Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella (Franzbrötchen, Coffeemate & Kändels)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 39 von 40]

LauesWindchen

avatar
Was Mode angeht, da hab auch mittlerweile meine Lieblingsstücke wo ich weiss, dass ich mich wohl drin fühle. Für viele mag der Style altbacken und langwelig sicherlich sein.

Bei jedem Versuch etwas hippiges und Trendiges anzuziehen, fühle ich mich wie verkleidet und gar nicht wohl. Aus dem Grund lass ich das bleiben.

Bin ja zum Glück keine 16 Jahre mehr und muss echt nicht jedem Trend hinterher hecheln

Gast


Gast
Was ich noch kurz loswerden wollte, weil es hier im Thread Thema war. Ich weiß, ich habe Frohsinn-Sabine verteidigt. Aber langsam hab ich auch den Kaffee auf. Da kämpfen Instagrammer um ihr Leben. Oder ihre Familie, oder sie haben den Kampf verloren. Und Sabine heult, weil jemand ihre gemachten Lippen und ihre Frisur beleidigt hat. Alter Schwede. Sabine, hol dir Hilfe oder nutze Instagram nur noch privat, wenn es dich so mitnimmt und du nicht zu deiner Frisur stehen kannst. So, Rant Ende.

libertineee

avatar
Hab mir diese Frohsinn-Sabine auch grad mal wieder angeschaut: da scheint wirklich vom Selbstwertgefühl viel im Argen zu liegen. Wie man sich immer wieder so in den Mittelpunkt stellen muss. Sie ist frisch verheiratet, da sollten ihr doch andere Dinge wichtiger sein anstatt sich über Menschen aufzuregen die ihr Aussehen beurteilen. Rolling Eyes

Kuchig

avatar
Ich mag sie sonst, aber im Nachhinein diese verheulten Snaps mit "ihr dummen Arschlöcher", da könnte ich inzwischen nur noch kotzen.

Gast


Gast
Dass es sie aufgeregt und verletzt hat, kann ich nach wie vor verstehen, aber irgendwann ist auch mal wieder gut. Gibt Schlimmeres.

Küstenzauber

avatar
War sie schon immer so? Ich stelle mir dieses Verhalten in einer Beziehung sehr schwierig vor. Da muss ja der Partner dauernd das Ego pushen und darf bloß nichts falsches sagen...

Sabine_H


Ihr lästert hier über Menschen, spekuliert zum Teil über sexuelle Orientierungen, spekuliert über Fremde Beziehungen. Zum Teil kritisiert Ihr auch nachvollziehbar (aufs Forum insgesamt gesehen), aber dennoch verbringt Ihr generell gesehen einen Teil eurer Freizeit damit euch zum Großteil negativ über andere Menschen auszutauschen.

Ich bin eine Privatperson. Teile einen kleinen Teil meines Lebens im Internet, werbungsfrei. Und mich verletzt es, negative Sachen kurz vor und nach meiner Hochzeit über mich zu lesen. Und es darf mich nicht treffen?

Ja, es gibt wichtigeres in der Welt. Das ist mir jeden Tag bewusst. Ich weiß, dass Menschen um Ihr Leben kämpfen.

Aber wer die letzten Beiträge geschrieben hat, sollte sich erst einmal an die eigene Nase fassen was schlimmer ist. Eine Privatperson die sich in einer emotionalen Zeit schneller verletzt fühlt als sonst (und jap, ich arbeite durchaus an meinem Selbstbewusstsein), oder Menschen die dafür sorgen, dass sich Menschen verletzt fühlen müssen. Und ja, ich werde mit meinem Content nun sparsamer umgehen, eben weil ich selbst einsehe, dass zuviel privater Content und die damit verbundene Angreifbarkeit mir nicht gut tut. Aber ich möchte mir den Austausch auf Instagram einfach nicht ganz nehmen lassen.

Ich weiß auch nicht wieso ich hier schreibe, denn ich habe nicht das Gefühl, dass irgendeines meiner Worte bei den entsprechenden Personen ankommen wird.

Das Einzige was meinen Mann nervt, ist dass ich hier im Forum gelesen habe und mich erneut versuche zu rechtfertigen. Sinnlos in seinen Augen.

Ariel01

avatar
Dann sollte man, aus reinem Selbstschutz, dieses Forum hier meiden.

Nicindra


Sorry aber hier wird sich von so vielen Leuten gewünscht das sich die Leute registrieren und sich zu Wort melden und wenn es gemacht wird kommen so antworten wie von Ariel01. Da kann ich nur mit dem Kopfschütteln.

@sabine ich find dich toll & du sahst wunderschön aus Smile

Küstenzauber

avatar
Ich sehe das so wie Ariel. Jeder ist herzlich eingeladen, sich hier zu äußern. Siehe Niklas. Aber wenn es jemanden so mitnimmt, hier über sich zu lesen, dann sollte derjenige das Forum wirklich meiden.

Notsofast


Liebe Sabine, wieso lässt du uns, diesem Forum so viel Bedeutung in deinem Leben zu? Du sagst doch selbst wir kennen dich nicht also wieso nimmst du es dann ernst was hier gesagt wird?
Und ich hoffe du siehst trotz allem ein das dieses Forum nicht die Sammelstelle alles bösen ist sondern wir gerne auch anerkennen wenn uns was gefällt und einige hier sehr stark gegen bodyshaming oder anderem vorgehen.

just_me

avatar
Nicindra schrieb:Sorry aber hier wird sich von so vielen Leuten gewünscht das sich die Leute registrieren und sich zu Wort melden und wenn es gemacht wird kommen so antworten wie von Ariel01.   Da kann ich nur mit dem Kopfschütteln.

@sabine ich find dich toll & du sahst wunderschön aus Smile

Wieso? Wenn Sabine "dass zuviel privater Content und die damit verbundene Angreifbarkeit mir nicht gut tut" ist es doch völlig legitim ihr zu raten, dann nicht ständig hier mitzulesen.

Edit: Wenn sie es dennoch möchte kann sie selbstverständlich mitlesen, mitschreiben was auch immer. Aber an dem Kommentar von Ariel finde ich eigentlich nichts zum Kopf schütteln.

Sabine_H


just_me schrieb:
Nicindra schrieb:Sorry aber hier wird sich von so vielen Leuten gewünscht das sich die Leute registrieren und sich zu Wort melden und wenn es gemacht wird kommen so antworten wie von Ariel01.   Da kann ich nur mit dem Kopfschütteln.

@sabine ich find dich toll & du sahst wunderschön aus Smile

Wieso? Wenn Sabine "dass zuviel privater Content und die damit verbundene Angreifbarkeit mir nicht gut tut" ist es doch völlig legitim ihr zu raten, dann nicht ständig hier mitzulesen.

Ja, das sehe ich auch so. Das war denke ich lieb gemeint , aber danke dir Nicindra. Aber mir war beim Schreiben meines Instapostings schon klar, dass es mir vielleicht wieder negativ ausgelegt wird und dann bin ich leider neugierig. Wisst Ihr was meine Botschaft dahinter sein sollte? Mitmenschen nicht einfach ungefragt zu kritisieren. Gerade was die Optik anbelangt verletzt man damit viele Menschen. Es gibt Frauen die haben ein tolles Selbstbewusstsein, das ist etwas wirklich tolles und bewundernswert. Aber so viele Frauen finden nicht alles an sich gut und sind getroffen wenn Dinge kritisiert werden. Und so bin ich eben auch und wie gesagt versuche ich daran zu arbeiten. Mir hat eine Followerin geschrieben, dass sie in der Diskothek einfach von Fremden zum Teil als "fett und hässlich" bezeichnet wird. Sowas ist schlimm. Und klar gibt es wichtigere Themen auf dieser Welt, aber es gibt immer wichtigere Themen als xyz. Ich wollte ein bisschen für dieses Thema sensibilisieren. Und es wird mir wieder negativ ausgelegt.

Ariel01

avatar
Warum mein Kommentar zum Kopfschütteln ist, frage ich mich auch.
Sabine hatte sich hier vor ein paar Tagen geäußert und hatte von den meisten hier Zuspruch erhalten. Kaum wurden heute zwei, drei Kommentare zu ihr geäußert meldet sie sich wieder und lässt ihren Frust raus.
Ich vermeide in meinem Leben Dinge und Personen die mich runter ziehen, wieso diesen Tipp nicht beherzigen, wenn man doch weiß, dass man es nicht schafft, es nicht an sich ranzulassen.

Und mein Kommentar war nicht böse oder gehässig zu verstehen, sondern einfach nur als Alternative zu betrachten.

Zimtkeks

avatar
Liebe Sabine, vor allem wurdest du seit Wochen hier nicht mehr erwähnt. Ich verstehe das Problem nicht...
Ich persönlich habe letzte Nacht auch unter einen Facebook Post von mir in einer Gruppe ein Kommentar gelesen, das mich extrem verletzt und geärgert hat. Was habe ich getan? Mich 10 Minuten geärgert und es dann ignoriert. Mein Leben geht weiter. Dieser Mensch kennt mich nicht.

Daher frage ich mich: wenn es dich so mitnimmt, wieso liest du mit und reagierst dann drauf? Ändern wird sich damit sowieso nichts. Ist es dann vielleicht doch nur die Aufmerksamkeit?

Von Topic'it App gesendet

vangilia


Aber dann poste doch einfach nichts mehr auf Instagram bzw. lasse deine Profil auf Privat und teile die Inhalte wirklich nur mit Menschen, die du alle persönlich kennst. Anderenfalls wird es immer Kommentare geben, so sind Menschen. In diesen Zusammenhang möchte ich daran erinnern, dass deine Freundin Beautyrella früher sehr gerne auf Fremde (!) in der S-Bahn gefilmt hat und sich über deren Äußeres lustig gemacht hat.

Ich finde das auch nicht ok und urteile eigentlich nie über das Äußere von Menschen, aber wie gesagt sehr viele Menschen meinen das vielleicht gar nicht mal böse. Gerade eine Frisur ist Geschmacksache und wenn man die der Öffentlichkeit (bzw. bei einem privaten Profil "Teilöffentlichkeit") präsentiert muss auch mal mit negativen Kommentaren rechnen. Ich würde, wenn ich so wenig Selbstbewusstsein hätte, es mich SO fertig macht, gar keine Fotos auf Instagram posten. Aber da ist eben die andere Seite der Medaille: positive Kommentare, die dir Zucker in den Hintern blasen (klingt böser als es gemeint ist), sind natürlich Balsam für dein Selbstbewusstsein
Aber wie geschrieben jede Medaille hat zwei Seiten ...

Sabine_H


Zimtkeks schrieb:Liebe Sabine, vor allem wurdest du seit Wochen hier nicht mehr erwähnt. Ich verstehe das Problem nicht...
Ich persönlich habe letzte Nacht auch unter einen Facebook Post von mir in einer Gruppe ein Kommentar gelesen, das mich extrem verletzt und geärgert hat. Was habe ich getan? Mich 10 Minuten geärgert und es dann ignoriert.

Von Topic'it App gesendet
Und das habe ich als einziges positives aus der ganzen Sache für mich mitgenommen. An diesen Punkt möchte ich kommen Noch kann ich das nicht, aber ganz bald schon. So wie andere Menschen an anderen Dingen arbeiten sollten, arbeite ich jetzt genau daran mit Nachdruck. Dass sowas nicht von heute auf morgen passiert ist ja klar. Es ist nicht die Aufmerksamkeit, das darfst du mir glauben oder eben nicht.

rosenzahn


Sabine_H schrieb:Das Einzige was meinen Mann nervt, ist dass ich hier im Forum gelesen habe und mich erneut versuche zu rechtfertigen. Sinnlos in seinen Augen.
Da hat dein Mann Recht. Ich kenne dich nicht, aber ich finde es auch ziemlich sinnlos, sich in einem Forum rechtfertigen zu wollen, in dem du nur alle paar Jubeljahre mal erwähnt wirst.
Konzentriere dich lieber auf dich und dein Umfeld und nicht auf irgendein Forum, in dem dich (wahrscheinlich) niemand persönlich kennt. Du hast sicher liebe Menschen um dich herum, die dich kennen und deswegen schätzen und auf die du dich verlassen kannst. Also logg dich aus und genieße das wahre Leben Smile

Kuchig

avatar
Bei uns auf der Arbeit im realen Leben geht es teilweise noch derber zu. Weil wir alle so eng zusammenarbeiten, kommen oft Sprüche zu Frisuren, Kleidern usw. Manchmal tut es weh, dann wieder nicht, weil man denkt "aber mir gefällt es". Vielleicht solltest du dann nicht als "öffentliche Person" auftreten, liebe Sabine. Dieses Posting heute war wirklich unnötig, auch wenn ich verstehe, was du damit sagen willst. Aber langsam ist auch genug der Anklagen. Die Menschen werden sich nicht ändern und mit Vorwürfen hat man noch niemanden zum Umdenken gebracht. Wie schon erwähnt, hat deine Freundin Indra sich auch über das Äußere von Menschen lustig gemacht und sie heimlich gefilmt. Also bitte nicht so tun, als wäre Indra die Heilige und wir die Teufel.

Sabine_H


vangilia schrieb:
Aber wie geschrieben jede Medaille hat zwei Seiten ...
Ich finde es besteht noch mal ein Unterschied darin, Menschen direkt zu beleidigen oder es so zu tun. Und sie hat es damals mal gemacht und es nicht mehr. Das zeigt doch eine deutliche Botschaft?

Und eine Braut trifft es schon oft (nicht alle natürlich) wenn gesagt wird ihre Frisur ist "eine Katastrophe für jeden der sich damit auskennt". Tag heute wäre das eine andere Nummer, weil Zeit vergangen ist, aber so kurz danach war es für mich eher so semicool Wink Im Traum würd mir nicht einfallen Bräuten (oder auch so) jemandem sowas direkt zu sagen. Wieso auch. Ändert die misslungene Frisur ja nicht. Wegen Instagram. Ich mag ja den Austausch und in der Regel hatte ich bisher ja keine großen Probleme. Wenn ich es nicht schaffe da einen gewissen Abstand zu bekommen, werde ich aber genau das tun! Very Happy Einzige logische Konzequenz.

Notsofast


Es ist aufjedenfall schön zu lesen wie du dich selbst reflektierst und an dir arbeitest.
Vielleicht färbt das ja ab und wir sehen von indra auch bald mehr positives, wobei ich sagen muss in letzter Zeit wirkt sie wieder symphatischer, vielleicht ja von dir inspiriert?

Sabine_H


Notsofast schrieb:Es ist aufjedenfall schön zu lesen wie du dich selbst reflektierst und an dir arbeitest.

Wenn man nicht bereit ist an sich zu arbeiten, verpasst man eine bessere Seite an sich selbst.

Die letzten Wochen waren für mich eine Sondersituation (und nicht nur im Bezug auf die Hochzeit, wie gesagt alle Sorgen teile ich logischerweise nicht) und ich lenke meinen Fokus nun wieder auf positivere Dinge. Und ich versuche es auch so zu sehen. Ohne diese Kritik, würde ich nicht daran arbeiten Wink

Ois Guade.

Zimtkeks

avatar
Das ist es. Ich hatte jetzt innerhalb weniger Tage zwei sehr unangenehme Situationen auf Facebook. Über die erste hab ich ja oben schon geschrieben.
Der andere Fall ist aus meiner Sicht noch prekärer - ich habe die letzten Wochen eine Art Kurs gemacht. Der Firmen-Inhaber hat mich vor langer Zeit mal auf Facebook hinzugefügt. Ich poste etwas über diesen Kurs und der Inhaber, den ich nie (!) persönlich getroffen, geschweige denn getroffen habe, schreibt meiner Trainerin mit Bezug auf meinem privaten Post: "kein Wunder bei der Oberweite, dass das Mädchen Gleichgewichtsprobleme hat". Meine Trainerin hat mir davon erzählt. Ich war so geschockt.

Das fand ich ganz ehrlich unangenehn und distanzlos. Ich habe ihn dann recht schnell aus meinen Facebook Freunden entfernt - das ist meine private Page und wenn jemand was zu meinem Äußeren sagen will, dann bitte zu mir direkt und nicht über Dritte. Was ich damit sagen will: wenn man sich Kritik nur bedingt aussetzen kann und will, sollte man privat sein. Seitdem ist auch mein Insta privat. Denn auf sowas kann ich echt verzichten. Menschen können manchmal echt scheisse sein, aber dann muss man einfach die Tür hinter sich zu machen.

Von Topic'it App gesendet

just_me

avatar
Sabine_H schrieb:
vangilia schrieb:
Aber wie geschrieben jede Medaille hat zwei Seiten ...
Ich finde es besteht noch mal ein Unterschied darin, Menschen direkt zu beleidigen oder es so zu tun. Und sie hat es damals mal gemacht und es nicht mehr. Das zeigt doch eine deutliche Botschaft?

Und eine Braut trifft es schon oft (nicht alle natürlich) wenn gesagt wird ihre Frisur ist "eine Katastrophe für jeden der sich damit auskennt". Tag heute wäre das eine andere Nummer, weil Zeit vergangen ist, aber so kurz danach war es für mich eher so semicool Wink Im Traum würd mir nicht einfallen Bräuten (oder auch so) jemandem sowas direkt zu sagen. Wieso auch. Ändert die misslungene Frisur ja nicht. Wegen Instagram. Ich mag ja den Austausch und in der Regel hatte ich bisher ja keine großen Probleme. Wenn ich es nicht schaffe da einen gewissen Abstand zu bekommen, werde ich aber genau das tun! Very Happy Einzige logische Konzequenz.

Wobei ich noch sagen möchte, dass deine Frisur, wenn ich mich richtig erinnere, hier niemals Thema war. Bis auf die heutigen Beiträge natürlich.

Das ist jetzt gar nicht so sehr auf dich bezogen sondern ich habe generell das Gefühl, dass viele meinen nur hier wird gelästert oder "gehatet" (das Lieblingsmodewort von manchen). Dabei ist das Internet ist voll mit Trollen, (richtigen) Hatern, missgünstigen Leuten usw.
Nur, wenn die Kommentare hier geschrieben werden landen sie nicht unter den Beiträgen der jeweiligen Person, die Person MUSS sie also nicht lesen und plumpe Kommentare wie "du bist scheiße" oder "du bist hässlich" gibt es hier nicht.

Sabine_H


just_me schrieb:
Wobei ich noch sagen möchte, dass deine Frisur, wenn ich mich richtig erinnere, hier niemals Thema war. Bis auf die heutigen Beiträge natürlich.

Oh das möchte ich doch noch klarstellen. Das wurde mir in einer privaten Nachricht auf Insta geschrieben! Nicht hier. Hier ging es "nur" um meine Lippen  Very Happy Entschuldige wenn das falsch rüberkam.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 39 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten