Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella (Franzbrötchen, Coffeemate & Kändels)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 34]

Coffeemate

avatar
thelifemotions schrieb:Ja ja... ich hatte gestern wieder ein bisschen eine kleine Feedkrise. Ich weiß völlig unnotig und sinnlos, aber so ist es nun mal. Das Foto von mir habe ich nur archiviert, da bin ich mir auch noch unsicher und habe lange mit mir gehandert. Wahrscheinlich kommt es doch wieder rein. Den Karottenkuchen musste ich einfach löschen, weil die Belichtung nicht stimmig war Very Happy den backe ich nochmal und dann gibt es auch bessere Bilder!

Warum machst Du das?

Lösche die Bilder nicht - auch wenn sie in Deinen Augen "nicht perfekt" sind.
Du musst hier nicht der "Großmeister der Fotografie" sein - das erwartet auch keiner von Dir, Du bist sehr jung und gerade die Fotografie kann ein lebenslanger Lernprozess sein.

Ich bin selber Designerin, Mediengestalterin und Fotografin mit dem Schwerpunkt Food.
Und die Fotos oder auch Projekte, die ich vor 8 Jahren, 5 Jahren, 3 Jahren und sogar vor einem Jahr gemacht habe, unterscheiden sich immer und immer wieder in ihrer Entwicklung. Nicht nur wegen meiner Fähigkeiten sondern z.B. auch wegen immer neuer Trends und Stilrichtungen, die sich auftun!
Das ist ja auch das Spannende und daran wächst man.
Vor 10 Jahren zum Beispiel konnte noch kein Schwein was mit "Moody Photography" und solchen perfekt-unperfekten Foodbildern oder z.B. diesen wildromantischen Hochzeitsbildern mit zerzausten Haaren und Sukkulenten im Haar auf einer Lamafarm anfangen.  lol!
Und heute ist es beliebt und es ist wunderbar!


Lass auch den Karottenkuchen drin.
Du kannst ruhig einen neuen backen, neu arragieren, ausleuchten und fotografieren.
Aber lösche nicht und hadere nicht, sondern mach einfach weiter. Und nutze die in Deinen Augen "schlechten Bilder" zum konstruktiven Vergleich.

Gerade das Unperfekte zeigt doch, dass Du ein Mensch bist, der sich weiterentwickelt.
Und genau durch solche Bilder sehen auch andere Menschen Deine Entwicklung!

Das verfolge ich persönlich auch sehr gerne bei größeren Instagrammern, wenn man mal ganz weit zurückscrollt.
Die ersten Postings sind oft noch ganz anders als die aktuellen.

Lass es drin und mache lieber öfters mal Bilder, wo Du experimentierst.
Das muss nicht jedes Mal ins große Backen ausarten - Du kannst auch mal ganz einfach eine Scheibe Brot toll gestalten und belegen (z.B. mit Avocado, Quark, Kresse, Radieserln) oder eine Fruitbowl zusammenschnippeln oder eine Tasse Tee mit Zitrone.
Es darf auch mal spontan sein - ich habe auch schon mal ein angebissenes Brötchen plus die Kabatasse meines Sohnes fotografiert, als ich die Festbrennweiten getestet habe.  Laughing

LG

Zimtkeks

avatar
Niklas, höre auf Coffemate. Ich hatte gehofft, dass sie was dazu sagt. Sie weiß definitiv wovon sie spricht

thelifemotions


Danke @Coffeemate!! Im Grunde sehe ich das auch viel lockerer als am Anfang, aber das hatte mich gestern einfach gestort und da war es mir erstmal lieber aus dem Auge aus dem sin. Very Happy

LeilaLei

avatar
Niklas, ich sage dir, wenn ich mir meine ersten Instagram-Fotos so anschaue, da stellen sich mir die Nackenhaare hoch!
Aber sie sind nun mal Teil meines Wegs zu dem Account, der er heute nun mal ist. Das ist ähnlich wie mit Kinderfotos, früher hatte man überall Schokolade im Gesicht beim Kindergeburtstag und heute benutzt man Wimperntusche bis zur Perfektion Very Happy

Mausi

avatar
Ich fand beide Bilder richtig gelungen, positiv und schön, also das mit dem Carrot Cake und das mit der Uhr. Wirklich schade, dass sie weg sind.

Coffeemate

avatar
@Zimtkeks: Danke

@ thelifemotions: Einfach weitermachen.
Auch immer schön zum Üben: beim Bäcker einen urigen rustikalen Laib Brot kaufen und schöne Bilder mit alten Brettern, Messern, Leinentüchern, verschiedenen Auftrichen (Obatzter, Hummus, Salzbutter, Kürbisbutter...) machen.

Oder ich persönlich liebe Pilze! Pilze können wegen ihrer vielfältigen Formen, Farben und Strukturen sehr dankbare Fotomotive abgeben - entweder frisch vom Markt oder - wer mutig ist! - selber gesammelt.
Wenn da noch Moosreste und Erde dran sitzt, aus einer leicht zerknüllten Papiertüte kullernd, usw.

Und hachja, bald kommen wieder Kürbisse! Mit denen kann man wunderbar auf Fotos spielen und noch tollere Gerichte zaubern (Mein Erpel kocht die weltbeste Kürbissuppe!)

chrisi_0304


Im Bikini auf der Sonnenliege aufm Balkon - heutiger Büroarbeitsplatz... schön für sie!

Solche Bilder/Aussagen sind mit der Grund, dass manche Leute HomeOffice leider falsch auslegen...
Noch dazu könnte ich mich da ehrlichgesagt nicht genug konzentrieren, muss dazu auch öfter mal telefonieren.

Aber wenns für sie passt - besser geht's nicht. Wink

pizziella


Niklas, ich fand das Bild von dem Carrot Cake übrigens auch sehr gelungen. Mein Mann schaute in dem Augenblick auch zufällig auf mein Display und sagte: Das sieht lecker aus, was ist das?
Sei nicht so überkritisch mit Dir selbst Very Happy

thelifemotions


Vielen lieben Dank @coffeemate für die Tipps!! Das mit dem Laib Brot steht auch schon auf meiner Agenda. Wollte es die Tage mal mit einem sauerteigbrot selbst probieren Very Happy Daumen drücken dass es klappt!

Kuchig

avatar
Wieder werden ihr Sachen geschickt... wieder nur "wie cool" und ",dankööö" und es fliegt auf Nimmerwiedersehen in die Ecke. So eine Verschwendung.

EsGibtReis

avatar
chrisi_0304 schrieb:Im Bikini auf der Sonnenliege aufm Balkon - heutiger Büroarbeitsplatz... schön für sie!

Solche Bilder/Aussagen sind mit der Grund, dass manche Leute HomeOffice leider falsch auslegen...
Noch dazu könnte ich mich da ehrlichgesagt nicht genug konzentrieren, muss dazu auch öfter mal telefonieren.

Aber wenns für sie passt - besser geht's nicht. Wink

Das hab ich mir auch gedacht! Abgesehen vom Telefon muss ich auch noch immer mal wieder vor die Webex-Kamera für Meetings. Ich glaube, im Bikini will mich keiner meiner Kunden sehen lol!

LeilaLei

avatar
EsGibtReis schrieb:
chrisi_0304 schrieb:Im Bikini auf der Sonnenliege aufm Balkon - heutiger Büroarbeitsplatz... schön für sie!

Solche Bilder/Aussagen sind mit der Grund, dass manche Leute HomeOffice leider falsch auslegen...
Noch dazu könnte ich mich da ehrlichgesagt nicht genug konzentrieren, muss dazu auch öfter mal telefonieren.

Aber wenns für sie passt - besser geht's nicht. Wink

Das hab ich mir auch gedacht! Abgesehen vom Telefon muss ich auch noch immer mal wieder vor die Webex-Kamera für Meetings. Ich glaube, im Bikini will mich keiner meiner Kunden sehen lol!

Soll ich Euch von meinem Call aus dem HomeOffice erzählen, als ich mit Magen-Darm zuhause geblieben bin und dann die Mute-Funktion im ungünstigsten Moment wieder deaktivieren musste? lol!

HollyGolightly

avatar
Oh, und ich wollte grade schreiben: Wenn ich eins nicht mehr sehen kann, dann sind es Brote auf rustikalen Holzbrettern mit Leinentüchern und Messern. lol!
Und Kürbisse.
Aber sonst schließe ich mich Coffeemate und den anderen vollumfänglich an.

Edit: War Antwort auf Post 1025 von Niklas. Da kamen ein paar andere dazwischen. Ich hab nicht gesehen, dass es auf der nächsten Seite schon weiterging.



Zuletzt von HollyGolightly am Mi Jul 18, 2018 4:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Kuchig

avatar
Ausschlafen, schön im Bikini mit Kaffee und Sonne im Gesicht "arbeiten" - geht es noch inszenierter? Mein Gott, diese Instagram-Scheinwelt ist zum kotzen.

Coffeemate

avatar
HollyGolightly schrieb:Oh, und ich wollte grade schreiben: Wenn ich eins nicht mehr sehen kann, dann sind es Brote auf rustikalen Holzbrettern mit Leinentüchern und Messern. lol!
Und Kürbisse.
Aber sonst schließe ich mich Coffeemate und den anderen vollumfänglich an.

Edit: War Antwort auf Post 1025 von Niklas. Da kamen ein paar andere dazwischen. Ich hab nicht gesehen, dass es auf der nächsten Seite schon weiterging.

@HollyGolightly:
lol! lol! lol!
Ich verstehe was Du meinst, aber gerade die Brote sind ein stetiger Dauerbrenner - man kann nichts so herrlich vielfältig kombinieren und immer wieder neu erfinden!
Und die Leinentücher sind auch ein sehr vielfältiges Gestaltungselement.
Ich achte jedoch drauf, dass sie nicht zu clean wirken. Ich habe sogar schon bewusst nagelneue Leinentücher an den Kanten etwas abgeschnitten und ein paar Mal durch die Waschmaschine georgelt, dass sie richtig "oll" aussehen.

Hehe, und die Küabisse!
Aber die sind im Herbst auch unverzichtbar - es kommt drauf an, wie man sie darstellt.
Die drölfzigte einfache Küabissuppe will ich jetzt auch nicht fotografieren. Aber der Erpel des Hauses überlegt mal eine Brot-Bowl, die mit Küabis gefüllt wird.
Dieses Jahr plane ich mal ein Brot mit karamellisierten Kürbisstückchen und Kürbiskernen drin zu backen.
Aber ich bin halt auch verfressen und neben Pilzen sind Kürbisse für mich ein Herbst-Musthave.


Coffeemate

avatar
Kuchig schrieb:Ausschlafen, schön im Bikini mit Kaffee und Sonne im Gesicht "arbeiten" - geht es noch inszenierter? Mein Gott, diese Instagram-Scheinwelt ist zum kotzen.

Juhuuu, genau damit hatte ich in meinem letzten Job zu kämpfen!

Ich hatte das Privileg "Homeoffice" aber eben eher wegen der Kinder.
Was da die Kollegen an Klischees aufgetischt haben

"Du kannst ja jeden Tag bis 8.00 Uhr schlafen!"
(Ja nee, is klaa, mit zwei Kids die morgens rechtzeitig los müssen!)

"Du kochst Dir ja auch immer groß was zu Mittag!"
(Ja, jeden Tag ein 5-Gänge-Menü....meistens beschränkte sich mein "Mittagessen" auf ein einfaches belegtes Brot, weil ich abends mit der Familie esse!)

"Du kannst ja bei Sonnenschein im Garten arbeiten!"
(Jaaa, genau - am Laptop lässt es sich da besonders gut arbeiten, der Wind weht mir fröhlich die Blätter durch den Garten und wenn ich Glück habe, scheißen mir auch mal die Vögel auf den Gartentisch bzw. aufs Laptop!)

"Du machst ja auch Deinen Haushalt nebenher!"
(Sowieso! Komisch, dass ich aber immer und sofort alle Projekte abgearbeitet habe!)

"Du kannst ja kommen und gehen wie Du Bock hast!"
(Ja, genau und wehe ich bin mal nicht am Platz erreichbar, weil ich mal aufs Klo musste und genau in den 5 Minuten ruft jemand an - dann gibts Zunder!)

"Du kannst ja beim Arbeiten fernsehen!"
(äh...GEHT'S NOCH??!)

usw.

Da waren schon echt starke Schoten dabei!



Zuletzt von Coffeemate am Mi Jul 18, 2018 5:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Clavicula

avatar
Coffeemate, jedes Mal wenn ich deine Beiträge zu Fotografie lese, denke ich „wann kommt endlich der Blog?“ Wir können auch versprechen, dich nicht hier auseinanderzupflücken Laughing
(Und jetzt hab ich auch Bock auf Fotos von Brot xD)

Coffeemate

avatar
Clavicula schrieb:Coffeemate, jedes Mal wenn ich deine Beiträge zu Fotografie lese, denke ich „wann kommt endlich der Blog?“ Wir können auch versprechen, dich nicht hier auseinanderzupflücken Laughing
(Und jetzt hab ich auch Bock auf Fotos von Brot xD)

Ich verspreche, er kommt - aber ich bastel noch an Content! lol! lol! lol!

chrisi_0304


Coffeemate schrieb:
"Du kannst ja bei Sonnenschein im Garten arbeiten!"
(Jaaa, genau - am Laptop lässt es sich da besonders gut arbeiten, der Wind weht mir fröhlich die Blätter durch den Garten und wenn ich Glück habe, scheißen mir auch mal die Vögel auf den Gartentisch bzw. aufs Laptop!)

lol! lol! lol!

Dein ganzer Post ist klasse, am besten find ich die Gartentisch-Szene !

theyoungfolkz


Ich frage mich sowieso wie die ganzen Blogger und Instagrammer das machen... also ich erkenne an meinem Laptop null Komma gar nichts, wenn ich damit in der Sonne sitze. Besonders bei Grafikzeug ist das einfach die Hölle und der Sonnenschirm hilft da auch herzlich wenig.

Very Happy

munich_mule

avatar
Wieso behält sie diesen komischen Mini-Teppich denn?
Danach kam als Erklärung nur, dass sie ja noch weitere Sachen bestellt hat.
Vielleicht habe ich aber auch nicht richtig zugehört

Notsofast


Munich bei Indra geht es ja um Konsum und daher ist es egal ob es passt oder nicht.

Gast


Gast
Coffeemate schrieb:
Kuchig schrieb:Ausschlafen, schön im Bikini mit Kaffee und Sonne im Gesicht "arbeiten" - geht es noch inszenierter? Mein Gott, diese Instagram-Scheinwelt ist zum kotzen.

Juhuuu, genau damit hatte ich in meinem letzten Job zu kämpfen!

Ich hatte das Privileg "Homeoffice" aber eben eher wegen der Kinder.
Was da die Kollegen an Klischees aufgetischt haben

"Du kannst ja jeden Tag bis 8.00 Uhr schlafen!"
(Ja nee, is klaa, mit zwei Kids die morgens rechtzeitig los müssen!)

"Du kochst Dir ja auch immer groß was zu Mittag!"
(Ja, jeden Tag ein 5-Gänge-Menü....meistens beschränkte sich mein "Mittagessen" auf ein einfaches belegtes Brot, weil ich abends mit der Familie esse!)

"Du kannst ja bei Sonnenschein im Garten arbeiten!"
(Jaaa, genau - am Laptop lässt es sich da besonders gut arbeiten, der Wind weht mir fröhlich die Blätter durch den Garten und wenn ich Glück habe, scheißen mir auch mal die Vögel auf den Gartentisch bzw. aufs Laptop!)

"Du machst ja auch Deinen Haushalt nebenher!"
(Sowieso! Komisch, dass ich aber immer und sofort alle Projekte abgearbeitet habe!)

"Du kannst ja kommen und gehen wie Du Bock hast!"
(Ja, genau und wehe ich bin mal nicht am Platz erreichbar, weil ich mal aufs Klo musste und genau in den 5 Minuten ruft jemand an - dann gibts Zunder!)

"Du kannst ja beim Arbeiten fernsehen!"
(äh...GEHT'S NOCH??!)

usw.

Da waren schon echt starke Schoten dabei!

Du hast so recht! Ich kann in Ausnahmefällen Homeoffice machen, dann aber auch ohne Probleme. Sprich, ich sage, ich bleib morgen zu Hause, ich muss nachmittags zum Arzt oder ich kriege Möbel oder die Handwerker kommen..und trotzdem gibt man mir das Gefühl, man würde nicht arbeiten, sondern wollte sich einfach nur nen Urlaubstag sparen. Und in Wirklichkeit arbeite ich sogar länger von zu Hause aus, weil ich dann keine Bahnen kriegen muss oder Stau vermeiden will und was nicht alles.

nurzufällighier


In den Stories über die Bachelorette und die Kandidaten abzulästern ist also nicht so schlimm?!?

Und wenn sie ihren Balkon noch öfter von aussen filmt, dann weiss bald jeder wo sie wohnt.

Gast


Gast
Sie macht mich ja immer mit ihrem schadenfrohen "höhöhö" fertig.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 34]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten