Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienvlogger und die, die es noch werden wollen...

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 14 ... 19  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 9 von 19]

mella589


Ja wie gesagt - bei dem was sie so löscht versteh ich sie ja wie gesagt auch nicht Very Happy das mit der Maus war ja jetzt auch nix was man löschen müsste...

Mikalo


Nancy versucht sich anzupassen und will auf keinen Fall anders sein. Sie sieht im Vergleich zu früher viel europäischer aus. Wahrscheinlich trifft es sie einfach, wenn jemand sie damit konfrontiert, dass man sieht/hört dass sie keine Deutsche ist (zumindest nimmt sie es wahrscheinlich so wahr, was ja bei einem Dialekt nichts mit ihrer asiatischen Herkunft zu tun hat)

Rosegold

avatar
Was haltet ihr von dem neuen Video von Nancy?

Lintueye

avatar
Dass Johan gerne vlogt, dagegen spricht an sich erstmal nichts. Unsinnig finde ich dann, dass das zensiert hochgeladen wird. Man hat die ganze Zeit Pixelbrei im Bild, daher verstehe ich zwar Justus Gedankengang wegen der Zensur, aber ich halte ein Kind mit 8 Jahren einfach noch nicht reif genug sich, egal in welcher Weise und von den Eltern überwacht, auf YT zu präsentieren. Die Plattform ist nicht ohne Grund ab 14 Jahren. Wenn Johann aber wirklich viel daran liegt, können seine Eltern die Videos ungelistet hochladen, damit er das seinen Freunden zeigen kann. Das wäre für mich eine gute Lösung sowohl für das Bedürfnis des Kindes als auch für seinen Schutz.

holyguacamole

avatar
Lintueye schrieb:Dass Johan gerne vlogt, dagegen spricht an sich erstmal nichts. Unsinnig finde ich dann, dass das zensiert hochgeladen wird. Man hat die ganze Zeit Pixelbrei im Bild, daher verstehe ich zwar Justus Gedankengang wegen der Zensur, aber ich halte ein Kind mit 8 Jahren einfach noch nicht reif genug sich, egal in welcher Weise und von den Eltern überwacht, auf YT zu präsentieren. Die Plattform ist nicht ohne Grund ab 14 Jahren. Wenn Johann aber wirklich viel daran liegt, können seine Eltern die Videos ungelistet hochladen, damit er das seinen Freunden zeigen kann. Das wäre für mich eine gute Lösung sowohl für das Bedürfnis des Kindes als auch für seinen Schutz.

Sehe das ganz genauso.

schnaeggehuesli

avatar
Sorry aber ich find das so schräg wie Emilios Geburtstag bei der Youtubefamilir ablief. Am Morgen gibts erstmal einen Anschiss weil er es nicht erwarten konnte so ein Dino-Ei frei zu meisseln und die Sauerei mit dem Staubsauger putzen wollte (was ich ja mal mega süss finde!) und dadurch die Mama geweckt hat. Dann gab es keine Geschenke, die sollten erst am nächsten Tag von Toys r us geliefert werden?! Bitte?? Kann man das nicht rechtzeitig bestellen? Dann kamen sie doch schon am Mittag an und konnten noch schnell schnell eingepackt werden. Sonst wäre das ein Geburtstag ohne Geschenke geworden. Meine Kinder wären am Boden zerstört!
Der Kuchen wurde wohl auch eher dahingeschludert so kaputt wie er dann war und zur Krönung verarscht sie ihn indem sie die Geschenke in riesige Kisten einpackt und er total überwältigt ist von den riesigen Geschenken, dann aber doch nur kleine Sachen drin sind. Das Paket mit den Luftschlangen drin und Zunge rausgestreckt finde ich jetzt nicht schlimm solange noch richtige Geschenke da sind, aber sein Kind so zu enttäuschen ist schon mies.

Lueneburgerin82


@schnaeggehuesli ja da war ich auch sehr geschockt. Bis vor kurzem war Jessy ein von mein Lieblingsmamas auf y.t. Aber da was liegen zu lassen, wo ein Kind drauf abfährt und Emilio die Zeit nicht abwarten kann, kan ich nicht nachvollziehen. Wenn ich nicht möchte, dass mein Kind da vorher schon ran geht, packe ich es weg.
Was mich auch erschreckt, das anscheinend zu spät Geschenke bestellt werden. Was währe den gewesen, wenn die Geschenke wirklich ein Tag später angekommen währe.
Ok das mit dem Kuchen hätte man ja auch noch was mit machen können. Aus dem kaputten so ne Art Cake Pops und dazu noch nen einfachen Marmorkuchen dazu gebacken. Wenn man jetzt nicht alles für ne Torte im Haus hat. Und auch aus nen Marmorkuchen kan man ja auch viel einiges verzieren. Was ich toll fand, die Mottoparty. Ich habe früher auch Dinos geliebt und kann Emilio total verstehen darauf abzufahren Smile

LillyundFee


Die Horlachers, schlimm, oder empfinde ich das nur so?
Ich kann sie nicht sprechen hören. Dieses dauernde gekichere. Herrje.

Nörgeldörgel


LillyundFee schrieb:Die Horlachers, schlimm, oder empfinde ich das nur so?
Ich kann sie nicht sprechen hören. Dieses dauernde gekichere. Herrje.

Ist das die im Wohnwagen der immer die Sonne aus dem Hintern scheint?

LillyundFee


Ja! Genau die!

bibedibabedibo


Jetzt hat auch die YoutubeFamilie nen Ergobag Schulranzen gesponsort bekommen. Find ich mega nervig, den Ranzen nach Kooperation auszusuchen.

Wutbürgerin


Ich finde die auch richtig nervig und ja, die Art wie spricht plus ihr komisches Gelache untermauern diesen Eindruck noch. Zwei ihrer Kinder scheinen auch ganz normal zu sein, eines ist aber ganz,ganz besonders, denn es ist ein "Hei Änätschi"- Kind und auch eine "Grundbedürfniskind", dabei kann nur sie erkennen, wann es dem Kind zuviel wird und muss dann etwas mit dem Kind machen. Ich frage mich immer, ob die sich das selbst mal anhört,was die sagt. Erzählt immer wie speziell das ist und im Detail sind es meistens Sachen, die für Kinder in dem Alter vielleicht auch einfach ganz üblich sind. Bzw. auch für Mütter von Kindern in dem Alter.Die nimmt sich super wichtig.

Idealistshaven

avatar
Larissa Horlacher finde ich total anstrengend. Jetzt, wo sie wieder schwanger ist, haut sie ein Video nach dem anderen raus. Da sieht man mal wieder, welch Einnahmequellen auch schon ungeborene Kinder von YouTubern sind.

Froschkönigin


So, Nancy von Mamiseelen legt nun auch nicht mehr so großen Wert auf den Schutz der Kinder. Der Sohn wird nicht mehr zensiert. Find ich ziemlich daneben.

Rosegold

avatar
Froschkönigin schrieb:So, Nancy von Mamiseelen legt nun auch nicht mehr so großen Wert auf den Schutz der Kinder. Der Sohn wird nicht mehr zensiert. Find ich ziemlich daneben.

Ich finde zwar, dass das bloße Zensieren eh nicht so viel bringt, denn man sieht die Kinder ja dennoch und es kommt auf die Situationen an in denen man filmt. Kinder ganz raus halten wäre immernoch am Besten. Aber ich finde es auch nicht so toll, geb dir da Recht.

Froschkönigin


Ich gebe dir recht, dass der Zensurbalken allein nicht viel bringt. Aber man merkt, dass sie sich von ihrem Kind beeinflussen lässt und ein Kind in dem Alter ist definitiv noch nicht in der Lage, soetwas einzuschätzen. Sie schwankt ja von dem Weglassen der Kindernamen bis zum kompletten zur Schau stellen insbesondere inhaltlich mit einbeziehen sehr extrem.

Trasay


Ich bin auch irgendwie enttäuscht von Nancy... aber gut, es ist ihre Entscheidung... ich würde es nicht machen

Rosegold

avatar
Froschkönigin schrieb:Ich gebe dir recht, dass der Zensurbalken allein nicht viel bringt. Aber man merkt, dass sie sich von ihrem Kind beeinflussen lässt und ein Kind in dem Alter ist definitiv noch nicht in der Lage, soetwas einzuschätzen. Sie schwankt ja von dem Weglassen der Kindernamen bis zum kompletten zur Schau stellen insbesondere inhaltlich mit einbeziehen sehr extrem.

Ja das stimmt. Ich war schon enttäuscht als das mit den Namen kam, dass sie da nicht standhaft blieb. Und erst wollte sie weder die Kinder zeigen, noch Justus. Das hat immer so einen Beigeschmack von ''bringt mehr Klicks'', obwohl ich niemanden was unterstellen will.
Und ein 8 jähriger ist viel zu jung, jetzt findet er es noch toll und in paar Monaten vielleicht nicht mehr. Rolling Eyes

Gxnamarie

avatar
Ich glaube er versteht die Situation das es dort ganz viele andere Leute gibt, die dieses Video schauen. Ob er es noch in 5 Jahren so toll findet ist die andere Frage. Vorallem weil er jetzt schon in der Schule angesprochen wurde

Nesria


Ich meine, dass Justus die Kinder eigentlich noch nie zensieren wollte, und ich denke auch nicht dass Nancy jetzt nur macht weil Johann das so möchte. Da spielen verschiedene Faktoren rein, und für mich macht es auch kaum einen Unterschied, ob jetzt mit verpixelten Augen oder ohne. Für den Schutz ist meiner Meinung nach vielmehr von Bedeutung, was/welche Situationen gefilmt werden und wie die Kinder dargestellt werden. Solange sich das nicht verändert, finde ich es nicht schlimm.

Rosegold

avatar
Gxnamarie schrieb:Ich glaube er versteht die Situation das es dort ganz viele andere Leute gibt, die dieses Video schauen. Ob er es noch in 5 Jahren so toll findet ist die andere Frage. Vorallem weil er jetzt schon in der Schule angesprochen wurde

Ja das vielleicht, aber ich glaube kaum das er versteht was das Internet bedeutet und das sowas nie ganz verschwindet. Ich finde es einfach schade, wenn jemand Prinzipien vertritt und am Ende alles über Bord wirft. Deswegen gucke ich Nancy auch nicht mehr.

Gxnamarie

avatar
Rosegold schrieb:
Gxnamarie schrieb:Ich glaube er versteht die Situation das es dort ganz viele andere Leute gibt, die dieses Video schauen. Ob er es noch in 5 Jahren so toll findet ist die andere Frage. Vorallem weil er jetzt schon in der Schule angesprochen wurde

Ja das vielleicht, aber ich glaube kaum das er versteht was das Internet bedeutet und das sowas nie ganz verschwindet. Ich finde es einfach schade, wenn jemand Prinzipien vertritt und am Ende alles über Bord wirft. Deswegen gucke ich Nancy auch nicht mehr.

Ok das stimmt, ich glaube auch nicht das sie ihm das Internet erklärt haben. Man hätte ja auch einfach auf Instagram ein Bild posten können, wo man sein Gesicht sieht. Ich kann mir auch vorstellen, dass Clara auch bald unzensiert sein will "Johann wird aber auch gezeigt"

Rosegold

avatar
Gxnamarie schrieb:
Rosegold schrieb:
Gxnamarie schrieb:Ich glaube er versteht die Situation das es dort ganz viele andere Leute gibt, die dieses Video schauen. Ob er es noch in 5 Jahren so toll findet ist die andere Frage. Vorallem weil er jetzt schon in der Schule angesprochen wurde

Ja das vielleicht, aber ich glaube kaum das er versteht was das Internet bedeutet und das sowas nie ganz verschwindet. Ich finde es einfach schade, wenn jemand Prinzipien vertritt und am Ende alles über Bord wirft. Deswegen gucke ich Nancy auch nicht mehr.

Ok das stimmt, ich glaube auch nicht das sie ihm das Internet erklärt haben. Man hätte ja auch einfach auf Instagram ein Bild posten können, wo man sein Gesicht sieht. Ich kann mir auch vorstellen, dass Clara auch bald unzensiert sein will "Johann wird aber auch gezeigt"

Ja das kann ich mir auch vorstellen

Froschkönigin


Naja, wenn ich mir Familienvideos anschaue, wo ich 8 Jahre alt war, bin ich froh, dass ich zu der Zeit nicht entschieden habe, dass man sie für die Öffentlichkeit ins Netz stellt. Ein 8jähriger Junge, der nun so im Mittelpunkt in Videos erscheint, wird es spätestens im Jugendalter peinlich finden. Völlig egal wie er dort dargestellt wird. Daher denke ich, kann ein 8jähriger es eben nicht entscheiden. Davon abgesehen würde ich einem 8jährigen eben nicht so eine Bühne geben sondern ihm es innerhalb der Familie lassen, wenn er Spaß am Filmen hat.

Nesria


Aber welchen Unterschied macht es denn z.B. in der Schule, ob er ganz zu sehen ist oder die Augen verpixelt? Oder in 5 Jahren?

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 9 von 19]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 14 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten