Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 7]

1 Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Mi Apr 25, 2018 11:49 am

barbarella

avatar
Vielleicht bin ich auch empfindlich, aber ich kann noch nicht einmal die Andeutung einer Ritze ertragen. lol!

Aber tröste dich, es kommt alles wieder. Ganz sicher auch Hüfthosen. Very Happy
Solange die Pelzstulpen aus den 90ern nur in der Versenkung bleiben, dann ist mir alles wurscht.

Limette

avatar
Bauarbeiterdekoltee braucht wirklich niemand  da bin ich ganz deiner Meinung. Ja, das ist mit den Hüfthosen ein verdammt schmaler Grat Very Happy zur falschen Zeit zu weit vorgebeugt.... lol!

Gossipgirl431

avatar
Da meine Problemzone der untere Bauch ist habe ich mit Hüfthosen sowieso mein Problem... Die sollen weg bleiben Very Happy

Lishsh


Lishsh schrieb:Ninamarleens "Seelenverwandte" usw ist auch schon wieder abgeschrieben oder ? Also diese Shelifts_sheloves. Früher quasi täglich erwähnt und jetzt folgt sie ihr nicht mal mehr.
Wurde wohl genau so ausgetauscht wie damals Madame Hirsch.

Hat jemand hierzu schon was mitbekommen?

barbarella

avatar
Lishsh schrieb:

Hat jemand hierzu schon was mitbekommen?

Nope. Und dazu wird man auch nix mitkriegen, wie schon bei Steph. ;)
Im Liebe beschwören ist Nina groß, aber nicht, wenns um Nachfragen zu gescheiterten Freundschaftslieben (was bei ihr irgendwie alle sind) geht...

missmaja


Dass Alina völlig einen an der Perfektionswaffel hat, merkt man wieder an ihrer aktuellen Story. Da erinnere ich mich direkt daran, wie sie mal erzählt hat, dass sie auch nach über zehn Jahren noch auf den WCs in Hotellobbies groß macht, nur damit Julian das auf dem Zimmer nicht mitbekommt. Wie gesund kann so eine Einstellung sein? Kam gerade drauf, weil sie das eben wieder anspricht.

Fluppdiwupp

avatar
Hab mir das auch grade angeschaut... ich finde nicht mal Worte dafür. Kennt ihr den WhatsApp Emoji der sich die Hand vors Gesicht hält, so kopfschüttelnd? So sehe ich gerade aus

Limette

avatar
lol! Nein, wie geil. Da freiwillig runter zur Lobby zu marschieren, würde mir im Traum nicht einfallen. Meine Faulheit ist viel zu groß und ihr Perfektionismus das andere Ende der Skala Shocked Laughing Aber ich geb's zu, zwei Bäder find ich schon ganz gut. Vorrangig aber weil ich soviel Kram habe und mir da keine Männerhände das durcheinander wuseln sollen Very Happy

Igelchen

avatar
Ich dachte es wäre Julian, der in die Lobby gegangen ist. Hatte ich so aus alten vlogs in Erinnerung, vlt. sind aber beide so drauf

Limette

avatar
lol! lol! lol! Bitte mehr davon! Laughing

pib86

avatar
Lealoveslifting reiht sich auch bald in die Reihen der Fitnessblogger/-youtuber ein, die sich die Brüste machen lassen.

hackfress

avatar
Ihre Brust sei die einer 9-Jährigen?!

pib86

avatar
Sieht auf den Bildern jedenfalls nicht so aus...

Pustekuchen

avatar
hackfress schrieb:Ihre Brust sei die einer 9-Jährigen?!

Das kam bei mir wirklich nicht gut an! Erst fordern, dass über Brust OPs nicht böse geredet wird und dann alle mit einem A/B Körbchen beleidigen; denn das hat sie in meinen Augen.

SheldonC


Sie war mal individuell...

Joany

avatar
Ich schreibe es mal in diesen Thread, da es sich ursprünglich um Fitnessaccounts handelte: Ich finde die Entwicklung von ayliin_breezy und ihrem Verlobten chrisbreezy_100 wirklich beängstigend. Was die für Verschwörungstheorien bestärken und teilweise Belehrungen raushauen ist es echt unglaublich. Früher jeden Abend Süßigkeiten und Eis en masse und heute gibt es nur noch Eis, wo auch "gesund" drauf steht. Und auf keinen Fall Datteln aus Israel, weil die die Weltherrschaft an sich reißen. Die glauben sogar an Chemtrails. Und ständig predigen sie "informiert euch!! Wir werden alle belogen". Kollegah ist ihr Gott. Also ich weiß echt nicht mehr, was man dazu sagen soll, ich fand die früher mal sehr sympathisch, weil sie gegen Abzocke und Werbung waren, aber das hat jetzt wirklich ungeahnte Ausmaße angenommen...

P.S. Also im Prinzip ist alles böse. Impfungen, Fluorid in Zahnpasta, Chemtrails..und Hillary Clinton ist die Anführerin eines Kinderpornorings. Man muss nur Verschwörungstheorien googlen und sieht, dass die beiden hinter allem stehen, was da so verbreitet wird. Also im Prinzip sagen sie, normale Nachrichten sind Fake News und angebliche Fake News sind real. Finde persönlich, dass sie viel mehr Lemminge sind und sowas glauben, als die Menschen, die sie kritisieren und sich angeblich nicht informieren.



Zuletzt von Joany am So Apr 29, 2018 1:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Rapunzel

avatar
Also ich fand das Video gut. Und ganz ehrlich ich glaube wenn man selbst nicht unter seinen Brüsten leidet kann man es einfach nicht nachvollziehen.
Ja sie drückt sich manchmal doof aus aber im großen und ganzen sehr schön mit welcher Offenheit sie an die Thematik ran geht.
Und ganz ehrlich was heißt beleidigt Leute mit einem kleinen Körbchen, sie sagt ausführlich warum sie ihre Brüste unpassend zu ihrem Körper findet. Desweiteren ist es nun wirklich so. Mit nem pushup lässt sich viel erreichen.
Ich hab genau das gleiche Problem wie sie. Deswegen werde ich mich auch irgendwann einer OP unterziehen.

Ehrlich Mädels ich finde es unfair sie als "noch ne Fitnesschick mit gemachten brüsten" abzustempeln, nachdem sie so ein ausführliches Video gemacht hat und man dort sah, wie sehr sie das Thema belastet.

Hanseatenherz

avatar
Ayliin_breezy bin ich entfolgt, als sie meinte, man solle seine Rauchmelder abkleben, weil man die zum einen gar nicht braucht und zum anderen das eine Möglichkeit der Regierung sei, um uns zu überwachen und abzuhören.

Pustekuchen

avatar
Joany schrieb:Ich schreibe es mal in diesen Thread, da es sich ursprünglich um Fitnessaccounts handelte: Ich finde die Entwicklung von ayliin_breezy und ihrem Verlobten chrisbreezy_100 wirklich beängstigend. Was die für Verschwörungstheorien bestärken und teilweise Belehrungen raushauen ist es echt unglaublich. Früher jeden Abend Süßigkeiten und Eis en masse und heute gibt es nur noch Eis, wo auch "gesund" drauf steht. Und auf keinen Fall Datteln aus Israel, weil die die Weltherrschaft an sich reißen. Die glauben sogar an Chemtrails. Und ständig predigen sie "informiert euch!! Wir werden alle belogen". Kollegah ist ihr Gott. Also ich weiß echt nicht mehr, was man dazu sagen soll, ich fand die früher mal sehr sympathisch, weil sie gegen Abzocke und Werbung waren, aber das hat jetzt wirklich ungeahnte Ausmaße angenommen...

P.S. Also im Prinzip ist alles böse. Impfungen, Fluorid in Zahnpasta, Chemtrails..und Hillary Clinton ist die Anführerin eines Kinderpornorings. Man muss nur Verschwörungstheorien googlen und sieht, dass die beiden hinter allem stehen, was da so verbreitet wird. Also im Prinzip sagen sie, normale Nachrichten sind Fake News und angebliche Fake News sind real.  Finde persönlich, dass sie viel mehr Lemminge sind und sowas glauben, als die Menschen, die sie kritisieren und sich angeblich nicht informieren.

Hab mir den Account von Chris gerade angeschaut lol! Finde so Leute immer wahnsinnig interessant, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass man z.B. an Chemtrails glaubt. Aber überall ist ja bekanntlich ein Fünkchen Wahrheit drin Wink

Rapunzel

avatar
Joany schrieb:Ich schreibe es mal in diesen Thread, da es sich ursprünglich um Fitnessaccounts handelte: Ich finde die Entwicklung von ayliin_breezy und ihrem Verlobten chrisbreezy_100 wirklich beängstigend. Was die für Verschwörungstheorien bestärken und teilweise Belehrungen raushauen ist es echt unglaublich. Früher jeden Abend Süßigkeiten und Eis en masse und heute gibt es nur noch Eis, wo auch "gesund" drauf steht. Und auf keinen Fall Datteln aus Israel, weil die die Weltherrschaft an sich reißen. Die glauben sogar an Chemtrails. Und ständig predigen sie "informiert euch!! Wir werden alle belogen". Kollegah ist ihr Gott. Also ich weiß echt nicht mehr, was man dazu sagen soll, ich fand die früher mal sehr sympathisch, weil sie gegen Abzocke und Werbung waren, aber das hat jetzt wirklich ungeahnte Ausmaße angenommen...

P.S. Also im Prinzip ist alles böse. Impfungen, Fluorid in Zahnpasta, Chemtrails..und Hillary Clinton ist die Anführerin eines Kinderpornorings. Man muss nur Verschwörungstheorien googlen und sieht, dass die beiden hinter allem stehen, was da so verbreitet wird. Also im Prinzip sagen sie, normale Nachrichten sind Fake News und angebliche Fake News sind real.  Finde persönlich, dass sie viel mehr Lemminge sind und sowas glauben, als die Menschen, die sie kritisieren und sich angeblich nicht informieren.

Oh ja das ist mir auch schon aufgefallen. Alleine die gruselige Story wegen der rauchmelderpflicht. Ich meine sie haben die dann wieder abmontiert weil dadurch "die da oben" uns überwachen würden.
Oder vorhin in ihrer Story ein mir unbekannter Typ der sich in schlimmstem gossenslang über Schulbildung echauffiert.
Ist mir besonders aufgestoßen weil er sich beschwerte, dass ihm niemand ihm beigebracht habe wie man steuern zahlt. Also ganz davon abgesehen, dass gewisse Grundlagen zu steuern selbstverständlich vermittelt werden, kann man Schülern nicht beibringen wie eine Steuererklärung zu machen ist, weil man 1. Meist erst Jahre nach der Schule die erste macht und es bis dahin eh vergessen hat und sich 2. Im hochkomplexen Steuerrecht so viel ändert und alles wahnsinnig individuell ist, dass es viel zu zeitaufwändig wäre das in der Schule zu lehren.
Ich hab es 3 Jahre studiert und trotzdem ist alles ein Einzelfall.

Das ist aber nur populistisch und regelrecht harmlos im Gegensatz zu den anderen Verschwörungstheorien die die beiden verbreiten.

Pustekuchen

avatar
Rapunzel schrieb:Also ich fand das Video gut. Und ganz ehrlich ich glaube wenn man selbst nicht unter seinen Brüsten leidet kann man es einfach nicht nachvollziehen.
Ja sie drückt sich manchmal doof aus aber im großen und ganzen sehr schön mit welcher Offenheit sie an die Thematik ran geht.
Und ganz ehrlich was heißt beleidigt Leute mit einem kleinen Körbchen, sie sagt ausführlich warum sie ihre Brüste unpassend zu ihrem Körper findet. Desweiteren ist es nun wirklich so. Mit nem pushup lässt sich viel erreichen.
Ich hab genau das gleiche Problem wie sie. Deswegen werde ich mich auch irgendwann einer OP unterziehen.

Ehrlich Mädels ich finde es unfair sie als "noch ne Fitnesschick mit gemachten brüsten" abzustempeln, nachdem sie so ein ausführliches Video gemacht hat und man dort sah, wie sehr sie das Thema belastet.

Ich muss zugeben, ich hab mir das Video nicht angeschaut, sondern lediglich den Instagram Text gelesen und daraufhin meinen Kommentar verfasst. Danke für die Aufklärung!

Joany

avatar
Es stimmt, dass man wirklich stets hinterfragen sollte und einige Dinge, wie diese ganzen Kryptowährungen und gewisse politische Umstände mögen tatsächlich ganz andere Hintergründe haben, als öffentlich vermittelt wird. Aber die Art und Weise, wie die beiden sich mittlerweile präsentieren grenzt schon wirklich an Fanatismus und ich weiß nicht, wo das noch hinführen wird..

Donutlove


HAHA! War ja klar, dass sie sich Aylin und Chris jetzt in der Story auskotzen. Hauptsache, die haben sich gefeiert und haben Screenshots in ihrer Story gepostet, als sie hier gelobt wurden, dass die beiden etwas gegen Grünteekapsel gesagt  haben und jetzt ist das Forum sooo böse. Naja, abgesehen von ihren Theorien (die vielleicht nicht alle ganz abwegig sind) finde ich eher die Tatsache lächerlich, dass die beiden früher Süßigkeiten, Fast Food so gefeiert haben und jetzt total auf dem "Healthy Trip" sind. Haben andere Instagrammer und Youtuber angeprangert, wenn sie gesagt haben, dass sie keinen Zucker essen wollen und dieser nicht so gesund sei. Haben dann dazu Studien aufgegabelt, Videos und 20 minütige Storys gedreht, dass die anderen total spinnen und es wissenschaftlich belegt sei, dass der Zucker nicht ungesund ist. Jetzt gehen beide selber in Bio-Märkte und sagen, dass Süßigkeiten etc. nicht gesund für den Körper sei.
Bio-Eier holen, nur Vollkornspaghetti, etc. essen, aber sich die Billig-Pute aus dem unteren Regal nehmen. Na Bravo!

Satz aus Aylins Story:
"Ich kann ja auch nicht die Leute verurteilen, blöd dastehen lassen, weil sie früher Fleisch gegessen haben und jetzt veganer sind. das könnt ihr doch auch nicht bringen. die haben sozusagen gelernt und leben jetzt bewusst."

Ah ja. Und die Leute, die auf Instagram gesagt haben, dass sie keinen Zucker mehr essen wollen, haben die nicht angeprangert. Vielleicht wollten sie auch bewusster leben?!

Joany

avatar
Ich räume ein, dass ich meinen Beitrag eventuell etwas überspitzt formuliert habe, aber eine derartige Reaktion bestätigt den kleinen Anflug von Fanatismus vielleicht doch etwas. Jedenfalls weiß ich jetzt, dass ich einfach nur dumm bin und mich für NICHTS interessiere und mich über NICHTS informiere. Ich gehe dann jetzt die Bild lesen, denn das ist meine Bibel.

Hanseatenherz

avatar
Ich muss mir ihre Story nicht geben, so Fanatiker oder Verschwörungstheoretiker sind mir zuwider. Ich hab mich informiert, und Chemtrails sind halt Schwachsinn. Aber ich werde wahrscheinlich noch mein blaues Wunder erleben, wenn erstmal die Reptiloiden aus der Hohlerde zusammen mit Israel die Weltherrschaft übernommen haben. lol!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 7]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten