Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 40]

26 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:35 pm

Kuchig

avatar
Wortfindungsstörungen, natürlich. Bald muss sie ihren Namen vom Klingelschild ablesen, wenn das so weitergeht.

27 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:38 pm

barbarella

avatar
ascheprinzessin schrieb:
Küstenzauber schrieb:Ach stimmt ja, morgen hat sie was vor (uiuiui) und Freitag dann vielleicht die Story in die Highlights packen. Wenn sie es zeitlich schaff. Man, man, man...

Da frage ich mich sowieso: warum sollte das lange dauern? Das waren doch maximal zwanzig Stories und sie muss sie nur in die Highlights packen, nicht noch einmal hochladen. das sind genau zwanzig Klicks  

Genau das dachte ich mir auch.... Very Happy
Bei unserer Hochzeitsreise waren es sicher 100 Snaps und das war in 2 Minuten erledigt.
Aber der Lemming von nebenan macht evtl keine Highlights und kennt daher den Aufwand nicht?! lol!

28 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:39 pm

Maja

avatar
Ihr neuer Post lol!
Wenn es eine Person gibt, die nicht innerlich ruhig und ausgeglichen ist, dann wohl Juliane...

29 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:42 pm

Justsayin

avatar
@mascha Ich arbeite mit 30 Wochenstunden ebenfalls Teilzeit. Aber ich lasse gegenüber Kollegen z.B., die täglich länger arbeiten als ich, nicht raushängen, dass ich ja schon viel eher frei habe. Ich erwähne es auch im Freundeskreis nicht oder schlage Purzelbäume, dass ich freitags früher freimachen kann, denn ein Großteil meiner Freunde hat die 39-40 Stundenwoche und nicht mal an Freitagen eher frei.

Früher hatte ich mal eine Kollegin, die Gleitzeit hatte. Ich hatte damals sehr starre Arbeitszeiten in Vollzeit. Es hat mich genervt, wie sie sich immer extrem freute, hach, ich kann ja im Sommer dann schon um 7 Uhr anfangen, dann bin ich, wenn die große Hitze startet, ja schon auf dem Heimweg und ähnliches. Nicht, dass ich es ihr nicht gegönnt hätte, aber sie sagte es ebenso wie Jule mit ihrer Teilzeit sehr häufig und ich fand das mir gegenüber wenig feinfühlig, da sie auch noch wusste, dass mich die starren Arbeitszeiten sehr nervten. Ich selbst bin dann einfach ruhig, wenn ich Vorteile genießen darf, die andere nicht haben.

30 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:46 pm

hackfress

avatar
Warum fürchtet sie, eingeparkt zu werden? Sie ist doch die Parkerin der Stadt und hat vor nicht allzu langer Zeit selber Leute eingeparkt?

31 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:48 pm

Justsayin

avatar
@nutellaloverin ich meine, sie hätte mal erwähnt, dass das bei ihnen wohl familiär ist, dieses Aufgeqollene - ansonsten kann das viele Ursachen haben, z.B. eine Schilddrüsenunterfunktion, Probleme mit den Zähnen/Kiefer, auch Schlafmangel kann dazu führen. Ich weiß nicht, ob sie es mal ärztlich hat abklären lassen, mir fällt es auch häufiger auf.

32 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:51 pm

Justsayin

avatar
@ariasansa Ich verstehe, was Du meinst und für mich klingt das nicht komisch Smile Ich gönne es Jule übrigens auch, aber wie sie mit verschiedenen Benefits, die sie so erhält, umgeht, finde ich einfach taktlos und teilweise auch allzu selbstverständlich, auch teils ihre Samples von Firmen (Asics), so dass sie ja sogar Wunschschuhe geordert hatte. Würde ich mich nie trauen und wäre schon mehr als dankbar für die überaus großzügige Ausrüstung, die man von denen ja sowieso erhält.

Mir fehlt oft Bescheidenheit bei Jule. Sie spricht zwar häufig von Dankbarkeit, was ich ihr auch glaube, dass sie das ist, aber sie lebt es für mich nicht wirklich. Für mich gehen Dankbarkeit und Bescheidenheit so ein bisschen in die gleiche Richtung, aber das ist wirklich nur meine ganz persönlich e Relation.

33 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:54 pm

Justsayin

avatar
Chick2017 schrieb:Weil es sich bei ihr immer anhört wie "Ätsch Bätsch, ich darf Teilzeit arbeiten und ihr nicht".
Niemanden der TZ arbeitet den ich kenne, würde das so zur Schau stellen. Diejenigen können sich leisten TZ zu arbeiten und gut ist.

Gut gesagt, genauso sehe ich das auch.

34 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:54 pm

Lenchen


Heute dreht sie ja mal wieder völlig auf. In ihrem post schrieb sie, das sie im Sommer viel isst . Im Winter wrklärte sie mehrmals, das die die Winterpfunde im Sommer wieder los wird. Da sie ja im Sommer immer so wenig isst. Ich denke, das sie im Moment nicht wirklich mit ihrer Form zufrieden ist. Sie macht es zu oft zum Thema. In Hamburg war sie dann ja auch gleich 2 mal an einem Tag beim Sport.

35 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:57 pm

KleeneMia

avatar
Jules Sympathiepunkte bei mir: wie gewonnen, so zeronnen.

Und täglich grüßt das Murmeltier ... Mittwoch beginnt das Wochenende / ich schmeiss mir den Bikini über / ich sag euch was ich koche, zeig es euch aber nicht / Sport mach ich später / Hater sind mir egal / Abnehmen ist nicht alles / ich bin glücklich / ich habe mich gefunden / Strand / was bin ich braun / Mindset Mindset Mindset / Eis / Alkohol / ich fühl mich so wohl / FREIzeit hab ich / ich muss so viele Mails beantworten / Steuerberater ....

Wird ihr das nicht selbst langweilig, ständig dasselbe zu schreiben ?

Immer wieder faszinierend, dass die Frau tatsächlich fast 30 sein soll. Vom Verhalten her würde ich sie auf grade mal 20 schätzen.

Apropos einparken - war da nicht mal ein damn süßer Polizist, der extra ihretwegen anhielt um ihr zu sagen, dass er dachte, dass sie niemals nicht aus dieser Miniparklücke rauskäme - und sie es aber doch geschafft hat ???

36 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 6:58 pm

Justsayin

avatar
@Lenchen Dieses 2 x am Tag Sport ist, so ganz allgemein gesprochen, für mich sowieso völlig übertrieben, egal, von wem. Ich selbst mache auch viel Sport, aber 2 x am Tag, auf die Idee käme ich gar nicht und dafür habe ich auch keine Zeit.

Jule ist in dem Punkt so wechselhaft. Sie zieht phasenweise wirklich immer gut ihren Sport durch und dann lässt sie sich wochenlang hängen. Ich finde das nicht schlimm, aber sie thematisiert es selbst so häufig und für mich klingt das dann auch oft so, wenn sie mit ihrer Figur wieder unzufrieden ist, macht sie Sport, aber wenn alles passt, ist es egal oder wie darf man das interpretieren? Sie war ja mal übergewichtig und bei vielen Übergewichtigen oder ehemaligen Übergewichten scheint im Kopf ganz fest verankert zu sein, dass man Sport macht, WEIL man dick ist oder dick war. Sport tut jedem gut, unabhängig von Gewicht und Figur - Bewegung ist für uns alle enorm wichtig. Bei ihr bin ich mir nicht so sicher, ob sie das auch so sieht.

37 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:02 pm

Justsayin

avatar
@KleeneMia Du bringst es mal wieder sehr treffend auf den Punkt Smile Diese Endlosschleifen bei ihr - ich habe das in letzter Zeit hier im Forum auch häufiger erwähnt, wie krass mir das auffällt, dass sie wirklich ganz oft ständig dasselbe sagt und die Inhalte irgendwo immer und immer wieder gleich sind. Und wenn ich dann die Kommentare unter ihren Fotos lese, bin ich oft irritiert, weil die Leute ihr so zusprechen, wie toll das alles ist und wie sehr sie inspiriert. Bei neuen Followern wäre es ja nachvollziehbar, die kennen ihren Account ja wenig bis gar nicht, aber einige sind doch wirklich seit Jahren dabei, ich habe das echt noch nie gelesen, dass mal jemand schreibt, dass sie sich ständig wiederholt.

38 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:02 pm

KleeneMia

avatar
Justsayin schrieb:@ariasansa Ich verstehe, was Du meinst und für mich klingt das nicht komisch Smile Ich gönne es Jule übrigens auch, aber wie sie mit verschiedenen Benefits, die sie so erhält, umgeht, finde ich einfach taktlos und teilweise auch allzu selbstverständlich, auch teils ihre Samples von Firmen (Asics), so dass sie ja sogar Wunschschuhe geordert hatte. Würde ich mich nie trauen und wäre schon mehr als dankbar für die überaus großzügige Ausrüstung, die man von denen ja sowieso erhält.

Mir fehlt oft Bescheidenheit bei Jule. Sie spricht zwar häufig von Dankbarkeit, was ich ihr auch glaube, dass sie das ist, aber sie lebt es für mich nicht wirklich. Für mich gehen Dankbarkeit und Bescheidenheit so ein bisschen in die gleiche Richtung, aber das ist wirklich nur meine ganz persönlich e Relation.  

Das sehe ich auch so. Für mich scheint es eine aufgesetzte Dankbarkeit zu sein, es kommt bei mir nicht wirklich "echt" an. Und bescheiden ist sie nun so gar nicht.

39 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:03 pm

Fluppdiwupp

avatar
Also ich bin mit Sicherheit kein Fan von Jule aber das mit dem Wochenende fand ich echt nicht schlimm.
Sie freut sich scheinbar einfach und dann erwähnt man sowas halt schon mal.
Auf meinen Urlaub (Vollzeit, 110km jeden Tag) hab ich mich auch gefreut wie doof, zumal alle Kolleginnen vorher schon Urlaub hatten. Und genauso wie wir vorher deren letzte Tage vorm Urlaub "runtergezählt" haben, war's bei mir auch.
Und wie Mascha schon sagte, außer 2,3 Kollegen arbeiten bei uns quasi alle Teilzeit, sei es täglich weniger Stunden oder einzelne volle Tage pro Woche. Und dafür erhalten besagte Kolleginnen aber eben auch weniger Geld. Und wer weiß, vielleicht arbeite ich eines Tages Teilzeit und selbige wieder Vollzeit und dann ist es eben umgekehrt.

Ich muss Mascha zustimmen, man muss auch gönnen (oder den "juckt mich nicht"-modus anwerfen) und ich fand Jules ganze Story jetzt echt nicht schlimm oder unsympathisch

40 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:09 pm

Gast


Gast
Sorry, aber die klingt als wär sie hacke voll. Dieses rumgefuchtel und dieser Gossenslang. Boar, ich würd mich schämen in ihrem Alter. Das hat doch null Ästhetik oder Klasse. Tut mir leid. Mag hart klingen, aber ich finde echt keine besseren Worte für...

41 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:09 pm

Sheila


Heute übertrifft sie sich mit ihrer aufgesetzten guten Laune mal wieder selbst...

42 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:10 pm

Datjennylein

avatar
Also sie wirkt aber schon sehr fröhlich,das ist doch gut! Vielleicht steckt tatsächlich ein Mann dahinter,weshalb sie so aufgedreht ist. Ich würde es ihr wünschen.

43 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:15 pm

Gast


Gast
Na klar hat sie wieder jemanden. Sie wurde gesehen. Ein Kommtentar unter ihrem Bild. Ist aber sofort gelöscht worden und ich war nicht schnell genug nen Screenshot zu machen. Hab ich mir gleich gedacht, als sie am Sonntag diese „mir ist mein Leben dazwischen gekommen“ Story gemacht hat. Das grinsen. Wie damals bei Axel...hallo hater. Furchtbar...

44 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:21 pm

Datjennylein

avatar
Achso ihr seid schon schlauer ;) na das ist doch was! Dann wird sie bald auch ruhiger und wird sich besinnen auf ihr richtiges Leben. (Hoffe ich)

45 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:24 pm

Gast


Gast
Also wenn es stimmt, dann hoffe ich das auch ganz stark. Im Moment sieht es ja leider ganz und gar nicht danach auch. Eher wie ein Eichhörnchen auf Drogen :(

46 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:24 pm

Solala

avatar
Diese Fratzen erinnern so hart an Axel!

Und ich kann mich euch allen nur anschließen... diese leeren Worthülsen in Endlosschleife (mein heutiges Highlight: „Ganz große Lebensliebe aktuell <3“) sind kaum zu ertragen. Das ist auch der Grund, warum ich ihr nicht folge und nur sporadisch bei ihr vorbeischaue - meistens dann, wenn ich in den Thread schaue.

#yolo ist auch so 2010 oder?

47 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 7:29 pm

Junimond

avatar
Hmmm... also wenn sie Zeit hatte die Story mit wichtigen Fakten(nicht) voll zu spammen, hätte sie auch die Highlights hochladen können.

Ich hoffe, dass sie mit dem nächsten Mann mehr Glück hat. Auch darum weil sie sich über Partner/Beziehung definiert und sie mit dem richtigen Mann vielleicht den inneren Frieden findet den sie uns zu vermitteln versucht.

48 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 8:04 pm

Justsayin

avatar
Sollte sie tatsächlich jemand Neues haben, hoffe und bete ich für sie, dass der Mann niemals auf Instagram zu sehen sein wird. Vielleicht dann, wenn sie schon 30 Jahre verheiratet ist, dann weiß man auch, dass es was Langfristiges ist, überspitzt gesprochen. Zu ihrem Schutz, zum Schutz eines neuen Partners und auch als Schutz für das neue Glück würde ich das gerade auf ihrem Account für ganz dringend erforderlich halten. Und ein neuer Mann ist auch hoffentlich klug genug, nicht auf den InstagramZug bei ihr mit aufzuspringen.

Nicht selten sieht man ja, dass z.B. auf Youtube auch, ein Mädel angefangen hat, relativ viel Reichweite hat, dann kommt ein Mann in ihr Leben und 3-4 Monate später, hat der auch bereits einen Kanal, wovon dann vermutlich 80 Prozent der Follower vom Mädel kommen, weil, das gehört sich ja so, dass man dann einem Paar folgt. Diese Tendenzen beobachte ich laufend in den letzten Jahren. Wurde anfangs der Partner noch rausgehalten, irgendwann denken alle, dass sie ihn zeigen müssen, weil das die Quoten erhöht und andere das ja auch so machen.

Ist dann irgendwann Schluss, was auch nicht selten vorkommt, wird schnell die Klappe gehalten, der Freund verschwindet in der Versenkung und wird erst auf gefühlte 3 Millionen Fragen zum Abschuss freigegeben à la "ja, wir haben uns getrennt" oder tränenumflorte Videos/Beiträge werden hochgeladen und da gibt es ja dann auch immer Leute, die alles besser wissen.

Ich hoffe einfach, sie hat aus ihrer langjährigen Beziehung und dem Fehltritt mit Alex GELERNT, sehr, sehr viel gelernt.

49 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 8:08 pm

Maja

avatar
Wäre ihr zu wünschen. Im Moment sieht es aber eher nach dem Gegenteil aus, Erdmännchen auf Drogen Rolling Eyes
Würde ich jemanden kennenlernen und rausfinden, dass er sich so auf Social Media präsentiert, ich würde rennen... Laughing

Sollte sie wieder einen wunderwunderschönen und einen auf Insta vorzeigbaren Couplegoals-Axel-Verschnitt haben, wird sie damit bestimmt nicht lang hinterm Berg halten und ihn schnell vor die Linse zerren Wink

Junimond schrieb:Hmmm... also wenn sie Zeit hatte die Story mit wichtigen Fakten(nicht) voll zu spammen, hätte sie auch die Highlights hochladen können.

So wahr Aber jetzt setz sie mal nicht unter Druck!

50 Re: Datjulschen am Mi Aug 22, 2018 8:11 pm

Maja

avatar
Justsayin, aus der allerallerschlimmsten Story ever mit Axel, daraus folgend der allerallerschwerste Rucksack ever, sollte sie ja eigentlich - hoffentlich - gelernt haben und es beim nächsten Mal schlauer angehen Very Happy

Zu einer Trennung kann es natürlich immer kommen und ich habe eh das Gefühl, dass es in letzter Zeit zu vielen Trennungen in der Insta-Welt kam. Davon ist aber jeder professioneller damit umgegangen als Jule damals mit TheBrain und dann auch mit Axel - ein kurzes Statement und gut, aber sie macht ja aus allem ein riesen Tohuwabohu und Geheimniskrämerei und Gerüchte anheizen Rolling Eyes



Zuletzt von Maja am Mi Aug 22, 2018 8:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten