Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 11]

151 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jun 19, 2018 6:00 pm

Robin_Sparkles

avatar
selbstgekauft schrieb:
Robin_Sparkles schrieb:linda.rachel.sabiers (Journalistin, politisch, schreibt echt schöne Texte), samelou (Schauspielerin, auch gute Texte und Stories, hat auch nen interessanten Twitter Account), fredminuserika (viel auch über Mental Health), wanalimar (Moderatorin, aber sehr politisch und engagiert) charlotte_weise (viel Body Positivity, vegetarische/vegane Ernährung, bewusstes Leben - aber eher in den Stories, die Bilder sind fast nur Selfies) anouschkamarlene (auch Influencerkram, aber irgendwie cooler als der Rest, studiert Kunstgeschichte, hat nen interessanten Style), the.woman.maschine (Mode, Feminismus, Musik), lalalaetc (auch Politik, Feminismus etc), lea_rieck (früher Modebloggerin, jetzt ist sie mit ihrem Motorrad allein um die halbe Welt gefahren), lillypanic, bangpowwww (Ada Blitzkrieg ist das), umaritter (Berlin, studiert irgendwas mit Medien und Kunst und macht gute Stories)


Vielen Dank! Einige kannte ich tatsächlich schon (große Sirkaliebe!), spannend, dass du anouschkamarlene und wanalimar auch dabei hast, die finde ich sehr nichtssagend und "typisch". Danke dir jedenfalls!

Stimmt, ich glaube man braucht bei IG-Accounts auch oft einen bestimmten Zugang oder ein geteiltes Interesse, und dann sieht man die Unterschiede zu anderen. 
Wanalimar hat während des Ramadans viel interessantes dazu gepostet und seit dem seh ich sie irgendwie auch mit anderen Augen und bei Anouschka hat es lange so auf mich gewirkt als würde sie auf Teufel komm raus den Kylie Jenner Look nachmachen, aber ich find die Uni-Einblicke und die Kunstbücher, die sie manchmal zeigt, inspirierend und so hat sich da meine Meinung auch geändert. Smile

152 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Jun 20, 2018 8:41 pm

Spencerstwin

avatar
Hab ich was verpasst, ist Juli.Pott wieder da???

153 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 24, 2018 9:35 pm

Gast


Gast

154 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 28, 2018 2:23 pm

Limette

avatar
Die aktuellen Stories von Franny ... :( :( :(

So eine junge Frau mit vielen Wünschen und Träumen an das Leben.

155 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 28, 2018 8:52 pm

Alice2

avatar
Limette schrieb:Die aktuellen Stories von Franny ... :( :( :(

So eine junge Frau mit vielen Wünschen und Träumen an das Leben.

Macht mich auch wieder so traurig und nachdenklich :(

156 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 7:40 am

Fluppdiwupp

avatar
Ich finde ja dine_goes_fit Jakobsweg Reise total interessant, auch im Vorfeld schon

157 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 8:06 am

Luckylife


Ohja Dine ist toll!
Folge ihr schon seit der letzten Jakobswegtour.
Ausserdem macht sie bodenständige Stories.
Erwähnt ihren Freund immer mal wieder, aber lässr ihn aus den Stories raus. Der Einzige der ab und an mal zu sehen ist, ist ihr witziger Kollege. Smile
Außerdem teilt sie tolle Rezepte (manchmal sogar Mealprep in den Stories) und macht ganz authentisch Werbung.
Da kann sich so manch einer ein Scheibchen abschneiden.

158 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 8:42 am

Fluppdiwupp

avatar
Und da kann ich nur zustimmend nicken, perfekt zusammengefasst

159 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 8:53 am

Coffeemate

avatar
Meintipi ist ja auch wieder zurück aber leider ist sie nicht mehr so authentisch und spannend wie früher.
Keine Ahnung wie ich das genau erklären soll, aber sie kommt mir so wankelmütig rüber.

Noch vor einigen Wochen kündigt sie an, dass sie ihren Meintipi-Shop nun endgültig schließt und bedankt sich für die jahrelange schöne Treue usw. und verkauft ihre letzten Tipis.
Die Tage plötzlich ist sie wieder zurück und man kann wieder bestellen.
Ja, wie jetzt?
Ich bin da echt nicht engstirnig, aber es hat schon ein bisschen was von Kundenverarsche.

Oder streicht ihr Wohn- und Schlafzimmer dunkel an, richtet sich alles so steril ein und postet aber dann auf dem Feed dauernd Bilder der "alten" Wohnung.

Und irgendwie fehlt mir die Leichtigkeit und Lebendigkeit von früher.
Es ist nur noch so ein düsterer Feed, bei dem in gefühlt jedem 2. Post irgendwas von Calvin Klein gezeigt wird oder ein Spiegelselfie.
Und in den Stories sieht man Füße, Füße, Füße, ihren Arbeitsplatz (immer dasselbe), Kaffeebecher in Nahaufnahme oder sie isst jeden mittag auswärts, geht zu Starbucks oder rollert mit dem Skateboard herum.

Es wäre schade, wenn der einst schöne Account zu so einem nichtssagenden minimalistischen Schickimicki-Account verkommt.

160 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 9:32 am

Larina

avatar
Hier noch eine Stimme für Dine
Ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf ihr Profil gestoßen bin, da ich diese „goes fit“ etc Accounts meistens meide, aber ihre Stories schaue ich echt gern. Ihr Meal Prep sieht immer super lecker und ansprechend aus, ich hab mir da durchaus schon das ein oder andere von ihr abgeguckt und nachgemacht. Sie wirkt so bodenständig und herrlich „normal“.

161 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 9:48 am

Mimimimi


Dine ist für mich auch eine der sympathischsten Instagrammer. Auf dem Boden geblieben, muss sich nicht mit irgendetwas profilieren und wichtig machen. Ich folge ihr sehr sehr gerne

162 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 10:39 am

Butterbrot

avatar
Coffeemate schrieb:Meintipi ist ja auch wieder zurück aber leider ist sie nicht mehr so authentisch und spannend wie früher.
Keine Ahnung wie ich das genau erklären soll, aber sie kommt mir so wankelmütig rüber.

Noch vor einigen Wochen kündigt sie an, dass sie ihren Meintipi-Shop nun endgültig schließt und bedankt sich für die jahrelange schöne Treue usw. und verkauft ihre letzten Tipis.
Die Tage plötzlich ist sie wieder zurück und man kann wieder bestellen.
Ja, wie jetzt?
Ich bin da echt nicht engstirnig, aber es hat schon ein bisschen was von Kundenverarsche.

Oder streicht ihr Wohn- und Schlafzimmer dunkel an, richtet sich alles so steril ein und postet aber dann auf dem Feed dauernd Bilder der "alten" Wohnung.

Und irgendwie fehlt mir die Leichtigkeit und Lebendigkeit von früher.
Es ist nur noch so ein düsterer Feed, bei dem in gefühlt jedem 2. Post irgendwas von Calvin Klein gezeigt wird oder ein Spiegelselfie.
Und in den Stories sieht man Füße, Füße, Füße, ihren Arbeitsplatz (immer dasselbe), Kaffeebecher in Nahaufnahme oder sie isst jeden mittag auswärts, geht zu Starbucks oder rollert mit dem Skateboard herum.

Es wäre schade, wenn der einst schöne Account zu so einem nichtssagenden minimalistischen Schickimicki-Account verkommt.

Ich bin ihr auch entfolgt weil es wirklich langweilig wurde. Eine Zeit lang waren ja dann nur mehr Bilder sie auf der Couch von hinten oder so ähnlich

163 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 11:44 am

Fluppdiwupp

avatar
Ist Meintipi die, für die Anita vom Ollenhimmelsglitzer.... letztens Werbung gemacht hat?

164 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 12:23 pm

HollyGolightly

avatar
Ich hab mir diese Dine eben mal angeschaut. Da sind doch praktisch nur Essensfotos. Suspect

165 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 1:13 pm

Coffeemate

avatar
Butterbrot schrieb:

Ich bin ihr auch entfolgt weil es wirklich langweilig wurde. Eine Zeit lang waren ja dann nur mehr Bilder sie auf der Couch von hinten oder so ähnlich

Ja genau! Beine auf dem Sofa, immer das CK-Logo auf der Buxe oder denn Shirt plus der Designletters-Becher da. Und dieser oosaraoo-Stil.
Wäre echt schade, denn früher fand ich ihren Feed wirklich toll.

166 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 1:16 pm

Luckylife


@holly
Auf dem Account als Foto ja.
Mit tollen Rezepten und Mealprep Ideen.
In den Stories erlebt man sie authentisch.

167 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 1:18 pm

Larina

avatar
HollyGolightly schrieb:Ich hab mir diese Dine eben mal angeschaut. Da sind doch praktisch nur Essensfotos. Suspect

Ihr Account dreht sich auch hauptsächlich um Essen, zumindest die Bilder. Damit hat es ja begonnen, dass sie ihren Abnehmweg mit Weight Watchers gezeigt und Ideen für Meal Prep usw geliefert hat. Sie dreht aber auch immer wieder „normale“ Storys aus dem Leben nebenher. Ich finde es ganz erfrischend, dass sie einen beim Kochen immer so mitnimmt und nebenbei einfach ein bisschen von sich erzählt. Und wenn sie mal Kooperationen hat, wie die mit Reishunger, dann erwähnt sie das auch so und zeigt das Produkt im Gegensatz zu vielen anderen auch ausführlich und postet Anregungen/Rezepte und nicht „hier ist das Gewürz, ist suuuuuper, ich hab schon drei Schubladen voll, die ich nie aufbrauchen werde, hier mein Code „ernährtmich20“, Tschüss“ Very Happy

168 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 3:00 pm

HollyGolightly

avatar
Ah, okay, danke für die Info, aber ich schau praktisch keine Storys.

169 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 4:50 pm

Fluppdiwupp

avatar
Und Dine meldet sich manchmal auch ein paar Tage nicht ohne stundenlanges entschuldigen etc. Bei ihr merkt man einfach, dass sie echt ist und Instagram aus Spaß macht

170 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 5:28 pm

Robin_Sparkles

avatar
Allgemeine Frage, aber antwortet ihr eigentlich Influencern wenn sie bei irgendwas Tipps oder Ideen brauchen? Ich hab das früher manchmal gemacht bei medizinischen Fragen oder wenn ich bei was anderem Bescheid wusste - aber ich find es so unhöflich, dass 99% der Influencer einem nicht mal verstehen geben können, dass sie die Nachricht gelesen haben. "Like" bei einer Message zu klicken sollte man halt echt noch hinbekommen... Und ich spreche jetzt nicht von Influencer-Superstars wie Caro und Xenia sondern relativ kleinen Accounts (unter 100k). Mittlerweile denk ich da nur noch "Kennst du Google?"

171 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 5:43 pm

FränzelDänzel


Also bei mir kommt das tatsächlich darauf an. Zum einen darauf, ob ich die Person sympathisch finde, zum anderen darauf, ob ich da wirklich helfen kann. Zum Beispiel hat Alina (Schulte im Hoff) mal
nach Tipps für eine Paris-Reise gefragt und da Paris meine absolute Lieblingsstadt ist, habe ich ihr da gerne geschrieben und ihr ein paar meiner Geheimecken geschrieben. Auf solche Fragen, von denen ich mich direkt angesprochen fühle, antworte ich schon - aber selten, das war bei mir bisher erst drei Mal der Fall. Ich bin aber auch ansonsten nicht so aktiv auf Instagram, ich schreibe eigentlich keine Nachrichten oder kommentiere unter Fotos.

172 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 7:33 pm

Fluppdiwupp

avatar
Also besagte Alina antwortet auch eigentlich immer, hatte sie eben was gefragt und innerhalb von 5min eine Antwort.
Wer nicht antwortet sind tatsächlich meist die kleineren Accounts mit 1000 etc followern

173 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jul 12, 2018 7:55 pm

vertige


FränzelDänzel schrieb:Also bei mir kommt das tatsächlich darauf an. Zum einen darauf, ob ich die Person sympathisch finde, zum anderen darauf, ob ich da wirklich helfen kann. Zum Beispiel hat Alina (Schulte im Hoff) mal
nach Tipps für eine Paris-Reise gefragt und da Paris meine absolute Lieblingsstadt ist, habe ich ihr da gerne geschrieben und ihr ein paar meiner Geheimecken geschrieben. Auf solche Fragen, von denen ich mich direkt angesprochen fühle, antworte ich schon - aber selten, das war bei mir bisher erst drei Mal der Fall. Ich bin aber auch ansonsten nicht so aktiv auf Instagram, ich schreibe eigentlich keine Nachrichten oder kommentiere unter Fotos.

Würdest Du die verraten Shocked Very Happy ? Ich fahre im Herbst dorthin. War zwar auch schon mal da, aber solche Tips machen eine Städtereise gleich viel toller

Danke für den Tipp mit dine_goes_fit, toller Account!! Vor allem die Bilderposts machen Lust auf Nachmachen Smile

174 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jul 16, 2018 7:24 am

FränzelDänzel


Klar, mache ich gerne Smile Wenn ich heute oder morgen mal etwas Zeit habe, dann schreibe ich Dir eine Privatnachricht, ok? Dann stören wir die anderen nicht ;)

175 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jul 16, 2018 7:31 am

#happyme


Nein, ich habe noch nie auf eine Frage von Influencern geantwortet. Ich folge aber einigen Leuten aus meiner Stadt und da könnte ich mir am ehesten vorstellen, Tipps zu geben.

Findet hier jemand die neue Fragen-Funktion auch so nervig? Als das komplett neu war, waren alle Stories voll damit. Wenn ich Stories gucken möchte, dann habe ich keinen Bock, 50 Snaps zu lesen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten