Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 12]

26 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Feb 03, 2018 8:23 pm

jetztmalehrlich

avatar
Was hat denn Marinathemoss' Papa? Wegen ihres Snaps momentan, ich folge ihr nicht und gucke nur manchmal ihre Story, jemand hätte sich beschwert, dass da zu viel von Krankheit gesprochen wird, ich habe das nicht mitbekommen, weiß da jemand was?

27 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Feb 03, 2018 8:29 pm

jetztmalehrlich

avatar
Puh, Jennifer Weist macht Werbung für Schönheitsbehandlungen, ohne diese zu kennzeichnen, sie erzählt es jetzt. Meh, also das enttäuscht mich echt sehr, dabei macht sie sich so drüber lustig, ach Mensch.

28 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Feb 03, 2018 8:33 pm

Küstenzauber

avatar
Wow, das Statement von fitmedmary hat mich jetzt total umgehauen #nicht. Also wenn sie dafür den ganzen Tage gebraucht hat, dann Hut ab!

29 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Feb 03, 2018 8:50 pm

caro224

avatar
Das ist kein Statement, das ist ein typisches #positivevibesonly #konstruktivekritik #wenndumichnichtmagstwaswillstdudannaufmeinemprofil Gejammer. Das hat (in meinen Augen) mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun. Aber hauptsache sie bekommt wieder zahlreiche supportive Kommentare dafür, und lenkt so vom zuvor berechtigten Shitstorm ab Rolling Eyes
Naja, bessere Bestätigung für Werbung nur des Geldes wegen gibts nicht.

30 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Feb 03, 2018 8:53 pm

jetztmalehrlich

avatar
Sehe das auch so. Dann hätte sie lieber gar nichts sagen sollen.

Bei ihrem Account geht es also nur um positive vibes, mögen sie noch so dumm und sinnlos sein, Hauptsache, den Schwachsinn, den sie verzapft, gutheißen, na sehr reflektiert.

31 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Feb 04, 2018 3:34 pm

Küstenzauber

avatar
Na das hat sich doch gelohnt: 80 Kommentare, die ihr den Bauch pinseln und die Kritik ist vergessen. Was will sie mehr?

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

33 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Feb 05, 2018 2:21 am

Chantalottchen


okay, interessant...es wurde gesagt, es darf über privat accounts diskutiert werden nur keine screenshots... ich hatte vor kurzem was zum Thema kofferundkind2 geschrieben... sie ist inzwischen komplett privat. der Beitrag wurde aber einfach komplett gelöscht.

kann ein mod das hier bestätigen über was man genau diskutieren darf und nicht?

34 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Feb 05, 2018 5:42 am

ToffiFee

avatar
Admin
Chantalottchen: Das steht in den Forenregeln genau erklärt. Zitate, Bilder und Screenshots sind verboten.

35 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Feb 05, 2018 9:21 am

Chantalottchen


Danke dir, dann wundert mich, warum der Beitrag gelöscht wurde... naja auch nicht sooo wild

36 Xyz bl am Di Feb 20, 2018 7:25 pm

Klara95


Ich hoffe, es ist okay, wenn ich es hier schreibe, weil sie hier auch schon mal erwähnt wurde.
Ich hab mir gerade die Insta Stories von Franny Goes Lucky angesehen, ganz schlimm, was sie da andeutet. Die Frau tut mir so leid, das erinnert mich so an Kim. Scheiß Krebs!!! :-(

37 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Feb 20, 2018 7:27 pm

MrZizibe

avatar
[quote="Klara95"]Ich hoffe, es ist okay, wenn ich es hier schreibe, weil sie hier auch schon mal erwähnt wurde.
Ich hab mir gerade die Insta Stories von Franny Goes Lucky angesehen, ganz schlimm, was sie da andeutet. Die Frau tut mir so leid, das erinnert mich so an Kim. Scheiß Krebs!!! :-([/quote

Ich habe das Thema gerade in dem anderen Thread angesprochen. Mich hat es auch so mitgenommen heute. Es muss so schrecklich sein, alles mit dem Bewusstsein zu machen, dass es wahrscheinlich das letzte Mal ist

38 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Feb 20, 2018 7:29 pm

Oreo_love


Ja, ich folge Franny auch und denk mir seit Wochen, dass sie einfach ein sterbender Mensch ist. Und trotzdem versucht sie immer positiv ins Leben zu blicken. Trotz der offensichtlichen Schmerzen und dem - so zumindest meine Empfindung - körperlichen Verfall. Es ist ganz schrecklich mit anzusehen und mir grauts vor dem Tag, wenn jemand „Profilfremdes“ sich zu Wort meldet. :(

Von Topic'it App gesendet

39 kimspiriert am Di Feb 20, 2018 7:31 pm

Oreo_love


Gelöscht, weil doppelt.



Zuletzt von Oreo_love am Di Feb 20, 2018 7:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

40 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Feb 20, 2018 7:32 pm

Klara95


Da haben wir fast zeitgleich dran gedacht.
Ich find auch kaum Worte, mich nimmt es so mit.
Ich folge Franny schon seit über einem Jahr, sie kämpft so sehr und muss so viel ertragen.
Ich hab richtig Angst, dass sie schon bald fort sein könnte wie Kim...

41 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Feb 20, 2018 7:44 pm

MrZizibe

avatar
Ich wünsche ihr wirklich, dass sie keine großen Qualen mehr erleiden muss. Einfach, dass sie jetzt mit ihrer Familie zusammen sein kann und nicht ständig von Schmerzen geplagt wird und noch ins Krankenhaus muss.

42 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Feb 20, 2018 8:02 pm

jetztmalehrlich

avatar
Ich finde es so traurig, wenn man dann alte Bilder sieht, wie man richtig merkt, dass der Krebs so viel Leben aus den Betroffenen zerrt. Ich habe ihr Profil vor Längerem entdeckt und irgendwie doch gehofft, dass sie es schafft.

Falls sich jemand hier etwas freuen möchte: miriam_zordel, sie hat den Krebs besiegt und es war so schön, das mitanzusehen! (Also, als sie es endgültig geschafft hat!)

43 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Feb 22, 2018 11:06 pm

suho86


Was hat Franny eigentlich für einen Krebs? Hat sie das mal gesagt? Und was ist dieser James den sie neulich in ihrer Story gezeigt hat?

Ich freue mich, dass sie gerade noch solch schöne Tage mit ihrer Familie erleben kann.

44 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 6:28 am

Frollein_diesunddas


Franny hat metastasierten Hautkrebs.

45 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 10:10 am

Zimtkeks

avatar
Mir war gar nicht bewusst, dass Hautkrebs so massive Auswirkungen haben kann. Ich bin leicht geschockt, weil man hört ja meistens nur von Brust, Darm, Lungen- / oder Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Versteht mich nicht falsch, ich habe sehr helle Haut und hab zum Beispiel auch viele Muttermale, viele wurden oft auch als Gewebeprobe entnommen, um zu gucken ob das vielleicht bösartig ist. Ich hab mir damals immer gesagt: gut, wenn sie was finden, dann wird es halt entfernt und gut ist. Ich glaube, ich sollte öfters mal zur Kontrolle gehen.

46 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 10:22 am

Mariechen


Hautkrebs kann sehr aggressiv sein! Zudem kommt es immer darauf an, ob der Krebs schon Metastasen gebildet hat. Wenn ja, ist er nicht mehr heilbar.

Ich habe selbst sehr helle Haut und werde jetzt noch mehr darauf achten, im Sommer nicht in die Mittagssonne zu gehen.

47 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 10:28 am

Zimtkeks

avatar
Mariechen schrieb:Hautkrebs kann sehr aggressiv sein! Zudem kommt es immer darauf an, ob der Krebs schon Metastasen gebildet hat. Wenn ja, ist er nicht mehr heilbar.

Ich habe selbst sehr helle Haut und werde jetzt noch mehr darauf achten, im Sommer nicht in die Mittagssonne zu gehen.

Ich definitiv auch, das war mir wirklich nicht bewusst.
Sonne meide ich sowieso oder wenn, dann nur mit hohem Lichtschutzfaktor, ich vertrage es einfach nicht. So tragisch all diese Schicksale auf Instagram oder generell auf Social Media sind, sie erreichen wirklich eins: sie schaffen Bewusstsein. Das ist wesentlich mehr als ein einziger Beitrag oder ein Artikel in einer Zeitung erreichen kann. Ich danke allen von Herzen dafür

48 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 10:46 am

jetztmalehrlich

avatar
Blöde Frage, aber wieso ist metastasierter Krebs nicht heilbar? Weil die Krebszellen schon im Blutkreislauf sind oder gibt es einen anderen Grund?

49 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 11:56 am

Mariechen


Ja genau! Soweit ich weiß breiten sich die Krebszellen durch die Lymphbahnen oder direkt durch das Blut aus und bilden in anderen Organen Metastasen. Man kann den Krebs dann nur noch aufhalten, nicht mehr heilen. Hängt auch davon ab, wie viele Metasasen man hat und wo...aber das ist jetzt nur mein Wissen, hoffe das stimmt so!

50 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Feb 23, 2018 3:34 pm

Josilein


James ist im übrigen ein Neurostimulator, die enden des Geräts geben elektronische Impulse an das Rückenmark ab. Ist eine Methode bei chronischen Schmerzen, die sehr stark sind und nicht allein durx h Medikamente in den Griff zu bekommen ..

Suho86 beantwortet das deine Frage? So ganz genau kann ich's auch nicht erklären aber so in etwa

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 12]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten