinder auf diese Welt gebracht hat} durchlebt haben.

Ich habe Gänsehaut.
Die Fußnägel.
Rollen sich.
Auf.

607 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 11:29 am

Schwester*S

avatar
Die Fußnägel lol! lol! lol!

608 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 11:59 am

Sally_Brown


Zimtkeks schrieb:Dieser 9/11 Post kann doch nicht ihr scheiss ernst sein?? Das ist blanker Hohn gegenüber Menschen, die wirklich davon betroffen sind. Janina warum machst du sowas, wieso musst du selbst Terroranschläge für deine Zwecke instrumentalisieren? Ich möchte brechen.

Von Topic'it App gesendet

Sie verfügt einfach über nullkommanull Empathie und Fingerspitzengefühlt. Wie der vielzitierte Elefant im Porzellanladen. Ich erinnere mich noch mit Entsetzen an ihr unsägliches Post anlässlich Kims Tod. Sie ist und bleibt einfach eine intellektuelle und emotionale Hohlbrosche, da kann sie es noch so nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die Freude anderer nicht ansteckend finden. Ich verstehe auch vieles nicht, Janina. Z.B, wie man so ignorant gegenüber dem Leid tatsächlich von Katastrophen Betroffener sein kann.

609 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 12:31 pm

Buntmalerin

avatar
@Clavicula
(Und, mal wieder kleinlich, aber gib dir bitte etwas Mühe mit den Beiträgen, Janina - erst voller Stolz erzählen, dass Anni für ihr Referat über Colorado eine Eins bekam und dann Anni mit einem Deckblatt, auf dem Oregon steht, zeigen zerstört ein bisschen die Illusion. Oder waren solche Feinheiten im PR-Studium egal?)

Das ist wirklich sehr kleinlich von dir. Laughing  Diese 1000 Meilen machen doch nun wirklich keinen großen Unterschied...Geographie...pfff
...und überhaupt im sehr praxisnahen PR-Studium war Frau von W. mit ganz anderen Dingen beschäftigt, nämlich mit PowerPoint Präsentationen. Dafür schlägt ihr Herz. Da hat sie sich ausgetobt.

..."Das war unheimlich spannend. Natürlich immer alles in Teamarbeit und Gruppen. Ok, das war mal toll, mal weniger toll. Wie das eben so ist."...

..und Teamfähigkeit hat sie gelernt. NICHT.

610 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 12:49 pm

Zementha

avatar
Ihr war doch nur wichtig, dass die Long Champ in der Uni gesehen wurde. Das war Team genug. Sie und die Handtasche.

611 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 1:08 pm

Gast


Gast
Ich finde sie wäre ne super "Journalistin" für die Bild. Deren Niveau haben ihre Beiträge für mich. Es ist wirklich haarsträubend.

612 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 1:50 pm

detöxchen

avatar
Selbst die Bild hat gute Journalisten. In meinem Freundeskreis sind einige, die für den Regionalteil zuständig sind und die Artikel sind zwar leicht geschrieben, aber echt gut recherchiert und informativ.

Ich sehe Janina eher auf der Poesie-Seite der Bravo-Girl oder so. Da fand man doch damals so ähnliche Texte. Tut mir leid, aber dieser "Versstil" von J. geht nicht an mich ran.

Von Topic'it App gesendet

613 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 1:56 pm

Sally_Brown


detöxchen schrieb:Selbst die Bild hat gute Journalisten. In meinem Freundeskreis sind einige, die für den Regionalteil zuständig sind und die Artikel sind zwar leicht geschrieben, aber echt gut recherchiert und informativ.

Ich sehe Janina eher auf der Poesie-Seite der Bravo-Girl oder so. Da fand man doch damals so ähnliche Texte. Tut mir leid, aber dieser "Versstil" von J. geht nicht an mich ran.

Von Topic'it App gesendet

Mädels, das ist alles noch viel zu niveau- und anspruchsvoll. Ich bin mir sehr sicher, dass die Frau, die das Schreiben (leider nach wie vor unerwidert) so liebt, hier die passende journalistische Heimat fände: https://www.kelter.de/62-meine-lebensluge


614 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 1:58 pm

Clavicula

avatar
Sie betont doch gerne, dass sie als „feste Freie“ arbeitet - vielleicht schreibt sie ja tatsächlich Groschenromane lol!

615 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 2:18 pm

Gast


Gast
Sally lol! Der Link lol!

Wenn ich schon die Überschrift lese: als berufstätige Mütter Verzeiht, ich möchte ihr nicht absprechen das sie da was arbeitet. Ich bin kein Blogger und hab demzufolge keine Ahnung. Aber trotzdem wirkt diese Bezeichnung wie Hohn auf mich ... diese geschwafelten Blogbeiträge... das kann ich auch. Wirklich stressig wirkt ihr Job jetzt auch nicht.

616 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 2:36 pm

Wendekreis

avatar
Clavicula schrieb:
(Und, mal wieder kleinlich, aber gib dir bitte etwas Mühe mit den Beiträgen, Janina - erst voller Stolz erzählen, dass Anni für ihr Referat über Colorado eine Eins bekam und dann Anni mit einem Deckblatt, auf dem Oregon steht, zeigen zerstört ein bisschen die Illusion. Oder waren solche Feinheiten im PR-Studium egal?)
Ach komm, das liegt fast fußläufig zueinander, wenn man ohnehin zu Fuß die USA durchqueren möchte...

Mein Highlight war übrigens:
Ich persönlich empfehle den direkten Onlinekauf, da man so abgesichert ist. Der Versand ist kostenlos und der Käufer hat 30 Tage Rückgaberecht. Die Software steht zum sofortigen Download bereit {...}

Der Versand ist also kostenlos, wenn ich die Software runterlade. Ah ja.  


Was mich allerdings tatsächlich stört und nicht nur amüsiert, ist die Tatsache, dass die Kinder in letzter Zeit die Werbung quasi tragen, die Janina auf ihrem Blog oder auf Instagram veröffentlicht. Von Anni und Mimi oder auch dem kleinen Kerl gibt es im Zusammenhang mit entsprechenden Posts immer sehr viel mehr Bilder, als von Janina alleine, auch bei Werbung, die sich nicht mit Kinderprodukten beschäftigt (wie z.B. Aptamil - da ist es ja irgendwie logisch, dass ein Kleinkind oder ein Baby mit an Bord ist, um glaubwürdig zu wirken. Obwohl... naja, Glaubwürdigkeit und Janina... aber lassen wir das).

Ich finde es auf jeden Fall nicht in Ordnung, seine Kinder zum Geldverdienen in diesem Maße zu "benutzen". Zumindest unter moralischen Gesichtspunkten.

617 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 2:55 pm

Sally_Brown


WeTalkAboutIt schrieb:

Wenn ich schon die Überschrift lese: als berufstätige Mütter  

Berufstätig ist ja ein seeeehr dehnbarer Begriff. Darunter fällt die Mutter mit 20-oder-40-Stunden-Job, der an einem externen Arbeitsplatz zu festen Zeiten geleistet werden muss genauso wie jene, die sich zwischendurch vom Sofa aus mal ein paar minderwertige Textchen zu Waschmaschinen, Taschentüchern ect. aus dem Hirn leiert und dafür Geld bekommt. Finde es halt nur bezeichnend und sehr vielsagend, wie Janina ihren Status immer wieder mit Nachdruck betont.

Ich bin aber schon dankbar, dass Madame die "Hardest working mum on earth-Phase " offenbar hinter sich gelassen hat, in der sie ihr für jedermann nachvollziehbar entspanntes Tun andauernd als 25-Stunden-workworkwork-Arbeitstage verkaufte. Von der Tätigkeit als feste Freie hört man auch so gar nichsa mehr. Auch in solchen Beschäftigungsverhältnissen gibt es ja Regelungen bezüglich Wiedereinstieg nach wie auch immer langer Elternzeit. Hat sich wohl erledigt, oder?

618 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 3:20 pm

Leilah



Ich finde, Ihren Beitrag zu OneNote echt super: jeder darf in OneNote seine Urlaubswünsche posten (welche dann erfüllt werden........... )

619 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 3:23 pm

Clavicula

avatar
Sally_Brown schrieb: Von der Tätigkeit als feste Freie hört man auch so gar nichsa mehr.
Im Microsoft-Post bezeichnet sie sich aktuell wieder so, aber mehr Infos gibt’s nicht.

Guter Punkt übrigens, dass im Moment die Kinder für den überwiegenden Teil der Werbung herhalten müssen. Da wünsche ich mir die Tage des Schweins in Sahnesauce zurück - neben einem großen Unterhaltungsfaktor wurden da immerhin nicht die Kinder eingebunden.

620 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 4:17 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Wem soll denn der kleine {geschmacklose} Cardigan von Ernstings passen? Uberina, dem Wintermädchen?

621 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 5:07 pm

HollyGolightly

avatar
Ja, Wendekreis, ich hatte das bei der Waschmaschine schon bemängelt: Im Text ging es ja um Henry und seine Hemden. Warum wurde da trotzdem Mimi wieder als Werbegesicht missbraucht?

622 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 9:12 pm

Glücksfee

avatar
Genau, Fräulein Wunderbar, wenn das Kind nicht schlafen kann, dann halte ich nochmal extra das Handy ins Gesicht. aber irgendwie muss man ja sicher stellen, dass morgen früh wieder über den fehlenden Schlaf jammern kann.

623 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 9:43 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Oh je, Charles wird mal wieder thematisiert. Dieser große Schmerz. So unfassbar groß.

Die 40 Fragen bzw. die Antworten sind mal wieder nur zum Kopfschütteln.

624 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 9:53 pm

Küstenzauber

avatar
Hmm...ihr Ernst?  

"Wie egozentrisch bist du?

Vermutlich müsste ich hier nun schreiben, dass ich sehr egozentrisch bin. Immerhin treibe ich mich im Netz herum und teile meine Gedanken mit euch. Aber eigentlich mag ich es gar nicht, im Mittelpunkt zu stehen. Ganz im Gegenteil. Ich bin so ganz und gar nicht “Rampensau”. Verrückt eigentlich, dass ich das hier mache. Und dann doch wieder nicht. Ich habe ja mal, lange ist es her, mit Videos angefangen. Und dann aber schnell gemerkt, dass es mir nicht gut liegt. Ich fühle mich vor der Kamera einfach nicht wohl. Fotos sind schon einfacher. Es ist das Schreiben, wofür mein Herz schlägt."

625 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Mi März 14, 2018 10:18 pm

Clavicula

avatar
Ist dieser Text ihr Ernst?! o.O
Naja, wenn jemand gerade das Krachen gehört hat - das war der Lügendetektor, der wegen Überlastung explodiert ist.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 25 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 14 ... 24, 25, 26 ... 32 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten