Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paddy / Innen&Außen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 9]

101 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 5:41 pm

KleeneMia

avatar
@honigkuchenpferd: MEA CULPA !! Ich hab eigentlich Hygienespray gemeint Hab heute wohl zuviel gearbeitet und alle Konzentration verbraucht .... *schäm*

102 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 7:52 pm

Solala

avatar
Habt ihr schon die Vase gesehen, die Karin bei „einigen Interrier Ekaunts gesehen“ hat? lol!

103 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 7:59 pm

honigkuchenpferd


Ich weiß nicht, was ich gruseliger finden soll. Die Vase ansich oder Karins "In Terrier Ehkaunts" lol! lol! lol!

104 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 8:02 pm

Solala

avatar
Ich hab’s mehrfach schauen bzw. hören müssen, weil ich mich gefragt habe, von welcher Terrier Art sie spricht.

105 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 8:17 pm

vertige


Ich finde Karins momentanen Einrichtungsstil auch sehr Instagram und Westwingmässig.

Aber:

Als ich in meine jetzige Wohnung eingezogen bin musste ich auch fast alles neukaufen (alte Wohnung stand unter Wasser, alle Möbel waren hin bis auf das Metallbett). Ungeplante hohe Neuausgabe, da musste es auch IKEA sein (weil ich nicht in einer halbfertigen Wohnung leben und Stück für Stück kaufen wollte...wenn ich heimkomme nach einem stressigen Tag soll es schon ein Zuhause sein Smile ). Nach dieser Hauruck Aktion habe ich noch ein bisschen Deko gemacht und dann erst mal 3 Jahre lang keinen Bock mehr gehabt. Alles war sehr clean, die Möbel weiss, das Sofa grau (aber immerhin war das 2013 lol, ich war meiner Zeit voraus lol! ).

Letztes Jahr war es mir dann plötzlich zu clean und hatte zu wenig Persönlichkeit, also hab ich im Wohnzimmer Farbe reingebracht (lauter Beerentöne) mit Kissen, Kerzen, grossformatig selbstgemalten Bildern (die Ikea 0815 Dinger lassen sich super mit Acryl übermalen), Deko Schnick und schnack und es sah sofort 100x gemütlicher aus.

Aber bis ich dazu Lust hatte, hat es halt 3 Jahre Abstand nach dem Umzug gebraucht.

Dieses Jahr im Sommer habe ich dasselbe im Schlafzimmer gemacht und eine Farbe zusätzlich reingebracht (ja ich bin ein Mädchen und war vermutlich auch zu oft auf Instagram also wurde es ein blasses gräuliches rosa) und als Metall Kupfer (ist ja schon wieder out also cool).

Und dann geb ich zu hab ich Beautyrellas Flanzenfirlefanz mal als Anstoss genommen ins Gartencenter zu gehen und hola, ich hattevorher nie Pflanzen in der Wohnung aber die sind schon echt geil gemütlich. Halt was grosses pflegeleichtes Palmiges, damit immer Sommer ist und ein paar andere pflegeleichte Sachen. Das Grün ist echt ein toller Partner in beiden Räumen, im Wohnzimmer habe ich das gleich noch in 2 weiteren Bildern und Deko aufgenommen nun ist es in meinen Augen perfekt und null steril (weiss/grau mit beere/grün als Dekofarben ).

Was ich eigentlich sagen wollte: Dazu habe ich nach dem Umzug 3 bzw. 4 Jahre gebraucht. Ich bin überrascht wie wohnlich es bei Karin jetzt schon ausschaut (ok hat auch keinen 10 Stunden Bürojob wie ich).

Geben wir ihr nochmal ein, zwei Jahre Zeit und vielleicht kommt dann noch die Individualität.

Oder auch nicht.

Ich weiss nur selbst dass es Zeit braucht, eine Wohnung toll einzurichten, deswegen beurteile ich das jetzt noch nicht zu negativ.

Und wenn dann mal Kinder kommen ist es schnell vorbei mit Design lol!

Wobei wenn Karin Mamabloggerin wird isses mit dem Folgen meinerseits vorbei, ist einfach nicht meine Welt Rolling Eyes

106 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 04, 2018 8:41 pm

Wendekreis

avatar
Ich finde, dass das bei Karin so gut angefangen hatte.
Den Esszimmertisch zum Beispiel hatte sie ja schon vor längerem gezeigt und von diesem war und bin ich auch ziemlich begeistert.

Inzwischen finde ich diese ganzen Ikea-Shoppingtouren aber ziemlich anstrengend. Überhaupt habe ich das Gefühl, seit Karin so oft Stories dreht, ist sie fast nur mit Shoppen und Essen beschäftigt. Das ist auf Dauer ganz schön öde.

Was ich schade finde: Früher haben sich ja viele ihrer Leser gewünscht, dass sie etwas mehr aus ihrem privaten Leben zeigt. Da war sie ja noch sehr restriktiv und man hat Emil ja auch nie gesehen oder auch nur seinen Namen offiziell erfahren.
Mittlerweile ist Karin mir fast zu privat und zu freizügig mit ihrem Leben.

107 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 05, 2018 12:54 pm

katha


Wie sie die paar Sonnenstrahlen abfeiert, die mal in ihre dunkle Butze fallen... (Ich finde die Wohnung auf den Bildern immer sehr kellerartig, der Eindruck scheint nicht zu täuschen.)

108 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 05, 2018 1:19 pm

honigkuchenpferd


Ja, es wirkt in der Tat immer sehr lichtarm in den Wohnräumen - trotz dass sie dort noch nicht einmal Plissees o.ä. an den Fenstern hat Shocked Aber was will man da auch erwarten, wenn man nach fast allen Seiten hochhausmäßig zugebaut ist. Allein durch die Bebauung der Wohnanlage wird da schon viel Licht geraubt.

109 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 05, 2018 4:31 pm

HollyGolightly

avatar
+ die Wohnung liegt nach Osten und hat sehr kleine Fenster.

110 Re: Paddy / Innen&Außen am Mo Sep 10, 2018 7:37 pm

manati


Ich verfolge sie jetzt noch nicht so lange, deswegen die vielleicht komische Frage: Ist es bei ihr normal, dass man teilweise tagelang nichts von ihr hört und sieht? Oder habe ich da irgendwas verpasst (was gut sein kann, bin ja nicht dauerhaft am Gucken Very Happy)?

111 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 1:01 pm

honigkuchenpferd


Ja - für sie ist das normal. Karin findet derzeit überwiegend nur noch die Motivation für bezahlte Werbung zu arbeiten. Ansonsten schiebt sie fortlaufend (seit 5 Monaten?!) ein "ich habe wegen Umzug/Telekom kein Internet-Mimimimi" vor ... Als nächstes kommt: ich bin im Urlaub - ich bin mit Adventskalender beschäftigt - es ist Vorweihnachtszeit

112 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 1:36 pm

Wendekreis

avatar
Wo ein Wille, da ein Weg, würde ich sagen.

Wenn man sie so hört, dann könnte man meinen, dass in ganz Stuttgart der Zugang ins Internet nicht mehr funktioniert.

Ich glaube, für Karin ist einfach die Luft raus. Offenbar ist sie trotz Vollzeitbloggerei nicht auf den Verdienst angewiesen.

113 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 1:43 pm

Gast


Gast
Ich bin auch drauf angewiesen und habe für Notfälle zwei Sticks. Keine Stunde würde ich mich vom arbeiten abhalten lassen und sie kann auch noch viel mit dem Handy machen. Rolling Eyes
Wir leben in der Zivilisation. Man kann sich in Büros kurzzeitig einmieten, es gibt AirBnB mit Internet usw.....

114 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 2:19 pm

honigkuchenpferd


Wendekreis schrieb:Wo ein Wille, da ein Weg, würde ich sagen.

Wenn man sie so hört, dann könnte man meinen, dass in ganz Stuttgart der Zugang ins Internet nicht mehr funktioniert.

Ich glaube, für Karin ist einfach die Luft raus. Offenbar ist sie trotz Vollzeitbloggerei nicht auf den Verdienst angewiesen.

Absolut! Selbst wenn dem tatsächlich so drastisch wäre, wie Karin immer so melodramatisch schildert (Wohnkomplex von Telekom noch nicht angeschlossen, "Angelegenheit" mittlerweile an Telekom Süddeutschland delegiert blabla..), hätte ich das juristisich schon längst als Verdienstausfall geltend gemacht - entweder bei "ihrer" Wohnbau oder der Telekom. Eben dazu gibt es Kaufverträge über den Zustand der Kaufsache Aber wie du richtig meintest: Karin scheint da finanziell weder drauf angewiesen zu sein noch hat sie die Motivation dafür

Edit: Und da sie gefühlt ja eh 2. Tag Dauergast bei Ikea ist, könnte sie ihr "home office" auch dorthin verlegen und dort Wifi nutzen lol!

115 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 3:18 pm

Wendekreis

avatar
Mich würde das auch nerven, wenn die Telekom nicht in die Pötte kommt.
Aber es gibt ja noch so viele andere Möglichkeiten. Ihre Eltern haben doch z.B. sicherlich einen Internetzugang, man könnte einen Stick nehmen oder zur Not das Telefon als Hotspot nutzen.

Ich fände es schöner, wenn sie eine Lösung sucht, anstatt immer nur zu motzen.

116 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 4:04 pm

Rapunzel

avatar
Das sehe ich auch so Wendekreis.

Und irgendwo ist es doch auch einfach ihr Job Dinge mal zu ermöglichen auch wenn die äußeren Gegebenheiten nicht so mitspielen.
Sie hat doch die Möglichkeit ihren Arbeitsplatz an einen Ort zu verlegen, eben einen Stick zu kaufen etc.

Wenn bei uns im Büro die EDV nicht macht was sie soll ist das auch dramatisch, denn ich bin sehr stark auf sie angewiesen und kann meinen PC eben nicht mit nach draußen nehmen und all meine Unterlagen.
Aber dennoch versuche ich alles was ohne Computer möglich ist zu erledigen.
Allerdings wär ich heilfroh mein Problem wäre dann einfach mittels datenstick o.ä. gelöst.

Und es ist nun mal ihr Job. Wer hauptberuflich bloggt sollte mMn mehr Content liefern als ständige Snaps aus IKEA und dem sushiladen.

117 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 6:19 pm

KleeneMia

avatar
Ich stelle mal eine vielleicht etwas gewagte Theorie auf:
Meines Erachtens ist Karin einfach gesättigt, abgehoben einerseits und frustriert andererseits.
Sie hatte über lange Zeit großen Erfolg mit ihrem Blog – und das ohne Einschränkung zu Recht. Sie hat den Blog quasi aus dem Nichts aufgebaut, zu einer Zeit, in der Blogs noch „etwas Besonderes“ waren. Sie hat unglaublich viel Zeit reingesteckt, hat wirklich tolle Reviews verfasst und tolle Tipps gegeben. Innenundaussen war ein Begriff in der Bloggerwelt und sehr positiv besetzt.

Zwischenzeitlich hatte sich die Welt jedoch weitergedreht, die Blogs schossen wie Pilze aus dem Boden und nach und nach tauchte Konkurrenz im Netz auf. Dennoch hatte ich auf Karin vertraut und eigentlich hauptsächlich bei ihr gelesen. Aber sie hat wohl schon gemerkt, dass der Wind etwas rauer wurde und ihre Monopolstellung zu wackeln begann.
Und dann kam Instagram. Letztlich sehe ich das als das K.O. Kriterium für Karin. Sie ist für mich so ganz und gar nicht der Typ Mensch, der sich vor einer Kamera präsentieren kann, ohne dass es gekünstelt wirkt. An sich nichts Schlimmes (ich könnte das ebenso wenig) – aber wenn man davon leben muss/will, dann ist das natürlich nicht grade von Vorteil…. Ich glaube auch, dass sich Karin der Tatsache sehr wohl bewusst ist, dass Instagram eigentlich nicht das ist, was ihr liegt. Aber das wird sie nicht zugeben, verständlicherweise. Bei Instagram ist sie aber nur ein kleines Licht, da gibt es viele Accounts mit deutlich größerer Reichweite.

Long story short: ich denke, sie hat keinen Bock mehr auf umfangreiche Blogbeiträge, weil Blogs allgemein rückläufig sind und sie hat auch keine Lust mehr hat auf die drölftausendsten Reviews oder Swatches. Weil sie zumindest erfolgreich und sehr bekannt war, quasi eine Bloggerin der ersten Stunde, meint sie, dass überall wo sie auftaucht, der rote Teppich auszurollen ist. „Madame Karin“ – ihre schon aufdringliche Art, das zigste Designertäschchen, die Designerlampen, Designermöbel oder das ultimative Nonplusultra, eine ferngesteuerte Toilettenbrille!!, in die Kamera zu halten und zu präsentieren unterstützt den Eindruck nur noch. Dass sie aber so zufrieden ist, wie sie immer tut, wage ich zu bezweifeln, sie scheint mir ein ehrgeiziger Mensch zu sein, der von sich das Beste fordert und ebenso erwartet, dass ihm aufgrund des Erfolgs großer Respekt und Hochachtung entgegengebracht wird. Bleibt dies aus, schmollt sie oder schärft schon mal Pfeile, die sie abschießen kann. Und eben weil sie bei Instagram nicht den Erfolg hat wie sie es jahrelang mit ihrem Blog hatte, sehe ich da auch sehr großen Frust, den sie mit sich trägt.

Just my mind  Wink

118 Re: Paddy / Innen&Außen am Di Sep 11, 2018 9:55 pm

hackfress

avatar

119 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 12, 2018 1:13 pm

honigkuchenpferd


hackfress schrieb:Musste grad an wen denken: https://www.youtube.com/watch?v=Rc7xoI8fCac
lol! lol! lol!

120 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 12, 2018 2:24 pm

Wendekreis

avatar
KleeneMia schrieb:Dass sie aber so zufrieden ist, wie sie immer tut, wage ich zu bezweifeln, sie scheint mir ein ehrgeiziger Mensch zu sein, der von sich das Beste fordert und ebenso erwartet, dass ihm aufgrund des Erfolgs großer Respekt und Hochachtung entgegengebracht wird. Bleibt dies aus, schmollt sie oder schärft schon mal Pfeile, die sie abschießen kann. Und eben weil sie bei Instagram nicht den Erfolg hat wie sie es jahrelang mit ihrem Blog hatte, sehe ich da auch sehr großen Frust, den sie mit sich trägt.

Ich kann mir vorstellen, dass du mit dieser Theorie ziemlich richtig liegen könntest.

Karin betont ja immer wieder gerne, dass sie schon so lange ihren Blog hat und dass sie in der heutigen Zeit nicht mehr gerne mit einem solchen beginnen wollen würde.
Sie zehrt vermutlich immer noch sehr von den alten Erfolgen und kann von langjährigen Kooperationen profitieren.

Ihre Verlässlichkeit, die Aktualität ihrer Blogs in Hinsicht auf Neuigkeiten auf dem Beautymarkt und die guten Reviews haben ihr eine gute Position verschafft, wie du schon schreibst, war InnenAussen immer positiv besetzt und sehr bekannt.

In meinen Augen lässt Karin zur Zeit eben gerade diese Stärken schleifen und verliert damit ihr Alleinstellungsmerkmal, und wenn sie nicht aufpasst, dann werden andere Blogger sie sicherlich bald eingeholt und überholt haben.

Manchmal kommt mir bei ihr der Spruch "Hochmut kommt vor dem Fall" in den Sinn.

121 Re: Paddy / Innen&Außen am Mi Sep 12, 2018 2:33 pm

honigkuchenpferd


@Wendekreis @KleeneMia
Exakt dieses Gefühl habe ich auch. Neben dieser "neuen Hochmütigkeit" beschleicht mich auch immer der Eindruck, dass Karin sich eben einfach auf ihren Lorbeeren ausruht. Wobei sie aus den Augen verliert, das andere IGer und Blogger eben immer mehr zu ihr aufschließen, wodurch sie selbst letzten Endes total beliebig wird...

122 Re: Paddy / Innen&Außen am Sa Sep 15, 2018 6:49 pm

Andrea0815


Die Videos heute..man merkt bei jedem Fake lachen wie wenig Bock sie hat

123 Re: Paddy / Innen&Außen am So Sep 16, 2018 10:33 am

honigkuchenpferd


Habe die Videos nun auch gesehen. Ja, die "Motivation" spricht ihr aus dem Gesicht. Und mal wieder findet sie urplötzlich ganz schnell Wege ihr offline-Problem zu überwinden, sobald es sich um bezahlte Kooperationen handelt und Geld fließt Rolling Eyes Naja, immerhin wird sie auf dem Blog wieder ein bisschen aktiver....

124 Re: Paddy / Innen&Außen am So Sep 16, 2018 1:05 pm

Wintersonne


Ich überlege momentan ihr wieder zu entflogen. Ich hab ihren Blog wirklich gerne gelesen. Aber mittlerweile bin ich wirklich genervt. Zuerst kommen ewig und drei Tage gar nichts - und dann innerhalb von 2 Stunden drei Beiträge - die wie mir Schein alles Kooperationen/Werbung/oder Bezahlt sind.

Da hilf auch ihr „ich finde langsam wieder in den Blogalltag zurück“ nix mir fehlt die „Abwechslung“ oder der „frische Wind“. :/

125 Re: Paddy / Innen&Außen am Mo Sep 24, 2018 5:59 pm

Gabriela20

avatar
Hab ich was verpasst? Warum sind die Kommentare bei ihr auf Instagram ausgeschaltet?

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 9]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten