Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 28 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 17 von 40]

401 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 6:27 pm

kaddy80

avatar
@puppe74

Ne, habe bei Insta einen Nick. Keine Ahnung, vielleicht wurde mein Account ihr mal vorgeschlagenen weil ich auch aus Kiel komme. Ich kann mir das auch nicht erklären.

Ne, jeden Tag kann man sich das nicht geben, und manchmal denke ich auch tatsächlich wirklich nicht dran bei Jule rumzuschauen.

402 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 6:30 pm

Gast


Gast
@kaddy80
Ich denke sie hat sich gerade im letzten Jahr mehr und mehr eine Art Mauer aufgebaut, mit der Art wie sie sich gibt. Aus irgendeinem Grund versteckt sie sich dahinter und da kommt sie wohl auch nicht mehr von los. Ganz selten kann man mal sehen, dass da noch eine andere Seite ist.
Finde es schade und denke sie würde besser ankommen, wenn sie sich nicht so verstellen würde.

403 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 6:38 pm

kaddy80

avatar
Das sehe ich auch so, Schoki. Sie ist live so sympathisch!
Wenn sie dann auch immer ehrlich wäre, wäre das unschlagbar.

404 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 6:39 pm

Mimimimi


Ich find ihre Entwicklung auf insta seit 2017 so schlimm. Sie war davor mein absoluter Liebling. So sympathisch und erfrischend. Schade, dass sie auf insta mittlerweile so unsympatisch und drüber rüberkommt, wenn sie doch privat immer noch so ist wie vor dem schlimmsten Jahr ever

405 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 6:57 pm

Pechmarie


Dass sie Arbeitskollegen blockiert, wundert mich nicht. Mir wäre das auch sehr unangenehm an ihrer Stelle...
Grundsätzlich muss ich aber sagen, dass ich es wesentlich!!! sympathischer finde, wenn Menschen im echten Leben nett und aufrichtig sind, aber dafür im Internet blöd auftreten, als andersherum. Besser als nett scheinen, aber dafür im echten Leben total falsch sein, was bei den tollen Influencern leider sehr oft der Fall ist. Von daher ist das für mich ein ziemliches pro Jule Argument.

406 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 8:54 pm

Carmencita

avatar
FrauSyb schrieb:
Carmencita schrieb:Ich wüsste mal gerne, wo Jule unsportlich aussieht? Sie hat ein paar Kg zugenommen, hat aber immer noch ne sportliche Figur. Manche hier tun so als würde sie 130kg wiegen.

Sie hat keine sportliche, sondern eine durchschnittliche Figur. Das sah letztes Jahr anders aus, und das weiß sie selbst.
Da ist es nur gut, dass sie so im Reinen mit sich selbst ist... Laughing

Ich seh das anders, man sieht nicht nur sportlich aus (oder ist sportlich) wenn man ein Sixpack hat...ich bin selbst keine 36, mache aber 5x die Woche Sport.


Außerdem betont die Women's Health immer, dass es ein Camp für Jederman (bzw. Frau ist) und nicht nur für Sportskanonen, so what.

407 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 8:55 pm

LauesWindchen

avatar
Die Schwester ist doch mit Jule mit..sowie ich das mitbekommen habe auch das erste mal. Bisher hat man ja nix von der Schwester gehört/gesehen. So hätte sie im Vorfeld ein kleines "Interview" mit ihr einbauen können..Erwartungen und erster Eindruck..was sie sich so vornimmt für die Tage etc.

Und bisher haben wir echt nur Shizzle von ihr gesehen, was niemanden wirklich interessiert.

408 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 8:59 pm

Mimimimi


Aber wenigstens revanchiert sie sich mal bei ihrer Schwester und nimmt nicht wie wundersehen jemand mit, der eh kurz darauf wieder von der Bildfläche verschwindet

409 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 8:59 pm

Datjennylein

avatar
In den Storys,die die anderen von Jule gefilmt haben hat man nal die echt Jule gesehen ohne vorgestrecktes Bein,ohne Becken nach hinten schieben. Ja da ist einiges dazu gekommen. Ich finde aber,dass ihr das gut steht! Passt auch gut zu ihr!

410 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 9:15 pm

Xyz3000


Ich hab heute die ja_liine in hh gesehen und ohne irgendjemanden beleidigen zu wollen denke ich das jeder vorteilhafte Bilder von sich bevorzugen würde die er online stellt

411 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 9:19 pm

Datjennylein

avatar
Na klar,das ist ja auch völlig natürlich.
Ich mein nur da braucht doch Jule nicht so ein Gemehre darum machen,dass sie zugenommen hat und wieviel. Sie ist doch eh so der frauliche Typ und das ist dann auch gut so.

412 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 9:22 pm

Xyz3000


Solange sie mir die Ohren nicht voll jauelt das sie zugenommen hat geht's.... zur Asics Sache sie hat nicht mal einen gutscheincode denke das sie "nur" die Klamotten umsonst bekommt und keine Kohle.

413 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 10:29 pm

Kani1011


ich muss ja hier ehrlich mal was loswerden. ich lästere auch mal gerne richtig ab und ich finde tatsächlich auch, dass jule seit der Arschkoch/ Reiswaffelgeschichte abgebaut hat und nicht mehr so ganz die alte ist.
dass es in diesem forum auch tatsächlich ums lästeren gehen soll, ist mir durchaus auch klar. aber ohg mein gott...das nimmt hier krankhafte formen an. ihr zerreißt das mädel ja, völlig egal, was sie tut.
sie ist frisch verliebt...ja! ich möchte euch mal sehen, wenn ihr frisch verknallt seid ... dann haltet ihr damit bestimmt auch nicht hinterm berg. das ist doch völlig normal, dass man sein glück am liebsten in die Welt hinaus posaunen möchte. gönnt es ihr doch...herrje.
auch dass man sich am anfang oft als paar einigelt, weil man kuscheln etc möchte, finde ich normal.
dann muss ich ja sagen, herrscht hier eine völlige doppelmoral...bei anderen bloggern wird kritisiert, dass ihr fancy lifestyle nicht der realität entspricht...
jule ist halt 0815...ganz gewöhnlich...was treibt ihr denn alle in eurem alltag so nach der arbeit? geht ihr 2 mal die woche zum bunjeejumping oder besucht sushikochkurse jede woche? sie hat halt keine krassen hobbies..muss man doch auch nicht. fährt sie mehrmals im jahr in den urlaub, wird hier gemeckert..bleibt sie zuhause wird auch gemeckert. kein sightseeing in hamburg? die war sicherlich schon so oft dort, dass sie das hinter sich hat... macht ihr jede woche sightseeing in einer euch bekannten stadt? als sie single war und öfter um die häuser gezogen ist, war es euch nicht recht...jetzt bleibt sie öfter zuhause, ist aber auch wieder verkehrt. und am lächerlichsten finde ich tatsächlich aussagen darüber, dass man dies und jenes mit fast 30 nicht mehr machen sollte.. hää? solche frauen sind echt ein problem in unserer gesellschaft... muss man ab 30 zuhause bleiben, maximal einen aperol spritz trinken und sich kochrezepte austauschen? warum versuchen frauen anderen frauen zu diktieren, was sich in einem bestimmten alter schickt und was nicht? kann das nicht jeder für sich selbst entscheiden? ich stehe auch nah an der 30 und fühle mich noch lange nicht so...
dann finde ich die aussage, dass es peinlich ist, in einem h und m shirt in einen gucci store zu gehen super versnobt und abgehoben ... darf man also nur in designerware bei gucci einkaufen gehen? es wird gemeckert, dass sie markenaffin ist aber wenn sie "nur" ein h und m shirt trägt, ist es auch wieder verkehrt.
auch die tasche ... ja mein gott, lasst ihr doch den spaß. jule trifft auch selten meinen modegeschmack aber mode ist etwas völlig individuelles und sie tut ja nicht auf fashionblogger... sie hat spaß an klamotten - die in ihrem empfinden schön sind und nicht den geschmack von allen trifft. sie tut ja keinem weh damit. ich finde es persönlich immer rihchtig bösartig jemanden aufgrund seiner kleidung so in der luft zu zerreißen. jules outfits gefallen mir auch selten aber sie greift ja nicht völlig daneben ...es ist halt etwas durchschnittlich...sie ist keine fashionikone. aber sie kleidet sich gepflegt und ordentlich. würde sie falsche größen tragen oder völlig wilde dinge anziehen, könnte ich es ja verstehen aber sie ist eine völlig normale durchschnittsfrau von der kleidung her und sie suggeriert ja auch nichts anders.
das mt der gucci tasche... ich kaufe mir auch gerne designer taschen...klar ist man dann stolz auf sowas und möchte sie gleich mit in den urlaub nehmen. alles total normale vorgänge.
aber hier wird ja mit der lupe das haar in der suppe gesucht, damit man es dann spalten kann.
wie gesagt... ich sehe einiges auch kritisch... dass der inhalt flöten geht und dieses happyme immer und immer wieder das einzige thema ist, finde ich auch schade, weil sie deutlich mehr auf dem kasten hat. wenn man aber harte zeiten hinter sich hat, die lange thema waren, möchte man natürlich auch darüber reden, dass es einem besser geht. ich fände besser , wenn jule mehr darüber berichten würe, dass mindset und glücklich sein ein prozess ist und nicht immer das happyme rauskehren würde...so wirkt es etwas übertrieben und teilweise aufgesetzt. gut momentan ist die verknallt...da ist eh alles rosarot.
ich finde halt nur so krass, dass sie es laut dieses forums hier gar nicht mehr richtig machen kann. egal was sie macht, es ist verkehrt.
ihr findet sie langweilig? soll sie jetzt - wie andere blogger - kredite etc aufnehmen, um die welt jetten und sonst was für krasse aktivitäten aus dem ärmel leiern, damit ihr den kontent habt, den ihr wollt? sie ist doch keinem schuldig, ihren lebensstil zu ändern, damit andere entertaint sind.. sie ist am ende auch ein mensch und nicht netflix. wenn ihr großes fancy lifestyle entertainment sucht, seid ihr bei jule halt irgendwie falsch - aber das ist ja nicht ihre schuld.
jule war schon immer eher typ "von nebenan" und nicht besonders spektakulär. ich würde mir auch wünschen, dass inhaltlich wieder etwas mehr kommt aber nicht im sinne von entertainment.
ich bin garantiert keiner ihrer lemminge aber ich mag jule... vor allem weil sie ein eher realitätsnahes leben führt. ich finde nur echt schlimm, wie hier jede pore ihres daseins auseinander gebaut wird und sie einfach überhaupt gar nichts mehr recht machen kann.

414 Re: Datjulschen am Fr Okt 12, 2018 10:36 pm

Rainbow-Schwan


100 % Kani1011 !!

415 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 5:52 am

_Lone_

avatar
Ich muss sagen, ich finde es etwas schwierig in einem Forum, in dem sich sehr viele Menschen austauschen, zu kritisieren, dass Jule es niemandem Recht machen kann. Wo steht denn, dass alle Forumsuser die gleiche Meinung haben müssen?

Dass sie es nicht allen Recht machen kann liegt doch nicht nur am Forum. Das liegt an der Vielfältigkeit der Gesellschaft. Der eine findet Designerhandtaschen toll, der andere kann damit nichts anfangen. Die einen gehen allgemein gerne shoppen, die anderen haben es nicht so mit übermäßigem Konsum. Im Prinzip sind die User hier im Thread ein Querschnitt Jules' Kritiker. Das ist aber eigentlich in jedem Thread so...es gibt doch keinen, in dem sich die User eindeutig einig mit allem sind...um da eine Doppelmoral erkennen zu können, müssten man sich doch theoretisch einzelne User ansehen und was die so schreiben.

Klar, die ein oder andere Meinung ist ziemlich drastisch...da steht es aber auch jedem frei solche Beiträge zu melden.

416 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 6:11 am

Justsayin

avatar
Kani, ich verstehe vieles von dem, was du sagst. Ich bin immer bemüht, meine Kritik an Jule mit auch positiven Dingen irgendwie im Gleichgewicht zu halten. Über die Handtasche und Kleidung hatte ich mich hier ja auch geäußert, da fiel es mir wieder schwer. Was ich an Jule nicht mag, ist der übertriebene Konsum, den sie auch noch völlig normal darstellt. Da geht es auch nicht um Neid, ich kaufe mir auch, was ich haben möchte. Aber wäre ich an ihrer Stelle mit sehr vielen Followern, von denen ein Großteil sicher deutlich weniger Geld zur Verfügung hat, finde ich so ein ImageKonsumMarkenGehabe unsensibel. Sie wirkt auf mich oft überdreht wie ein Teenie, nicht wie eine Frau ihres Alters.Auch, dass sie seit Jahren Audi fährt in ihrem Alter, finde ich schon extravagant. Soll sie, aber diese Selbstverständlichkeit, die sie vermittelt, das mag ich gar nicht. Und ich kriege Audi und Gucci auch nicht mit Takko und H&M auf die Reihe. Für mich wirkt es ungeplant und willkürlich, mal understatement und dann das Näschen wieder ganz weit oben. Sie hat für mich keine Linie, auch ihre Art und Aussagen sind für mich häufig widersprüchlich. Dass sie oft in der Luft zerrissen wird, finde ich auch oft nicht in Ordnung, zumal manche hier schon standardmäßig rumballern, rein aus Prinzip, so mein Eindruck, deswegen beteilige ich mich auch nicht mehr häufig an Diskussionen. Wenn man neutral bleibt oder andere Aussagen hier kritisiert, wird man überlesen oder attackiert, Sachlichkeit gelingt leider nicht jedem.

417 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 6:27 am

Justsayin

avatar
Und allgemein mal, wenn Jule Arbeitskollegen blockiert, ob bewusst oder unbewusst, das nützt doch eh nichts. Man kann über den Browser jeden Account einsehen, der öffentlich ist oder eben einen weiteren anlegen. Als ich hier gerade von Kaddy80 gelesen habe, ist mir richtig mulmig geworden. Wenn ich mir vorstelle, ich wäre Jule und meine Kollegen wären auch auf Instagram, Hilfe. Ich verstehe mich mit meinen Kollegen gut, mag sie auch gern, aber ich würde mich schon unwohl fühlen, wenn jemand wüsste, was ich mir gekauft habe, meine intimsten Gedanken über Krisen usw. Sowas würde ich eh niemals mit der Öffentlichkeit teilen, aber bei Kollegen finde ich das besonders schlimm. Oder die Schlüppi/BH Fotos, dass die halbe Firma meine Unterwäsche sieht, weiß, wann ich meine Tage habe, depri bin etc. Um Gottes Willen. Dafür muss man wohl gemacht sein.

418 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 6:39 am

Xyz3000


Ich denke was vielen aufstößt ist ihre Doppelmoral. Neuer Freund super für sie aber warum quatscht man dann von den Jahren davor. Als neuer Partner oder auch freundin würde ich denke bei ihr ist irgendwas im Argen das sie immer wieder diese dauerschleife fährt.Sie macht für Takko Werbung feiert sich aber für ihre Shopping Touren im Designer outlet oder bei Gucci. Macht Werbung für Pommes und für Asics.passt auch nicht wirklich. Ich denke sie würde schon Pluspunkte sammeln wenn sie mal was an ihre Follower zurück geben würde Gewinnspiel etc. Ich bin über 30 und hab nicht so ne Show drum gemacht . Ich bin selber Rüganerin die pendelt und weiss somit was sie über die Insel erzählt nicht immer der Wahrheit entspricht aber dieses ist nur meine Meinung

419 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 7:52 am

Kuchig

avatar
Genau den Eindruck habe ich von ihr - privat ist sie bestimmt ganz anders. Auf Insta "spielt" sie die wilde, freche, tolle Jule, die das Glück gepachtet hat und der die Sonne aus dem Allerwertesten scheint. Sie + Kamera sind eine schlimme Kombination. Sie wird schon ein lieber Mensch sein, sonst hätte sie nicht so viele Freunde. Aber dann so durchdrehen vor der Kamera? Muss das sein? Als ob man sie sonst nicht gerne gucken würde (ich sogar viel lieber als jetzt).

420 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 8:07 am

Fluppdiwupp

avatar
Nunja Doppelmoral ist relativ, Jule macht was, posaunt es raus und es ist doof.
Ihr posaunt es hier raus, schreibt aber davor oder dahinter, dass ihr sowas ja nicht nötig habt (warum schreibt man es hier, für mich genauso profilieren) und bekommt dafür Applaus und nette Kommentare?

Nur mal meine 50cent dazu, und ich hoffe, es ist halbwegs verständlich was ich meine Wink

421 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 8:24 am

Kuchig

avatar
Ich bekomme keinen Applaus, nur so nebenbei Smile

422 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 9:07 am

Solala

avatar
Ich denke, bei Jule trifft der Ausdruck „unauthentisch“ ganz gut zu. Sie hat keine klare Linie, wie bereits mehrfach geschrieben wurde. Werbung für Pommes vs. Werbung für PP und Asics, Werbung für Takko vs. Gucci-Tache... diese Gegenüberstellung kann man beliebig fortsetzen!
Das Problem an der Guccitasche ist nicht, dass sie sie mit günstigen HM-Teilen kombiniert. Das kann toll aussehen, keine Frage, aber die Teile, die sie dazu trägt (egal von welcher Kette), zeugen einfach nicht von Stilbewusstsein. Wäre ihr Look komplett clean und unaufgeregt, sähe die Tasche dazu sicher besser aus. Es gibt genug Frauen, die Markentaschen toll kombinieren und deren Garderobe auch aus HM, Zara und Co. besteht.
Worauf ich hinauswill ist, dass sie, so ist mein Gefühl, jemand vorgibt zu sein, der sie einfach nicht ist. Sie ist nicht die Jule von Welt, die in einer Liga mit großen Influencern und Bloggern a la Farina oder Caro Daur spielt.
Und ich glaube genau das ist es, was viele so nervt! Sie sollte sich mal wieder auf ihre Wurzeln besinnen und über das „bloggen“, was sie früher einmal ausgemacht hat.

423 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 9:54 am

Kani1011


Justsayin ich finde deine Aussagen völlig nachvollziehbar. Wie gesagt... Einiges sehe ich auch kritisch bzw schade. Ein bisschen mehr an die follower zurück geben wäre zb ein Kritikpunkt, den ich so unterschreiben kann. Sie hat vergleichsweise wenig bis keine Rabattcodes für ihre community und auch dass der zweite PP in der Verwandtschaft weiter verschenkt wurde, anstatt ihn zu verlosen, ist irgendwie schade.
Dass mit dem Markenmix finde ich wiederum nicht so wild... Meine Garderobe ist da auch wild gemixt... Ich persönlich kaufe meine Kleidung eher bei normalen Anbietern wie H&m und Co, habe aber auch ein paar statementpieces von großen Marken im Schrank...ich habe sicherlich auch das ein oder andere Teil von Takko im Schrank und fahre auch BMW...
Grundsätzlich finde ich ja auch, dass sie sich häufiger widerspricht oder Dinge nicht klar durchzieht, zB die Sportsache. Auf der anderen Seite kann ich es zT nachvollziehen.. Ich hab auch mal super motivierte Phasen und dann mal zeitweise Probleme es durch zu ziehen.. Ich fände es bei Jule aber durchaus sympathischer, wenn sie das auch so kommunizieren würde und nicht ständig "mir kam das Leben dazwischen"... Sie könnte auch einfach sagen, dass sie den Sport hinten runter fallen lassen hat, weil es ihr im Moment eben nicht so wichtig ist etc... Wäre durchaus authentischer.
Wie gesagt.. Einige Kritikpunkte finde ich ja durchaus berechtigt...was ich halt nicht nachvollziehen kann sind jene hier, die sich einfach aus Prinzip aufregen. Wenn ich jemanden so kacke finde, dass ich alles dumm finde, was er macht, egal was er macht, dann finde ich es irgendwie nicht so normal, mich dann so unfassbar intensiv mit der person zu beschäftigen.
Zumal ich das auch nicht mehr als lästern empfinde, was einige hier betreiben, sondern als systematisches bösartiges Mobbing...wenn man wirklich jeden Schritt einer Person dermaßen nieder machen muss und sich dermaßen lustig machen muss, hat das irgendwie eine Grenze überschritten.
Kritik ist gut und auch wichtig und sicherlich auch an manchen Stellen angebracht...
Aber was Jule betrifft, hat sich dieses Forum hier in eine Richtung entwickelt, die ich bedenklich finde. In diesem Thread zeigt sich dieses Forum genau von der Seite, für die es verschrien ist... Unsachlich, bösartig und zum Teil albern.

424 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 9:59 am

Kani1011


Und die sachlichen Einträge hier, die ich teilweise gut geschrieben finde, gehen irgendwie völlig unter in der Flut der kreischkommentare a la "oh guck ihre lippe ist schief" "ooooh sie hat gemachte brüste" (wurde das jemals bestätigt?) und "ist die ekelaft.."

425 Re: Datjulschen am Sa Okt 13, 2018 10:14 am

Lenchen


Ich staune, das man ihre Schwester gar nicht weiter sieht.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 17 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18 ... 28 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten