Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

sarahmaria____ (hungrysaa)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 13 von 16]

301 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 1:21 am

Diwinowa


Stimmt sorry Very Happy

302 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 12:49 pm

Pustekuchen

avatar
Ich freu mich wirklich für Sarah, dass sie sich ihren Traum von einem eigenen Hund erfüllt hat und ich bin mir sicher, dass sie sich super um ihn kümmern wird. 
So ein Hund tut bestimmt auch der Seele richtig gut.

303 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 1:35 pm

Pechmarie


Ich finde das einfach nur egoistisch von ihr. In dieser kleinen Wohnung mit 2 Katzen und demnächst Vollzeitjob?! (Sie wird ja nicht mehr ewig studieren.) Kann der Entscheidung wirklich nichts gutes abgewinnen. Ich wünsche mir auch wirklich sehr einen Hund. Und obwohl ich einen Freund hab, dh. der Hund zumindest etwas weniger allein ist, weil er etwas mehr zuhause ist als ich mit meinem Vollzeitjob, wir eine größere Wohnung und keine Katzen haben, verzichte ich darauf, weil ich weiß, dass es dem Tier gegenüber nicht fair wäre und der Kleine eben trotzdem noch zu viel allein sein müsste. Find ich wirklich nicht gut, diese Entscheidung, vor allem vor dem Berufseinstieg. Sie kann doch nicht absehen, wie viel Zeit sie im Beruf haben wird.

304 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 1:45 pm

Pustekuchen

avatar
Vielleicht kann sie den Hund ja mit zur Arbeit nehmen? Wissen wir nicht.

305 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 2:01 pm

Pechmarie


Wenn es so wäre, denke ich, hätte sie das gleich gesagt, um uns den Wind aus den Segeln zu nehmen (die Entscheidung wurde hier ja schon vorher kritisiert). Hat sie aber nicht, deswegen gehe ich nicht davon aus. Ich glaube, sie malt sich das alles leichter aus, als es werden wird. Lasse mich natürlich gern überraschen und würde es dem Hund auch wirklich wünschen. Wie gesagt, gehe allerdings nicht davon aus.

306 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 2:27 pm

pizziella


Mich würde ja auch interessieren, inwiefern sich ihre Lebensumstände so maßgeblich geändert haben, dass es jetzt angeblich sinnvoll ist, einen Hund anzuschaffen.

307 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 2:37 pm

QueenOfHearts


Sie hat in den Kommentaren geschrieben, dass sie den Hund mit zur Arbeit nehmen kann.

308 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 2:44 pm

Pechmarie


Das ist erstmal natürlich gut, aber das ist ja im Moment nur ein Nebenjob. Ich weiß ja nicht ob sie bei dem Arbeitgeber nach dem Studium in Vollzeit anfangen wird und das jetzt schon feststeht (hat sie da mal was zu gesagt?), aber ich bin jetzt mal nicht davon ausgegangen, sondern dass sie dann eben ganz wo anders hinwechselt und es da ganz anders aussehen kann. Und Da hätte ich den Berufseinstieg nach dem Studium erstmal abgewartet. Es geht ja nicht darum, jetzt mal eben Zeit für den Hund zu haben, sondern die nächsten 12 Jahre Zeit für ihn zu haben. Und sie hat ihren Alltag ja schon immer stressig dargestellt, mit Uni, Arbeit, dann Fitnessstudio, eben so, als sei sie den ganzen Tag unterwegs.

309 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 2:55 pm

Cherry_girl

avatar
Also ich habe selbst einen Hund, wohne allein und gehe Vollzeit arbeiten. Muss ihr daher beipflichten: man findet IMMER einen Weg, auch ohne dass der Hund x Stunden allein ist oder ins Tierheim kommt.

310 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 3:27 pm

just_me

avatar
Ich weiß Geschmäcker sind da ganz verschieden aber ich persönlich finde ja Bulldogen üüüberhaupt nicht süß oder schön. Für mich sind das einfach keine schönen Tiere, ganz Abgesehen von der Gesundheit der Tiere, über die ihr ein paar Seiten vorher ja schon geredet habt.
Meine Mutter sagt immer, dass jedes Tierbaby süß ist aber nicht mal als so kleiner Welpe gefallen mir die. Aber gut, er bzw. ja sie muss ja auch Sarah gefallen und nicht mir.

311 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 8:41 pm

Kukukaka

avatar
Holly ... Hihihi.... Holly.....

312 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 9:12 pm

ichmagkatzen

avatar
Kukukaka schrieb:Holly ... Hihihi.... Holly.....

WORD!

313 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am Sa Okt 13, 2018 9:15 pm

Kuchig

avatar
Sie arbeitet 20 Stunden die Woche und den Rest der Zeit "studiert" sie. Aha. Tolles Umfeld für einen Welpen.

314 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 9:18 am

Kukukaka

avatar
Sie ist ja jetzt total motiviert. Bin gespannt wie lange das anhält bzw was dann ist wenn der Hund ihr zuanstrengend wird.
Und wie will sie das mit dem stubenrein auf der Arbeit hinbekommen? Da hat sie doch keine Zeit dazu.
Und Uni? Naja gut da geht sie ja eh kaum hin.

Wir werden einfach sehen...

315 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 10:54 am

Anthurium


Naja es kann schon sein, ich weiß es zwar nicht aber vermute sie arbeitet in einer Wohngruppe. Unsere Nachbargruppe hat einen Garten dabei und die Mitarbeiter können ihre Hunde mitbringen die dann auch in den Garten rausdürfen. Gassi gegangen wird gemeinsam mit den Kindern die so gleich den Umgang mit Tieren lernen. Bei Sarah dürfte das Klientel zwar älter sein (ich kann Holly keine Kinder bieten) aber evtl. ist das Konzept dann ähnlich.

316 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 11:14 am

Nalima


Die liebe Sarah löscht mal wieder alle Kommentare die in eine negative Richtung gehen. Mein Kommentar hat es 1 Minute geschafft und dann wurde ich blockiert Very Happy ich finde es unverantwortlich sich in dieser Lebenslage einen Welpen zu zulegen. Selbst wenn sie ihn mit zur Arbeit nehmen kann. Und ich frage mich, welcher zwielichtige Züchter einer Studentin in einer Miniwohnung mit zwei Katzen einen Welpen verkauft.

317 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 6:37 pm

Rapunzel

avatar
Das Tier kann nichts dafür, aber leider finde ich Holly genau wie Sarahs Katzen jetzt schon nervig.
Die Hoffnung, dass sie sich wie angepriesen auf ihren "hundeaccount" beschränken wird ist wie immer umsonst gewesen.
In Zukunft bei Sarah also Hundeerziehungscontent mit dümmlichem oh wie süß gekicher, dazu natural mayo, frag doch mal die Maus äh Sarah. Wow.

318 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 6:41 pm

Kukukaka

avatar
Konnte mir die Story gerade nicht laut angucken. Schwitzt sie so weil sie mit dem Hund Gassi gehen war?

319 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 7:02 pm

Outlander


Ja weil sie die ganze Zeit jetzt mit ihm unterwegs war. Hat mich auch gewundert.

320 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 7:24 pm

Aloahe

avatar
Na wenn ich mir bei den knapp 27 Grad, die es heute in ihrer Ecke hatte, noch so ne fette Jacke überwerfen würde, käm ich auch ins schwitzen.

Verstehe nur nicht, warum man dann noch ewig Stories macht. Jajaja, mehr Realität auf Insta und so weiter. Aber so würd ich mich nichtmal meinem Mann länger präsentieren wollen, wenn ich komplett durchgeschwitzt wäre. Das fühlt sich doch auch eklig an.

321 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 8:08 pm

Pechmarie


Also ich oute mich ja als Liebhaber von witzig geführten Hundeaccounts, aber bei Sarah war ich direkt raus. Schon dieses „Girlboss“ in der Info - das ist für Menschen schon ein reichlich peinlicher Begriff, aber ich weiß nicht, was das soll, den für einen Hund, der einfach nur Hund sein will, zu verwenden. Das war für mich Fremdscham genug und der Witzfaktor, den viele Hundeaccounts haben, fehlte mir auch. Plus, die Rasse ist, auch von der Qualzucht abgesehen, gar nicht meins.

322 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 8:09 pm

glöckchen

avatar
Diese „Holly-Tonlage“ ist unerträglich!

323 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 8:55 pm

Cherry_girl

avatar
Ich glaube eher, dass sie schon ziemlich durch ist. Körperlich, psychisch. So ein Welpe ist Mega anstrengend, und das, was sie mit ihm veranstaltet way too much! Mir tut Holly leid.

324 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 9:47 pm

just_me

avatar
Aloahe schrieb: Verstehe nur nicht, warum man dann noch ewig Stories macht. Jajaja, mehr Realität auf Insta und so weiter. Aber so würd ich mich nichtmal meinem Mann länger präsentieren wollen, wenn ich komplett durchgeschwitzt wäre. Das fühlt sich doch auch eklig an.

Ich verstehe es auch nicht so ganz. Vor Familie oder Freund wäre es mir ja egal aber nicht vor so vielen Followern auf insta. Und sie glänzt ja eigentlich fast ständig... sie müsste sich nur ein paar Sekunden Zeit nehmen und ihr Gesicht ein bisschen mit einem Taschentuch oder auch nur dem Handrücken abtupfen und es wäre sooo viel besser. Es muss ja nicht mal Puder sein und sie könnte trotzdem noch ihr übliches das ist echt und so bin ich Gerede ablassen.

325 Re: sarahmaria____ (hungrysaa) am So Okt 14, 2018 10:49 pm

gossipgirlxoxo

avatar
Mal ganz von ihrer Lebenslage unabhängig: wenn würde sie wohl weggeben, wenn sich der Hund und die Katzen nicht verstehen? Müssen dann die Katzen weichen oder muss der Hund wieder weg?

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 13 von 16]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten