Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Familienblogger

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 17 von 21]

401 Re: Familienblogger am Di Nov 06, 2018 9:56 pm

Halloibims123


Ich find 5000€ für etwas, was man selbst verschuldet hat, wenn auch unbeabsichtigt, kein Grund für einen Spendenaufruf! Da, wie hier ja viele geschrieben haben, die Familie jetzt nicht am Existenzminimum kratzt! Es gibt so viele bitterarme, kranke Menschen die diese 5000€ so nötig hätten, da kann ich hierfür leider kein Verständnis haben...

402 Re: Familienblogger am Mi Nov 07, 2018 1:38 pm

not.sponsored


Myboysandi kann sich also noch eine Schwangerschaft in den nächsten Jahren vorstellen. Und mit allen 4 vorherigen hätte sie ja nur Probleme und war ein extremer Risiko Patient. Muss man echt nicht verstehen, ihre Beziehung scheint ja auch nicht die stabilste zu sein. Mindestens 2x wären sie ja schon getrennt. 

Überlegen solche Frauen dass sie nicht nur sich sondern auch ihre Kinder damit gefährden? Kann da echt nur den Kopf schütteln.

403 Re: Familienblogger am Mi Nov 07, 2018 2:06 pm

SD2018


Karo Kauer verbringt mal wieder Quality-Time mit ihrer Tochter. Ich muss ehrlich sagen, ich liebe ihren Stil und sie kann wirklich stolz auf sich sein, was sie in den letzten Monaten erreicht hat aber wenn die Zeit mit dem eigenen Kind immer so hervor gehoben weil sie die meiste Zeit nur bei Oma ist...ich kann das nicht so nachvollziehen. Auch dass ihr Mann immer mit zu den ganzen Events usw fährt. Wieso bleibt er nicht zu Hause bei seinem Kind während sie arbeitet? Hat alles einen unangenehmen Beigeschmack für mich.

404 Re: Familienblogger am Mi Nov 07, 2018 5:55 pm

Marie17


Ich bin ganz deiner Meinung! Hab ich hier auch schon öfters gesagt. Ich fand sie mal richtig toll und sie kann wirklich stolz drauf sein, was sie sich aufgebaut hat, aber mittlerweile ist das alles so übertrieben und sie ist einfach so weit weg vom echten Leben. Ich bin mir sicher, dass sie das irgendwann bereuen wird, ihr Kind so oft abgeschoben zu haben. Klar ist es bei Oma und Opa gut aufgehoben und hat da auch bestimmt Spaß, aber Mama und Papa sind doch einfach was anderes. Ich finde man spürt ihr schlechtes Gewissen schon immer richtig durchs Handy Very Happy und noch was: jedes Mal sagt sie heute passiert hier nichts, wir genießen die Zeit mit der Maus und dann kommen 52738 Stories wie sie spielen und irgendwann dann wo sie beim shoppen sind...

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

406 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 1:59 pm

not.sponsored


Innamoratamo hat ja schon toll abgenommen, aber man merkt dass sie bezüglich der Pose doch etwas schummelt. Auf dem Video mit dem Zumba sieht man dass sie nie so dürr ist wie sie sich gerne gibt. Muss auch immer schmunzeln wenn ich sehe wie sie ihr Kinn verzieht damit es noch schmaler aussieht.

407 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 2:03 pm

Marie17


Stimm ich dir voll zu! Ich fand das Tanzvideo ehrlich gesagt auch nur peinlich. Fishing for compliments at it’s finest haha

408 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 4:10 pm

katzenbaby


not.sponsored schrieb:Innamoratamo hat ja schon toll abgenommen, aber man merkt dass sie bezüglich der Pose doch etwas schummelt. Auf dem Video mit dem Zumba sieht man dass sie nie so dürr ist wie sie sich gerne gibt. Muss auch immer schmunzeln wenn ich sehe wie sie ihr Kinn verzieht damit es noch schmaler aussieht.


da stimme ich Dir auch voll und ganz zu.

Schöne Brüste hin oder her und Ihre Haut, Sie wird erstaunlicherweise auch nicht besser oder irre ich mich?
Weshalb gibt Sie etliches an Geld dafür aus und das Ergebnis bleibt gleich?

409 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 5:22 pm

Wiesowohl


Ich finde man sieht das es der Tochter von Karo Kauker gut geht. Ich finde sie wirkt nie unzufrieden. Und wenn das alles für die Familie passt warum dann urteilen? Die Kleine kommt anscheinend super klar damit und klar ich denke Karo ist nicht immer happy damit sie abzugeben aber arbeit muss nunmal sein. Wenn sie einen anderen Job hätte müsste sie ihre Tochter auch abgeben. Und andere Eltern geben ihre Kids auch öfters im Monat fürs FEIERN oder Date-night ab. Sie arbeitet dann was ich sinnvoller finde und wenigstens ein Grund zum „abgeben“.

410 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 5:35 pm

Vio


Ich finde innamoratamo sieht toll aus und ich finde nicht, dass sie in dem Video weniger vorteilhaft aussieht. Ich finde ihre Haut ist deutlich besser geworden. Und falls nur ich das so sehe, kann ich trotzdem verstehen dass man das Geld dafür ausgibt. Ich habe auch schlechte Haut und gebe monatlich Geld für die Gesichtsreinigung aus, damit sie nicht noch schlimmer aussieht.

Aber hat sie sich eigentlich ihre Brüste machen lassen?

411 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 5:49 pm

not.sponsored


Vio schrieb:Ich finde innamoratamo sieht toll aus und ich finde nicht, dass sie in dem Video weniger vorteilhaft aussieht. Ich finde ihre Haut ist deutlich besser geworden. Und falls nur ich das so sehe, kann ich trotzdem verstehen dass man das Geld dafür ausgibt. Ich habe auch schlechte Haut und gebe monatlich Geld für die Gesichtsreinigung aus, damit sie nicht noch schlimmer aussieht.

Aber hat sie sich eigentlich ihre Brüste machen lassen?  

Das sieht doch ein Blinder dass die gemacht sind. Aber sie schweigt dazu komplett und geht nie auf irgendwelche Kommentare ein.

412 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 7:09 pm

Mom_of_3tobe


Vio schrieb:Ich finde innamoratamo sieht toll aus und ich finde nicht, dass sie in dem Video weniger vorteilhaft aussieht. Ich finde ihre Haut ist deutlich besser geworden. Und falls nur ich das so sehe, kann ich trotzdem verstehen dass man das Geld dafür ausgibt. Ich habe auch schlechte Haut und gebe monatlich Geld für die Gesichtsreinigung aus, damit sie nicht noch schlimmer aussieht.

Aber hat sie sich eigentlich ihre Brüste machen lassen?  

Sehe das genauso wie du! Die 30kg muss man ihr erstmal nach machen..

Ich habe sie vor ein paar Monaten mal privat angeschrieben und gefragt, da hat sie ganz lieb geantwortet und alle meine Fragen dazu auch.

Sie will sich nur nicht öffentlich dazu äußern, was auch ihr gutes Recht ist finde ich.. kann doch jeder privat fragen.

Und sie ist wirklich eine der wenigen die noch auf privat Nachrichten antwortet.

413 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 7:18 pm

conniconniconni


Ich finde innamoratamo auch super. Und es ist ja wohl klar, dass man auf Fotos immer so versucht zu Posen, dass es noch vorteilhafter wirkt. Ich finde es klasse, dass sie ohne Crashdiät, Pulver oder sonstigen Quatsch ihren Weg geht. Und dabei ganz einfach zeigt, dass das jeder andere mit Disziplin auch schafft. Sie hat ja trotzdem tolle Momente mit Mann und Kindern beim essen, im Urlaub und geht auch mal aus und lässt es krachen

414 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 7:21 pm

Vio


Mag sein, dass das jeder blinde sieht. Aber ich dachte ich frage nach, bevor ich einfach etwas evtl. doch falsches unterstelle.

Stimmt, die 30 kg muss man ihr wirklich mal nachmachen. sie hat sich vor vielen Monaten (letztes Jahr?!) mal total über -100 g (oder so ähnlich) gefreut, da dachte ich mir so still „hä? Und darüber freut sie sich?“. Aber ja, da hatte sie allen Grund zu. Denn sie hat vermutlich in den letzten 3 Monaten erfolgreicher abgespeckt als ich in den letzten 12 Monaten.

Ich fand sie eine ganze Weile total unsympathisch und hochnäsig, aber inzwischen mag ich ihr Profil.

415 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 7:33 pm

Mom_of_3tobe


Vio schrieb:Mag sein, dass das jeder blinde sieht. Aber ich dachte ich frage nach, bevor ich einfach etwas evtl. doch falsches unterstelle.

Stimmt, die 30 kg muss man ihr wirklich mal nachmachen. sie hat sich vor vielen Monaten (letztes Jahr?!) mal total über -100 g (oder so ähnlich)  gefreut, da dachte ich mir so still „hä? Und darüber freut sie sich?“. Aber ja, da hatte sie allen Grund zu. Denn sie hat vermutlich in den letzten 3 Monaten erfolgreicher abgespeckt als ich in den letzten 12 Monaten.

Ich fand sie eine ganze Weile total unsympathisch und hochnäsig, aber inzwischen mag ich ihr Profil.

Das fand ich auch, so der erste Eindruck irgendwie. Aber vor allem durch ihre live Streams und dass sie sich auch im Jogger und ungeschminkt mal zeigt, finde ich echt sympathisch.

Sie ist keines der vielen gestellten ist Profile, sondern bei ihr hab ich das Gefühl sie könnte meine Nachbarin, Freundin etc. Sein. Eben eine von uns.

416 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 8:25 pm

Vio


Mag sein, dass das jeder blinde sieht. Aber ich dachte ich frage nach, bevor ich einfach etwas evtl. doch falsches unterstelle.

Stimmt, die 30 kg muss man ihr wirklich mal nachmachen. sie hat sich vor vielen Monaten (letztes Jahr?!) mal total über -100 g (oder so ähnlich) gefreut, da dachte ich mir so still „hä? Und darüber freut sie sich?“. Aber ja, da hatte sie allen Grund zu. Denn sie hat vermutlich in den letzten 3 Monaten erfolgreicher abgespeckt als ich in den letzten 12 Monaten.

Ich fand sie eine ganze Weile total unsympathisch und hochnäsig, aber inzwischen mag ich ihr Profil.

417 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 9:09 pm

Jana88


Merizaldi postet gestern ein DIY Foto, tut so als ob es ihre Idee war.... aber markiert die Zeitschrift bzw. Blog: landkind_magazin nicht!!!! Und dann wird los kommentiert; DIY queen

418 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 9:20 pm

not.sponsored


Jana88 schrieb:Merizaldi postet gestern ein DIY Foto, tut so als ob es ihre Idee war.... aber markiert die Zeitschrift bzw. Blog: landkind_magazin nicht!!!! Und dann wird los kommentiert; DIY queen

Geht gar nicht! Und dann kommentiert noch eine „wow wie viele Dir dass schon nachgemacht haben so tolle Idee von Dir“ 

419 Re: Familienblogger am Do Nov 08, 2018 9:42 pm

maerzherz

avatar
„Ich finde es eigentlich gut, dass Menschen ihre Reichweite dafür nutzen, um um Hilfe bei Schicksalsschlägen zu bitten. Auf der anderen Seite stehen da natürlich dann auch wieder Menschen, die diese Reichweite nicht selbst haben oder für die keiner einsteht.“

Ich kann am Handy leider nicht richtig zitieren. Wer Pia länger verfolgt oder kennt, weiß aber dass sie auch schon oft für andere eingestanden hat. Damit meine ich nicht nur die Aktion mit Sandalen im Schnee. Es wurde anderen schon oft geholfen.. Und wenn sie grad keinen anderen Ausweg gesehen hat, wird die Kacke am dampfen sein.

420 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 9:23 am

katzenbaby


Vio schrieb:Mag sein, dass das jeder blinde sieht. Aber ich dachte ich frage nach, bevor ich einfach etwas evtl. doch falsches unterstelle.

Stimmt, die 30 kg muss man ihr wirklich mal nachmachen. sie hat sich vor vielen Monaten (letztes Jahr?!) mal total über -100 g (oder so ähnlich)  gefreut, da dachte ich mir so still „hä? Und darüber freut sie sich?“. Aber ja, da hatte sie allen Grund zu. Denn sie hat vermutlich in den letzten 3 Monaten erfolgreicher abgespeckt als ich in den letzten 12 Monaten.

Ich fand sie eine ganze Weile total unsympathisch und hochnäsig, aber inzwischen mag ich ihr Profil.

hochnäsig trifft es zu, so empfinde ich Sie noch immer. Nur weil sie 30 Kg abgenommen hat, ändert Sie sich nicht als Person.
Und wenn ich ehrlich bin, finde ich Ihren Gesichtsausdruck zur zeit mehr als hochnäsig und extrem dünn.

Es freut mich für Sie dass sie Ihr Ziel erreicht hat, doch was mir sehr fraglich aufstößt, warum hat sie so viele Negative Menschen im Umfeld? die Ihr den abnehmerfolg nicht gönnen?

Das verstehe ich nicht ganz.

421 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 11:51 am

Mom_of_3tobe


katzenbaby schrieb:
Vio schrieb:Mag sein, dass das jeder blinde sieht. Aber ich dachte ich frage nach, bevor ich einfach etwas evtl. doch falsches unterstelle.

Stimmt, die 30 kg muss man ihr wirklich mal nachmachen. sie hat sich vor vielen Monaten (letztes Jahr?!) mal total über -100 g (oder so ähnlich)  gefreut, da dachte ich mir so still „hä? Und darüber freut sie sich?“. Aber ja, da hatte sie allen Grund zu. Denn sie hat vermutlich in den letzten 3 Monaten erfolgreicher abgespeckt als ich in den letzten 12 Monaten.

Ich fand sie eine ganze Weile total unsympathisch und hochnäsig, aber inzwischen mag ich ihr Profil.

hochnäsig trifft es zu, so empfinde ich Sie noch immer. Nur weil sie 30 Kg abgenommen hat, ändert Sie sich nicht als Person.
Und wenn ich ehrlich bin, finde ich Ihren Gesichtsausdruck zur zeit mehr als hochnäsig und extrem dünn.

Es freut mich für Sie dass sie Ihr Ziel erreicht hat, doch was mir sehr fraglich aufstößt, warum hat sie so viele Negative Menschen im Umfeld? die Ihr den abnehmerfolg nicht gönnen?

Das verstehe ich nicht ganz.

ich glaube nicht, dass sie damit freunde oder eng nahestehende Personen meint.
Ich kenne das auch, frühere Klassenkameraden die immer über einen gelästert haben und einen belächelt haben und heute machen die große augen wenn man einen sieht. so könnte ich es mir bei ihr auch vorstellen.

weiss garnicht wieso ihr alle immer so negativ seid, sie tut doch niemandem etwas schlechtes. Im gegenteil sie versucht den anderen Mamas mut zu machen und sie zu inspirieren.
Der erste eindruck von ihr war bei mir auch nicht direkt sympathie, aber wenn man sie mal eine zeit lang verfolgt, finde ich sie echt bodenständig. Ein guter mix von allem.

Aber geschmäcker sind ja verschieden Laughing

422 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 12:57 pm

Liebesglück


Sie hat so viele negatives in ihrem Umfeld , weil die Leute sie kennen! Und erstens wissen wie sie ist und zweitens sie nicht so dünn ist wie auf den Fotos zu sehen.
Das nervt sehr viele Menschen !
Ich hab auch größten Respekt davor was sie abgenommen hat aber warum ist man nicht stolz und zeigt sich so wie sie wirklich ist ! An alle die abnehmen möchten , die sehen doch ein ganz anderes Bild von ihr! Damit belügt sie sich doch selbst!
Und soweit ich es erzählt bekommen habe, ist das mit ww und einmal die Woche zumba nicht so ganz richtig .... also das sie nur so abgenommen hat

423 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 1:00 pm

Liebesglück


Und bodenständig finde ich sie jetzt auch überhaupt nicht , es werden doch immer ihre Sachen die sie im „Outlet“ ergattern hat, präsentiert ! Egal wie sie werden immer in Szene gesetzt! Es ist mehr Schein als sein !

424 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 3:02 pm

Lissybissy


Wenn die zu Familieblogger zählen.... was haltet ihr von julita.fit und wie sie ihre Mila dem Papa vorenthält? Blick da nicht durch aber ist schon hart was da jetzt so passiert ist... fremdgehen und dann Kind irgendwie so halb weg nehmen... und schlecht machen ... wirkt alles kindisch

425 Re: Familienblogger am Fr Nov 09, 2018 3:08 pm

Kuhfuss


Bei der muss ich immer an so eine typische Teenie-Mutter von RTL 2 denken.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 17 von 21]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten