Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 30 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 20 von 40]

476 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 6:32 am

Eyeinthesky


Wahrscheinlich wird sich wieder wieder ein treuer follower melden, der zuuufällig nen hundetrainer kennt, luisa kriegt 10 std für umme, zack, ihr content ist gesichert, weil wir nix anderes mehr zu sehen kriegen für 2 wochen und leo kriegt endlich eine ordentliche erziehung. So krass, sie hat sooo viel zeit und kriegt nicht mal das hin....aber badass vorträge halten.

477 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:13 am

nutellaloverin

avatar
Das schlimme an der Sache ist das sie das nicht mal einsieht. Ich hatte ihr am Anfang auch eine Nachricht wegen Leo geschrieben. Sie sagte mir er würde alles richtig machen. Da konnte ich nur mit dem Kopf schütteln.
Traurig

478 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:15 am

Summer

avatar
Ist euch auch aufgefallen dass beim Sofa ausnahmsweise nicht steht woher es ist? Sonst schreibt sie doch auch bei jedem Käse "von Verlinkung - selbstbezahlt" oder so. Ich bin mir wirklich sicher dass einiges was sie uns als "selbstbezahlt" verkauft, in Wirklichkeit Kooperationen sind.

479 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:19 am

vangilia


nutellaloverin schrieb:Das schlimme an der Sache ist das sie das nicht mal einsieht. Ich hatte ihr am Anfang auch eine Nachricht wegen Leo geschrieben. Sie sagte mir er würde alles richtig machen. Da konnte ich nur mit dem Kopf schütteln.
Traurig

Natürlicht macht der Girlboss mit dem Dogboss alles richtig! Wie kannst du das nur ernsthaft in Frage stellen?

Ich finde es auch sehr traurig für den kleinen Leo, dass er jetzt die geballte Unfähigkeit seiner Herrchen abbekommt! Der Kleine kann ja nichts dafür, dass er in die Wohnung pisst und kackt, Schuld sind Luisa und Dan, die einfach zu selten mit ihm rausgehen! Und jaja sie geht alle 4 Stunden raus, scheint aber nicht zu reichen.

Zum Glück haben Luisa & Dan keine Freunde, die sie besuchen. Sonst stell ich mir das nämlich auch lustig vor #nicht, wenn Leo bei Freunden einfach auf das Sofa pinkelt.

Ich will auch gar nicht wissen, wie es in der Wohnung der Beiden bald müffeln wird, denn so Pissegeruch von Tieren kann sehr beißend sein



Zuletzt von vangilia am Mi Jul 11, 2018 11:22 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

480 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:22 am

vangilia


Summer schrieb: Ich bin mir wirklich sicher dass einiges was sie uns als "selbstbezahlt" verkauft, in Wirklichkeit Kooperationen sind.

Ne, ich glaub sogar, dass sie sich Sofa selbst gekauft hat, nachdem scheinbar Segmüller, Möbel Höffner und wie die alle heißen, bei denen sie so penetrant rumgeschleimt hat auf Instagram, kein Sofa haben springen lassen! Und so hat Luisa in den sauren Apfel gebissen und sich selbst ein günstiges Sofa bestellt - finde auch, dass das Sofa nicht sonderlich gut aussieht! Und nachdem Leo das ja nun als Toilette benutzt, wird es auch keine sonderliche lange Halbwertszeit haben!

481 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:25 am

Summer

avatar
vangilia schrieb:
Summer schrieb: Ich bin mir wirklich sicher dass einiges was sie uns als "selbstbezahlt" verkauft, in Wirklichkeit Kooperationen sind.

Ne, ich glaub sogar, dass sie sich Sofa selbst gekauft hat, nachdem scheinbar Segmüller, Möbel Höffner und wie die alle heißen, bei denen sie so penetrant rumgeschleimt hat auf Instagram, kein Sofa haben springen lassen! Und so hat Luisa in den sauren Apfel gebissen und sich selbst ein günstiges Sofa bestellt - finde auch, dass das Sofa nicht sonderlich gut aussieht! Und nachdem Leo das ja nun als Toilette benutzt, wird es auch keine sonderliche lange Halbwertszeit haben!

Sorry, ich hab mich wohl blöd ausgedrückt. Ich meine das gleiche. :-) Mir ist es direkt aufgefallen dass es nicht markiert ist und keine "Marke" dabei steht. Darum glaub ich auch dass sie das ausnahmsweise selbst bezahlt hat. Aber wo ist denn dann der "Tipp" den sie uns sonst immer gibt. Sie sagt doch sonst so oft "Leute, das hab ich selbstbezahlt, aber ist von XY". Darum glaube ich dass sie oft wenn sie "ist selbstbezahlt" sagt, es in Wirklichkeit eine Koop war.

482 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:42 am

nutellaloverin

avatar
Sie sagte Möbel Höffner in dem Live Video wenn ich mich richtig erinnere.
Mir gefällt die Couch und für 900€ war sie auch recht günstig für die Größe.
Sie fragt ja sogar die Follower nach einem anti Geruchs Spray anstatt mal selbst in einen Tierladen zu gehen.
Diese Frau ist einfach nur stinkend faul!

483 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 11:46 am

katvond


nutellaloverin schrieb:
Sie fragt ja sogar die Follower nach einem anti Geruchs Spray anstatt mal selbst in einen Tierladen zu gehen.
Diese Frau ist einfach nur stinkend faul!

Sie fragt für so ziemlich jede Lebenslage nach Tipps. Kalk an der Duschwand, Hundepippi auf dem Sofa, Krankheitssymptome, Umzugsunternehmen... you name it. Selbst für die Benutzung von Google ist die Alte zu faul!

484 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 12:05 pm

Hopeless


Ihre Fragerei nervt so. Aber stellt euch Mal ihr Profil ohne das ständige fragen und die Kommentar Gruppen vor?! Lol da wäre nix los.

485 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 12:37 pm

katvond


Bei dem neuen wicked badass Unternehmen Preach wurde der letzte Post am 16.06. hochgeladen (Instagram). Da scheint es ja nicht voran zu gehen. Fast vier Wochen kein Content ist ja quasi social media suicide. #läuftbeidenen

486 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 12:49 pm

Summer

avatar
katvond schrieb:Bei dem neuen wicked badass Unternehmen Preach wurde der letzte Post am 16.06. hochgeladen (Instagram). Da scheint es ja nicht voran zu gehen. Fast vier Wochen kein Content ist ja quasi social media suicide. #läuftbeidenen

Heute wird aber wohl wieder was krass heftiges gemacht. Jedenfalls sucht sie dafür einen Grafikdesigner der JETZT Zeit hat. :-D

487 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 1:11 pm

vangilia


Summer schrieb:
katvond schrieb:Bei dem neuen wicked badass Unternehmen Preach wurde der letzte Post am 16.06. hochgeladen (Instagram). Da scheint es ja nicht voran zu gehen. Fast vier Wochen kein Content ist ja quasi social media suicide. #läuftbeidenen

Heute wird aber wohl wieder was krass heftiges gemacht. Jedenfalls sucht sie dafür einen Grafikdesigner der JETZT Zeit hat. :-D

Klar als guter Grafikdesigner sitze auch an einem Mittwoch Mittag rum und warte nur darauf, dass der Girlboss einen Aufruf startet

488 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 2:14 pm

Robin_Sparkles

avatar
Luisa ist so hohl. Wie sie die ganze Zeit betont, dass ihre Ärztin ALLES untersucht hat und wie viele Tests gemacht werden, die - surprise surprise! - alle negativ ausgefallen sind.
Ist ihr nicht klar, dass ihre Ärztin das nicht zu Luisas Wohl macht (die weiß wahrscheinlich ganz genau was Luisas Problem ist, Laktose oder halt Sodbrennen) sondern weil sie privat versichert ist und so halt das 20fache abgerechnet werden kann wenn man nen Haufen zeitintensiver unnötiger Tests macht? Ein guter Arzt macht nicht wahllos Tests sondern untersucht spezifisch und konkret. Die Sparpolitik der gesetzlichen Versicherungen ist natürlich auch alles andere als toll, aber dass ein Arzt Untersuchungen vor der Kasse rechtfertigen können muss ist an sich ein sinnvolles Prinzip.

Mir wurde bei Selbstzahlergeschichten (Kunststofffüllung beim Zahnarzt zb) schon so oft das dreifache abgerechnet (habe eine Füllung bekommen, sollte aber für 3 zahlen) und Luisa würde in dem Fall wahrscheinlich denken "Ach toll, 350 Euro mehr als der übliche Preis, das bedeutet bestimmt, dass der Arzt so richtig gut gearbeitet hat und sich totaaal Mühe gegeben hat!"

489 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 3:35 pm

Lulli123


Verstehe auch nicht warum der Laktosetest nicht zu allererst gemacht wurde, wenn sie dich selbst denkt, dass das das Problem ist?

Ich habe heute morgen auf dem Weg zur Arbeit ihren letzten Podcast gehört und fand es schon etwas erschreckend. Es geht um das Thema who’s approval are you seeking oder so und es wird ganz ganz klar, wie materiell sie ausgelegt ist. Sie sagt zB, dass sie früher immer neidisch auf Leute war, die aus besserem Haus kommen (sie kommt doch auch aus gutem Hause?) und mehr hatten als sie. Sie hätte sich dann wohl immer vorgenommen erfolgreicher als besagte Leute zu werden, um ihnen zeigen zu können, dass sie es „geschafft“ hätte. Irgendwie nehme ich ihr nicht ab, dass das „früher“ war. Für mich sieht es aus, als ob sie immernoch haben, haben, haben will, um andere zu beeindrucken. Weiß nicht, ob ich das jetzt so gut wiedergegeben kann, aber ich fand ihre Aussagen schon sehr krass teilweise. Ich komme wie sie auch aus einem Akademikerhaus und es gab bei mir an der Schule definitiv viele deren Eltern viel mehr verdient haben als meine. Aber ich habe mich NIE über das Einkommen meiner Eltern definiert.
Hat jemand von euch schon den Podcast gehört und kann mir sagen, ob das was sie erzählt normal ist? Vielleicht hätte ich mit meiner Schule einfach auch extrem Glück, dass Geld nichts mit „Coolheit“ zu tun hatte?

490 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:01 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Jede Wette, dass nach all diesen kostenintensiven Tests rauskommt, dass Luisa einfach nur gesünder leben sollte mit einem adäquaten Tages-Nachtrhythmus?

491 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:04 pm

Gast


Gast
ToffiFee schrieb:Jede Wette, dass nach all diesen kostenintensiven Tests rauskommt, dass Luisa einfach nur gesünder leben sollte mit einem adäquaten Tages-Nachtrhythmus?
was ich gestern nicht verstanden habe, sie wird auf Grund von Magenproblemen behandelt und ihre super Ärztin verschreibt ihr Eisentabletten, die extrem die Magenschleimhaut angreifen. bisschen komisch das ganze

492 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:06 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Ja vor allem sollte man Eisentanletten mit Orangensaft trinken, damit es besser aufgenommen werden jann und Fructose steht ja auch auf der Intoleranz-Testliste.

493 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:12 pm

Imagine


spart euch eure nerven und schaut sie erst gar nicht an. ich lebe seitdem wesentlich besser

494 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:13 pm

Katze82


Fructose-Intoleranz wurde gestern ausgeschlossen. Insofern scheint das mit dem O-Saft in Ordnung zu sein. Wobei ich auch schon öfters Magenprobleme hatte und dann freiwillig auf O-Saft und andere stark säurehaltige Lebensmittel verzichtet habe... weil‘s mir dann einfach besser ging...

495 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:47 pm

Hopeless


Ich Wette sie ernährt sich einfach noch sehr viel schlechter als sie es zeigt und das wird das Problem sein. Zusammen mit dem wach bleiben bis in die Puppen und dem am PC gammeln am Tag.

Und zu dem Podcast: wenn ich Mal Hobby Psychologe spiele dann ist Luisa einfach nur ein armes reiches Mädchen  das sich selbst nicht besonders mag ,es allen Recht machen will, nicht alleine sprich single sein kann und wahrscheinlich die zweite Kim oder Kylie werden wollte und jetzt merkt das das nichts wird. Punkt Very Happy



Zuletzt von Hopeless am Mi Jul 11, 2018 4:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

496 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 4:51 pm

pizziella


Hopeless, da stimme ich Dir zu. Ich denke, dass Luisa vor ein paar Jahren noch dachte, dass sie richtig groß raus kommen könnte. Als bei ihr alles nach Shopping Queen bergauf ging und sie bekannter wurde. Dass sie nicht genügend Ehrgeiz hatte, sich dahinter zu klemmen, kratzt wahrscheinlich ziemlich an ihrem Ego.

497 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 5:06 pm

Robin_Sparkles

avatar
Lulli123 schrieb:Verstehe auch nicht warum der Laktosetest nicht zu allererst gemacht wurde, wenn sie dich selbst denkt, dass das das Problem ist?

Ich habe heute morgen auf dem Weg zur Arbeit ihren letzten  Podcast gehört und fand es schon etwas erschreckend. Es geht um das Thema who’s approval are you seeking oder so und es wird ganz ganz klar, wie materiell sie ausgelegt ist. Sie sagt zB, dass sie früher immer neidisch auf Leute war, die aus besserem Haus kommen (sie kommt doch auch aus gutem Hause?) und mehr hatten als sie. Sie hätte sich dann wohl immer vorgenommen erfolgreicher als besagte Leute zu werden, um ihnen zeigen zu können, dass sie es „geschafft“ hätte. Irgendwie nehme ich ihr nicht ab, dass das „früher“ war. Für mich sieht es aus, als ob sie immernoch haben, haben, haben will, um andere zu beeindrucken. Weiß nicht, ob ich das jetzt so gut wiedergegeben kann, aber ich fand ihre Aussagen schon sehr krass teilweise. Ich komme wie sie auch aus einem Akademikerhaus und es gab bei mir an der Schule definitiv viele deren Eltern viel mehr verdient haben als meine. Aber ich habe mich NIE über das Einkommen meiner Eltern definiert.
Hat jemand von euch schon den Podcast gehört  und kann mir sagen, ob das was sie erzählt normal ist? Vielleicht hätte ich mit meiner Schule einfach auch extrem Glück, dass Geld nichts mit „Coolheit“ zu tun hatte?

Ohne den Podcast gehört zu haben: ich weiß was du meinst und dachte mir das bei ihr schön öfter. Ehrlich gesagt hat es selbst bei diesem Arzttermin so auf mich gewirkt als würde der Arzt nicht Luisas Magenprobleme behandeln sondern ihr Ego. Die Ärztin nimmt sie ernst (oder tut so) und widmet ihr Zeit und Expertise und dadurch fühlt sich Luisa ~wichtig~ und gleichzeitig kann sie sich damit indirekt profilieren weil sie es sich jetzt leisten kann zu einem Schickeria-Arzt in Hamburg zu gehen, den sich andere nicht leisten könnten. = Statussymbol.

Luisa kommt ja weiß Gott aus keiner armen Familie, aber wenn sie auf einem Hamburger Speckgürtel-Gymnasium war, kann ich mir schon vorstellen, dass da manche vielleicht nochmal aus ganz anderen Verhältnissen stammen und Luisa sich *im Vergleich* dazu weniger wohlhabend gefühlt hat. Mit fast 30 sollte sie aber eigentlich in der Lage sein zu sehen wie gut es ihr die ganze Zeit ging.

Ihre Eltern machen auf mich den Eindruck als wären sie nicht so protzig und materiell sondern eher kultiviert (an Weihnachten wurde zusammen musiziert und es ging darum Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen, für Luisa war es nur ein Konsumfest) und als Teenager fand sie das wahrscheinlich uncool und zu "öko" und sie wär bestimmt lieber mit ihren Eltern ins Luxusresort nach Thailand anstatt an die Nordsee oder in die Berge zum Wandern.
Ich glaub da geht es viel um Abgrenzung - Luisa will eine eigene Identität aufbauen, die nichts mit den Eltern zu tun hat und das, was man nie hatte ist besonders reizvoll. Wären Luisas Eltern protzige Materialisten wär sie jetzt vielleicht aus Trotz eher alternativ drauf und würde was brotloses studieren und hätte einen Intagram Account über Nachhaltigkeit und #zerowaste  Very Happy

498 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 7:48 pm

Eyeinthesky


Vielleicht hat sich dieses luxusdenken auch erst in ihrem studium entwickelt, sie, einfacheres „landmädl“ kommt in die schickeria gemeinde, ich erinnere nur an den hashtag „munichsfinestgirls“, den sie immer benutzt haben. Vielleicht hat sie da diesen „komplex“ entwickelt.

499 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 8:07 pm

Katze82


Diese MunichsFinest Girls waren ja auch ausschließlich im P1/Heart/Cavos etc unterwegs. Diese Szene ist schon etwas gestört und ich hab mich da auch nie wohl gefühlt bzw. würde Komplexe entwickeln...
und München ‚selber‘ hat sie nie kennengelert, eigtl auch traurig..

Auf Grund ihrer Vorgeschichte (Essen und so) hatte sie aber wohl auch schon vor München mal Probleme mit ihrem Selbstwert. Aber das ist wahrscheinlich ein Thena das wir hier nicht vertiefen sollten..

500 Re: LuisaLion // XeniaOverdose // LinaK am Mi Jul 11, 2018 8:44 pm

Limette

avatar
Kristin88a schrieb:
ToffiFee schrieb:Jede Wette, dass nach all diesen kostenintensiven Tests rauskommt, dass Luisa einfach nur gesünder leben sollte mit einem adäquaten Tages-Nachtrhythmus?
was ich gestern nicht verstanden habe, sie wird auf Grund von Magenproblemen behandelt und ihre super Ärztin verschreibt ihr Eisentabletten, die extrem die Magenschleimhaut angreifen. bisschen komisch das ganze

Welche? Die besseren verhindern genau das mit einer magensäureresistenten Kapsel Wink

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 20 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 30 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten