Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Isabeau - Unser täglicher Pflock

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:21 pm

pipsirella


Ok dann muss ich es nicht mehr schreiben. Denke auch @ Anja

2 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:23 pm

Anja

avatar
Ich hatte gestern schon gegoogelt, als sie den Ort geschrieben hatte. So viele Familienhotels gibt es ja nicht. Ziemlich teure Hütte mal wieder, wobei ich auf den ersten Blick nicht erkennen kann, warum das so teuer ist

Von Topic'it App gesendet

3 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:26 pm

pipsirella


Das Teure kann nur die angebotene Kinderbetreuung sein. Das lassen sich die Hotels was kosten

4 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:29 pm

Anja

avatar
Sie werden ihre Kids da nicht so, zumindest 2 nicht. Der Miniclub ist erst ab 3.

Sollte sie den Urlaub tatsächlich bezahlt haben? Bisher keine Namensnennung.

Von Topic'it App gesendet

5 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:31 pm

pipsirella


Das mit erst ab 3 ist mir auch aufgefallen. Ist bestimmt gesponsert. Kennzeichnung ist nicht so Ihres

6 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:31 pm

LiLe2122

avatar
Waren da nicht die Bayern ein paar Mal?
Gehört schon zu den gehobenen Dingern rund um den Gardasee.

7 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 9:36 pm

pipsirella


[quote="LiLe2122"]Waren da nicht die Bayern ein paar Mal?
Gehört schon zu den gehobenen Dingern rund um den Gardasee.
[/quote
Ja. Da war der Fc Bayern im Trainingslager. Wenn die Spieler in der Jogginghose dort rumlaufen konnten, dann unsere Ilse auch lol!
Ansonsten passt ihr Kleidungsstil nicht dahin

8 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Do Jun 07, 2018 11:13 pm

Esmeralda


Geht sie denn wenigstens im Urlaub mal raus? Wandern, Radfahren, Joggen, draußen Sport machen? lol!

9 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 12:04 am

kalorien91

avatar
Lucy272 schrieb:Ja und wieder laufen sie einmal ums Hotel in der Insta Story.... Und diejenige die Ilse hier so verteidigt macht das selbe auch mit Melli.... Wer weiss wer dahinter steckt..... [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_wink.gif[/smiley]

Achja stimmt hätte ich dazu sagen sollen. Ich werde von ISI und Melli bezahlt.NICHT Wie unehrlich von mir.....NICHT

Von Topic'it App gesendet

10 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 1:04 am

Sawyer

avatar
kalorien91 schrieb:
Lucy272 schrieb:Ja und wieder laufen sie einmal ums Hotel in der Insta Story.... Und diejenige die Ilse hier so verteidigt macht das selbe auch mit Melli.... Wer weiss wer dahinter steckt..... [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_wink.gif[/smiley]

Achja stimmt hätte ich dazu sagen sollen. Ich werde von ISI und Melli bezahlt.NICHT Wie unehrlich von mir.....NICHT

Hm ja - aber was sind denn deine Beweggründe hier zu schreiben? Meinst du echt, hier wird weniger gelästert, nur weil jemand ankommt und sagt, dass die Isi dann vielleicht ganz doll traurig ist, wenn hier so böse über sie geschrieben wird?

11 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 1:09 am

kalorien91

avatar
Sawyer schrieb:
kalorien91 schrieb:
Lucy272 schrieb:Ja und wieder laufen sie einmal ums Hotel in der Insta Story.... Und diejenige die Ilse hier so verteidigt macht das selbe auch mit Melli.... Wer weiss wer dahinter steckt..... [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_wink.gif[/smiley]

Achja stimmt hätte ich dazu sagen sollen. Ich werde von ISI und Melli bezahlt.NICHT Wie unehrlich von mir.....NICHT

Hm ja - aber was sind denn deine Beweggründe hier zu schreiben? Meinst du echt, hier wird weniger gelästert, nur weil jemand ankommt und sagt, dass die Isi dann vielleicht ganz doll traurig ist, wenn hier so böse über sie geschrieben wird?

Was ihr mit meinen Worten anfangt weiss ich nicht und kann ich hauptsächlich nicht beeinflussen.
Vor allem geht es mir weniger um Melli, ISI, BKuM oder sonst wer speziell auf Instagram oder YouTube.
Das einzige was ich will -> zu mehr Empathie Anstiften.
Ob ihrs dem Obdachlosen in der Stadt entgegenbringt oder Bibis Beauty Palaver ist mir schnuppe. Ich bin einfach nur geschockt, dass es solche Plattformen gibt, genauso wie ich geschockt bin, dass es Unternehmen gibt sie herzlos mit ihren Mitarbeitern umgehen.
Ich will mich einfach nur für mehr Empathie einsetzen. Und wie macht man das? Indem man jemand dazu anstiftet durch Worte und Taten.
Überlest wer es nicht lesen will, nehmt es zu Herzen wen es zum Nachdenken anregt.
Macht's gut ihr Lieben♥
Von Topic'it App gesendet

12 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 1:41 am

Buntmalerin

avatar
Wenn man, wie Ilse, ein nicht sehr ausgeprägtes Selbstbewußtsein hat, dann ist es bestimmt nicht schön, mit echten "Kindern-Zuschauern-Isinatoren" in Kontakt zu kommen. Solange die virtuellen Lemminge ihr brav online nach dem Mund reden, ist sicher alles schön. Aber wehe, so ein Kind/Teenie begegnet ihr - zitternd, heulend, kreischend - dann wird die Gute nicht klar kommen und bestimmt auch mal ungehalten reagieren. Dann versucht man halt, privat und in FamiJe zu bleiben.
Mich würde so ein Leben tierisch anstrengen. In der Provinz/Dorf wird gelästert, weil alle nur "neidisch" sind und auf der Straße wird man überrannt. Dass, sie und Alex dadurch die Bodenhaftung verloren haben, ist ja schon offensichtlich. Sich so ein bisschen/oder ziemlich viel als Star fühlen einerseits, obwohl der größte Teil der Bevölkerung keine Ahnung hat, wer zum Henker sie überhaupt sind, muss schwer sein.
Ich empfehle hierfür tatsächlich Berlin. Da ist es Wurst, ob ein Fernsehstar oder irgendein halbbekanntes Youtubesternchen gerade am Nachbartisch sitzt, da kann man untertauchen. I. aber eher nicht, denn die 10+ Kiddies sind überall.
Achja, und es gibt keine Kitaplätze...aber ihr könnt ja Vollzeitnannies bezahlen. Stopp, halt...selbst bezahlen, ist ja Isis Sache nicht. Dafür fühlt sie sich dann doch zu fame.
Tja, mein Mitleid hält sich irgendwie in Grenzen.
Oder mal poetisch "die Geister, die sie rief, die wird sie nicht mehr los".
Sie ist ein Mädchen, mit einem Mann, der mal cool war und jetzt vom schnöden Mammon, bisschen zu viel Höhe hat. Das Ilschen weiß immerhin, wie man den ehemals größten Zweifler bei Laune hält. Leidtragende sind wie immer die Kinder. Genau die 3 Menschlein, weshalb wahrscheinlich der größte Teil ihre Videos überhaupt sieht.
Ach ja, liebe "3-fach-blonde-Mädchen-Mama" - unser Land ist bunt. Blond und blauäugig sein ist kein Qualitätsmerkmal, genausowenig wie braune Augen ein Stigma sind. Diese Gesellschaft lebt von der Vielfalt.
Das ständig zu betonen, ist engstirnig, ungebildet, unreif.
Zuletzt noch ein Tipp. Auch wenn der Rubel rollt, ist es Pflicht, Werbung zu kennzeichen. Da gibt es auch für die Isabeaus dieser Welt keinen Spielraum. Jeder kann und darf dich melden, wenn es den Verdacht von Schleichwerbung gibt. Hmmm....das heruntergebrochen...seid ihr leider lediglich eine WerbefamiJe. Dein Mann - eine Version von der "Ariel Klementine" und du die "Palmolive Tilly" von heute. Sorry, ich für meinen Teil, schalte bei Werbung einfach ab. Mal sehen, ob du in 5-10 Jahren noch für Kinderzuschauer relevant
bist. Aber wahrscheinlich wird dann nicht mehr zensiert und die Töchter müssen ran, damit der Lifestyle gesichert bleibt.

13 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:11 am

LiLe2122

avatar
Also kalorien91 du machst hier gerade mehr raus, als es eigentlich ist.
Hier ist kein moralisch verdorbenes Sodom und Gomora. Dass Menschen sich generell austauschen und ja auch lästern, das ist erstmal ganz normal. Ein stückweit ja sogar ein gewisser Entwicklungsprozess. Und das betrifft dann eben Personen in der Öffentlichkeit mehr.
Da ist man nicht automatisch ein unsoziales und empathiloses Arschloch, wenn man den PC zu klappt. Als Mensch der sich auf verschiedenen Ebenen sozial engagiert weise ich diesen Vorwurf mal ganz frech einfach von mir.
Natürlich kann man sagen, wieso ist man denn im Netz dann nicht nur nett? Aber da Ganze hat ja einen Vorgeschichte. Man wacht ja nicht morgens auf und denkt Boaaa die Isabeau ist so doof über die läster ich jetzt mal online! Viele haben sie ja sogar früher gern geschaut. Und da es auf den eigene Plattformen von ihr ja untersagt ist sogar konstruktiv zu kritisieren, dann verlagert sich das eben. Und ja, auch macht Tracht einfach Spaß. Ich guck auch gern im Sommer Bachelorette und amüsier mich da mit einer Freundin drüber, obwohl ich gleichzeitig einen Vortrag über Sokrates vorbereite. Why not?

Deinen Empathievergleich zwischen YouTubern, dir bewusst die Öffentlichkeit suchen und sich präsentieren und einem Obachdachlosen musst du nochmal erläutern.
Ich halte es nämlich für sehr unwahrscheinlich, dass jeder Mensch jedem anderen das gleiche Maß am Empathie entgegen bringt.

Wenn Isabeau echt eine blöde Nacht hinter sich hat, mit zahnendem Baby und allen. Da kann ich empathisch reagieren. Aber wieso soll ich das tun, wenn sie kleine Kinder verarscht? Wenn sie ein schlechtes Vorbild ist? Wenn sie öffentlich lügt? Sie hat diese Funktion als Vorbild nunmal, dadurch verdient sie ihren Lebensunterhalt. Und das muss einer Mutter eben schon irgendwie bewusst bzw. zumindest etwas wert sein.

Man kann es ja auch mal umdrehen. Diesen erhobenen Zeigefinger und der Ruf nach Empathie, wo hat sie dies denn?

Sich für eine empathische Gesellschaft einsetzen in allen Ehren. Aber an dieser Stelle scheint das gerade etwas, ich weiß nicht, übertrieben? Du wirst sagen, irgendwo muss man ja anfangen. Aber vergiss nicht, die User hier Tratschen halt nach Feierabend, wenn man gerade mal Zeit für einen Kaffee hat oder im Bett. Nicht mehr und nicht weniger.

14 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:22 am

just-one

avatar
@Buntmalerin und LiLe2122

Sehr gut geschrieben. Der Großteil dieses Forums beherrscht durchaus soziale Kompetenzen und versucht, trotz Trash, das Niveau oben zu halten.

Nächstenliebe fängt aber nicht bei Frau K an....

Von Topic'it App gesendet

15 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:27 am

Anja

avatar
Dem ist nichts hinzuzufügen 👍

Von Topic'it App gesendet

16 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:43 am

Mandolinchen


Hallo zusammen,

Ich bin die neue, 22 Jahre alt, lebe mit meinem Partner zusammen, gehöre zu der Gruppe 40h/Woche, bald auch #workingmom. Mir fiel da schon länger was auf, aber eure Beiträge brauche ich ja nicht zu wiederholen.... Frau K. wurde mir immer oberflächlicher und irgendwie hat da was nicht gestimmt. Dann bin vor Wochen auf euch gestoßen und wollte jetzt auch mal mitmischen. Vom Inhalt her stimme ich euch zu, ich bin fassungslos wie ein großes Kind selber Vater, Mutter, Kind spielen kann.

Warum ich mich anmelde ? Ich bin gelernte Steuerfachangestellte und den ganzen Tag mit Buchhaltung, Steuererklärungen und Finanzämtern beschäftigt. Über Frau K. habe ich mich auch schon im Handelsregister schlau gemacht. Also in dem Punkt kann ich mitmischen Smile

17 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:43 am

Gxnamarie

avatar
@LiLe2122 Schön zusammengefasst ☺

Von Topic'it App gesendet

18 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 9:59 am

Anja

avatar
@mandolinchen im HR hab ich schon recherchiert. Ich bin RA Fachangellte. Was Haftung betrifft, hat sie sich auf jeden Fall abgesichert.

Von Topic'it App gesendet

19 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:04 am

pipsirella


Mandolinchen schrieb:Hallo zusammen,

Ich bin die neue, 22 Jahre alt, lebe mit meinem Partner zusammen, gehöre zu der Gruppe 40h/Woche, bald auch #workingmom. Mir fiel da schon länger was auf, aber eure Beiträge brauche ich ja nicht zu wiederholen....  Frau K. wurde mir immer oberflächlicher und irgendwie hat da was nicht gestimmt. Dann bin vor Wochen auf euch gestoßen und wollte jetzt auch mal mitmischen. Vom Inhalt her stimme ich euch zu, ich bin fassungslos wie ein großes Kind selber Vater, Mutter, Kind spielen kann.

Warum ich mich anmelde ? Ich bin gelernte Steuerfachangestellte und den ganzen Tag mit Buchhaltung, Steuererklärungen und Finanzämtern beschäftigt. Über Frau K. habe ich mich auch schon im Handelsregister schlau gemacht. Also in dem Punkt kann ich mitmischen Smile
Hallo Mandolinchen, herzlich willkommen!
Isi und ihre Steuern würde mich auch interessieren lol! mich ärgert schon jedes Jahr meine Steuererklärung und die ist bestimmt 0815 dagegeg

20 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:15 am

Mandolinchen


pipsirella schrieb:
Mandolinchen schrieb:Hallo zusammen,

Ich bin die neue, 22 Jahre alt, lebe mit meinem Partner zusammen, gehöre zu der Gruppe 40h/Woche, bald auch #workingmom. Mir fiel da schon länger was auf, aber eure Beiträge brauche ich ja nicht zu wiederholen....  Frau K. wurde mir immer oberflächlicher und irgendwie hat da was nicht gestimmt. Dann bin vor Wochen auf euch gestoßen und wollte jetzt auch mal mitmischen. Vom Inhalt her stimme ich euch zu, ich bin fassungslos wie ein großes Kind selber Vater, Mutter, Kind spielen kann.

Warum ich mich anmelde ? Ich bin gelernte Steuerfachangestellte und den ganzen Tag mit Buchhaltung, Steuererklärungen und Finanzämtern beschäftigt. Über Frau K. habe ich mich auch schon im Handelsregister schlau gemacht. Also in dem Punkt kann ich mitmischen Smile
Hallo Mandolinchen, herzlich willkommen!
Isi und ihre Steuern würde mich auch interessieren lol! mich ärgert schon jedes Jahr meine Steuererklärung und die ist bestimmt 0815 dagegeg

Dankeschön .

Ich werde euch mal im Laufe des WE einen etwas längeren Text verfassen zum Thema Steuern, Einnahmen und Angaben. Die Gute hat nämlich ( s. Handelsregister) einen Steuerberater und spielt wirklich auf dem ganz hohen Niveau, allerdings auch auf Messers Schneide.
Wenn das Finanzamt aufmerksam ist, heißt es evtl steuerliche Außenprüfung für Frau K. mit Ihren beiden GmbH´s. Trotz Haftungsbeschränkung auf ihr Betriebsvermögen ( s. Mustang) wird das teuer. Diese Person ist schlimmer als ihr glaubt.

21 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:18 am

Mandolinchen


@Anja Laughing

22 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:19 am

pipsirella


Mandolinchen schrieb:
pipsirella schrieb:
Mandolinchen schrieb:Hallo zusammen,

Ich bin die neue, 22 Jahre alt, lebe mit meinem Partner zusammen, gehöre zu der Gruppe 40h/Woche, bald auch #workingmom. Mir fiel da schon länger was auf, aber eure Beiträge brauche ich ja nicht zu wiederholen....  Frau K. wurde mir immer oberflächlicher und irgendwie hat da was nicht gestimmt. Dann bin vor Wochen auf euch gestoßen und wollte jetzt auch mal mitmischen. Vom Inhalt her stimme ich euch zu, ich bin fassungslos wie ein großes Kind selber Vater, Mutter, Kind spielen kann.

Warum ich mich anmelde ? Ich bin gelernte Steuerfachangestellte und den ganzen Tag mit Buchhaltung, Steuererklärungen und Finanzämtern beschäftigt. Über Frau K. habe ich mich auch schon im Handelsregister schlau gemacht. Also in dem Punkt kann ich mitmischen Smile
Hallo Mandolinchen, herzlich willkommen!
Isi und ihre Steuern würde mich auch interessieren lol! mich ärgert schon jedes Jahr meine Steuererklärung und die ist bestimmt 0815 dagegeg

Dankeschön .

Ich werde euch mal im Laufe des WE einen etwas längeren Text verfassen zum Thema Steuern, Einnahmen und Angaben. Die Gute hat nämlich ( s. Handelsregister) einen Steuerberater und spielt wirklich auf dem ganz hohen Niveau, allerdings auch auf Messers Schneide.
Wenn das Finanzamt aufmerksam ist, heißt es evtl steuerliche Außenprüfung für Frau K. mit Ihren beiden GmbH´s. Trotz Haftungsbeschränkung auf ihr Betriebsvermögen ( s. Mustang) wird das teuer. Diese Person ist schlimmer als ihr glaubt.

Da bin ich ja mal gespannt

23 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:23 am

Rappell


Wer ihr Steuerberater ist, ist ja kein gehemeinis
Der hat auch keinen allzu guten Ruf

Von Topic'it App gesendet

24 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:23 am

Mandolinchen


Danke und euch einen schönen Tag Smile. Das ist meinem Privatleben geschuldet und nicht ein Versuch Spannung aufzubauen, dafür wollte ich mir ausführlich Zeit nehmen

25 Re: Isabeau - Unser täglicher Pflock am Fr Jun 08, 2018 10:40 am

L.lou

avatar
Hallo mandolinchen da bin ich auch mal gespannt was du uns noch berichten wirst

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten