Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die.Kim & friends

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 40]

1 Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 10:12 am

Lauralind


Ja genau jeder darf sich seinen Job aussuchen. Deswegen kann auch jeder, der gerne viel Geld verdienen möchte und viel Zeit haben möchte, Influencer werden. Diese Person muss dann halt nur auch die ganzen negativen Aspekte in Kauf nehmen. Naja Kim bekommt auch viele Anfeindungen. Dieser ganze Teil vom Forum besteht nur aus Anfeindungen ihr gegenüber. Ich verstehe dich nicht. Jeder kann Influencer werden. Wieso findest du das denn dann noch unfair, wenn man dannn dabei viel Geld verdient und Zeit hat, anstatt es den anderen einfach zu gönnen?

2 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 10:30 am

Unnormaaal

avatar
Nochmal: Es interessiert mich gar nicht wie viel Geld sie verdient. Ich finde es einfach heftig, dass sie dafür, dass sie ihre Kinder verkauft, so viel Kohle einheimst und statt diese für die Kinder auszugeben in erster Linie an sich denkt! Kreuzfahrt und New York mit Baby - na um wessen Bedürfnisse geht es hier wohl? Und ich finde, wenn sie wirklich so viel Geld verdient, dann hat sie als Mutter die Pflicht, als ERSTES an ihre Kinder zu denken! Sie lebt ihr Leben aber weiter wie bisher, kutschiert das Baby stundenlang im Auto und Maxi Cosi rum, nur um ihren Konsumwahn in 10 Aldis zu befriedigen...Hier läuft doch was falsch! Und das hat nichts mit gönnen können zu tun! Leute, die richtig gute Blogposts schreiben und mir mit ihrem Profil Mehrwert vermitteln, dürfen gerne so viel verdienen wie sie lustig sind und ich gönne es JEDEM. Aber bei Kim und Konsorten läuft das einfach in eine komplett falsche Richtung!

3 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 11:23 am

solodance


Unnormaaal schrieb:Nochmal: Es interessiert mich gar nicht wie viel Geld sie verdient. Ich finde es einfach heftig, dass sie dafür, dass sie ihre Kinder verkauft, so viel Kohle einheimst und statt diese für die Kinder auszugeben in erster Linie an sich denkt! Kreuzfahrt und New York mit Baby - na um wessen Bedürfnisse geht es hier wohl? Und ich finde, wenn sie wirklich so viel Geld verdient, dann hat sie als Mutter die Pflicht, als ERSTES an ihre Kinder zu denken! Sie lebt ihr Leben aber weiter wie bisher, kutschiert das Baby stundenlang im Auto und Maxi Cosi rum, nur um ihren Konsumwahn in 10 Aldis zu befriedigen...Hier läuft doch was falsch! Und das hat nichts mit gönnen können zu tun! Leute, die richtig gute Blogposts schreiben und mir mit ihrem Profil Mehrwert vermitteln, dürfen gerne so viel verdienen wie sie lustig sind und ich gönne es JEDEM. Aber bei Kim und Konsorten läuft das einfach in eine komplett falsche Richtung!

Das mit den Kindern verkaufen geht mir auch laufend durch den Kopf. Nicht nur bei ihr. Sie sagte ja mal, dass Gabriel gar nicht mehr fotografiert werden möchte und ihr Mann sich auch lieber im Hintergrund hält. Wenn ich bei meinen Kindern sehe, wieviele da Instagram und Facebook haben und was dann teilweise in der Schule los ist, weil die eine Mama Bilder Poster, wo das Kind sich dann schämt bzw jeder weiss, dass sie am Wochenende mit Omi XYZ Rhabarber Kuchen gebacken hat oder die Mutter schreibt, wann das Kind damals trocken war oder dass es im Flugzeug erbrechen musste. Also bitte, das ist dann ein Spießrutenlauf für die Kinder. Mein Sohn ist zwar schon auf der weiterführenden Schule, aber die fangen ja jetzt schon in der 5. Klasse damit an. Gabriel und Mille sind ja damit gross geworden mit dem Instagramzeug, aber sie und auch die anderen Familienblogger denken gar nicht daran, wie es in 2-5 Jahren für die Kinder wird.

4 Re: Die.Kim & friends am Sa Jul 07, 2018 12:28 pm

Viciii0308


Oh Mann ich kann das Gejammere über das richtige Kennzeichnen von Werbung nicht mehr hören!
Ich meine diese Influenzaaa verdienen ihr Geld damit, beschweren sich aber laufend und finden es lächerlich, wenn sie die Werbung rechtlich korrekt kennzeichnen müssen. Da krieg ich so einen Hals Very Happy

5 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:05 am

Gast


Gast
Ich bin gerade schockiert, wie Kim auf ihrem neustes Bild Emilia inszeniert. Dass da Werbung gemacht wird und vor allem wie. Ich finde es schlimm, so ein kleines Mädchen so für ein Foto zurechtzumachen... Geht es noch wem so?

6 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:09 am

solodance


Bergdoktorin schrieb:Ich bin gerade schockiert, wie Kim auf ihrem neustes Bild Emilia inszeniert. Dass da Werbung gemacht wird und vor allem wie. Ich finde es schlimm, so ein kleines Mädchen so für ein Foto zurechtzumachen... Geht es noch wem so?

Das ist wieder so ein "Kind verkaufen" Bild. Ich verstehe es nicht. Schlimm, dass man nicht alleine erfolgreich sein kann, sondern die ganze Familie und vor allem Kinder mit verkaufen muss.

7 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:12 am

Unnormaaal

avatar
Genau das meine ich!

8 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 10:38 am

die.z1ck3

avatar
Geht für meinen Geschmack gar nicht. Sorry. Auch gestern, das Emilia sie nach“äfft“ wenn sie ins Bett geht. Ich fänd das nicht witzig sondern wäre geschockt und würde mir wahnsinnig blöd vorkommen. Ja, Kinder sollen von ihren Eltern lernen, aber sich sowas einprägen?
Ich bin gespannt, wann Emilia das zu viel wird und was Kim dann macht. Immerhin ist Emilia Uhr größter Magnet auf Instagram.

9 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 11:08 am

Gast


Gast
Und sie wird von ihren Anhängern wieder gefeiert für dieses Bild... Das ist doch nicht normal. Ist da niemand dabei, der so eine Aufmachung und Darstellung hinterfragt?! Ich finde es eh schon grenzüberschreitend, dass ihre Kinder so viel für ihre Werbung genutzt werden. Aber dann auch noch so... Und ja, Emilia ist in einem Alter, in dem alles nachgeplappert wird. Und da schaut sie sich jeden Mist bei Kim ab. Sollte sie auch mal überdenken, finde ich.

10 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 11:17 am

HallyGally


solodance schrieb:
Bergdoktorin schrieb:Ich bin gerade schockiert, wie Kim auf ihrem neustes Bild Emilia inszeniert. Dass da Werbung gemacht wird und vor allem wie. Ich finde es schlimm, so ein kleines Mädchen so für ein Foto zurechtzumachen... Geht es noch wem so?

Das ist wieder so ein "Kind verkaufen" Bild. Ich verstehe es nicht. Schlimm, dass man nicht alleine erfolgreich sein kann, sondern die ganze Familie und vor allem Kinder mit verkaufen muss.

Ist bei Shopaholic_girl ja nicht anders. Die kleine Emma muss auch immer herhalten als Mamas Mini-Me mit Insta-Haarband.

11 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 11:29 am

Unnormaaal

avatar
Vor allem macht sie Werbung für Kosmetik... Was hat da ein Kind auf dem Bild zu suchen? Bei Milka und hohes C ist das ja noch halbwegs verständlich (aber trotzdem inakzeptabel), aber bei Asam ? Armes Kind... Ihre Mutter und ihr Mann scheinen aber auch nicht besonders clever, wenn sie das so durchgehen lassen.

12 Re: Die.Kim & friends am So Jul 08, 2018 12:52 pm

Deinemudda


Viel besser finde ich,dass sie Werbung für Kosmetik macht und total dreckige Füße auf dem Bild hat! Prioritäten und so..schön in der hellen Bettwäsche..

13 Re: Die.Kim & friends am Mo Jul 09, 2018 12:23 pm

cloudy


Sie wieder am Freund treffen, er beim zahnarzt. Wo sind die Kids mal wieder?

14 Re: Die.Kim & friends am Mo Jul 09, 2018 12:53 pm

HallyGally


Vermutlich bei der Mutter.

15 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 8:35 am

Lenchen


Schön wie sie gestern wieder die zeit mit ihren Freundinnen verbracht hat, anstatt Gabriel nach seinem ersten Zeugnis abzuholen und was schönes mit ihm zu machen. Traurig...

16 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 8:47 am

Gast


Gast
Na ja, vielleicht hat sie ihn ja abgeholt und das nur nicht gezeigt...ich möchte das irgendwie nicht glauben, dass man als Mutter so egoistisch sein kann und sein Kind hinten an stellt. Ich hoffe wirklich, dass sie es einfach nur nicht gezeigt hat... :(

17 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 9:38 am

Girliii_90


Ichmagspinat schrieb:Na ja, vielleicht hat sie ihn ja abgeholt und das nur nicht gezeigt...ich möchte das irgendwie nicht glauben, dass man als Mutter so egoistisch sein kann und sein Kind hinten an stellt. Ich hoffe wirklich, dass sie es einfach nur nicht gezeigt hat... :(

Aber so wie ich kim einschätze, hält sie doch eigentlich alles in die Kamera. Das wäre doch DER Mutter- Sohn instagram Moment um zu zeigen wie stolz sie ist.

18 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 9:40 am

Ganzegal


Girliii_90 schrieb:
Ichmagspinat schrieb:Na ja, vielleicht hat sie ihn ja abgeholt und das nur nicht gezeigt...ich möchte das irgendwie nicht glauben, dass man als Mutter so egoistisch sein kann und sein Kind hinten an stellt. Ich hoffe wirklich, dass sie es einfach nur nicht gezeigt hat... :(

Aber so wie ich kim einschätze, hält sie doch eigentlich alles in die Kamera. Das wäre doch DER Mutter- Sohn instagram Moment um zu zeigen wie stolz sie ist.

Ohhhh duu vergisst, dass es solche Post's nur mit Emilia oder Valentin gibt, die sind ja ihre Geldesel. Wen interessiert denn ein 7-jähriges Kind heutzutage noch? Der bringt doch kein Geld rein. *ironie off*

19 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 9:44 am

Ganzegal


Achja, sie schrieb ja gestern unter ihrem Post ganz groß, wie schwierig es für Gabriel anfangs war, weil ihm der Übergang von Kindergarten zu Schule so schwer fiel. Aber Hauptsache Mami hockt in genau dieser so schweren Zeit mit ihrer Freundin 10 Tage in New York. Mir fällt dazu nix mehr ein ... zum Glück hat Gabriel einen so tollen Papa, der sich sehr gut um ihn zu kümmern scheint und ihm genau das gibt, was er ganz offensichtlich braucht. Schade, dass das die eigene Mutter nicht erkennt. Ist ja auch was ganz neues, dass Kinder bei so einer Umstellung öfters mal Probleme haben. Rolling Eyes

20 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 9:56 am

Lenchen


Sie kümmert sich lieber um ihre Freundin, dass die einen Partner findet und muss sich die Wohnung von Carmen anschauen Rolling Eyes
Sie hat das Glück zu Hause zu sein, da hätte sie sich doch mal die Zeit nehmen können und mit Gabriel was schönes machen können.

21 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 10:03 am

solodance


Wir haben auch schon 2 Wochen Ferien und wenn ich was mit meiner Freundin machen, haben wir unsere Kiddies dabei. Freibad, Spassbad, Kino....Wir machen nur etwas, wo die Kinder dabei sind bzw eher für die Kinder und trotzdem haben wir Zeit für Freundetratsch. Aber ich lebe ja sowieso hinter dem Mond als nicht-mama-influencer Smile *lach*

22 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 12:10 pm

HallyGally


Vlt war Gabriels Zeugnis notentechnisch nicht instagrammable... who knows.

23 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 12:10 pm

HallyGally


Kim und Aniaa hängen sich ja ganz schön an Carmushka ran, fällt mir so auf... Aniia hat sie gestern auch in ihrer Story erwähnt.

24 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 12:15 pm

selbstgekauft


Naja, ich finde schon, dass man da locker auch mal alleine was machen kann. Ich hätte jetzt ehrlich gesagt auch nicht so wahnsinnig Lust, dass eine Freundin bei jedem Treffen ihre Kinder mitnimmt. Mit Kindern ist man nie zu 100% beim Gespräch, weil man eben auch immer ein Auge auf die Kinder haben muss.

25 Re: Die.Kim & friends am Do Jul 12, 2018 12:21 pm

Ganzegal


Sorry, Selbstgekauft, aber wärst du eine echte Freundin, dann würdest du das Kind deiner Freundin als Teil von ihr anerkennen und dich nicht davon genervt fühlen.
Kim ist nun mal Mutter, klar ist sie nicht NUR Mutter und man kann da auch MAL alleine weg, aber sie hat die Kinder bei Freundinnen-Besuchen nie dabei, schon gar nicht bei Freundinnen, mit denen sie sich in Instagram profilieren und schmücken kann.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 40]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten