Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

51 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 1:11 pm

Feenstaub

avatar
Ich finde das Bild überhaupt nicht geschmacklos. Da habe ich schon schlimmere gesehen Wink

52 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 1:19 pm

not.sponsored

avatar
Mein Ding ist das Bild auch nicht, aber da gibt es weitaus schlimmere. Ich erinnere mich an tägliche Bilder nur in Dessous bei myboysandi, oder Janina mit Nacktem Bauch und Glas drauf usw usw

53 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 1:50 pm

MrZizibe

avatar
Coffeemate schrieb:
Johnnyy schrieb:oosaraoo ist gefühlt jede Woche auf einem Konzert/ Event/ Ausflug/ Urlaub und jetzt Festival. Ich freue mich für sie, keine Frage. Aber andererseits finde Ichs schon komisch, wenn man dann behauptet, man könne sich kein Auto leisten, oder?

Sie ist in den Stories so sympathisch, aber könnte sie BITTE mal auf den Fotos diese verkrampfte Kopf-Wegdreherei sein lassen?!
Besonders die Bilder mit ihren Kindern sind irgendwie gruselig - die Kinder schauen in die Kamera und sie dreht immer den Kopf weg. Das hat was von so einem Horrorfilm, bei dem man nie das Gesicht erkennt.
Diese Haltung macht es dann leider wieder unsympathisch. Sara hat keinen Grund ihr Gesicht wegzudrehen, sie ist eine so Hübsche. Aber diese Haltung lässt sie arrogant wirken.

Genau das! Und immer die Bilder von hinten, wenn sie im Bett oder sonst wo hockt. Es ist immer gleich. Oversize Oberteil, am besten noch eine Schulter frei, sie hält ein Glas oder eine Tasse und guckt die Wand an. Und das ist einfach so dermaßen unnatürlich, gestellt und arrogant. Wegen diesen inszenierten Bildern folge ich ihr auch nicht mehr.

54 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 3:23 pm

Johnnyy

avatar
MrZizibe schrieb:
Coffeemate schrieb:
Johnnyy schrieb:oosaraoo ist gefühlt jede Woche auf einem Konzert/ Event/ Ausflug/ Urlaub und jetzt Festival. Ich freue mich für sie, keine Frage. Aber andererseits finde Ichs schon komisch, wenn man dann behauptet, man könne sich kein Auto leisten, oder?

Sie ist in den Stories so sympathisch, aber könnte sie BITTE mal auf den Fotos diese verkrampfte Kopf-Wegdreherei sein lassen?!
Besonders die Bilder mit ihren Kindern sind irgendwie gruselig - die Kinder schauen in die Kamera und sie dreht immer den Kopf weg. Das hat was von so einem Horrorfilm, bei dem man nie das Gesicht erkennt.
Diese Haltung macht es dann leider wieder unsympathisch. Sara hat keinen Grund ihr Gesicht wegzudrehen, sie ist eine so Hübsche. Aber diese Haltung lässt sie arrogant wirken.

Genau das! Und immer die Bilder von hinten, wenn sie im Bett oder sonst wo hockt. Es ist immer gleich. Oversize Oberteil, am besten noch eine Schulter frei, sie hält ein Glas oder eine Tasse und guckt die Wand an. Und das ist einfach so dermaßen unnatürlich, gestellt und arrogant. Wegen diesen inszenierten Bildern folge ich ihr auch nicht mehr.


Folgen tu ich ihr aus diesen Gründen auch nicht mehr. Ihre Bilder finde ich einfach nicht ansprechend, einfallslos und manchmal auch ein bisschen dumm, sorry, aber verträumt oder verliebt ne kahle Wand anstarren ist halt nicht so meins.
Aber ich schau schon noch ab und zu mal rein. Hauptsächlich um zu sehen wie es ihr und den Jungs geht, aber dazu kommt ja kaum was. Ich hoffe nur, es geht Ihnen als Familie gut und dass jeder mit seinen neuen Rollen gut zurecht kommt.

55 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 4:24 pm

Deinemudda


Sagt mal,kann es sein das lalou alle vier Minuten ein Bild hochlädt ?! Die hat immer ein aktuelles Bild in meiner Timeline egal wann man schaut?!? Ich meine schön für sie aber hat man mit einem Neugeborenen insbesondere auch so noch zwei weiteren Kindern andere Gedanken ?!?!? Das ist wirklich so extrem bei der

56 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 5:48 pm

Sunnyfresh


@deinemudda: Ja, das ist so. Und davon ist auch noch zu 90% Werbung mit verpackt. In ihren Stories sieht man auch, dass sie nur noch so mit Pr-samples zugeschüttet wird.
Sie hat berichtet, ihre Mama und Schwester waren die erste Zeit da um sie zu unterstützen, die durften dann auch immer schön gestylte Fotos von ihr und dem Baby machen um ihre gesponserten Produkte zu zeigen.
Selbst beim Arzt hatte sie heute nichts besseres zu tun als noch schnell ein Foto vom Baby OOTD zu machen. Absolutes Unverständnis!

Von Topic'it App gesendet

57 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 7:39 pm

Filinchen


wunderwas schrieb:War eigentlich coco_cocii hier schonmal Thema? Inzwischen zeigt sie ihren Sohn und ich finde das teilweise ziemlich entwürdigend für den Kleinen. Und ständig stellt sie Fragen an die Follower nach Tipps usw.

Sie soll doch eine Betrügerin sein. Sie hat viele Firmen angeschrieben bezüglich einer Kooperation, hat sich aber nie an die vereinbarten Regeln gehalten.
Auf Facebook ist sie auch in ganz vielen Verkaufsgruppen blockiert, weil sie nie die Ware verschickt hat.

58 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 9:57 pm

blablablog


Schon den neusten Beitrag von mamimotherzundkochlöffel gesehen?
Das Bild - rein optisch - ist schön, aber ich finde, dass es doch auch eine Privatsphäre gibt...

59 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:33 pm

DatJesus

avatar
Und, alle schon bei #vero angemeldet? Laughing Mein Feed und alle Storys waren heute voll mit der Scheiße! Ich kann's nicht mehr lesen!

60 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:41 pm

not.sponsored

avatar
Bei mir auch. Die Hälfte hat schon einen Account, die andere Hälfte ist genervt so wie ich Very Happy

Wozu noch eine App? Um sich alles doppelt anzuschauen? Nein, danke! Snapchat nutzt ja dank Instastorys auch keiner mehr.

61 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:45 pm

Melisandre

avatar
Da sieht man aber mal wieder, was für schreckliche Mitläufer unsere liebsten influenzer sind Very Happy pip, sven, Axel, Frau Mucki ( die feiert diese klasse,!!!!! Alternative richtig ab)
Ich bin so genervt

62 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:45 pm

Sunnyfresh


Ja, wie sie alle sofort mitziehen und das natürlich gleich in der Story posten [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png[/smiley]
Und dann wird gleich wieder über den Algorithmus bei IG geschimpft, haben alle Angst, dass die Follower nicht mehr genug Beiträge sehen und damit die Interaktion und die Kooperationen flöten gehen...

Von Topic'it App gesendet

63 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:47 pm

not.sponsored

avatar
Die ersten 1 Mio Nutzer sind umsonst. Danach soll die App wohl angeblich was kosten.

64 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:52 pm

DatJesus

avatar
Schlimmer ist der Firmengründer...




65 Re: Familienblogger am Di Feb 27, 2018 10:57 pm

Sunnyfresh


Das wird den Instasternchen herzlich egal sein, Gruppenzwang und so....

Von Topic'it App gesendet

66 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 8:36 am

Lourdes


Na da hätte ich ja gerne eine Quelle zu. Erzählen kann man viel , wenn der Tag lang ist.

67 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 8:43 am

Gast


Gast
Ich finde es lustig, wie sie alle dafür werben und dann schnell zurück rudern und diese Screenshots Posten.

68 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 8:45 am

not.sponsored

avatar
So wie die.Kim

69 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 8:58 am

Sunnyfresh


und davor hieß es auch die Bilder sind nicht geschützt und könnten jederzeit für Werbezwecke verwendet werden. Danach wurde dann das plötzlich dementiert und die App war wieder toll, bis jetzt eben diese Screenshots über den Firmengründer auftauchten...

70 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 9:03 am

Tolja


Ich habe schnell gegoogelt und das gefunden:
"Before beginning his social media escapades, Hariri served as deputy chief executive officer and vice chairman of his family’s now defunct construction company, Saudi Oger, a business that was the source of most of his family’s wealth. Throughout his time there, the company was plagued with problems and allegations of abuse and under Hariri’s watch over 31,000 complaints of non payment for wages were filed against the Saudi Oger." (https://amp.thedailybeast.com/as-vero-blows-up-backlash-builds-against-shady-social-app)

"Arabic newspaper Al-Madinah reported some workers haven’t been paid for up to nine months, which prompted the Ministry of Labour and Social Development to suspend services to the company." (http://m.gdnonline.com/details.html?id=104275&title=31,000-workers-file-lawsuit-against-Saudi-Oger-over-unpaid-salaries)

Und wer mehr als dreißig Sekunden investiert, wird noch mehr Quellen finden.



Zuletzt von Tolja am Mi Feb 28, 2018 9:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

71 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 9:11 am

Sunnyfresh


@Tolja: Danke fürs Recherchieren [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_smile.gif[/smiley] dann wird es wohl stimmen...
Aber die App wird wahrscheinlich trotzdem Anklang finden :(
In der Bloggerwelt schwimmen doch alle mit dem Strom..

72 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 9:23 am

DatJesus

avatar
lol! Heute sind die Storys voll mit "ich hab mich ganz schnell wieder bei vero abgemeldet"

73 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 9:30 am

Snowkei

avatar
DatJesus schrieb:lol! Heute sind die Storys voll mit "ich hab mich ganz schnell wieder bei vero abgemeldet"

Hach ja, Fähnchen im Wind. Immer wieder schön zu sehen.

74 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 9:55 am

Zementha

avatar
Das wird auch wieder schnell in Vergessenheit geraten. Die tun echt alle päpstlicher als der Papst.

75 Re: Familienblogger am Mi Feb 28, 2018 10:11 am

Sunnyfresh


Es wird gemutmaßt, dass Vero eine Kampagne laufen hat mit Bloggern, die die App promoten. Also dafür bezahlt werden. Das würde natürlich einiges erklären Smile

Von Topic'it App gesendet

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten