Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Zentralpampa & Co

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 12]

251 Re: Zentralpampa & Co am So Okt 28, 2018 9:01 pm

Lisandra


immerdiesehater schrieb:
ABER da sind Kinder im Spiel und die Kinder müssen geschützt werden. Was Mamamulle da abzieht widert mich im Bezug auf die Kinder an. Der erste Beitrag bei der BILD war schon unnötig, aber gut, war vielleicht aus purer Verzweiflung und ohne nachzudenken, in so einer Situation handelt man nicht immer korrekt. Aber jetzt ihre neue Beziehung und Trauer etc auszuschlachten, ne sorry das geht einfach gar nicht. Das Internet vergisst nie, die Kinder lesen das irgendwann und eventuell reden andere noch schlechter als wir dadrüber.. muss einfach nicht sein!
Und was soll die Kinder daran jetzt so stören? Dass da ein neuer Freund ist, haben sie bestimmt mitbekommen und dass die Mama trauert auch.
Was heißt in diesem Zusammenhang übrigens "ausschlachten"? Die Trauer bestimmt ja ihr Leben und ist Realität, das muss nichts ausgeschlachtet werden, denn das sind nunmal leider die Fakten.

252 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 8:45 am

Herzchen


Datjennylein ich geb dir in allen Punkten vollkommen recht. Ich sehe es ganz genauso wie du!!! Ich bin zwar auch der Meinung, dass man nicht pauschalisieren sollte, aber fand es jetzt nicht schlimm was du geschrieben hast, da es schlichtweg so ist, dass Arbeit zum Leben dazu gehört. Da braucht man keine abgeschlossene Ausbildung oder sonst was, da kann man auch putzen gehen, aber sie scheint ja nicht auf Erwerbseinkommen angewiesen zu sein, wenn sie immer noch nicht arbeiten gehen muss. Aber Arbeit hin oder her... Dass sie nicht nur ihre Story, sondern gefühlt ihre Seele an die Zeitung verkauft, zeigt wie sehr sie auf diese Außendarstellung aus ist. Ein positiver Nebeneffekt mag zwar sein, dass die Stimme einer Witwe dadurch gehört und andere sich mit ihr verbunden fühlen (hab den Artikel nicht gelesen, da er online Geld kostet) , aber sorry, in dem Klatschblatt bekommt es einen richtigen "ich-suche-Aufmerksamkeit"-Charakter. Und wenn ich an ihre Selbstdarstellung bei Instagram denke bevor sie mich auf Igno gesetzt hab (nur weil ich mal in einem Kommentar gefragt hab ob sie es nicht daneben findet sich immer so mit dem Alkohol zu zeigen und das hab ich WIRKLICH super nett formuliert und nicht so plump wie das jetzt dasteht) ja da kann ich Datjennyleins Beiträge einfach nur noch mehr unterschreiben. Und das hat nichts mit mal in nen Freizeitpark gehen zu tun oder so, sondern einfach ihr Gesamtpaket. Ich finde sie furchtbar!

253 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:55 am

Datjennylein

avatar
Ich bin auch schon ewig blockiert. Wegen gar nichts,da ich nie etwas negatives geschrieben habe,aber spätestens nach dem Artikel wäre ich es so und so gewesen.
Da sie ja auf Instagram irgendwie angewiesen ist hat sie ja ein öffentliches Profil dieses ganze blockieren bringt doch eh nix man kann das Profil doch trotzdem sehen.

254 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 11:19 am

FrauRedetgern


Ich kann leider das Bild nicht einfügen, aber Dieweltenseglerin hat kommentiert, "ein toller Bericht, für den du mit abgeschlossener Berufsausbildung KEIN Geld bekommen hast [...]"

Hab jetzt nur die letzten zwei Seiten hier überflogen, aber sie scheint ja mitzulesen.

255 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 11:58 am

HallyGally


Mehrere User haben sie unter dem Bild auf die Geschichte der Bild aufmerksam gemacht und wieso es nicht gut ist, dieses Käseblatt zu unterstützen.

Sie schreibt nur "Wir sind alle Bildleser bei uns"- ja denn... anstatt sich mal zu informieren- kein Interesse. Intelligenz sieht anders aus.

256 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 12:16 pm

Frances


Hm, also das finde ich dann aber wenigstens authentisch und völlig ok. Ich glaube, dass sehr viele Leute die Bild lesen und es nur nicht zugeben. Das finde ich viel bedenklicher Smile .
Maggy steht zu den Dingen, die sie tut und das finde ich prima. Ich hab sie übrigens schon lange vor Tims Tod gelesen, da hatte ich noch gar kein Instagram.

Es tut mir übrigens leid, dass ich es war, die das Thema Ausbildung hier angeschnitten hat. Ich wollte eigentlich nur zu bedenken geben, dass es nicht für jeden gleich einfach ist nach so einem Schicksalsschlag wieder zu arbeiten und seine Familie zu ernähren.




257 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 4:48 pm

DatJesus

avatar
Sawyer schrieb:Ich muss auch sagen, ich finde den ganzen Clan auf den ersten Blick sympathisch, ...

Echt? Ich finde alle schon auf den ersten Blick ... sagen wir mal "RTL2-Niveau", alle anderen Wörter würden hier wahrscheinlich schon wieder als Beleidigung zählen...

Ich versteh einfach nicht, was alle an mamamulle so toll finden. Die Bilder und Storys sind qualitativ unterirdisch und ihr Gelaber absoluter Stuss.

Und freilich lesen hier alle mit, deswegen hat ja mamamulle vorhin auch in ihre Story gejammert, dass sie in den 4 Stunden, wo die Kinder in der Betreuung sind, gaaar nichts schafft, weil sie ja auch hin und her fahren muss (und endlich ein neues Auto braucht) bla bla bla und Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr gehen würde und ihr das zu lang ist... Komisch, auf Festivals und Partys werden die Kinder doch auch "abgeschoben", da geht's, aber zum Arbeiten nicht? Ich kenne alleinerziehende Mütter, die 12 Stunden Schichten schieben, um über die Runden zu kommen und alles alleine machen, keine Familie haben etc. und sie hat immerhin Familie und Partner und kriegt's nicht auf die Reihe? Zumindest arbeiten. Feiern, Urlaub und Instagram klappt ja ganz prima. Aber warum sollte sie auch arbeiten? Die gute Solidargemeinschaft sorgt ja für sie... #hartzundherzlich

258 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

Datjennylein

avatar
@datjesus bitte vergiss nicht,dass sie anders traumatisiert sein könnte als alle anderen und pauschalisiere bitte niemand und schon gar nicht kannst du eine alleinerziehende Mutter,die 12 Stunden arbeitet um ihre Kinder zu ernähren mit mamamulle vergleichen,DAS geht hier nämlich nicht #ironieaus

259 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 5:25 pm

Herzchen


DatJesus schrieb:
Sawyer schrieb:Ich muss auch sagen, ich finde den ganzen Clan auf den ersten Blick sympathisch, ...

Echt? Ich finde alle schon auf den ersten Blick ... sagen wir mal "RTL2-Niveau", alle anderen Wörter würden hier wahrscheinlich schon wieder als Beleidigung zählen...

Ich versteh einfach nicht, was alle an mamamulle so toll finden. Die Bilder und Storys sind qualitativ unterirdisch und ihr Gelaber absoluter Stuss.

260 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 6:22 pm

Sorrynotsorry


Mit Mamamulle kenne ich auf Insta noch zwei weitere Mütter die ihren Mann letztes Jahr verloren haben. Eine arbeitet definitiv wieder und die Kinder sind genauso alt wie die von mamamulle bzw. das jüngste ist sogar kleiner. Und bei der anderen klingt es zum mindest in der heutigen Story so, als würde sie einem "normalen" Job nachgehen. Mein Vater hat mich auch alleine erzogen, Mutter tot, und trotzdem eine 40 Stunden + Woche gehabt. Und ich war der erste Jahrgang im Kindergarten an dem man einen Ganztagesplatz ausprobiert hat. So schädlich kann arbeiten nach dem Tod des Partners also nicht sein.

261 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 6:50 pm

Bonlay

avatar
Datjennylein schrieb:@datjesus bitte vergiss nicht,dass sie anders traumatisiert sein könnte als alle anderen und pauschalisiere bitte niemand und schon gar nicht kannst du eine alleinerziehende Mutter,die 12 Stunden arbeitet um ihre Kinder zu ernähren mit mamamulle vergleichen,DAS geht hier nämlich nicht #ironieaus
Du schaffst es auch wirklich, alles zu verdrehen. Oder du verstehst es wirklich nicht!
Du hast gestern von einigen Kritik für GENERELLE PAUSCHALISIERUNGEN und GENERELL ABWERTENDE ÄUSSERUNGEN erhalten. Kein Mensch hat behauptet, dass Maggi anders traumatisiert ist als andere Witwen (wtf?) oder sie mit irgendeiner anderen Witwe verglichen. Die einzige, die permanent vergleicht, bist du.

@datjesus Dir muss ich recht geben- die unterirdischen Photos, Stories... kann ich nur bestätigen und waren Mitgrund für mein Entfolgen. Qualitativ fand ich ihr Profil aber bereits vor dem schlimmen Schicksalsschlag nicht sonderlich berauschend. Da haben alle 3 anderen Insta- Pampas- Girls mehr drauf!

262 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 6:58 pm

schnaeggehuesli

avatar
Ich muss ehrlich sagen dieses "wir lesen alle die Bild" enttäuscht mich schon etwas. Zumindest Madita und Lene hätte ich nun gar nicht so eingeschätzt. Bei Maggy und ihrem Thommy... Naja. Bei ihnen erstaunt es mich jetzt nicht so.

263 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 7:01 pm

Datjennylein

avatar
@bonlay jetzt wird es aber lächerlich! Bitte pick Dir alle anderen Beiträge die hier stehen auch raus,wo in jedem verglichen wird! Komischer weise machst du dir nur bei mir die Mühe mich zu maßregeln! Lass das! Danke!

264 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 7:11 pm

Bonlay

avatar
Datjennylein schrieb:@bonlay jetzt wird es aber lächerlich! Bitte pick Dir alle anderen Beiträge die hier stehen auch raus,wo in jedem verglichen wird! Komischer weise machst du dir nur bei mir die Mühe mich zu maßregeln! Lass das! Danke!
Dann hör du im Gegenzug auf, Maggi zu maßregeln. Danke!
Es gibt genügend anderes was bei ihr besprochen/ kritisiert werden kann (wie viele qualitativ gute Beiträge hier ja zeigen). Ihr vorzuwerfen, dass sie gefälligst arbeiten zu gehen hat weil xy dies auch tut und ihre Situation auf eine Stufe mit einer Trennung zu stellen, gehört meiner Meinung eben nicht dazu.
Aber wir kommen da wohl auf keinen gemeinsamen Nenner.

265 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 7:32 pm

Datjennylein

avatar
@bonlay sag mal liest du denn eigentlich die ANDEREN Beiträge hier?

266 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 9:48 pm

Bonlay

avatar
Datjennylein schrieb:@bonlay sag mal liest du denn eigentlich die ANDEREN Beiträge hier?
Jeden einzelnen.
Und ich denke, ich habe dir konstruktiv erklärt, was mich speziell an DEINEN Aussagen gestört hat. 
Du kannst mich dafür gern negativ bewerten. 
Wie schon gesagt, wir sehen gewisse Dinge anders, so ist es eben. Und damit belasse ich es zu dieser Thematik nun auch.

267 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 9:54 pm

Datjennylein

avatar
Warum sollte ich dich denn negativ bewerten? Das ist totaler Kindergarten und es würde mir gar nicht in den Sinn kommen deine Meinung zu werten.
Ich glaube du hast dich ganz speziell auf mich eingeschossen,das ist total witzig,denn ich zb habe nicht mal ein Leben auf Kosten des Staates erwähnt. Solch Aussagen stören dich also nicht?! Ist schon verwunderlich.

268 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:03 pm

Bonlay

avatar
Wobei ich es im Übrigen auch unnötig finde „datjennylein“ permanent negativ zu bewerten! 

Mir ist das wurst, von was Maggi lebt- Spenden, Arbeit, Harz 4- ist ihr Ding!

269 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:05 pm

Unnormaaal

avatar
Reicht dann auch, oder Ladies? :-)

270 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:13 pm

Fragwürdig


Was ich sehr sehr schade finde....das materielle wird sehr in den Vordergrund geschoben und muss auch immer betont werden.
Tommy und der neue bmw,Tommy arbeitet in der Schweiz...die bauen den Dachboden aus....sie bekommt ein neues Auto....Partys und Festivals.
Ich vermisse in ihren Beiträgen das Leben der Kinder....klingt komisch,oder?
Die Kinder sind klein und werden gefühlt ganz oft abgeschoben.
Das finde ich traurig.
Ich sehe das wie einige andere hier: die Beiträge sind ohne Hintergrund,die Stories nur Gelaber....sie möchte unbedingt Bloggerin sein.....

271 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:15 pm

Datjennylein

avatar
Man kann sich doch hier eine Statistik anzeigen lassen. Ich habe noch nie eine negative Bewertung abgegeben.
Das ist doch total albern Very Happy ich weine mich jetzt nicht in den Schlaf wegen 24 negativen Bewertungen oder erfreue mich an 127 guten,also sollte das jemals soweit kommen,dann sollte man sich wirklich Gedanken machen ;)

272 Re: Zentralpampa & Co am Mo Okt 29, 2018 10:17 pm

Unnormaaal

avatar
Wer ist denn hier so unausgeglichen und schmeißt negative Bewertungen um sich Laughing

273 Re: Zentralpampa & Co am Di Okt 30, 2018 9:38 am

Null_Nada

avatar
Ich bin schockiert!
Ich bin absolut KEIN mamamulle Fan, allerdings finde ich ganz schön anmaßend zu sagen "geh doch wieder arbeiten"
Jeder Mensch verarbeitet einen Schicksalsschlag anders. Ich finde es auch nicht gut wie die Story ausgeschlachtet wird, aber darüber würde ich niemals so unter der Gürtellinie urteilen.
Ich habe eine Zeit in einer psychiatrischen Einrichtung gearbeitet und dort gab es viele mit traumatischen Belastungsstörungen.
Ich kann manchmal nur den Kopf schütteln.

274 Re: Zentralpampa & Co am Di Okt 30, 2018 10:32 am

HannahLynn

avatar
Ist es jetzt auch irgendwann wieder gut? Man kann auch sehr viel in Postings hier hineininterpretieren. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand Mamamulle erklären wollte, wie sie ihr Leben zu leben hat, sondern dass hier, wie auch in allen anderen Posts, Meinungen ausgedrückt wurden.

Und ja, ich finde schon, dass die Leute auch sagen können, dass sie das Verhalten von Mamamulle fürchterlich finden. Warum nicht? Sie lebt ihre Trauer öffentlich auf Instagram aus und verkauft das noch auf unterstem Niveau an die Bildzeitung ("Deutschlands traurigste Braut"- Sorry, aber da rollt es mir die Fußnägel hoch!).

Aus medizinischer Sicht sehe ich übrigens nicht das Problem, Leuten zu raten, zu versuchen (!!!), wieder in den Alltag zu finden. Da gehört Arbeit dazu - und die hat häufig auch einen sehr guten Nebeneffekt: man hat etwas zu tun, man hat eine Aufgabe, man lenkt sich ab und wird dafür entlohnt. Ich verstehe nicht, wieso alle hier so abgehen, nur weil jemand gesagt hat, dass arbeiten gehen auch eine Option ist - die offensichtlich von Mamamulle noch nicht genutzt wurde.

275 Re: Zentralpampa & Co am Di Okt 30, 2018 11:03 am

Küstenzauber

avatar
@HannahLynn Bin da komplett bei dir!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 12]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten