Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Janinchen von W & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Nach unten  Nachricht [Seite 40 von 40]

976 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:24 am

Wendekreis

avatar
ms.watson schrieb:Der beste Travelbuddy ist der, der umsonst mitfliegt. Da ist Mimi leider raus und Anni sowieso, daher gabs auch kein New York für Anni, obwohl sie sich doch sooo für die USA interessiert. Tja, Pech gehabt.

Das fände ich nicht einmal verwerflich, wenn Janina es genau so zugeben würde. Das wäre ehrlich und authentisch - aber es kommt ja wieder nur so ein sinnloses Travelbuddy-Geschwurbel.

Als Janina die Tage Annis Frühstück gezeigt hat, musste ich an diese Brotdosen-Aktion von letztem Jahr im Sommer denken. Erinnert sich da noch einer dran? Janina hatte fünf Tage lang die Brotdose gezeigt, die Mimi mit in den Kindergarten nimmt (Fun Fact: Janina schrieb von Frühstück und Nachmittagssnack - also hat Mimi anscheinen wohl sogar einen Ganztagsplatz im Kindergarten).

Auch da glaube ich tatsächlich nur die Hälfte (wenn überhaupt) von dem, was ich sehe. Denn wenn die Mädels täglich lecker gefüllte Brotdosen mit in Kindergarten und Schule nehmen würden, die auch noch liebevoll dekoriert wären, dann hätte Janina das doch bestimmt schon als Ritual verwurstet oder zumindest öfters mal gezeigt. 

Aber diese zwei Punkte spiegeln genau das wider, was ich von Janina denke: Es wirkt nicht authentisch, sondern Janina hängt ihr Fähnchen in den Wind, wie es gerade passt. Von wegen eigene Meinung: Die hat sie vielleicht, aber sie steht nicht dahinter und schreibt das, was die Mehrheit hören will. Ecken und Kanten sehe ich bei Janina nicht, außer ihre unglaubliche Zickigkeit und Resistenz gegen jegliche Kritik, so gut und fair sie auch formuliert ist.

977 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:32 am

Sally_Brown


Wendekreis schrieb:

Aber diese zwei Punkte spiegeln genau das wider, was ich von Janina denke: Es wirkt nicht authentisch, sondern Janina hängt ihr Fähnchen in den Wind, wie es gerade passt. Von wegen eigene Meinung: Die hat sie vielleicht, aber sie steht nicht dahinter und schreibt das, was die Mehrheit hören will. Ecken und Kanten sehe ich bei Janina nicht, außer ihre unglaubliche Zickigkeit und Resistenz gegen jegliche Kritik, so gut und fair sie auch formuliert ist.

Irgendwer schreib es weiter oben sinngemäß so zutreffend: Alles, was sie macht ist wischiswaschi. Alles immer nur irgendwie halbherzig und aufgesetzt, weil es gerade alle machen oder sie dafür bezahlt wird. Alles ist nur auf den schnellen Effekt ausgerichtet oder gehrocht einer Laune, die morgen schon wieder vergessen ist. Ich erkenne bei ihr in all den Jahren wirklich null eigene Linie und auch nichts, was sie mal ansatzweise konsequent durchzieht und mit einer gewissen Leidenschaft macht. Außer: Shoppen, bis der Arzt kommt. Eigentlich sehr erschütternd.

978 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:37 am

Gast


Gast
Sally_Brown schrieb:Ich erkenne bei ihr in all den Jahren wirklich null eigene Linie und auch nichts, was sie mal ansatzweise konsequent durchzieht und mit einer gewissen Leidenschaft macht. Außer: Shoppen, bis der Arzt kommt. Eigentlich sehr erschütternd.

Doch, doch, ich erkenne da was. Ihre zum weglaufen schlechten "Kolumnen". An ihrem schreckliche Schreibstil hält Janina fest. Komme. Was. Da. Wolle.

979 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:45 am

Wendekreis

avatar
Doch, in letzter Zeit ist sie recht konsequent mit der Erwähnung, dass sie endlich bei sich angekommen und völlig zufrieden sei.
Allerdings wird das auch nicht wahr, indem sie es ständig wiederholt.

Ich halte Janina für einen Menschen, der zwar begriffen hat, dass er eigentlich alles hat, um zufrieden mit sich sein zu können, es aber trotzdem nicht ist und es weder sich selbst noch anderen gegenüber zugeben kann und es deshalb wie eine tibetanische Gebetsmühle immer wiederholt "Ich bin zufrieden, ich bin glücklich, ich bin angekommen".
Traurig eigentlich, dass es dann noch Menschen gibt, die wie eine Robbenkolonie um sie herum sitzen und mit den Flossen klatschen und ihr schreiben, wie glücklich sie doch wirken würde.

Natürlich weiß ich, dass es vielen Menschen so geht wie Janina. Aber auch hier wiederhole ich es gerne: Man muss ja nicht alles mit der ganzen Welt teilen. Weder seinen Bauch, noch seine Brüste. Nicht seine Kinder, nicht seine Ängste und Sorgen.
Bei Janina fällt mir eben immer wieder besonders auf, dass sie nicht ihr Leben und ihren Alltag teilt, sondern ihre Wunschvorstellung von beidem. Und irgendwann wird ihr das auch mal um die Ohren fliegen: Vielleicht, wenn Anni tatsächlich anfängt, zu rebellieren. Oder wenn die Instagram-Ära stirbt und Personen wie Janina keine Plattform mehr geboten wird.

980 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:48 am

Gast


Gast
Wendekreis schrieb:Doch, in letzter Zeit ist sie recht konsequent mit der Erwähnung, dass sie endlich bei sich angekommen und völlig zufrieden sei.
Allerdings wird das auch nicht wahr, indem sie es ständig wiederholt.

Ich halte Janina für einen Menschen, der zwar begriffen hat, dass er eigentlich alles hat, um zufrieden mit sich sein zu können, es aber trotzdem nicht ist und es weder sich selbst noch anderen gegenüber zugeben kann und es deshalb wie eine tibetanische Gebetsmühle immer wiederholt "Ich bin zufrieden, ich bin glücklich, ich bin angekommen".
Traurig eigentlich, dass es dann noch Menschen gibt, die wie eine Robbenkolonie um sie herum sitzen und mit den Flossen klatschen und ihr schreiben, wie glücklich sie doch wirken würde.

Natürlich weiß ich, dass es vielen Menschen so geht wie Janina. Aber auch hier wiederhole ich es gerne: Man muss ja nicht alles mit der ganzen Welt teilen. Weder seinen Bauch, noch seine Brüste. Nicht seine Kinder, nicht seine Ängste und Sorgen.
Bei Janina fällt mir eben immer wieder besonders auf, dass sie nicht ihr Leben und ihren Alltag teilt, sondern ihre Wunschvorstellung von beidem. Und irgendwann wird ihr das auch mal um die Ohren fliegen: Vielleicht, wenn Anni tatsächlich anfängt, zu rebellieren. Oder wenn die Instagram-Ära stirbt und Personen wie Janina keine Plattform mehr geboten wird.

Wer glücklich ist, konsumiert nicht so viel Schwachsinn.

Von Topic'it App gesendet

981 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:51 am

Wendekreis

avatar
crazycatlady schrieb:Wer glücklich ist, konsumiert nicht so viel Schwachsinn.

Ich würde es eher so formulieren:
Wer glücklich ist, erfreut sich an den Sachen, die er sich kauft auch tatsächlich.

982 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 8:59 am

Gast


Gast
Wendekreis schrieb:Bei Janina fällt mir eben immer wieder besonders auf, dass sie nicht ihr Leben und ihren Alltag teilt, sondern ihre Wunschvorstellung von beidem.

Und genau so ist es. Wer wirklich glücklich und zufrieden ist muss das nicht ständig betonen. Man sieht es einfach.

983 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 11:46 am

Kartoffelsemmel

avatar
Janina, die Nachhaltigkeitskönigin und Schutzpatronin der kleinen Gewürzhändler vom Maaakt.

Die großen, bösen Konzerne haben die ganze Wannille aufgekauft und jetzt ist alles sooo teuer. Wie gut, dass sie niemals mit Verbrechern wie Nestlé zusammenarbeiten würde lol!

984 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:02 pm

sanaki


Hahah, Sägespäne wird MIT Vanillie angereichert. lol! lol! lol! lol! lol!

Eher andersherum: AUS Sägespäne wird nicht nur Vanille sondern auch Erdbeeraroma usw. gewonnen. Daher darf das auch "natürlich" heißen.

985 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:16 pm

Kartoffelsemmel

avatar
Sie macht sich mal wieder ohne Ende lächerlich. Eigentlich wie jedes Mal, wenn sie sich für ein Thema ereifert.

Wie sie beginnt zu reden, dann merkt, dass sie es nicht mehr zusammen bekommt, was der Gewürzmensch erzählt hat, sich dann entschließt, es schriftlich mitzuteilen und selbst das dann haarsträubender Bullshit ist.

Einfach herrlich

986 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:26 pm

sanaki


Hahaha, ich kringle mich gerade lachend auf dem Boden.

Diese Logik.

Ab sofort neu bei Nestlè:

"Das neue Sägespäne Müsli." Wahlweise mit Vanille oder Erdbeergeschmack angereichert.


Der Tag ist gerettet. Danke Janina

987 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:37 pm

Morry

avatar
Genau Janina ! Bezahl doch 30€ für "echte" Vanille .. so viel verdienen die Bauern in Madagaskar wahrscheinlich nicht in einem Monat! Apfelkuchen oder Kompott aus heimischen Früchten ist was für Ökos... Halte durch Knorr bringt bestimmt bald eine Gewürzmischung auf den Markt ...mit Vanille-Aroma-Aroma   P.S. Unilver dazu gehört auch Knorr verkauft z.B.: afrikanischen Frauen genau deine Gewürzmischungen - ja genau die für deine Lasagne für nur 5€ und stell dir vor, die Frauen brauchen laut Aussage von Unilever dann kein frisches Gemüse mehr Essen ... toll oder? Da gibt es so eine Erfindung Internet heißt das. Da findet man ganz viele Informationen und wenn man auf die Quellen dieser Informationen achtet und sich das durchliest .. ja liebe Janina dann könnte sogar dir ein Licht aufgehen ! Und jetzt guten Appetit mit deiner Vanülle hmm...lecker ...

988 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:43 pm

La_Bruja


Ihr Hähnchen mit Kartoffeln und Broccoli wurde gestern bei experimenteausmeinerkueche gezeigt. Kann sie das denn nicht wenigstens, so unter Bloggerkollegen, markieren? Will sie das jetzt wieder als eigene Idee verkaufen?

989 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 12:45 pm

Keks92

avatar
Das wollte ich auch eben schreiben, La_Bruja...

990 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 2:15 pm

Sally_Brown


Kartoffelsemmel schrieb:Sie macht sich mal wieder ohne Ende lächerlich. Eigentlich wie jedes Mal, wenn sie sich für ein Thema ereifert.

Wie sie beginnt zu reden, dann merkt, dass sie es nicht mehr zusammen bekommt, was der Gewürzmensch erzählt hat, sich dann entschließt, es schriftlich mitzuteilen und selbst das dann haarsträubender Bullshit ist.

Einfach herrlich

Das muss man auch erst mal hinkriegen. Meine Güte, wenn ich mir nicht mehr sicher bin, dann recherchiere ich noch mal fix. Zu der Thematik gibt's zig seriöse Artikel und Infos.

Und wie bereits gesagt: Wer laufend für Produkte von eben diesen Großkonzernen die bezahlte Werbetrommel rührt, sollte doch diesbezüglich einfach mal die Klappe halten. Aber wahrscheinlich checkt sie noch nicht mal, wer hinter den angeblich ach so naturbelassenen Fertigmischungen, den "gesunden" Eistees und den Superfood-Müslis steht. Und das macht sie als Kooperationspartnerin wahrscheinlich so attraktiv: Von ihr und ihrer Gefolgschaft sind keinerlei kritische Nachfragen zu erwarten. Wenn auf der Tüte "100% natürliche Zutaten steht", dann denkt Janina sicherlich, dass die von glücklichen regionalen Biobauern handgeerntet und - eingetütet wurden.

991 Re: Janinchen von W & twoandahalfunicorn am Do Mai 17, 2018 2:29 pm

Gast


Gast
Beim Einhorn geht es wohl mächtig los.
Kooperationen. "GROSSE DINGE" und so.

Mal sehen, wann das dritte Kind kommt.

Von Topic'it App gesendet

-------

http://welovegossip.forumieren.com/viewtopic.forum?t=386

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 40 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten