Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gossip 15.0 :-)

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 8]

1 Gossip 15.0 :-) am Mi Jan 31, 2018 10:40 pm

caligirl


Sind jetzt alle Blogger in Kapstadt?
Lina Mallon, lina Kottutz, Anni von Nova Lana love, Sophia Matiamu, Caro_e_  ... hab ich jemanden vergessen? Xenia und Stefanie giesinger sind ja auch vor kurzem da gewesen.

2 Re: Gossip 15.0 :-) am Do Feb 01, 2018 9:03 am

C*lmd*wn

avatar
Irgendwie kommt es mir so vor, als ob es beim Bachelor nur noch darum geht, die nächste Influencer Generation hochzuziehen Mad
Als ob wir nicht so genug hätten...

3 Re: Gossip 15.0 :-) am Do Feb 01, 2018 11:36 am

tratschtante2017


Das wird bei der neuen Staffel von GNTM auch nicht anders sein, viele von den Teilnehmerinnen haben jetzt schon reichlich Abonnenten. Mit Instagram lässt sich aktuell viel Geld verdienen.

4 Re: Gossip 15.0 :-) am Do Feb 01, 2018 11:44 am

C*lmd*wn

avatar
Es nervt einfach so... wir brauchen ja unbedingt mehr Menschen die Natural Mojo und Hello Body bewerben... oder vielleicht doch Perwoll oder Milka

5 Re: Gossip 15.0 :-) am Do Feb 01, 2018 8:39 pm

xoxoperry


Kann es sein, dass Instagram wieder Profile löscht? Momentan ist Socialblade bei vielen Bloggern rot Very Happy

6 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 9:39 am

potatofries

avatar
Ist mir auch aufgefallen, dass superviele ins Minus gehen.. egal ob groß oder klein. Weiß also gar nicht, ob das wirklich nur Leute sind, die Fake Follower haben, oder ob es generell gerade so ist

7 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 4:39 pm

xoxoperry


Und wie mich das nervt, dass alle am gleichen Tag NA-KD Hauls machen...Ich schaue mir heute keine Stories an Very Happy

8 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 6:33 pm

jetztmalehrlich

avatar
xoxoperry schrieb:Und wie mich das nervt, dass alle am gleichen Tag NA-KD Hauls machen...Ich  schaue mir heute keine Stories an Very Happy


Ich wische JEDES MAL konsequent weg, wenn ein nakd Haul kommt und gucke dann den ganzen Tag nicht mehr die Story (das Wegwischen sehen die nämlich mittlerweile), wobei ich nur noch sehr wenige solcher Schrotthauls in meiner Story habe, weil ich da sehr konsequent entfolge. Ist einfach unauthentisch und nervig. So wie die Infaulenza (um es mit Ines Anioli zu sagen) immer daran erinnern, dass sie sich nicht unter Wert verkaufen möchten und für die Reichweite, die sie haben, von den Unternehmen entsprechend viel Kohle wollen, sollten wir nicht vergessen, dass die Macht immer noch bei uns liegt. Das Folgen und Liken ist die Währung, unsere Macht. Jeder Einzelne kann was bewirken. Ich nutze meine Macht sehr konsequent. Schrottcontent? Entfolgen. Werbung für Firmen, für die alle Werbung machen (Hellobody, nakd, jeglicher Teeschrott etc.)? Entfolgen! Unauthentische Werbung? Entfolgen.
Ich like auch nur Beiträge, die authentisch sind, mich wirklich ansprechen und keinen "jeder Blogger macht das"-Scheiß darstellen.
Konsequent. Da die Profile meistens eh öffentlich sind, kann ich zum Aufregen sowieso immer draufgehen. Smile

9 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 8:51 pm

caligirl


Die views werd n aber auch gewertet!

10 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 9:00 pm

xoxoperry


Jaaa genau Hello Body kann ich auch nicht mehr sehen hahaha Very Happy Ich frage mich bei NA-KD aber immer, nach welchen Kriterien sie die Influencer auswählen? Die bekommen ja alle einen Code und die sehen ja welcher Code am meisten verwendet worden ist, oder? Also bei Farina oder Caro D kann ich mir schon vorstellen, dass da die meisten Follower den Code benutzen bzw was kaufen über ihre Links

11 Re: Gossip 15.0 :-) am Fr Feb 02, 2018 10:21 pm

sunnyside3

avatar
Ich glaube die fragen einfach alles und jeden an. Die haben genug Geld bei dem billigen Plunder den die verkaufen. Mein Feed ist jedenfalls komplett Nakd frei jetzt

12 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 12:17 am

hyrule1




Die Suite, in die das Carlton in St. Moritz si_sichen eingeladen hat, kostet rund 3.200 € pro Nacht.

Ich verstehe diese Marketingstrategie nicht, da in dieser Preisklasse kaum ein Follower eine Nacht buchen wird. Falls das Hotel auf Influencermarketing setzt, sollte es einer halbwegs bekannten Bloggerin nicht eine der teuersten Suiten geben.

Da dieses Hotel vermehrt Blogger einlädt, würde ich es selber in Zukunft eher nicht buchen.

13 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 12:39 am

xoxoperry


Ich verstehe Influencermarketing generell nicht. Ich weiß, dass das für die Firmen viel billiger kommt, als eine Anzeige in der Vogue... aber trotzdem. Ein Hello Body Produkt kostet mindestens 30€ oder bei NA-KD gibts auch selten was unter 40€. Verstehe nicht wer das alles kauft. Oder diese Luxus Marken. Xenias Follower sind sicher meistens noch Schüler oder Studenten. Die können sich sicher keine Celine-Tasche leisten Very Happy

14 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 12:53 am

hyrule1


Bei Firmen wie NA-KD kann ich mir noch vorstellen, dass die Conversion Rate das Influencermarketing rechtfertig.

Bei den Luxusmarken gebe ich dir aber vollkommen recht.

Wundert mich auch, dass viele Luxusmarken Bloggerinnen mit nicht mal 100 k Followern viele Sachen zuschicken.

https://www.instagram.com/lisahahnbueck/ als Beispiel

15 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 3:56 am

theyoungfolkz

avatar
Ja, wenige Firmen verstehen, was es bedeutet, seine Zielgruppe zu analysieren und sich darin zu platzieren. Influencer Marketing ist halt so ein Zug auf den alle aufspringen wollen, obwohl es sich für manche dann doch lohnen würde, lieber in die Anzeige in der VOGUE zu investieren. Zudem kommt erschreckenderweise hinzu, dass sich das Kaufverhalten immens verändert hat und auch die Bereitschaft angestiegen ist, mehr Geld für Produkte auszugeben – also generell. Besonders die "Sub-Zielgruppe" Eltern (also z.B. die Eltern der 14-19-jährigen) sind natürlich in der Lage, Geld für solche teuren Produkte auszugeben. Sieht man auch besonders daran, dass diese Kids mit 250€-Sneakern rumlaufen oder eben Hello Body im Badezimmerschrank stehen haben.

16 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 8:46 am

caligirl


Naja, auch in Zeitschriften wie Glamour werden super teure Klamotten und Hotels gezeigt. Die werden auch von 16-26 jährigem gelesen. Nicht jede Werbung oder Platzierung ist dafür gedacht sofort verkaufe zu generieren.

17 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 1:20 pm

jetztmalehrlich

avatar
Man darf nicht bergessen, dass auch tatsächlich viele wohlhabende Leute vom Teenie bis zur 50jährigenbmittlerweile Instagram haben. Den Teenies kaufen die Eltern die Markentaschen.

18 Re: Gossip 15.0 :-) am Sa Feb 03, 2018 8:22 pm

Marshmallow_28


Seit wann sind Shoutouts eigentlich wieder in? Seh das in letzter Zeit ständig bei größeren Bloggern, vermutlich wollen sie so schneller die Million erreichen.

19 Re: Gossip 15.0 :-) am So Feb 04, 2018 1:59 pm

instafake

avatar
Ich fand das sehr amüsant, also Caro Daur vor Weihnachten gesponserte Werbung für eine Gucci Tasche gemacht hat, die 1.500€ gekostet hat.. Sie meinte dazu 'Falls jemand noch ein Geschenk zu Weihnachten sucht für seine Freundin, ich habe euch die Tasche zum Hochwischen verlinkt...' .. Also klar seiner Freundin oder dem Freund schenkt man zu Weihnachten gerne schon etwas höherpreisiges, aber 1.500€ ist wohl für viele Menschen im Alter von 15 bis 30 extrem viel Geld, wenn man gerade noch in der Ausbildung ist oder in den ersten Jahren im Job.. Fand das wirklich heftig.

Ich muss auch zugeben, dass ich einige Marken, die noch erschwinglich sind für mich wie Hilfiger oder Marco Polo, meide.. Da diese viel Influencer Marketing machen und ich dann irgendwie kein Bock auf diese Marken habe Very Happy Very Happy Keine Ahnung ob man das versteht..

20 Re: Gossip 15.0 :-) am So Feb 04, 2018 8:43 pm

xoxoperry


Diese Blogger Shoutouts sind mir auch schon aufgefallen. Am Anfang habe ich mir gefacht, dass Blogger einfach nur so ihre Lieblings-Blogger teilen und dann geh ich immer auf deren Profil und sehe, dass beide zur gleichen Zeit Shoutouts machen. Voll unauthentisch Very Happy

21 Re: Gossip 15.0 :-) am Mo Feb 05, 2018 2:08 pm

lisaschmisa


instafake schrieb:Ich muss auch zugeben, dass ich einige Marken, die noch erschwinglich sind für mich wie Hilfiger oder Marco Polo, meide.. Da diese viel Influencer Marketing machen und ich dann irgendwie kein Bock auf diese Marken habe Very Happy Very Happy Keine Ahnung ob man das versteht..

Das geht mir so bei so Marken die einfach ungefähr JEDEN influencer ins boot holen. bei bloomon zum beispiel könnt ich mir einfach nix mehr kaufen...

22 Re: Gossip 15.0 :-) am Mo Feb 05, 2018 3:13 pm

tüdeldü


jetztmalehrlich schrieb:
xoxoperry schrieb:Und wie mich das nervt, dass alle am gleichen Tag NA-KD Hauls machen...Ich  schaue mir heute keine Stories an Very Happy


Ich wische JEDES MAL konsequent weg, wenn ein nakd Haul kommt und gucke dann den ganzen Tag nicht mehr die Story (das Wegwischen sehen die nämlich mittlerweile), wobei ich nur noch sehr wenige solcher Schrotthauls in meiner Story habe, weil ich da sehr konsequent entfolge. Ist einfach unauthentisch und nervig. So wie die Infaulenza (um es mit Ines Anioli zu sagen) immer daran erinnern, dass sie sich nicht unter Wert verkaufen möchten und für die Reichweite, die sie haben, von den Unternehmen entsprechend viel Kohle wollen, sollten wir nicht vergessen, dass die Macht immer noch bei uns liegt. Das Folgen und Liken ist die Währung, unsere Macht. Jeder Einzelne kann was bewirken. Ich nutze meine Macht sehr konsequent. Schrottcontent? Entfolgen. Werbung für Firmen, für die alle Werbung machen (Hellobody, nakd, jeglicher Teeschrott etc.)? Entfolgen! Unauthentische Werbung? Entfolgen.
Ich like auch nur Beiträge, die authentisch sind, mich wirklich ansprechen und keinen "jeder Blogger macht das"-Scheiß darstellen.
Konsequent. Da die Profile meistens eh öffentlich sind, kann ich zum Aufregen sowieso immer draufgehen. Smile

INES ANIOLI DER BESTE ACCOUNT AUF INSTAGRAM ÜBERHAUPT

Auch wenn sie es manchmal etwas übertreibt und ein bisschen arg derb ist, find ich ihren Content echt soooo witzig - auch wenn sie hin und wieder mal ihre Kamera sauber machen könnte lol!

hyrule1 schrieb:

Die Suite, in die das Carlton in St. Moritz si_sichen eingeladen hat, kostet rund 3.200 € pro Nacht.

Ich verstehe diese Marketingstrategie nicht, da in dieser Preisklasse kaum ein Follower eine Nacht buchen wird. Falls das Hotel auf Influencermarketing setzt, sollte es einer halbwegs bekannten Bloggerin nicht eine der teuersten Suiten geben.

Da dieses Hotel vermehrt Blogger einlädt, würde ich es selber in Zukunft eher nicht buchen.

Naja, ich glaub nicht, dass das Hotel sich (sofort) mehr Buchungen davon erwartet. Es geht auch viel um Bekanntheit. Ich war dieses Jahr am Hahnenkammrennen und bin am Stanglwirt vorbeigefahren, der ja auch schon gefühlt jeden Blogger der Welt eingeladen hat. Auch wenn ich es mir nicht leisten konnte, hab' ich es sofort (er)kannt. Und wenn mich jemand nach nem teuren Luxushotel in der Region fragt, ist das erste was mir einfällt der Stanglwirt. So blöd es ist.

23 Re: Gossip 15.0 :-) am Mo Feb 05, 2018 9:26 pm

Marshmallow_28


https://instagram.com/p/Be06WFDjnMY/
Ernsthaft? Was ist das bitte für ne komische Werbung? Und die Beine hat sie wohl auch ein bisschen verlängert.

24 Re: Gossip 15.0 :-) am Mo Feb 05, 2018 9:29 pm

xoxoperry


Hahhaaha habe ich mir auch gedacht!! Am Anfang habe ich das Foto nicht kapiert, weil ich dachte, dass das was zum essen ist :DD

25 Re: Gossip 15.0 :-) am Di Feb 06, 2018 12:41 am

Maja

avatar
„Did someone said“? Nicht ihr Ernst? Very Happy

Was ich mich auch frage - warum dürfen alle Instagrammer (Xenia, Caro...) am Boulders Beach inmitten der Pinguine posieren? Ist nämlich eigentlich verboten und der Bereich ist abgesperrt. Die achten da idR sehr gut drauf, dass niemand die Holzstege verlässt...

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 8]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten