Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 39 von 40]

951 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:21 am

vanderwoodsen


Könnt ihr nicht wenigstens das Thema Event in Ruhe lassen? Das Jule euch nicht recht machen kann hat man bei einigen Kommentaren auf den letzten Seiten schon gesehen.
Das Event war aber nicht irgendwas, sondern für eine mehr als gute Sache und ehrt ausserdem noch Kim. Jule hat eine schöne Werbung dafür gemacht und war selbst sehr betroffen. Ich möchte nicht, dass vom Event auch die Stänkerei hier im Forum im Kopf der Leute bleibt.

952 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:31 am

Kristina428


Sehe ich genauso. Macht sie keine Story, wird gemeckert. Macht sie eine, wird auch gemeckert. Und auch noch gesagt, dass sie diese Story ohne Shitstorm gar nicht so gemacht hätte. Und überhaupt, sie hätte sich ja auch mal vorher erklären können, dass sie persönlich betroffen ist....
Ganz ehrlich Mädels, das geht hier einfach zu weit. Man sieht in ihrer Story, wie sehr sie das mitnimmt und trotzdem wird noch mal drauf gehauen. Mir persönlich geht es hier eindeutig zu weit.

953 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:35 am

Chick2017


Küstenzauber schrieb:Nur meine Meinung, und dafür nehme ich auch Gegenwind in Kauf: Ich frage mich ob es diese Story auch in der Form gegeben hätte, wenn es am Sonntag nicht so eine Kritik gegeben hätte. Dass Jule persönlich betroffen ist hat sie im Vorfeld mit keiner Silbe erwähnt, auch war die Werbung für das Event mehr als dürftig. Das ist schlichtweg ein Fakt. .

Sehe ich auch so! Und ich glaube auch nicht, dass da ohne die Kritik groß etwas gekommen wäre. Denn es haben auch einige gesagt, dass sie offensichtlich gar keine Lust hatte nach Berlin zu fahren.

Andererseits sage ich aber auch, Sei es drum!!! Sie hat im Nachhinein etwas schönes gemacht und ihre Reichweite nutzt hoffentlich einigen für die gute Sache. Das alleine sollte jetzt letztendlich zählen.
Von daher sage auch ich, gut gemacht Jule und danke, dass Du den Schubs offensichtlich genutzt hast.

954 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:03 am

Gast


Gast
Ich denke auch, dass sie mehr oder weniger im Zugzwang war und auf den Gefühlszug aufgesprungen ist, weil weinen bekanntlich immer gut ankommt. Aber ich fand Ihre Story trotzdem auch sehr bewegend und wenn unser aller Kritik dazu beigetragen hat, dass sie wenigstens für das Event etwas aus der Sache gemacht hat, dann ist doch alles gut. Denn nur darum ging es doch. Smile

955 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:06 am

Küstenzauber

avatar
@FrauSyb Ja, genau. Und auch Emmi, dir stimme ich zu.

956 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:39 am

Butterfly


Eigentlich ist es auch völlig egal, ob sie die Story letztendlich so gemacht hat, weil sie hier negative Kritik bekommen hat oder weil sie Zeit brauchte, es sacken zu lassen und die richtigen Worte zu finden.
Sie hat dem Event einen schönen Abschluss gegeben, hat authentisch von eigenen Berührungen mit der Krankheit berichtet und hat alle an ihren Emotionen teilhaben lassen.

Aus meiner Sicht war die negative Kritik auch eher so zu bewerten, dass sie selbst vorgegeben hat, wann sie etwas dazu sagen wird und dass sie dann lieber ein völlig absurdes Foto postet und pampig auf Nachfragen reagiert.

Für alle, die meinen, dass es dem Event schaden würde, das tut es nicht! Einzig Jules terminliche Glaubwürdigkeit leidet darunter.
Daher würde ich vorschlagen einen Strich drunterzusetzen und abzuwarten, was als nächstes bei Jule kommt.

957 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 10:12 am

barbarella

avatar
Chick2017 schrieb:

Sehe ich auch so! Und ich glaube auch nicht, dass da ohne die Kritik groß etwas gekommen wäre. Denn es haben auch einige gesagt, dass sie offensichtlich gar keine Lust hatte nach Berlin zu fahren.

Andererseits sage ich aber auch, Sei es drum!!! Sie hat im Nachhinein etwas schönes gemacht und ihre Reichweite nutzt hoffentlich einigen für die gute Sache. Das alleine sollte jetzt letztendlich zählen.
Von daher sage auch ich, gut gemacht Jule und danke, dass Du den Schubs offensichtlich genutzt hast.

Also gefilmt, fotografiert und dergleichen hat sie eindeutig schon währenddessen und das sehr gut und anschaulich, wie ich finde.
Das kann sie ja nun nicht nur deswegen gemacht haben, weil danach so viel Gegenwind kam. Wink

Unter dem Aspekt, dass sie wohl selbst auch Jemanden verloren hat und erblich vorbelastet ist, denke ich schon, dass sie tatsächlich den Content erst einmal "einsammeln" wollte.
Auch wenn ich sie sonst (sorry, das ist nun mal meine Meinung) eher faul finde, hat sie das doch absolut schön umgesetzt und man hat einfach gemerkt, dass es ihr ein Herzensthema ist.

958 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 10:21 am

Fluppdiwupp

avatar
Fand ich auch

959 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 10:42 am

Cherry_girl

avatar
Die Story war schön, vor allem, weil sie authentisch war. Chris und auch Natalie (?) von B4C haben ihr Statement dazu abgegeben - und keiner von uns war dabei oder kennt Jule näher, um beurteilen zu können, wie sie sich auf dem Event präsentiert hat.

960 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 2:57 pm

Ironiam

avatar
Spät wegen #workworkwork, aber da ich am Sonntag hier mitgemeckert habe, will ich mich jetzt hier auch mit Lob anschließen. Sie hat es gut gemacht, richtig gut. Mehr davon, weiter so, Jule!

961 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 7:40 pm

Sheila


Ich bin erstmal froh,dass Jule mal was neues erzählt. Der aktuelle Post ist so noch nie da gewesen...

Die Platte hat echt nen Sprung. Den allergrößten.

962 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 7:55 pm

Tinka

avatar
Und schon wieder die gleiche Leier...oh man. Was anderes hat diese Frau nicht in ihrem Leben.

963 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 7:56 pm

Mimimimi


Ich ich ich. Schon x mal gelesen. Aber was hat es mit Kindheit aufarbeiten auf sich. Meint sie sich damit?

964 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:06 pm

Schoki

avatar
Mimimimi schrieb:Ich ich ich. Schon x mal gelesen. Aber was hat es mit Kindheit aufarbeiten auf sich. Meint sie sich damit?

Ja, steht zumindest so in den Kommentaren.

965 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:20 pm

ascheprinzessin

avatar
Wenn ich noch einmal das Wort Mindset höre, muss ich leider brechen.

966 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:25 pm

Schoki

avatar
Na zumindest weiß Jule das sie viel Mist redet Laughing  Aber ändern möchte sie es wohl nicht.


Wenn sie jetzt eh nur auf dem Sofa liegt, wieso packt sie die Story dann nicht jetzt in die Highlights? 

967 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:41 pm

Blackgirl.

avatar
Hallo, Madame hat doch irgendwann auch mal Feierabend verdient!!! Zum Glück ist morgen wieder Wochenende für Juliane Smile

968 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:48 pm

LauesWindchen

avatar
Naja wieder beim alten Muster...überhebliches sinnloses geblubber...

Jule möchte gerne noch mehr Sommer...hat Jule schon mal an die Natur, die Bauern und an Leute gedacht, die die Hitze nicht vertragen können?! Natürlich nicht...um sie herum kann alles verdorren und verrecken....aber hauptsache - Jule ist happy..

969 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 8:58 pm

Butterfly


Tadaaa, wie angekündigt, schon gibt es was "Neues" bei der Jule von nebenan. Da kann man die Uhr nach stellen.

Aber ich muss Euch echt mal ein Riesenkompliment machen, dass Ihr überhaupt noch den Elan habt, Ihre Posts zu lesen. Ich kann es mir einfach nicht mehr antun.

970 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:23 pm

Sheila


Die Kommentare kann man sich kaum durchlesen.

"Beschäftige dich mit deinem höheren Selbst."
Sagt #Konsumjule.

Das Schlimmste ist,dass sie das selbst glaubt.

971 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:24 pm

Maja

avatar
Ich bin glücklich, ich bin angekommen, ich bin gesund... Wie oft muss man das eigentlich betonen und sich selbst einreden? So kommt es nämlich langsam aber sicher rüber, ein wirklich glücklicher und angekommener Mensch muss das nicht tagtäglich so dermaßen penetrant rausposaunen Smile
Erinnert mich grad stark an #happyme und ihren Zusammenbruch danach in ihrer alten Küche.

972 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:26 pm

Maja

avatar
Sheila schrieb:Die Kommentare kann man sich kaum durchlesen.

"Beschäftige dich mit deinem höheren Selbst."
Sagt #Konsumjule.

So wie „Du bist nicht dein Job, dein Körper, dein Auto, dein Besitz...“
Sagt die MoDiMi-Jule mit dem Audi A3, Naschbrettbauch und Ankleidezimmer mit MacBook Wink Juliane ist doch wirklich der Widerspruch in Person.

973 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:32 pm

Datjennylein

avatar
Ich habe kein Mc Book,aber Leute ab September gehe ich ich nur noch Teilzeit arbeiten Smile ich freue mich so unendlich! Nach 20 Jahren Vollzeit klappt das jetzt endlich.
Ich bin dann eine MoDiMiDo
Ist natürlich nichts gegen Jule mit fetter Instakohle,aber ich kann mehr bei meiner Familie sein (habe bisher 6 Tage die Woche gearbeitet)
Habe ich ganz ohne Mindset geschafft Very Happy

974 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:38 pm

Schoki

avatar
Maja schrieb:Ich bin glücklich, ich bin angekommen, ich bin gesund... Wie oft muss man das eigentlich betonen und sich selbst einreden? So kommt es nämlich langsam aber sicher rüber, ein wirklich glücklicher und angekommener Mensch muss das nicht tagtäglich so dermaßen penetrant rausposaunen Smile
Erinnert mich grad stark an #happyme und ihren Zusammenbruch danach in ihrer alten Küche.

Das Ding mit diesem sinnlosen Geschwafel und den Wiederholungen ist, es funktioniert die meiste Zeit. Gerade unter solchen Texten hat sie viele Reaktionoen und bis auf 1-2 zwischendurch mal sind die alle positiv. Also wieso damit aufhören, weil ein paar Leute genervt sind?
Es ist zur Zeit das was am besten funktioniert, wenn sie was anderes postet kommt da größtenteils viel weniger bei rum. Da zählt die Interaktionsrate wohl mehr und die ist so wie sie ist ganz gut...

975 Re: Datjulschen am Di Aug 21, 2018 9:42 pm

Maja

avatar
Schoki schrieb:
Maja schrieb:Ich bin glücklich, ich bin angekommen, ich bin gesund... Wie oft muss man das eigentlich betonen und sich selbst einreden? So kommt es nämlich langsam aber sicher rüber, ein wirklich glücklicher und angekommener Mensch muss das nicht tagtäglich so dermaßen penetrant rausposaunen Smile
Erinnert mich grad stark an #happyme und ihren Zusammenbruch danach in ihrer alten Küche.

Das Ding mit diesem sinnlosen Geschwafel und den Wiederholungen ist, es funktioniert die meiste Zeit. Gerade unter solchen Texten hat sie viele Reaktionoen und bis auf 1-2 zwischendurch mal sind die alle positiv. Also wieso damit aufhören, weil ein paar Leute genervt sind?
Es ist zur Zeit das was am besten funktioniert, wenn sie was anderes postet kommt da größtenteils viel weniger bei rum. Da zählt die Interaktionsrate wohl mehr und die ist so wie sie ist ganz gut...

Aber sind die Leute wirklich so benebelt? Einem normal denkenden Menschen fällt das doch spätestens nach dem 3. Mal auf? Very Happy Und es sind ja nicht mal junge, unsichere Teenies, sondern größtenteils Erwachsene und sogar Frauen um die 30 mit Kindern!
(Da muss ich immer an „Mother from Finlay“ denken Very Happy )

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 39 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten