Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 17 ... 34  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 34]

1 Familienblogger am Di Aug 14, 2018 5:14 pm

not.sponsored

avatar
Yesajann macht auch Werbung für Primark. Sie zensiert ja sonst ihre Kinder, aber für Werbung dürfen sie immer herhalten. So wie letztens für partydreams.at. Richtig konsequent die gute. 

Und Ines macht ja auch Werbung für Primark, Nadine und sie kommentieren ihre bilder gegenseitig mit „Awwww wie süß das Outfit“. Sorry, aber hohler ging’s wohl nicht mehr.

2 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 5:18 pm

Puppe74


Unter der Diskussion bei Nadine hat ms_evas kommentiert, dass das Geld bei ihr wohl nicht gestimmt hat. Scheinbar hat sie auch eine Anfrage bekommen und abgelehnt. Eine andere hatte vorher geschrieben, dass bei Nadine wohl die Kohle gestimmt hat und sie deswegen die Kooperation macht

3 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 5:44 pm

Unnormaaal

avatar
Lifewithsandyandbenni hat etwas gepostet.

4 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 6:01 pm

gulligulligulliramsamsam


Das klingt ja nicht gut bei sandyha

5 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 6:54 pm

Giiselaa


Reiseburnout?!
Klingt irgendwie nach was psychischem... kann man sich immer gar nicht so vorstellen bei so glücklichen Weltenbummlern!

Aber ist nur Spekulation

6 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:10 pm

not.sponsored

avatar
Nadine hat die Kommentare wieder freigeschaltet. Hat wohl gemerkt dass sie ansonsten einen Kindergarten veranstaltet.

7 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:22 pm

Puppe74


Und mal schnell zwei neue Bilder gepostet, damit der Diskussionspost in den Hintergrund rückt...

8 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:37 pm

Gast


Gast
Zur Info https://www.instagram.com/welovegossip.forum/

Ihr werdet dort auch veröffentlicht.

Von Topic'it App gesendet

9 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:38 pm

Unnormaaal

avatar
Nicht im ernst rennen die ganzen Blogger jetzt zu der Seite und tun kund, wen sie schon so enttarnt haben Rolling Eyes Ob sie wissen, dass sie sich strafbar machen?

10 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:45 pm

Zibit


Oh man, Hab da grade mal reingeschaut.
@crazycatlady wurde dein Kommentar gelöscht oder hast du ihn selbst gelöscht?

11 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 7:46 pm

Notsofast


Crazycatlady fas ist deine Chance auch insta game zu werden, immerhin machen die ganzen ja jetzt quasi umsonst Werbung für dich Very Happy

12 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:03 pm

Lourdes


Also das mit Sandy klingt echt komisch. Das Bild ist auch so merkwürdig. Nach dem Foto zu urteilen , hat Benni sie wirklich betrogen. Sie sieht leer aus im Blick und er irgendwie unterwürfig. Bin gespannt, was da noch kommt.

13 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:04 pm

Einfachnurso


@not.sponsered du findest es bewundernswert, wenn jemand eine strafbare Handlung begeht und dazu steht (nichts anderes ist Story machen beim Autofahren). Das versteh ich nicht. Luckyme ist frech, anmaßend und oft vulgär. Kritik kann sie null vertragen , teilt aber aus, gerne auch mal richtig fies. So jemanden würde ich nicht in meinem Umfeld tolerieren. Sie hat in ihrem Leben nichts erreicht, auf das die stolz sein könnte und das weiß sie auch und ist deshalb so unzufrieden.

14 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:15 pm

Glücksfee

avatar
Woran machst du fest, dass LuckyMe unzufrieden ist?

15 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:21 pm

Einfachnurso


@glücksfee daran, dass sie über Gott und die Welt herzieht, sehr schnell dabei ist, ein Urteil zu fällen. Wenn es aber darum geht, selbst Kritik einzustecken, wird sie schnell zur Mimose und löscht ihr Profil oder führt ihre Krtiker vor und stellt sie bloß.
Außerdem empfinde ich ihre ewigen Schönheitskorrekturen als fast schon manisch. Die Frau ist irgendwas Mitte 30 und stolz drauf extremst gebotoxt zu sein, das sagt viel aus...

16 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:26 pm

Glücksfee

avatar
Ich empfinde sie einfach nur als ehrlich, das mag aus dem Raster fallen, weil es die meisten auf Instagram eben nicht sind. Ich folge ihr schon lange und das sehr gerne. Und ich empfinde sie weder als „manisch“ noch als „unglücklich“ und habe auch noch nie mitbekommen, dass sie jemanden bloß gestellt hat. Ich mag sie, obwohl ich nicht all ihre Ansichten teile (Botox z.B.).
Man merkt eben, dass sie mit Instagram kein Geld verdient (zeigt ihre Kinder nicht, hält ihre Familie grundsätzlich raus, keine Werbung).

17 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:28 pm

Glücksfee

avatar
Ihr Profil hat sie damals übrigens gelöscht, weil hier der Beruf ihres Mannes thematisiert wurde. Das hatte eher weniger mit fehlender Kritikfähigkeit zu tun

18 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:31 pm

Einfachnurso


Nein, das hat sie nicht. Den Beruf ihres Mannes hat sie selbst oft genug thematisiert. Sie hat nach ihrem "Comeback" auch ein oder zweimal Dinge thematisiert, die hier genannt wurden, das zeigt, dass es ihr sehr wohl nachging. Und als Grund die Nennung des Berufes ihres Mannes zu nennen ist natürlich erwachsener als die beleidigte Leberwurst zu geben.

19 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 8:33 pm

Ganzegal


crazycatlady schrieb:Zur Info https://www.instagram.com/welovegossip.forum/

Ihr werdet dort auch veröffentlicht.

Von Topic'it App gesendet

Der neueste Kommentar unter „deinem“ Bild ist ja auch an Lächerlichkeit kaum zu übertrumpfen hahaha! Das Forum sei gehäckt und alle wüssten unsere Adressen und Namen. Nur doof, das man die hier nicht angeben braucht bei der Anmeldung. Gott, lass Hirn regnen

20 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:01 pm

Gast


Gast
Notsofast schrieb:Crazycatlady fas ist deine Chance auch insta game zu werden, immerhin machen die ganzen ja jetzt quasi umsonst Werbung für dich [smiley]https://illiweb.com/fa/i/smiles/icon_biggrin.png[/smiley]

Ich hoffe es gibt noch selbstdenkende Menschen. Einiges war hier vielleicht im Eifer geschrieben, was ich so nicht noch mal sagen würde. Zu allem anderen stehe ich und ihr die hier mitlest, wisst um mein Profil nur WEIL ICH DAS SO WILL. Bzw. Screenshots (aus PN) von allerliebeanfang weitergereicht worden sind.

Zur Info

Ich werde ALLES veröffentlichen. Alle Screens. Alles! Das geht an: Mamalaviva. Allerliebeanfang. Mathellaslife und wer sich noch anonym bei mir gemeldet hat.



Zuletzt von crazycatlady am Di Aug 14, 2018 9:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

21 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:03 pm

trodat

avatar
Ganzegal schrieb:
crazycatlady schrieb:Zur Info https://www.instagram.com/welovegossip.forum/

Ihr werdet dort auch veröffentlicht.

Von Topic'it App gesendet

Der neueste Kommentar unter „deinem“ Bild ist ja auch an Lächerlichkeit kaum zu übertrumpfen hahaha! Das Forum sei gehäckt und alle wüssten unsere Adressen und Namen. Nur doof, das man die hier nicht angeben braucht bei der Anmeldung. Gott, lass Hirn regnen

Aber die ganzen ausgefuchsten Damen und Herren dort haben doch unsere ip-Adressen!!!!eins!!!!eins!

Dass die da nicht selbst lachen müssen. Unglaublich.

Es hat sich schon immer der Satz bewahrheitet: Gefährlich wird es, wenn die Dummen fleißig werden.

Das wird uns mal wieder ganz hervorragend anhand dieser Seite demonstriert.

22 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:10 pm

Unnormaaal

avatar
Crazycatlady, lass mich raten: Du wurdest übel beleidigt?

23 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:11 pm

ascheprinzessin

avatar
Und mal abgesehen davon: Die IP-Adressen sagen gar nichts. Wir hatten schon oft das Problem, dass User eine Ip-Adresse aus München und dann, Stunden später, aus Berlin hatten. Es ist immer wieder derselbe Unsinn, den die Blogger von sich geben. Lesen hier mit, warten darauf, dass User sich verraten mit ihrem Instagram-Namen (ob über Screenshots oder indem sie hier fast exakt denselben Kommentar posten wie unter den Instagram-Beiträgen) und dann kommen sie um die Ecke mit einem lauten: "Hab ich euch!" Oder: "Wir waren beim Anwalt, der hat IP-Adressen rausgegeben."

Liebe Blogger: Wenn ein Anwalt wirklich so dämlich ist, IP-Adressen zu hacken, dann dürft ihr euch sicher sein, dass ihr bald Anzeigen bekommen. Denn Anwälte dürfen sich IP-Adressen nur mit Genehmigung vom Betreiber aushändigen lassen. Der Beitreiber wäre zudem nicht das Admin-Team (wie uns ständig vorgeworfen wird), sondern Forumieren selbst.

Wenn wir für jedes Mal, wenn Blogger sich schon angemeldet haben und gedroht haben, dieses Forum zu verklagen, einen Euro bekommen hätten... Wir wären reicher geworden als ihr mit eurem Natural Mojo oder Daniel Wellington oder Nakd oder Hello Body. Solange ihr diesen Scheiß verkauft und mit euren Lügen anderen Leuten das Blaue vom Himmel versprecht und euch die Taschen damit vollmacht, wird es dieses Forum geben. Und kein Anwalt ändert etwas daran. Denn die sind schlauer als ihr und wissen, dass IP-Adressen erschleichen strafbar ist Wink

Ich hoffe, das ist jetzt ein für alle Mal geklärt.

24 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:14 pm

trodat

avatar
Amen!

25 Re: Familienblogger am Di Aug 14, 2018 9:17 pm

Glücksfee

avatar
Spannend ist ja, dass sich jetzt offenbar in privaten Nachrichten die Instasternchen melden, die hier selten bis nie Thema waren. Mathellaslife z.B. Wurde letzte Woche einmal kurz hier erwähnt. Ich kannte sie vorher überhaupt nicht

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 34]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 17 ... 34  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten