Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Julita & Aurel

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 11]

26 Re: Julita & Aurel am So Jul 01, 2018 10:50 pm

scalli


Die gehen sehr liebevoll mit Mila um, das find ich auch.
Aber das war‘s auch schon... Nach einem Auffahrunfall mit 40km/h nicht mit dem Kind zum Arzt zu fahren, sondern zum Fotoshooting ist schon krass verantwortungslos!!!
Und wie oft die jetzt mittlerweile weg ist und die Kleine bei ihren Eltern lässt... geht für mich gar nicht in dem Alter!

27 Re: Julita & Aurel am So Jul 01, 2018 11:10 pm

fanajona

avatar
scalli schrieb:Die gehen sehr liebevoll mit Mila um, das find ich auch.
Aber das war‘s auch schon... Nach einem Auffahrunfall mit 40km/h nicht mit dem Kind zum Arzt zu fahren, sondern zum Fotoshooting ist schon krass verantwortungslos!!!
Und wie oft die jetzt mittlerweile weg ist und die Kleine bei ihren Eltern lässt... geht für mich gar nicht in dem Alter!

Unterschreibe ich.

Seit diesem Unfall klicke ich bei denen auch nicht mehr rein. Da war ich geschockt, dass sie shooten gegangen sind.
Gut,in der heutigen Zeit gibt es zu allem 1000 Möglichkeiten. Impfen wird abgelehnt, Schulmedizin wird abgelehnt, warum dann mit einem so kleinen Kind nach einem Auffahrunfall zum Arzt.

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

29 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 7:56 am

scalli


Ja man hat als Mutter einen Instinkt, aber man ist kein Hellseher und kein Arzt.
Ich mein, die weiß ja eh immer alles, aber ich finds echt heftig.
Auch die Babyschale hätte sofort kontrolliert werden müssen.

30 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 8:31 am

LunaSilver


Vor allem dieses Geheule dann später in der Story. Sie hätte sich ja wenigstens eingestehen können, dass es falsch war. In diesem Moment war sie eine schlechte Mutter, da haben die lieben Hater recht. Sie hat das wohl ihrer Tochter hintangestellt und ist lieber zu ihrem Termin gefahren. Und spätestens ab diesem Moment müsste man merken, dass beim Autofahren immer was passieren kann, egal ob man Schuld ist oder nicht.

31 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 8:40 am

scalli


Jap, stimmt! Aber sie hat ja mit der Story genau das erreicht was sie wollte,- mehr Reichweite.
Furchtbar!

32 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 8:46 am

LunaSilver


Von Promiflash wurde es ja auch so dargestellt, dass die ganzen Hater nur zu Unrecht gemein und böse sind, dabei handelte es sich um gerechtfertigte Kritik. Und ich vermute, dass sie während es passiert ist mit der Kamera/Handy hantiert haben. Sich dann über andere aufzuregen, ist in meinen Augen absolut dämlich, denn jedes mal wenn sie während der Fahrt Filmen und in die Kamera glotzen gefährden sie Menschen.

33 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 8:57 am

scalli


Ja, ich finde auch Menschen die am Steuer das Handy in der Hand haben, unmöglich. Und vor allem, wenn man selber noch ein Kind im Auto hat.
Mich regt‘s auch total auf, dass sie sich immer als die Allwissende profiliert. :‘D
Diese ganzen Videos à la „Julita setzt sich jetzt mal mit einem Kakao auf‘s Sofa und erklärt euch die Welt“ find ich einfach nur zum fremdschämen.

34 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 8:59 am

scalli


Die hatte doch auch in der Schwangerschaft ein Video hochgeladen, wo die der Welt erklärt hat, wie man Wehen veratmet und wie eine Geburt abläuft.

35 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 9:08 am

LunaSilver


Ganz ehrlich? Von mir aus können die sich selbst gegen einen Baum fahren. Mir geht es um die Kinder/Familie die dann leiden müssen und um Unbeteiligte Verkehrsteilnehmer, die dann draufgehen oder verletzt werden, obwohl sie sich korrekt verhalten haben. Ich erwarte, dass sich die Leute im Straßenverkehr ordentlich verhalten, also hab ich das auch zu machen, auch als eine allwissende Julita und ein Aurel. D.h. das auch sie als Beifahrer ihm nicht die Kamera ins Gesicht hält und er ewig rein glotzt.
Das Mädel ist neunzehn und nicht neunzig, dass sollte ihr mal klar werden. Sie will nicht, dass man über sie urteilt also hat sie es auch nicht zu machen, auch wenn sie behauptet, dass sie ihren Mund hält, wenn man sie nicht fragt. Und wenn es sich um berechtigte Kritik handelt dann sage ich das auch, weil man machmal seine Fehler gar nicht bemerkt sondern erst darauf hingewiesen werden muss.

36 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 9:53 am

Lucy272


Ich finde das mit ihrem neuen Tattoo ziemmich übel.... Lässt sich als kleine 19 jährige eine fette Waffe auf den ganzen Unterarm tätowieren... Aber klar nur wegen der message....es darf aber niemand Kritik dazu äußern das mag sie nicht und ist ihr eh egal.... Rolling Eyes

37 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 10:06 am

Jacqueline86

avatar
Ach Mensch...sie sind beide Jung! Was sie sich tätowieren lassen oder nicht ist doch deren Sache! Die zwei machen das wirklich super mit der kleinen. Klar hier und da denkt man das hätten sie anders machen sollen..aber mal ehrlich wer hat beim ersten Kind alles richtig gemacht? Für ihr alter machen die zwei es wirklich super. (Habe immer die Teeniemütter im Kopf als Vergleich) Da gibt es andere YouTube Familien die wesentlich Älter und unreifer mit ihren Kindern umgehen. Smile

38 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 10:14 am

Nesria


Jacqueline86 schrieb:Ach Mensch...sie sind beide Jung! Was sie sich tätowieren lassen oder nicht ist doch deren Sache! Die zwei machen das wirklich super mit der kleinen. Klar hier und da denkt man das hätten sie anders machen sollen..aber mal ehrlich wer hat beim ersten Kind alles richtig gemacht? Für ihr alter machen die zwei es wirklich super. (Habe immer die Teeniemütter im Kopf als Vergleich) Da gibt es andere YouTube Familien die wesentlich Älter und unreifer mit ihren Kindern umgehen. Smile

Klar ist es ihre Sache, aber wenn man das während der Stillzeit macht, und sich dabei filmt & das hochläd, muss man eben mit Kritik rechnen. Was genau machen sie denn deiner Meinung nach so toll mit der Kleinen?

39 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 10:23 am

Jacqueline86

avatar
Sie stillt noch? Ist mir neu.......
Das was ich in den Vlogs sehe, im Umgang mit der Kleinen ist doch nicht schlecht zureden!? Klar kann man Kritik äussern...sage ja auch nicht's dagegen. Nur manchmal kann man sich auch wirklich an jedem “furz“ anhängen und daraus ein riesen thema machen.

40 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 11:26 am

thats_me

avatar
scalli schrieb:Die gehen sehr liebevoll mit Mila um, das find ich auch.
Aber das war‘s auch schon... Nach einem Auffahrunfall mit 40km/h nicht mit dem Kind zum Arzt zu fahren, sondern zum Fotoshooting ist schon krass verantwortungslos!!!
Und wie oft die jetzt mittlerweile weg ist und die Kleine bei ihren Eltern lässt... geht für mich gar nicht in dem Alter!

Also wenn Sie die kleine zu ihren Eltern abgibt weil Sie berufliche Termine wahrnimmt, finde ich das nicht schlimm, denn wenn Sie eine Ausbildung machen würde, würde ja auch keiner meckern das die kleine von Betreut wird ...

41 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 11:32 am

Phrasenoma

avatar
thats_me schrieb:
scalli schrieb:Die gehen sehr liebevoll mit Mila um, das find ich auch.
Aber das war‘s auch schon... Nach einem Auffahrunfall mit 40km/h nicht mit dem Kind zum Arzt zu fahren, sondern zum Fotoshooting ist schon krass verantwortungslos!!!
Und wie oft die jetzt mittlerweile weg ist und die Kleine bei ihren Eltern lässt... geht für mich gar nicht in dem Alter!

Also wenn Sie die kleine zu ihren Eltern abgibt weil Sie berufliche Termine wahrnimmt, finde ich das nicht schlimm, denn wenn Sie eine Ausbildung machen würde, würde ja auch keiner meckern das die kleine von Betreut wird ...

Also ich finde mit der kleinen machen die beiden das wirklich ganz toll, dass man gewisse Sachen nicht toll findet, liegt ja auch daran das jeder einen anderen erziehungsstile hat. Aber ich finde da kann man echt nicht meckern, gerade auch in dem jungen alter. Respekt

Was mich stoert ist einfach die prollige assige Art von dem Typen, der ist wie der Tobi von Maren so nen richtiger wanna be.

42 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 11:39 am

Gast


Gast
Gut, dass sie endlich einen eigenen Thread haben!

Ich wurde bei ihr blockiert, weil ich einen Kommentar geliked (!!!!) habe. Und dieser Kommentar war weder Hate, noch irgendeine Form von Kritik, sondern lediglich der Hinweis, dass sie den Autounfall nicht hätte öffentlich machen müssen. Aber dann immer wieder behaupten, sie wäre ja schon so reif für ihr Alter.
Ich fand es generell immer so nervig auf ihrem Kanal/Profil, dass jegliche Kritik direkt als Hate abgetan wurde. Betet man sie nicht an, wird man direkt als "Hater" abgestempelt. Sorry, aber was soll das?
Mal abgesehen davon, dass sie inzwischen in jedem Vlog ihre "Hater" thematisieren.
Ich sage ja gar nicht, dass sie das mit ihrer Tochter nicht gut machen, davor habe ich vollsten Respekt, aber wie sich sich gegenüber ihren Zuschauern teilweise verhält ist unmöglich.
Man kann seinen Followerin doch nicht einfach so die Meinung verbieten?
Wenn sie nicht möchte, dass man sich zu etwas äußerst, dann soll sie es doch einfach nicht filmen.
Rolling Eyes

43 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 11:56 am

Phrasenoma

avatar
Alexine schrieb:
(.....), aber wie sich sich gegenüber ihren Zuschauern teilweise verhält ist unmöglich.
Man kann seinen Followerin doch nicht einfach so die Meinung verbieten?
Wenn sie nicht möchte, dass man sich zu etwas äußerst, dann soll sie es doch einfach nicht filmen.
Rolling Eyes

Sie hatte mal nach Tipps gefragt wie man das Kind bei warmen Wetter am besten anziehen sollte. Da habe ich ihr ne DM bei Instagram geschickt.
Und sie hat (sinngemäß) geschrieben: Nur Tipps von Muettern bitte.

Ich habe keine Bilder von meinen Kindern auf meinem Instagramprofil, ergo bin ich keine Mutter ;) Dann soll sie einfach garnichts antworten als so nen mist.

44 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 12:04 pm

Gast


Gast
Phrasenoma schrieb:
Alexine schrieb:
(.....), aber wie sich sich gegenüber ihren Zuschauern teilweise verhält ist unmöglich.
Man kann seinen Followerin doch nicht einfach so die Meinung verbieten?
Wenn sie nicht möchte, dass man sich zu etwas äußerst, dann soll sie es doch einfach nicht filmen.
Rolling Eyes

Sie hatte mal nach Tipps gefragt wie man das Kind bei warmen Wetter am besten anziehen sollte. Da habe ich ihr ne DM bei Instagram geschickt.
Und sie hat (sinngemäß) geschrieben: Nur Tipps von Muettern bitte.

Ich habe keine Bilder von meinen Kindern auf meinem Instagramprofil, ergo bin ich keine Mutter ;) Dann soll sie einfach garnichts antworten als so nen mist.

Oh man, nicht im Ernst
Nur weil man seine Kinder also nicht im Internet präsentiert, ist man natürlich auch keine Mutter.
Das macht besonders viel Sinn.

45 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 12:12 pm

LunaSilver


Alexine schrieb:
Phrasenoma schrieb:
Alexine schrieb:
(.....), aber wie sich sich gegenüber ihren Zuschauern teilweise verhält ist unmöglich.
Man kann seinen Followerin doch nicht einfach so die Meinung verbieten?
Wenn sie nicht möchte, dass man sich zu etwas äußerst, dann soll sie es doch einfach nicht filmen.
Rolling Eyes

Sie hatte mal nach Tipps gefragt wie man das Kind bei warmen Wetter am besten anziehen sollte. Da habe ich ihr ne DM bei Instagram geschickt.
Und sie hat (sinngemäß) geschrieben: Nur Tipps von Muettern bitte.

Ich habe keine Bilder von meinen Kindern auf meinem Instagramprofil, ergo bin ich keine Mutter ;) Dann soll sie einfach garnichts antworten als so nen mist.

Oh man, nicht im Ernst
Nur weil man seine Kinder also nicht im Internet präsentiert, ist man natürlich auch keine Mutter.
Das macht besonders viel Sinn.

Wie blöd kann man sein? Selbst wenn du keine Mutter wärst könntest du doch Erzieherin oder so etwas sein, die kennen sich ja auch mit so etwas aus. Oder man hat viele Kinder in der Verwandtschaft,....

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

47 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 12:26 pm

LunaSilver


Ich hab gerade ihre Story gesehen... Die Fahrerin hat während der Autofahrt auf der Autobahn am Handy getippt und Julita hat drauf gehalten... schade das man dies nicht anzeigen kann. Ich bin fassungslos.

48 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 12:44 pm

Namenlos


Naja ob das Tattoo jetzt in der Stillzeit oder außerhalb der Stillzeit gestochen wurde, ist doch eigentlich Wurscht. Mila hat dadurch keinen Nachteil und die Milch schmeckt immernoch gleich, ob die Mama jetzt ein Bildchen auf dem Arm hat oder nicht

49 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 12:58 pm

thats_me

avatar
Letzendlich muss jede Mutter aber auch selber entscheiden dürfen was Sie macht, ob uns das gefällt oder nicht, es ist ihre Verantwortung ...

50 Re: Julita & Aurel am Mo Jul 02, 2018 1:13 pm

lirumlarumlöffel

avatar
Bei dem Tattoo geht es um die Infektionsgefahr, es kommt keine Farbe in die Milch Oder sowas. 
Jeder muss selbst entscheiden, wenn man keine konstruktive sachliche Kritik abkann sollte man sich nicht so präsentieren und alles mitteilen.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten