Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella (Franzbrötchen, Coffeemate & Kändels)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 30 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 20 von 40]

Rapunzel

avatar
Mal abgesehen von der Tatsache, dass ich es kaum auffällig finde welche thematischen Überschneidungen es da heute wieder gab, war das doch wieder ein komplett unnötiges Nachtreten gegen Niklas.
Egal wie und warum es auseinderging sowas ist schäbig.

Plastekatze85

avatar
Also ihr „arbeiten im Homeoffice“ kenne ich so ehrlich gesagt auch nich lol! Ich arbeite auch zu 100% im Homeoffice, habe aber feste Arbeitszeiten, stehe täglich während meiner Arbeitszeit mit meine Kollegen in Kontakt u hab auch des Öfteren Unterlagen bei der Hand oder muss was handschriftlich festhalten. 
Das brauche ich aber auch, meine Struktur. Würde ich so wie Intra ( so macht es zumindest den Eindruck ) so Larifari arbeiten wie ich Lust u Laune hätte, bei mir würde nichts werden.

Kuchig

avatar
Und schon wieder Nachtreten. Lass es doch endlich, Indra. Ja, jeder weiß es jetzt - du warst quasi im Knast und man hat dich mit einer Pistole gezwungen, unterm Dach im Kinderzimmer und Starbucks zu hocken. Erst #happyme und auf einmal war doch alles scheiße. Lass es, Indra.

Mausi

avatar
Ich kann mir schon vorstellen, dass sie immer noch sehr leidet. Denke, dass Indra mit einer Trennung nicht gerechnet hat. Sie schenkte Niklas schließlich eine Reise nach London. Und kurz danach - aus die Maus. Da wäre für mich auch eine Welt zusammengebrochen.

Sie tut mir leid, egal wie sie manchmal ist, aber so etwas steckt man nicht so leicht weg.

Rapunzel

avatar
Ich verstehe das vollkommen. Liebeskummer kann furchzbar weh tun.
Dennoch, gerade weil Niklas als Person und der accountname bekannt sind, finde ich das öffentliche Nachtreten blöd.
Sie kann sich bei ihren Freunden ausheulen und denen die ganze Geschichte erzählen.
Aber 60.000 unbekannten, die keine Details kennen (und auch nicht müssen) immer solche "häppchen" hinzuwerfen finde ich unnötig.
Damit werden Spekulationen angeheizt und das ganze hat für mich einen Faden Beigeschmack.
Aber nur dieses öffentliche.
Dass sie eventuell leidet, möchte ich ihr ganz sicher nicht absprechen.

Mausi

avatar
Rapunzel, da hast du schon Recht, dass öffentliche, subtile Nachtreten macht es auch nicht besser. Indra wird dadurch auch nicht glücklicher, da hilft leider nur die Zeit.

Zimtkeks

avatar
Ich weiß, dass viele gerade den aktuellen Content von ihr mögen.
Gerade nach diesem "Q&A", oder besser gesagt "Indra fragt Indra. feat. WLG", finde ich sie eigentlich ziemlich peinlich.

Es wirkt als wolle sie krampfhaft etwas beweisen. Aber warum? Wenn Sie doch Instagram nur aus privaten Motiven verfolgt, was soll das dann? Ja Indra, wir haben alle verstanden, du bist so super unabhängig enjoying the life! Rolling Eyes

honigkuchenpferd


"Indra fragt Indra feat. WLG" lol! Made my day
Den Eindruck habe ich von Indra auch. Sie wirkt wie ein zielloser, meinungsloser (daher wohl auch der Inspo-Klau von hier), dahintreibender Mensch, der sich selbst nicht kennt und nicht weiß, was er von anderen und vor allem von sich selbst möchte. Manchmal frag ich mich ernsthaft, was Intra in ihrem Leben noch hat, sobald der ganze Insta-Hype mal abflaut. Will sie ernsthaft Storys & Bilder posten von jeder Shizzle-Flanze, wenn sie 1 cm gewachsen ist/ein neues Blatt hat ?!

Moluna


Ich frage mich auch, ob das ganze eher Gelegenheitsaufträge sind, die sie da erledigt oder echt ein fester Job.

honigkuchenpferd


Ich tipp da eher auf sowas wie Gelegenheits-Telearbeit, wo sie einfach stur für sich alleine etwas abarbeiten kann (denn mit anderen Menschen verträglich, kritik- und konfliktfähig ist sie ja augenscheinlich nicht). Dass sie nicht "fest" irgendwo eingebunden zu sein scheint, merkt man ja schon an so "verräterischen" Äußerungen wie "Gerade festgestellt: Morgen ist hier ja Feiertag" Seriously? Sie gammelt halt den Rest der "Ich-habe-keine-Arbeit-Zeit" kalendermäßig vor sich hin...

Coffeemate

avatar
honigkuchenpferd schrieb:Ich tipp da eher auf sowas wie Gelegenheits-Telearbeit, wo sie einfach stur für sich alleine etwas abarbeiten kann (denn mit anderen Menschen verträglich, kritik- und konfliktfähig ist sie ja augenscheinlich nicht). Dass sie nicht "fest" irgendwo eingebunden zu sein scheint, merkt man ja schon an so "verräterischen" Äußerungen wie "Gerade festgestellt: Morgen ist hier ja Feiertag" Seriously? Sie gammelt halt den Rest der "Ich-habe-keine-Arbeit-Zeit" kalendermäßig vor sich hin...

An sowas denke ich auch.
Wir hatten in einer Firma auch mal so ein Mädel, Studentin, die hat immer die Onlineshops der Kunden ein wenig gepflegt.
Neue Artikel nebst Beschreibung eingesetzt, manchmal auch ein Foto gemacht wobei die meisten direkt vom Hersteller kamen, Preise oder Rabatte eingesetzt und Newsletter verfasst.
Die hat einfach eine Deadline bekommen, bis wann das fertig war und dann konnte sie das in ihrer freien Zeit neben der Uni zusammenbasteln.


Ich vermute, sowas in der Richtung macht Indra plus noch die eine oder andere Kröte für etwas Werbung auf Insta.

Aber der große Wurf wird es auch nicht sein.

Puppe74


Da frag ich mich aber ernsthaft, wie sie ihre Miete bezahlt und den ganzen Shizzle finanziert, den sie fast täglich kauft.... soviel kann doch so ein komischer Job nicht abwerfen, oder? Dass man davon seine monatlichen festen Ausgaben finanzieren kann. Und das bisschen Werbung, das sie noch macht kann es doch auch nicht sein... falls ja, mache ich irgendwas falsch Very Happy

Bruni

avatar
Naja, sie hat kein Auto und keine teuren Hobbys..die Kerzen wird sie bei Candledream durch die dauernde Werbung kostenlos bekommen und ihre Miete wird auch im Rahmen bleiben. Ihre Ausgaben wird man mit so einem Billo-Job schon stemmen können.

Limette

avatar
Da sie weder uns, noch dem Staat, noch einem Ehemann auf der Tasche liegt, ist das doch auch ok Smile 

Ich bin mir relativ sicher, dass sie mehr zur Verfügung hat als bspw meine Cousine im Osten mit zwei Festanstellungen (Vollzeit + 450 €). Münchner Umland ist nicht billig, gerade die kleinen Wohnungen sind überteuert.
So unkoordiniert wie sie allein einkauft.



Zuletzt von Limette am Di Aug 14, 2018 12:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

pib86

avatar
Zudem gibt sie wohl sehr wenig Geld für Kleidung aus.

Moluna


Gut, billig wird die Bude nicht sein. Aber wie schon erwähnt: da wird durch Insta einiges an Vergünstigungen und noch Geld abgeworfen werden durch Koops, sie hat Augenscheinlich neben ihrer Miete keine weiteren Verpflichtungen. Ich mein, sie fährt nicht mal irgendwie wo hin. Wenn ich alleine Zug- und Sprit sowie meine Unterhaltungskosten für mein Auto abziehe - holla die Waldfee. Dann könnt ich auch plötzlich 300€ für Shizzle ausgeben.
Ich glaube, auch wegen ihrer Jammerei, dass sie jeden Cent zweimal umdreht, dass der Job Max im 1000€ Bereich liegt netto plus Koops. Aber so wie sie lebt, kann man damit gut überleben. Sie geht nicht aus, sie fährt nirgends hin... da spart man Geld.

Hobbylos


Jetzt werden hier auch noch mit zahlen jongliert. Rolling Eyes Wir haben doch alle keine Ahnung. Wir wissen doch nicht einmal WAS sie arbeitet. Wie kann man dann mit Zahlen um sich werfen? Sie wird ihre Stunden abarbeiten müssen und kann diese sich Einteilen wie sie möchte. Habt ihr schon mal dran gedacht dass die ständigen Deko Messe Besuche evtl etwas damit zutun haben könnten?

ascheprinzessin

avatar
Juhu, hobbylos wirft wieder mit Insiderwissen um sich, das nicht bestätigt ist und auch nicht weiter erklärt wird. Wie habe ich das vermisst!

Hobbylos


Ich werfe mit gar nichts um mich und weiß wegen der Arbeit genau so viel wie ihr: eben nichts.

Zimtkeks

avatar
Wo geht sie denn ständig auf Deko Messen? Very Happy

Hobbylos


Jedes Mal wenn doch eine der großen Messen ansteht, ist sie da. Und die Messe ist nur für Fachhändler...da denke ich schon länger drüber nach. Mit Deko hat sie es doch eh

Moluna


War sie da nicht ein einziges Mal?!
Ich mein, man kann sowas im Internet nachschauen was so jemand in Durchschnitt mit so einem Beruf verdient. Vieles deutet nun mal auf Onlineshop Beschreibungen hin. Sowas wird im schlimmsten Fall sogar nur auftragsweise bezahlt.

BTW: ich war auch Schon auf Fachmessen. Wer die richtigen Leute kennt... absolut nichts sagend diese Spekulation.

Hobbylos


Nein sie war auf mehreren Messen, ich meine auch in Frankfurt und Hamburg. Da bin ich mir aber nicht sicher.

Absolut nichts sagend diese Spekulationen? Naja genau wie alle anderen Spekulationen hier auch, oder?
Arbeiten die man am PC verrichten kann beziehen sich nicht nur auf die Beschreibungen der Online Shops.
Social Media Arbeit, Programmierungsarbeiten, Online Rezensionen, Texter und Übersetzer, Grafikdesign, Datenerfassung und Ausarbeitung, Online Kundendienst und so weiter


honigkuchenpferd


Fragte mich auch, wo sie ständig auf Messen ist ?! Im Übrigen haben viele dieser Fachmessen eben auch 1 Besuchertag, der offen ist - weil der Shizzle ja unters Volk gebracht werden möchte. Und selbst wenn nicht, ist das alles heutzutage kein wirkliches Problem mehr. Gefühlt jeder 2. hat schließlich irgendwie auch eine Metro-Card... Wink
Und dass Intra Stunden abarbeitet glaube ich auch weniger - die würde die "Stunden" nämlich nur mit Gammeln verbringen (ich fotografier zwischendrin mal meine Flanzenblätter, reiß Pakete auf etc.) und nicht produktiv was leisten. Sie wird wohl eher je Auftrag/abgeschlossene Arbeit bezahlt.
Ehrlich gesagt will ich auch gar nicht wissen, wie viele von Intras tatsächlichen Gebrauchs- u. Einrichtungsgegenständen auch PR-Samples sind, von denen sie eben NIE NIE berichtet hat. An der Stelle spart man eben auch eine Menge Geld.

Edit: Ja, Hobbylos, diese Arbeiten gibt es. Aber im Falle von Intra machst du dich gerade da ein bisschen selbst lächerlich: Intra und Programmieren? Rezensionen? Sie kann nicht einmal das von dass unterscheiden, geschweige denn Kommata richtig setzen... Rolling Eyes

Moluna


Texter und Übersetzer? Schon mal Indras Blog gelesen. Da lässt jeder die Finger von. Für alles andere braucht man eine entsprechende Ausbildung, die sie nicht hat.
Zudem es schon, dank Indras unverkennbaren schreibstils (fehlende grammatikalische Kenntnisse und mangelhafte Rechtschreibung) schon mehrfach ihre Arbeit an einem bestimmten Onlineshop erkannt hat.
Wenn man mal durch das Web SpaRziert.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 20 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 30 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten