Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die.Kim & friends

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 40 von 42]

976 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 12:02 pm

Lauralind


@unnormaal natürlich ist das unfair, dass jemand mit so einem Job viel mehr verdient und wahrscheinlich viel weniger Arbeit hat. Aber jeder Mensch kann Instagram machen, auch du wenn du das möchtest. Ich finde es sehr schade, dass du auf sowas neidisch bist und deswegen so vieles schlecht machst und lästerst.. Du musst auch bedenken, dass du dir nicht täglich so viele Anfeindungen anhören musst und jeder dein komplettes Leben bewertet. Die Influencer können ja nur alles falsch machen, weil du ja sowieso immer neidisch sein wirst, da du weniger Geld verdienst. Vielleicht solltest du dir das dann einfach nicht mehr anschauen. Im Leben geht es nun mal darum glücklich zu sein und wenn Kim und ihrer Familie dieses Leben glücklich macht, dann ist das doch gut. Ich würde dann auch ganz oft in den Urlaub fahren. Ich wünsche dir, dass du nicht mehr so stark auf andere schaust, sondern dein Leben schätzt und da vielleicht ein paar Dinge änderst.

977 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 12:13 pm

Viciii0308


Und schon wieder ein Bild in dieser Pose gepostet Very Happy

978 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 12:48 pm

DatJesus

avatar
Ich muss jetzt auch immer auf die Hand am Haar gucken... Laughing

979 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 12:56 pm

solodance


Ich auch  Laughing

980 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:04 pm

Unnormaaal


Entschuldigung? Wo sage ich dass ich neidisch bin? Ich finde die Unterstellung grade etwas heftig Very Happy Mich nervt das nur, dass sie ihre Prioritäten so falsch setzt mit drei Kindern und die Kleinen lieber noch 2 Jahre in dem kleinen Zimmer hocken lässt und in den Polo quetscht statt auf die ganzen Urlaube und den Luxus zu verzichten. Aber okay. Ist wohl Ansichtssache.

981 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:06 pm

Unnormaaal


So herablassend musst du aber auch nicht mit mir sprechen. Ich sage hier - wie alle - meine Meinung  Das hat nichts mit meinem eigenen Leben zu tun... Denn damit bin ich zufrieden Smile

Ach und noch was... Mir geht's hier um die Kinder, denn mit denen verdient sie größtenteils die Kohle, indem sie sie in allen Lebenslagen zeigt und die haben am wenigsten davon.

982 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:18 pm

lauralaura

avatar
Neidisch muss man auf Kim definitiv nicht sein und sind wohl auch die wenigsten hier. Aktuell wohnen sie in einer Gegend von Köln, um die ich bei der Wohnungssuche einen Bogen machen würde. Ist doch schön für Kim und ihre Familie. Ohne Instagram könnten sich eine Drogistin und ein Lagerarbeiter (?) wohl kaum ein Haus in Köln leisten. Hoffentlich platzt die Blase nicht.

983 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:28 pm

not.sponsored

avatar
Fakt ist: Ohne ihre Kinder wäre Kim niemals so „erfolgreich. Sie sagt ja selbst dass der Boom mit Emilias Schwangerschaft kam.

984 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:32 pm

Lauralind


Niemand sagt das er neidisch ist. Ich finde es einfach unfair von dir was du an ihr kritisierst. Und da ging es nicht nur um die Kinder, sondern darum dass sie ja mit Instagram so viel Geld verdient und so viel Zeit hat. Sie war einfach so schlau einen Beruf zu wählen, der diese beide Kriterien erfüllt. Glaubst du wirklich, dass es den Kindern so schlecht geht? Andere Kinder tragen auch keine Designermode oder fahren in einem großen Auto oder wohnen mit Geschwister in einem Zimmer und sind trotzdem glücklich. Würde es dir nur um die Kinder gehen, verstehe ich dich teilweise auch, aber in deinen letzten Posts ging es nicht nur darum, sondern wie viel Geld man mit so wenig Aufwand verdient. Und sorry, aber da klingst du einfach neidisch. Nicht neidisch auf Kim selbst, aber das sie soviel Geld verdient und soviel Zeit hat.Was total schade ist. Ich bin nicht ansatzweise so herablassend zu dir, wie du zu Kim. Genau, sie würde sich ohne Instagram niemals jemals ein Haus leisten können. Deswegen ist es doch schön wenn sie jetzt die Chance bekommt und aus der schlechten Gegend rauskommt.

985 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:35 pm

Lauralind


Ja ich glaube auch, dass sie ohne ihre Kinder nicht so erfolgreich wäre. Genauso wie die ganzen anderen Mütter..

986 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 4:59 pm

Unnormaaal


Du kannst meine Kommentare auch gern auf jeden anderen Influencer beziehen..  Und jetzt ist gut Very Happy Jeder versteht was ich meine, bis auf dich scheinbar...

987 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 5:22 pm

trude13


Also die Aussage „jeder kann Instagram machen“ find ich bisschen übertrieben... dorthin zu kommen wo heute Kim steht ist nicht mehr ganz so einfach wie noch vor 1-2 Jahren... (& das obwohl sie sehr viele Follower kauft) ... wenn du das heute nachmachen möchest musst du schon mit einem ganz neuen Content um die Ecke kommen.., stell ich mir persönlich schwierig vor

988 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 5:42 pm

Lauralind


Ich verstehe auch was du meinst, finde es allerdings trotzdem unfair den anderen gegenüber Very Happy

Natürlich ist es nicht einfach und man braucht auch Zeit und eine Strategie (und vielleicht muss man sich auch ein paar Follower kaufen). Aber trotzdem kann es auch heutzutage noch jeder schaffen.

989 Re: Die.Kim & friends am Fr Jul 06, 2018 9:55 pm

Scheinwelt2.0


Naja man muss aber auch mal weiter überlegen ich denke sie muss sich auch irgendwann eine neue Strategie überlegen statt nur mit Instagram Geld zu verdienen das Haus zahlt sie ja nicht komplett in einem ab sondern über mehrere Jahre wenn die Instagram Blase dann mal platzt bezweifle ich das die zwei so einfach hohe raten stemmen können bei so zwei ,,normal“ Verdiener Jobs ... und ich denke das hat nichts mit Neid zu tun sondern einfach der direkte Vergleich was andere Mütter leisten müssen damit man über die Runden kommt und klar ganz untätig wird sie nicht zuhause sitzen aber vieles was sie und andere Blogger tun ist ja aus einem ,,Hobby“ entstanden und wie schon gesagt ohne seine Kinder zu vermarkten und komplett in die Öffentlichkeit zu stellen ist es auf Instagram nicht so einfach mehr weil es gefühlt tausende gibt die das machen und alle reden sie doch mehr oder weniger über Die gleichen Themen content zu finden der nicht ausgelutscht ist ist ja fast unmöglich

990 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 12:22 am

Lauralind


Ja da hast du Recht. Das mit dem neidisch sein, habe ich auch auf andere Dinge bezogen. Ich glaube auch, dass es schwerer für die beiden wird, wenn es Instagram mal nicht mehr geben wird. Seine Kinder zu vermarkten und alles in die Öffentlichkeit zu stellen + die ganzen Anfeindungen und das jeder über jede Kleinigkeit die du machst diskutiert, ist halt der Preis für viel Geld und viel Zeit. Deswegen würde ich auch kein Influencer werden und finde es bald gerecht das die Influencer für diesen hohen Preis viel Geld verdienen und mehr Zeit haben. Die Zuschauer interessieren sich halt nur für die gleichen Themen. Aber wenn man mal überlegt wer alles über Instagram bekannt geworden ist, dann kann es wenn man sich nicht komplett blöd anstellt wirklich jeder schaffen.

991 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 8:53 am

Unnormaaal


Das ist echt verqueres Denken, dass sie viel Geld verdienen dürfen, weil sie sich so viel gefallen lassen müssen... Kim bekommt unter ihren Bildern doch fast nur Zuspruch! Und sie hat sich den "Job" selbst ausgesucht, also bitte...

992 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 10:12 am

Lauralind


Ja genau jeder darf sich seinen Job aussuchen. Deswegen kann auch jeder, der gerne viel Geld verdienen möchte und viel Zeit haben möchte, Influencer werden. Diese Person muss dann halt nur auch die ganzen negativen Aspekte in Kauf nehmen. Naja Kim bekommt auch viele Anfeindungen. Dieser ganze Teil vom Forum besteht nur aus Anfeindungen ihr gegenüber. Ich verstehe dich nicht. Jeder kann Influencer werden. Wieso findest du das denn dann noch unfair, wenn man dannn dabei viel Geld verdient und Zeit hat, anstatt es den anderen einfach zu gönnen?

993 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 10:30 am

Unnormaaal


Nochmal: Es interessiert mich gar nicht wie viel Geld sie verdient. Ich finde es einfach heftig, dass sie dafür, dass sie ihre Kinder verkauft, so viel Kohle einheimst und statt diese für die Kinder auszugeben in erster Linie an sich denkt! Kreuzfahrt und New York mit Baby - na um wessen Bedürfnisse geht es hier wohl? Und ich finde, wenn sie wirklich so viel Geld verdient, dann hat sie als Mutter die Pflicht, als ERSTES an ihre Kinder zu denken! Sie lebt ihr Leben aber weiter wie bisher, kutschiert das Baby stundenlang im Auto und Maxi Cosi rum, nur um ihren Konsumwahn in 10 Aldis zu befriedigen...Hier läuft doch was falsch! Und das hat nichts mit gönnen können zu tun! Leute, die richtig gute Blogposts schreiben und mir mit ihrem Profil Mehrwert vermitteln, dürfen gerne so viel verdienen wie sie lustig sind und ich gönne es JEDEM. Aber bei Kim und Konsorten läuft das einfach in eine komplett falsche Richtung!

994 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 11:23 am

solodance


Unnormaaal schrieb:Nochmal: Es interessiert mich gar nicht wie viel Geld sie verdient. Ich finde es einfach heftig, dass sie dafür, dass sie ihre Kinder verkauft, so viel Kohle einheimst und statt diese für die Kinder auszugeben in erster Linie an sich denkt! Kreuzfahrt und New York mit Baby - na um wessen Bedürfnisse geht es hier wohl? Und ich finde, wenn sie wirklich so viel Geld verdient, dann hat sie als Mutter die Pflicht, als ERSTES an ihre Kinder zu denken! Sie lebt ihr Leben aber weiter wie bisher, kutschiert das Baby stundenlang im Auto und Maxi Cosi rum, nur um ihren Konsumwahn in 10 Aldis zu befriedigen...Hier läuft doch was falsch! Und das hat nichts mit gönnen können zu tun! Leute, die richtig gute Blogposts schreiben und mir mit ihrem Profil Mehrwert vermitteln, dürfen gerne so viel verdienen wie sie lustig sind und ich gönne es JEDEM. Aber bei Kim und Konsorten läuft das einfach in eine komplett falsche Richtung!

Das mit den Kindern verkaufen geht mir auch laufend durch den Kopf. Nicht nur bei ihr. Sie sagte ja mal, dass Gabriel gar nicht mehr fotografiert werden möchte und ihr Mann sich auch lieber im Hintergrund hält. Wenn ich bei meinen Kindern sehe, wieviele da Instagram und Facebook haben und was dann teilweise in der Schule los ist, weil die eine Mama Bilder Poster, wo das Kind sich dann schämt bzw jeder weiss, dass sie am Wochenende mit Omi XYZ Rhabarber Kuchen gebacken hat oder die Mutter schreibt, wann das Kind damals trocken war oder dass es im Flugzeug erbrechen musste. Also bitte, das ist dann ein Spießrutenlauf für die Kinder. Mein Sohn ist zwar schon auf der weiterführenden Schule, aber die fangen ja jetzt schon in der 5. Klasse damit an. Gabriel und Mille sind ja damit gross geworden mit dem Instagramzeug, aber sie und auch die anderen Familienblogger denken gar nicht daran, wie es in 2-5 Jahren für die Kinder wird.

995 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 12:28 pm

Viciii0308


Oh Mann ich kann das Gejammere über das richtige Kennzeichnen von Werbung nicht mehr hören!
Ich meine diese Influenzaaa verdienen ihr Geld damit, beschweren sich aber laufend und finden es lächerlich, wenn sie die Werbung rechtlich korrekt kennzeichnen müssen. Da krieg ich so einen Hals Very Happy

996 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:05 am

Bergdoktorin


Ich bin gerade schockiert, wie Kim auf ihrem neustes Bild Emilia inszeniert. Dass da Werbung gemacht wird und vor allem wie. Ich finde es schlimm, so ein kleines Mädchen so für ein Foto zurechtzumachen... Geht es noch wem so?

997 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:09 am

solodance


Bergdoktorin schrieb:Ich bin gerade schockiert, wie Kim auf ihrem neustes Bild Emilia inszeniert. Dass da Werbung gemacht wird und vor allem wie. Ich finde es schlimm, so ein kleines Mädchen so für ein Foto zurechtzumachen... Geht es noch wem so?

Das ist wieder so ein "Kind verkaufen" Bild. Ich verstehe es nicht. Schlimm, dass man nicht alleine erfolgreich sein kann, sondern die ganze Familie und vor allem Kinder mit verkaufen muss.

998 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:12 am

Unnormaaal


Genau das meine ich!

999 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:38 am

die.z1ck3

avatar
Geht für meinen Geschmack gar nicht. Sorry. Auch gestern, das Emilia sie nach“äfft“ wenn sie ins Bett geht. Ich fänd das nicht witzig sondern wäre geschockt und würde mir wahnsinnig blöd vorkommen. Ja, Kinder sollen von ihren Eltern lernen, aber sich sowas einprägen?
Ich bin gespannt, wann Emilia das zu viel wird und was Kim dann macht. Immerhin ist Emilia Uhr größter Magnet auf Instagram.

1000 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 11:08 am

Bergdoktorin


Und sie wird von ihren Anhängern wieder gefeiert für dieses Bild... Das ist doch nicht normal. Ist da niemand dabei, der so eine Aufmachung und Darstellung hinterfragt?! Ich finde es eh schon grenzüberschreitend, dass ihre Kinder so viel für ihre Werbung genutzt werden. Aber dann auch noch so... Und ja, Emilia ist in einem Alter, in dem alles nachgeplappert wird. Und da schaut sie sich jeden Mist bei Kim ab. Sollte sie auch mal überdenken, finde ich.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 40 von 42]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten