Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 34]

126 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 9:24 am

schnaeggehuesli

avatar
...was Anderes: Mutti Kevin ist ja wirklich ein absolut rotes Tuch für mich, ich ertrage den ganz schwer. Aber das finde nun selbst ich irgendwie süss. Wie er sich da über dieses Fläschchen machen freut Laughing
Ich finde es zwar nach wie vor bescheuert sich ein Handy vor die Nase zu halten und da rein zu flennen und wie er mit der Privatsphäre im Internet von seinem älteren Pflegekind umgeht finde ich auch nicht okay, aber diese ehrliche Freude nun einem weiteren Kind Liebe schenken zu dürfen... das ist schon schön. Ich glaube sie sind schon echt gute Pflegeeltern.

127 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 9:24 am

schnaeggehuesli

avatar
...Doppelpost, sorry!

128 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 9:53 am

Mirfälltkeinnameein


Ja so geht es mir auch. Ich denke oft oh viel zu viel Kevin. Ich hab mich aber Mega gefreut als ich das Bild gesehen habe und mir war sofort klar das sie Mega super Eltern sind/sein werden. Ich denke die kleinen bekommen sehr viel liebe ins Geborgenheit bei den beiden. Und Schauspiel Unterricht *zwinker*

129 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 10:08 am

Püppi


schnaeggehuesli schrieb:...was Anderes: Mutti Kevin ist ja wirklich ein absolut rotes Tuch für mich, ich ertrage den ganz schwer. Aber das finde nun selbst ich irgendwie süss. Wie er sich da über dieses Fläschchen machen freut Laughing
Ich finde es zwar nach wie vor bescheuert sich ein Handy vor die Nase zu halten und da rein zu flennen und wie er mit der Privatsphäre im Internet von seinem älteren Pflegekind umgeht finde ich auch nicht okay, aber diese ehrliche Freude nun einem weiteren Kind Liebe schenken zu dürfen... das ist schon schön. Ich glaube sie sind schon echt gute Pflegeeltern.

Der ist einfach so over the Top, dafür muss es schon wieder ein neuen Begriff geben.

Was findest du denn nicht in Ordnung an dem Umgang mit der Privatsphäre des älteren Pflegekindes? Hat bisher auf mich eher den Eindruck gemacht als halten sie ihn da relativ gut raus.

130 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 10:38 am

FlugzeugDan


Die kleine wird es toll haben bei denen.
Ich befürchte immer, dass Mutti Kevin kurz vor der Dehydration steht bei all den Tränen......

131 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 10:57 am

schnaeggehuesli

avatar
@julesojules ich finde es nicht okay, wie er über die Treffen mit der leiblichen Mutter geschrieben hat. Besonders auf seinem Blog ist er mir da zu sehr auf Schluri's Gefühlswelt eingegangen und auch manche Instagram-Beiträge sind mir persönlich zu viel. Ich finde er hat nicht das Recht, sowas über das Kind preiszugeben. Es ist ja auch nicht sein Kind... ach, schwieriges Thema. Aber das ist nur MEIN Empfinden, für andere ist das alles sicher völlig im Rahmen. Und als Pflegevater ist er sicherlich ganz "wundervoll" Smile

132 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 10:58 am

Schwalbe83


Wer ist denn jetzt Mutti Kevin? Ich komm gerade nicht hinterher...

133 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:00 am

Schoki

avatar
Schwalbe83 schrieb:Wer ist denn jetzt Mutti Kevin? Ich komm gerade nicht hinterher...

_Papapi_

134 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:01 am

Schwalbe83


Okay. Kenne ich nicht. Danke

135 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:13 am

Ayla99

avatar
Kevin flennt mir zu viel.
Das kann er ja toll finden ,aber ich glaube nicht dass man permanent sooo viel flennen muss.... so schlimm sind ja nicht mal die schlimmsten Schwangeren....


Keine Ahnung, ich hab ihn deabonniert OBWOHL ICH IHN MAL GNZ TOLL FAND UND SEINEN BLOG auch auf Hinblick der Pflegeelternschaft.

Aber dann diese penisinsidet und digitalwirdreal und das Sahnehäubchen das permanente geflenne.

Als Schauspieler kann man gut auf Knopfdruck losheulen, ich weiß wovon ich rede...

Kommaklakevin!!!!


Ansonsten: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM FAMILIENNACHWUCHS!!!
ich freue mich von Herzen und glaube das Kevin wirklich im Himmel ist!
Wirklich!
Ich will auch!!!

136 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:17 am

BellaMillenium


Dieses perfekte Muttergehabe von badmom geht mir so auf die Nerven, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das immer alles Friede Freude bei ihr ist. Ich finde sie beantwortet die Fragen in ihrer Story auch total überheblich. Mother of the year.

137 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:20 am

ValentinaMay

avatar
Ich freu mich auch sehr für Kevin und seinen Mann, aber mir ist das Geheule auch zu viel Very Happy und die ganzen Nahaufnahmen, ich kenn seine Poren und Zähne besser als meine eigenen... Laughing
Ab und zu schau ich mal rein um zu wissen wie es ihm so ergeht Very Happy

138 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:22 am

Ayla99

avatar
ValentinaMay

Jaaaaa geht mir genauso!

139 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 11:33 am

Filinchen


BellaMillenium schrieb:Dieses perfekte Muttergehabe von badmom geht mir so auf die Nerven, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das immer alles Friede Freude bei ihr ist. Ich finde sie beantwortet die Fragen in ihrer Story auch total überheblich. Mother of the year.

Oh oh du hast sie hier erwähnt, da wird es ganz bald wieder eine Story von ihr dazu geben lol!
Ich finde die Frau nur peinlich

140 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 12:31 pm

BellaMillenium


Hey Filinchen, ja ist mir bewusst Very Happy
Musste es aber trotzdem los werden. Es geht mir schon so lange auf den Senkel Very Happy

141 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 12:31 pm

HollyGolightly

avatar
BigMama schrieb:Mich würde mal interessieren wie einige der gesagten Blogger hier aktiv mitschreiben und sich über andere IG das Maul zerreißen. Um so mehr ich mich mit diesen ganzen Bloggern beschäftige, umso mehr merke ich, was für eine verlogene, geldgierige und stumpfe Maschinerie das alles ist.

Hier sind auf jeden Fall einige unterwegs, die das auch offen kommunizieren, aber eben nicht ihren eigenen Namen bei IG verraten (*Mia* z.B.).
Vor vielen Jahren flog Frau Shopping mal in einem anderen Forum auf, wo sie extrem über Me, Lu, Frau Flauschig und andere gelästert hat. Die Dunkelziffer dürfte da recht hoch sein, auch hier.

142 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 12:34 pm

Püppi


schnaeggehuesli schrieb:@julesojules ich finde es nicht okay, wie er über die Treffen mit der leiblichen Mutter geschrieben hat. Besonders auf seinem Blog ist er mir da zu sehr auf Schluri's Gefühlswelt eingegangen und auch manche Instagram-Beiträge sind mir persönlich zu viel. Ich finde er hat nicht das Recht, sowas über das Kind preiszugeben. Es ist ja auch nicht sein Kind... ach, schwieriges Thema. Aber das ist nur MEIN Empfinden, für andere ist das alles sicher völlig im Rahmen. Und als Pflegevater ist er sicherlich ganz "wundervoll" Smile

Ich bin erst vor kurzem auf sein Profil aufmerksam geworden und kenn daher nicht die ganze Geschichte. Auf dem Blog habe ich bisher auch noch nicht vorbeigeschaut. Würde die Berichte aber gerne mal lesen, vielleicht finde ich sie ja.

Ja das ist in der Tat ein schwieriges Thema. Haben denn die beiden die Möglichkeit das Kind zu adoptieren? Oder wie geht das in so einer Pflegefamilie weiter?

143 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 2:03 pm

Influenzaa


Ich freue mich für Kevin! Obs wohl ein Junge ist? Ich denke auch, was die Kinder angeht, die bekommen riesig viel Liebe und Respekt.

144 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 4:58 pm

BigMama

avatar
..Aber schlagt nicht auf mich ein...Tattoos, Frenchdog, Familienurlaube und Birkenstocks... ich habe bald Sperre..Immer der gleiche Lifestyle so ohne Esprit und Individualität...

145 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 5:39 pm

cia

avatar
@julesojules Adoptieren eher nicht. In der Regel ist das Jugendamt bestrebt, dass ein Kontakt zu den leiblichen Eltern bestehen bleibt, falls die Eltern dazu bereit sind/fähig sind. Je nachdem wie die leiblichen Eltern sich so anstellen. Pflegekinder behalten zum Beispiel auch den Nachnamen der leiblichen Eltern. (Zumindest bei dem Pflegekind das ich kenne).

146 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 7:54 pm

SheldonC

avatar
Hey mal ne blöde Frage aber wie hat dieser WLG die Accounts hier eigentlich 'enttarnen' können?

147 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 8:06 pm

Fischkopp


Hier sprach jemand die alles-kommentierende-Drillingsmutti anni_dreipluseins an. Von ihrem Vorhaben, die Kinder nicht mehr von vorn zu zeigen, ist nach ein paar Tagen auch nichts mehr übrig. Viel schlimmer finde ich eher die vielen oben-ohne-Stories der Kinder. Warum muss man auf alles und überall die Kamera draufhalten (okay, tu ich auch manchmal)-aber es dann mit der ganzen (kranken) Welt teilen? :-(



Zuletzt von Fischkopp am Do Aug 16, 2018 8:14 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

148 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 8:13 pm

trodat

avatar
SheldonC schrieb:Hey mal ne blöde Frage aber wie hat dieser WLG die Accounts hier eigentlich 'enttarnen' können?

Hier wurde niemand enttarnt, diejenigen haben sich einfach nur selbst verraten.

149 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 8:15 pm

SheldonC

avatar
Aber wie denn? Sorry für die blöden Fragen, Aber hat mich überrascht

150 Re: Familienblogger am Do Aug 16, 2018 8:25 pm

LauesWindchen

avatar
Vor einer Woche oder so wurde doch das YT-forum hier geschlossen - und da wollten einige erst ne Whatsapp Gruppe aufmachen. Könnte natürlich sein, dass da einige drauf angesprungen sind

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 34]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 20 ... 34  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten