Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miss #workingmom aka Mellis Blog

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 13 von 18]

301 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Fr Jul 06, 2018 7:11 pm

schnaeggehuesli

avatar
Melli und Cindy haben kürzlich mal einen Mädelsabens gemacht, aber sonst haben sie glaub schon weniger Kontakt als "früher". Zumindest was man so öffentlich mitbekommt.

302 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Fr Jul 06, 2018 10:51 pm

Hauptstadtmädchen


Wieso kann man nicht mal im Urlaub sie Kamera oder das Handy weg lassen? Versteh das nicht..Alles Filmen und teilen,anstatt die Zeit mit dem Kind und Mann zu nutzen.
Dass Frieda nur am Tablet hängt, sagt eigentlich alles. Schade um's Kind. (Und nein, gegen Film oder Serie schauen während des Fluges habe ich nichts)

Kommt mir echt das brechen bei Melli.
Ist der Urlaub wohl auch wieder nur dafür da, dass man Bilder für instagram und Videos für YouTube machen kann. Armselig.

Kann sich ja dann bald mit Familie hart ausm Norden mal zusammen tun - da kann sie sich Tips holen.

303 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Fr Jul 06, 2018 11:45 pm

iamapolarbear

avatar
Wobei ich sagen muss dass mir das mit friedas bernd echt leid tut.

aber ja hauptstadtmädchen. hauptsache die lounges aus allen ecken filmen. weil vip und so.

304 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 1:51 pm

Serafia


Hauptstadtmädchen schrieb:Wieso kann man nicht mal im Urlaub sie Kamera oder das Handy weg lassen? Versteh das nicht..Alles Filmen und teilen,anstatt die Zeit mit dem Kind und Mann zu nutzen.
Dass Frieda nur am Tablet hängt, sagt eigentlich alles. Schade um's Kind. (Und nein, gegen Film oder Serie schauen während des Fluges habe ich nichts)

Kommt mir echt das brechen bei Melli.
Ist der Urlaub wohl auch wieder nur dafür da, dass man Bilder für instagram und Videos für YouTube machen kann. Armselig.

Kann sich ja dann bald mit Familie hart ausm Norden mal zusammen tun - da kann sie sich Tips holen.

Das nennt sich bei Melli Arbeit. 

305 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 1:58 pm

Luckylife


Melli und Juli scheinen auch keinen Kontakt mehr zu haben...

306 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 2:33 pm

iamapolarbear

avatar
Luckylife schrieb:Melli und Juli scheinen auch keinen Kontakt mehr zu haben...

hm ja das hab ich neulich auch noch gedacht....

307 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 2:45 pm

Serafia


Wer ist denn Juli?

308 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 4:25 pm

iamapolarbear

avatar
fraeulein_juiii ist (war) wohl eine mellis bester freundinnen und friedas patentante, aber das kann ich mir auch gerade einbilden. die waren auch mal zusammenin barcelona im urlaub.

309 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 4:45 pm

Serafia


Ich verfolge sie schon seit Friedas Schwangerschaft. Den Namen habe ich aber noch nie gehört. 

Danke für die Info. 

310 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 6:03 pm

iamapolarbear

avatar
bitte

311 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 7:20 pm

Hauptstadtmädchen


Jule meint ihr? Na die bringt ja auch keine Abos.

Ich war heute den ganzen Tag nicht online (real Life und Baby und das ganze ohne Urlaub) und ich weiß nicht ob ich mir die story jetzt wirklich ansehen will...das profilbild macht mich oben in der leiste ja schon aggressiv Very Happy

Achso und das mit dem Teddy finde ich auch traurig, aber ich finde wenn man ein Kind hat und weiß, es ist DAS kuscheltier, dann schaue ich doch extra, dass der am Mann bleibt. Wegkommen kann halt trotzdem immer was..is ja aber nicht das erste mal..

312 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 7:42 pm

Froschkönigin


Die sind tatsächlich ohne Gelbfieber Impfung hingereist. Verantwortungsgefühl und Pflichtbewusstsein haben beide wohl nicht gepachtet.

313 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 9:30 pm

Hauptstadtmädchen


Wundert mich so überhaupt nicht, ehrlich gesagt

314 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 10:09 pm

iamapolarbear

avatar
Verantwortungslos finde ich das auch, aber die ist glaube ich nicht pflicht.

315 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am Sa Jul 07, 2018 10:40 pm

Serafia


Ich denke sogar, dass sie sich darüber im Vorfeld gar nicht informiert hat.

316 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 10:46 am

Happylife


schnaeggehuesli schrieb:Melli und Cindy haben kürzlich mal einen Mädelsabens gemacht, aber sonst haben sie glaub schon weniger Kontakt als "früher". Zumindest was man so öffentlich mitbekommt.

Das ist mir auch schon aufgefallen. War Familie M eigentlich auf mellis Geburtstag? Hab nix mitbekommen dass die dort waren...

Was mir bei Melli auch richtig auf die Nerven geht ist das gelabber von wegen: jeder ist für sein eigenes Glück zuständig etc.
Ihr Glück ist doch bloß Marcus denn ohne ihn könnte sie auch nicht so viel reisen und müsste wie jeder von uns normal arbeiten gehen und hätte nicht so viel Freizeit.
Und dann immer die Gegenfrage: und ihr so? Ja liebe Melli, wir genießen das Wochenende und müssen dann ab morgen wieder arbeiten aber das ist ja für dich ein Fremdwort.

317 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 10:52 am

Serafia


Ist das in der letzten Story Melli, die einen Handstand im Wasser macht?
Das ist jetzt kein Lästern. Keine Kritik. 
Ich bin auch nicht dünn.

Aber sie hat ganz schön zugelegt, oder?

Ich finde die Bilder vom jetzigen Urlaub gar nicht reizend. Die Hotelanlage gefällt mir gar nicht. Das sah in Thailand oder auf ihren Aidareisen schon anders aus.
Ich hoffe trotzdem, sie stecken sich nicht mit irgendeiner Krankheit an und kommen gesund und munter wieder.

318 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 11:22 am

Rosinenschnecke


Dann hat sie halt zugenommen. Wieso muss das immer wieder (auch bei anderen) thematisiert werden?

Viel schlimmer ist dass sie einen auf travelblogger macht und das grauselig ist

319 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 11:43 am

Serafia


Mein Gott ich thematisiere das doch nicht. 
Es sollte sich jeder mal an die eigene Nase fassen, was er in welchem Thread von sich gibt.

Ich habe sie nicht beleidigt, noch ist es schlimm. 
Ich habe aufgrund Tabletten auch extrem zugenommen. 

Und ich thematisiere es nicht, weil ich mal einen Satz zu schreibe.

Hier muss man so aufpassen, was man wie schreibt. 

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, dass sie auf Reiseblogger macht. Schauen sehr viele Leute sehr gern.

320 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 11:50 am

schnaeggehuesli

avatar
Dass sie zugenommen hat ist mir auch gleich aufgefallen, ja. Ich finde es gut, dass sie dennoch solche Ganzkörperfotos von sich postet und es nicht irgendwie versucht zu verstecken. Vielleicht geht es ihr momentan nicht so gut? Ich habe selber wahnsinnig (also nicht wie Melli jetzt sondern sehr viel mehr) viel in kurzer Zeit zugenommen als es mir psychisch schlecht ging. Ich hoffe daher einfach mal, dass das bei ihr nicht der Fall ist und es ihr gut geht.

321 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 11:53 am

Serafia


Ich teile deine Meinung.  Wink

322 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 5:19 pm

Was_is_denn_hier_los


Naja da wird die Schilddrüse mit drin hängen. Leide auch an einer Unterfunktion und wenn ich nicht richtig eingestellt bin, rattert mein Gewicht nur so nach oben. Dafür kann niemand was und auch wenn man jetzt nicht ihre täglichen Mahlzeiten sieht, glaube ich schon dass sie auf ihre Ernährung achtet und auch nicht ständig nascht usw.

323 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 6:34 pm

Achterbahn


Rosinenschnecke schrieb:Dann hat sie halt zugenommen. Wieso muss das immer wieder (auch bei anderen) thematisiert werden?

Ich finde es völlig legitim zu schreiben, was einem auffällt. Das ist nicht gleich Bodyshaming. Ich werde auch als weiblich bezeichnet, obwohl ich nichts dafür kann weiblich zu sein und das ist auch etwas, dass man an meinem Körper "ablesen" kann.

Davon ab hat kaum ein YT-Sternchen ein Gefühl für Ästhetik. Die Winkel sind oft einfach grausam und viele Klamotten sind einfach unglücklich gewählt. Dieser virtuelle Maulkorb geht mir auf den Sender. Eine Linda ist nunmal dick, genauso wie eine Melli auf ihren Bildern pummelig aussieht und in letzter Zeit ausgelegt hat. Das anzumerken finde ich nicht schlimm. Wir beurteilen einen Menschen nicht nach seinem Äußeren, sondern nach seinen Worten und Taten.

324 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 6:44 pm

LillyundFee


Es kommt ja darauf an, wie man es sagt. Wenn man sachlich sagt das sie zugenommen ist, ist es für mich in Ordnung. Wenn Menschen aufgrund ihres Gewichtes schlecht gemacht werden, ist es doch was ganz anderes.

Sie hat doch was an der Schilddrüse, sie isst aber auch gerne hat sie mal gesagt. Wird wohl beides sein.

Ganz ehrlich, ohne Impfung, aber ich habe von Melli nichts anderes erwartet.

325 Re: Miss #workingmom aka Mellis Blog am So Jul 08, 2018 6:59 pm

Achterbahn


LillyundFee schrieb:Wenn man sachlich sagt das sie zugenommen ist, ist es für mich in Ordnung. Wenn Menschen aufgrund ihres Gewichtes schlecht gemacht werden, ist es doch was ganz anderes.

Sehe ich auch so

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 13 von 18]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 18  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten