Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

FashionKitchen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 19  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 19]

101 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 12:42 pm

libertineee

avatar
Die Frage ist ja auch: was erwartet sie nach so einem 0815 Beitrag als Resonanz?!

102 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 12:46 pm

Ellen


Jetzt werden wahrscheinlich noch mehr Leute neugierig und laden hier im Forum. Wink

103 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 12:59 pm

gelbvorneid

avatar
Ellen schrieb:Jetzt werden wahrscheinlich noch mehr Leute neugierig und laden hier im Forum. Wink
Dieses Mal hat sie den Screenshot ja als „Kommentar“ bezeichnet. Vermutlich, um nicht noch mehr Leute herzulocken, eben weil schon so viele durch sie hergefunden haben.

104 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 1:01 pm

Märzblume


Ich bin Anni früher sehr gerne gefolgt und ich mag ihre Rezepte und viele ihrer DIY Ideen sehr gerne. Aber das was sie heute in ihrer Story schreibt, ist mir einfach zu viel. Ich bin ihr dann nun endlich mal entfolgt. Am Ende werden sie vielleicht nur die nackten Zahlen wach rütteln können. Wobei das Forum dann sicher auch noch daran schuld ist, wenn ihr Blog den Bach runtergeht, da wir alle aufhetzen.
Schon heute morgen als ich den Post über die Einrichtung des Boxspringbetts gelesen habe, dachte ich mir: Wie kann man über so ein banales Thema so viel nichtssagende Zeilen formulieren. Ich muss sagen, ich mag ihr Schlafzimmer von der Einrichtung her wirklich gerne und ich habe selber auch ein Boxspringbett. Aber man muss doch daraus nicht eine solche Wissenschaft machen? Und so ist es leider bei vielen Dingen in letzter Zeit bei ihr. Das ist schade. Was mich z.B. sehr begeistert hat, waren die Pflanzschalen. Zum Thema Haus und Dorf: Ich bin selber mittlerweile ein Stadt-Kind, bin aber auf einem kleinen Dorf aufgewachsen. Für mich ist das der Albtraum schlecht hin. Aber wenn es für sie genau das Richtige ist, dann finde ich das okay und das sollte man vielleicht nicht immer kritisieren, jeder lebt so, wie es für ihn am besten ist.

105 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 1:03 pm

GemüseQuiche

avatar
Warum nimmt sie sich ihren Rat nicht zu Herzen und „verpisst“ sich aus diesem Forum?
Sie widerspricht sich doch dauernd selbst.
Kam nicht erst letzte Woche ein Post, dass sie Negativität nicht in ihr Leben lässt? Passt doch nicht ganz zusammen mit dem lesen hier?

Ich bin auch erst aufs Forum aufmerksam geworden durch ihre lächerliche Story, in der sie sich auf Instagram zu Affen gemacht hat... herzlich willkommen an alle neuen Leser.

106 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 1:06 pm

pib86

avatar
Sie kocht bestimmt vor Wut, dass sie die Kommentare hier im Gegensatz zum Blog und Insta nicht löschen kann.

Ein Tipp, Anni: Blockier‘ doch die Seite hier in deinen Interneteinstellungen, dann musst diher nicht mehr lesen. Wobei, dann fehlt dir wieder Content.

107 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 1:07 pm

Kuhfuss


libertineee schrieb:Die Frage ist ja auch: was erwartet sie nach so einem 0815 Beitrag als Resonanz?!
zumal sie selbst geschrieben hat, dass es die Matratzen nicht mehr gibt. 

Vielleicht sollte sie mal bei ihren Kollegen gucken, wie man einen Blog erfolgreich führt. Sie hat soviel zu bieten, kann mit dem Garten viele Leser locken. Aber es kommen nur aufgewärmter Mist, was 2016 beim Einzug mal aktuell war. Oder so schwammige Themen, wie Selbstbefriedigung, sorry, aber sowas passt doch gar nicht zu ihr und wenn ich ehrlich bin, sind mir das zu viele Infos. Auch als Auftraggeber von Maggi oder Nestle möchte ich sowas eigentlich nicht von meinem Werbepartnern lesen.

108 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 1:34 pm

Motti


Es ist einfach schade, dass sie es sich selbst so schwer macht, indem sie jedewede Kritik löscht, blockt und unterbindet. Da fehlt mir die Interaktion mit den Followern. Ihr geht es nur darum, was SIE in ihrem Blog bzw auf ihren Kanälen sehen will. Ja. Es ist "ihr" Blog, aber sie macht den ja nicht für "sich" im eigentlichen Sinn. Ihre Follower, Anklicker und Leser sollen doch davon was haben.

Sie hat jetzt schon mehrfach gezeigt, wieviele Tüten Unkraut (?) sie gerupft hat. Warum nicht ein Beitrag dazu auf dem Blog. Worauf achten. Welche Pflanzen macht sie jetzt schon herbstfest? Sie redet nur immer davon bzw reisst das an, aber Mehrwert? Fehlanzeige. Um mal konstruktiv zu sein.

Ja, sie will gern Fashion un Kitchen sein, will sie davon tatsächlich nicht abrücken? Sie scheint ja handwerklich echt talentiert zu sein. Mehr davon!

Ansonsten ist mir aufgefallen, dass ihr About me auf den Blog dringend ein Update nötig hat.

109 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 2:08 pm

GemüseQuiche

avatar
Der springende Punkt ist doch: würde es bei ihr gut laufen und die Zahlen würden steigen, dann würde sie sich nicht so aufregen.... also muss bei dem, was wir hier schreiben, doch irgendwo ein Fünkchen Wahrheit dran sein…

110 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 2:14 pm

Ellen


Das denke ich auch. Getroffene Hunde bellen....

111 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 2:46 pm

blumentopferde


Würde es bei ihr gut laufen, würde sie das auch einfach nicht interessieren, was hier geschrieben wird..

112 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 3:11 pm

pib86

avatar
Wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man auch mit Kritik umgehen können. Klar muss man sich nicht alles gefallen lassen, aber so reagieren wie unsere Modeküche geht gar nicht!

113 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 3:52 pm

teekessel


Tja, die Modeküche kann Meinungsäußerungen nicht von Beleidigungen unterscheiden und misst mit zweierlei Maß. Egal, welchen Kommentar auch immer sie bekommen haben mag, sich so derbe im Ton zu vergreifen und selber bloß wilde Beleidigungen ausstoßen ist nicht angemessen. Kann sie sich zurechtbiegen, wie sie will, die Verantwortung für ihr Benehmen liegt bei ihr.

114 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 3:59 pm

BlueSwan


Die macht mich gerade echt richtig wütend. Vor allem tut sie so, als ob das was hier geschrieben wird, ihr als Nachricht oder Kommentar geschickt wurde. Und ihre Lemminge springen drauf an...das ist ein Tratsch-Forum ( den sie nun mal durch vieles Futter gibt)...kein Mensch zwingt sie hier mitzulesen und dann auch noch alles falsch zu interpretieren und sich so zurecht zu legen wie man es brauch...und ganz ehrlich,wenn ich mir die anderen Threads anschaue geht es hier sehr gemäßigt,klar vielleicht auch mal ironisch oder lustig, größtenteils aber nett,zur Sache .



Zuletzt von BlueSwan am So Okt 21, 2018 4:01 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

115 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 3:59 pm

pib86

avatar
Sie könnte soviel aus ihrem Profil und dem Blog machen, wenn sie wollte.
Sie hat handwerkliches Talent und kocht gerne. Da könnte man z.B. eine Reihe „Grossmutters Repzepte neu interpretiert“ machen. Eine Anleitung, wie man Plattenboden verlegt mit Tipps und Tricks hätte sicher auch einige Leute interessiert.

116 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:04 pm

pib86

avatar
Jetzt postet sie natürlich wieder Kommentare in der Story, die ihr Puderzucker in den Allerwertesten blasen und sie bemitleidet, weil wir bösen und unzufriedenen Forumsweiber über sie schreiben.

117 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:07 pm

teekessel


Klar, was sonst. Selbstreflektion ist nicht ihr Ding, lieber die „schlimmen, bemitleidenswerten Menschen ohne Leben“ verantwortlich machen, ist bequemer.

118 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:08 pm

libertineee

avatar
pib86 schrieb:Sie könnte soviel aus ihrem Profil und dem Blog machen, wenn sie wollte.
Sie hat handwerkliches Talent und kocht gerne.  Da könnte man z.B. eine Reihe „Grossmutters  Repzepte neu interpretiert“ machen.  Eine Anleitung, wie man Plattenboden verlegt mit Tipps und Tricks hätte sicher auch einige Leute interessiert.


Leudeee, das ist doch mit Arbeit verbunden... Es ist doch viel einfacher einen Post von 2016 bisschen zu überarbeiten und dann so zu tun als hätten soviel danach gefragt.
Wie schon so oft erwähnt: ich weiß womit ich in 5 Jahren meinen Lebensunterhalt verdiene. Ich wäre mir da bei ihr nicht so sicher das der Blog da noch existiert.

119 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:21 pm

Mausi

avatar
Ich finde, dieser Post sagt sehr viel über Anni aus. Ich bin richtig geschockt, ob ihrer Wortwahl.Shocked  Ich glaube nicht, dass hier irgendjemand mal im Zusammenhang mit ihr solche Fäkalausdrücke, die sie verwendet, wie "Scheiße", "sich etwas in den Arsch stecken" oder "verpissen" benutzt hat.

120 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:23 pm

Kuhfuss


libertineee schrieb:
pib86 schrieb:Sie könnte soviel aus ihrem Profil und dem Blog machen, wenn sie wollte.
Sie hat handwerkliches Talent und kocht gerne.  Da könnte man z.B. eine Reihe „Grossmutters  Repzepte neu interpretiert“ machen.  Eine Anleitung, wie man Plattenboden verlegt mit Tipps und Tricks hätte sicher auch einige Leute interessiert.


Leudeee, das ist doch mit Arbeit verbunden... Es ist doch viel einfacher einen Post von 2016 bisschen zu überarbeiten und dann so zu tun als hätten soviel danach gefragt.
Wie schon so oft erwähnt: ich weiß womit ich in 5 Jahren meinen Lebensunterhalt verdiene. Ich wäre mir da bei ihr nicht so sicher das der Blog da noch existiert.
jetzt ist ihre kleine Welt wieder in Ordnung. 
Kritiker sind böse Hater und sie wird mit Herzen überschüttet, ganz nach ihrem Geschmack.  Das man wie eine 12 jährige sowas veröffentlichen muss? 

das der Blog noch lange dazu reichen wird ihr Leben zu finanzieren glaube ich nicht.

121 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:26 pm

pib86

avatar
Kuhfuss, das glaubst nicht nur du.

122 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:29 pm

Unkreativ

avatar
Es war so klar, dass direkt danach die Screenshots der Nachrichten folgen, die ihr Zucker in den hintern blasen. gut, dass es anscheinend doch ein paar Leute gibt, die wiedergekäute Artikel über ihr Schlafzimmer gut finden. Oh man, unfassbar!

123 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:49 pm

Mistral

avatar
Unprofessionell.

Ich mochte sie früher. Habe damals gerne ihr Tagebuch bei den Beautyjunkies gelesen und ihre Outfitposts dort gemocht. Sie war das nette und bodenständige Mädchen von nebenan, nicht tussihaft, mit handwerklichem Geschick, und am Anfang mochte ich auch ihren Blog. Klar, gute Texte schreiben war noch nie so ganz ihr Ding, aber das fand ich nicht schlimm, weil es authentisch war.

Jetzt lebt sie von ihrem Blog, und das war doch der Anfang vom Ende, wie bei so vielen “Influencern“. Werbung en masse, zig mal wieder aufgewärmte Stories garniert mit unzähligen Affiliate-Links, und obendrein, Gipfel der Unprofessionalität, patzige Antworten sobald man ihr nicht Zucker in den Allerwertesten bläst.

Ich bin mal gespannt, wie lange das noch gutgeht...

124 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:52 pm

Gast


Gast
Da hier einige von den BJ damals sind, fashionvictim, so eine hübsche Dunkelhaarige aus NRW, die auch mal kurzzeitig ein altes Haus gekauft hatte und dann aber schnell geschieden war, habt ihr nicht zufällig mal bei Insta entdeckt? Deren Outfitposts vermisse ich wirklich Ihr Stil war damals etwas madamig, wäre neugierig, wie sich das inzwischen entwickelt hat.

125 Re: FashionKitchen am So Okt 21, 2018 4:57 pm

die.z1ck3

avatar
Hui, einen Screenshot durchgelesen und danach alles weiter geklickt. Meine Güte, wie kann man sich so bemitleiden lassen. Wenn ihr Charakter und ihr Selbstbewusstsein stark wären, hätte sie das nicht nötig. Aber Nein, sie braucht Bestätigung für das, was sie tut. Bin ihr nun entfloht. Das macht keinen Spaß.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 19]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 12 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten