Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 27 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 14 von 40]

326 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:09 pm

Lina456


Wenn ich so viel Angst vor Diebstahl habe, dann teile ich doch die Sachen auf?! Wir haben eigentlich immer einen Teil im Koffer, einen im handgepäck und auch auf mehrere Leute verteilt.

Hatten die eigentlich alle zusammen nur einen Koffer?

327 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:14 pm

Mimimimi


Mein Mann und ich teilen das Bargeld auch immer auf uns beide auf, so dass jeder etwas hat, falls man tatsächlich beklaut werden sollte.

Ich meine sie hatten nur einen Koffer.

328 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:17 pm

Lenchen


vangilia schrieb:
werbungdamarkennennung schrieb:
Wer weiß vielleicht haben sie aber auch überhaupt keine Kreditkarten und sind einfach pleite, kann ja auch sein! Dann frage ich mich wie man so mit 50€ zu dritt eine Woche wegfliegen kann... Alles sehr sehr fragwürdig....

Ich tippe auch, dass sie keine EC-Karte und/oder Kredikarte im Koffer hatte, sondern einfach gar keine dabei hatte, weil das Hotel ja All. Inkl. ist und die eben dachten, dass sie ja dann im Urlaub einfach kein zusätzliches Geld brauchen, weil Transfer, Essen&Trinken alles ja bereits bezahlt ist!


Das vermute ich auch. Sie sagte ja auch, das sie nur am Strand liegen wollten. Da hätten ihre 50€ wahrscheinlich für sie ausgereicht, für Eis etc.

329 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:19 pm

Tolja


Wer so - excuse my french - sparsam behirnt ist, hat's nicht anders verdient. Oder sie führt alle an der Nase herum, weil sie sich Vorteile (Instafame, Entschädigung auf Kulanzbasis) erhofft.

330 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:38 pm

werbungdamarkennennung


Ja für ein paar Kugeln Eis reichen die 50€ tatsächlich aus aber eigentlich sollte man als erwachsenes Elternpaar bedenken, dass man im Urlaub mehr als ein bisschen Sommer, Sonne, Sand und Eiscreme gebrauchen könnte. Und für einen Härtefall wie diesen zumindest ansatzweise gewappnet sein. Dass Sonnencreme in Urlaubsorten schweineteuer ist, ist nicht erst seit gestern bekannt. Warum man dann den Schwerpunkt auf sämtliche Hygieneartikel setzt und sich nicht mit der kostenlosen Seife aus dem Hotel zufriedengibt, die ihren Dienst genauso tut, ist auch fragwürdig. Und warum man nicht einen Satz Wechselkleidung zumindest für das Kind dabei hat ist mir ein großes Rätsel. Ich sehe das Problem weder beim Reiseveranstalter noch beim Hotel, viel mehr bei ihnen selbst. Man MUSS all diese Dinge, die ihnen passiert sind - Verlust des Koffers, kein Bargeld, keine Windeln, keine Kleidung, bedenken, bevor man sein ganzes Hab und Gut in fremde Hände abgibt und ins Flugzeug steigt und man MUSS damit rechnen, dass man eben auch Pech haben kann und sich in dem Fall selbst zu helfen wissen! Was auf der Seite des Reiseveranstalters abgeht ist für mich Fremdschämen on its highest level. Da merkt man mal wieder was für Hohlfritten sich auf Instagram gesucht und gefunden haben...

331 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:42 pm

Küstenzauber

avatar
... Zumal sie auch einfach im Krankheitsfall eines Familienmitglieds Geld braucht, um die Rechnung in der Klinik vorstrecken zu können. Alles in allem schon sehr leichtsinnig.

332 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:47 pm

werbungdamarkennennung


Mir würde IM LEBEN nicht einfallen, meinen letzten Rest Akku für diesen geistigen Dünnsch*ss per Instastory zu verhauen. Das erste was mir einfallen würde, wäre meine Angehörigen in Deutschland zu kontaktieren um mir Geld zu leihen. Und das kann man wunderbar ohne Kreditkarten, ihre Ausweise werden sie jawohl bei sich haben, schließlich sind sie irgendwie über die Grenze gekommen. Westerm Union gibt es sicherlich auch auf Mallorca und bevor ich mein letztes Geld für eine Sonnencreme verballer, setze ich mich ins schattige Taxi und fahre zur nächsten Western Union Stelle. Problem gelöst! Danach kann man sich immer noch auf Insta auskotzen wenn man denn so ein starkes Bedürfnis danach verspürt. Null Toleranz für Dummheit, sorry.

333 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 12:50 pm

Kartoffelgrateng

avatar
werbungdamarkennennung schrieb:Mir würde IM LEBEN nicht einfallen, meinen letzten Rest Akku für diesen geistigen Dünnsch*ss per Instastory zu verhauen. Das erste was mir einfallen würde, wäre meine Angehörigen in Deutschland zu kontaktieren um mir Geld zu leihen. Und das kann man wunderbar ohne Kreditkarten, ihre Ausweise werden sie jawohl bei sich haben, schließlich sind sie irgendwie über die Grenze gekommen. Westerm Union gibt es sicherlich auch auf Mallorca und bevor ich mein letztes Geld für eine Sonnencreme verballer, setze ich mich ins schattige Taxi und fahre zur nächsten Western Union Stelle. Problem gelöst! Danach kann man sich immer noch auf Insta auskotzen wenn man denn so ein starkes Bedürfnis danach verspürt. Null Toleranz für Dummheit, sorry.

ja eben, soll sie sich auskotzen...ich kann den Unmut verstehen, wenn was nicht läuft wie es soll und man im ersten Moment vielleicht auch erstmal überfordert ist, ist doch alles keine Schande, aber dieses ganze Theater is einfach nur PEINLICH, diese Heulerei als wären sie beklaut worden und dann in Gefangenschaft geraten usw...

334 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:03 pm

Snowkei

avatar
Witzig finde ich ja auch, dass die Internetverbindung zu schlecht für WhatsApp ist - aber Instastories hochladen geht grad noch.
Im lebe gefühlt im größten Funkloch Deutschlands - und oh Wunder - auch wenn sonst nix geht mehr geht, WhatsApp kommen an...

335 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:09 pm

werbungdamarkennennung


Ich rechne fest mit weiteren wütenden Stories, wenn das erwartete Paket aus Deutschland doch nicht morgen ankommt. Dann ist natürlich die Post und die halbe Welt schuld. Ist ja auch so fernab der Realität dass Post ins Ausland länger dauert Very Happy

336 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:14 pm

Gast


Gast
Morgen kommt ein Paket? Reisen sie nicht Freitag schon wieder ab?

337 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:20 pm

werbungdamarkennennung


Na sie hat ja schon angekündigt, eine Woche länger bleiben zu wollen als Entschädigung - daher weht wahrscheinlich auch der Wind mit dem Paket, das sie in ihrer Story angekündigt hat. Mit 0€ in der Tasche eine weitere Woche auf Malle - wird sicher viel besser, als in der ersten Woche

338 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:33 pm

Mimimimi


Wenn das Kind einen Sonnenbrand bekommt verklag sie alle. Mmmmh, wir haben uns alle vier in der Türkei einen Sonnenbrand geholt, ich glaub ich reich da mal eine Klage ein

339 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 1:43 pm

lirumlarumlöffel

avatar
Wen möchte sie für den Sonnenbrand verklagen? Die Sonne? In Amerika bestimmt machbar, aber hier eher nicht.

340 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:13 pm

Butterbrot

avatar
hab mir jetzt diese Veranstalterinstaseite angeschaut, das ist ja peinlich hoch zwei was die Leute dort schreiben.

341 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:25 pm

Kartoffelgrateng

avatar
Butterbrot schrieb:hab mir jetzt diese Veranstalterinstaseite angeschaut, das ist ja peinlich hoch zwei was die Leute dort schreiben.

ich konnte nur ein paar wenige lesen, das Fremdschämen war zu krass

342 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:29 pm

Butterbrot

avatar
ich hab auch nicht alles gelesen. die sind ja beleidigend bis zum geht nicht mehr! wie kann man sich so benehmen?

343 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:29 pm

vangilia


Kartoffelgrateng schrieb:
Butterbrot schrieb:hab mir jetzt diese Veranstalterinstaseite angeschaut, das ist ja peinlich hoch zwei was die Leute dort schreiben.

ich konnte nur ein paar wenige lesen, das Fremdschämen war zu krass

Ich versteh aber auch den Reiseveranstalter und dessen Socialmedia-Team nicht. Ich würde einfach die Kommentarfunktion erstmal deaktivieren und abwarten bis sich der Shitstorm gelegt hat. Das geht einfach gar nicht, was da teilweise für Kommentare stehen!



Zuletzt von vangilia am Di Jun 12, 2018 2:32 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

344 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:30 pm

Lulli123


Vielleicht stehe ich total aufm Schlauch, aber ich verstehe leider nicht, was der Reiseveranstalter mit dem Gepäck zu tun hat? Das hat doch die Airline verloren?
Die Aufgabe des Veranstalters ist doch da höchstens dabei behilflich sein, sich mit der Airline in Verbindung zu setzen, aber das haben sie doch schon selbst gemacht.

345 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:34 pm

Mimimimi


Ich glaub das Problem war, dass ihr Kind nicht als Fluggast hinterlegt war und sie somit zuerst nicht fliegen durften und dann woanders mitfliegen mussten. Irgendwie so war das. Aber für die Koffer ist die zuständige Airline zuständig, so kenne ich das

346 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:36 pm

Kartoffelgrateng

avatar
Mimimimi schrieb:Ich glaub das Problem war, dass ihr Kind nicht als Fluggast hinterlegt war und sie somit zuerst nicht fliegen durften und dann woanders mitfliegen mussten. Irgendwie so war das. Aber für die Koffer ist die zuständige Airline zuständig, so kenne ich das

Problem is, so wie sie sich aktuell gibt, bin ich mittlerweile gar nicht mehr so sicher ob sie da nicht von vornherein was selbst verkackt hat

347 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:40 pm

Mimimimi


@Karzoffelgrateng Seh ich auch so.Ich glaub das alles auch nicht, wie sie das alles so darstellt und Drama macht. Man kennt nur ihre Geschichte, da sollte man sowieso vorsichtig sein.

348 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:50 pm

Schwester*S

avatar
vllt dachte sie ja, dass ihr kind mal ebenso mitfliegt und war denn ganz überrascht am schalter und sucht jetzt die schuld bei allen anderen.

349 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:51 pm

hackfress

avatar
Publicity Stunt.

350 Re: Familienblogger am Di Jun 12, 2018 2:52 pm

Kartoffelgrateng

avatar
Schwester*S schrieb:vllt dachte sie ja, dass ihr kind mal ebenso mitfliegt und war denn ganz überrascht am schalter und sucht jetzt die schuld bei allen anderen.

so ungefähr war mein Gedanke... so wie sie sich gibt

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 14 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 27 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten