Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

FashionKitchen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 38  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 33 von 38]

801 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 12:49 am

libertineee

avatar
Nini.m schrieb:Kaum wird hier nach ihr gefragt ist das Lebenszeichen da Very Happy

Mach ich auch immer so- nen Küchenbild posten wenns mir mal nicht so gut geht...

802 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 2:07 am

Herjemine


Wenn es ihr nicht gut geht, könnte sie es in einem Beitrag mit Tiefgang verarbeiten. Es wäre bestimmt besser, als eine simple Aufzählung von erst habe ich das, dann das gemacht. Reis dich zusammen Mädchen und nutze deine Platform

803 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 10:51 am

Nini.m


Den Rückblick hätte in dieser Art keiner gebraucht, die alten posts teilt sie ja oft genug in der Story. Was mich ganz besonders nervt ist, dass sie schon wieder mit der Trennung anfängt, das mit den Lügen erwähnt und sich gleichzeitig drauf bezieht, dass das privat ist. Ist okay aber dann lass es doch auch mal gut sein Mädel. Ein vermerkt auf die Trennung und gut ist.

804 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 11:02 am

Bonlay

avatar
Dass das Jahr 2018 nicht schön sondern ziemlich fordernd und besch.... für Anni war, wird auch keiner abstreiten. Der Tod eines lieben Haustieres und das Zerbrechen einer Ehe sind ja auch ordentliche Baustellen.
Schmunzeln musste ich dennoch, als sie im Blogpost erwähnt, sich jetzt Urlaub zu nehmen und ihre Akkus wieder aufzuladen. Hatte sie das nicht erst zu Weihnachten gepostet?Dass sie jetzt mal dringend Urlaub braucht und macht? 
Ich glaube jeder andere Mensch, der den Luxus hatte über Weihnachten frei zu haben, muss spätestens morgen wieder ran an die Arbeit! Ob man will oder nicht.

805 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 11:07 am

meerestier


am wizigsten fand ich, dass sie ihren blog gut vorangetrieben hat :') man kann sich auch alles schön reden ..

806 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 12:05 pm

teekessel


Ohje, armes Mädchen. Man könnte es auch aus einer anderen Perspektive betrachten: rund 30 Jahre ist ihr nichts widerfahren, womit sie hat umgehen müssen. Das wäre überdurchschnittlich mehr, als es den allermeisten von uns vergönnt ist - ob nun im „schlimmen“ Forum oder unter ihrer normalen Leserschaft. Aber echt lieb von ihr, anderen erst mal was an den Hals zu wünschen, obwohl sie deren Fussstapfen nicht kennt. Da sollte sie besser noch mal eine Runde durch die gute Kinderstube fahren.

807 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 5:25 pm

Carlinchen


Ich musste echt kurz schlucken angesichts ihrer Rechtschreibung und der Fehler in den Namen ihrer Sponsoren...

808 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 6:19 pm

Unkreativ

avatar
Mein Highlight war auch, dass sie den Blog vorangetrieben hat und „Denn genau das (meine Ehrlichkeit, Echtheit und Authentizität) schätzt Ihr an mir. Ich spreche auch unschöne Dinge aus, bringe Tabuthemen auf den Tisch und bin eben einfach so, wie ich bin.“. Wie oft sie betont, wie authentisch sie ist... man oh man. Und sie spricht die unschönen Dinge nicht nur aus, sondern reitet seit Monaten immer und immer wieder darauf rum, weil ihr sonst der content ausgeht, findet aber jegliche Nachfrage übergriffig. Und der restliche Inhalt und der Rechtschreibung... naja, reden wir nicht drüber.

809 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 7:14 pm

Ellen


Bei ihr ist alles unglaublich. Das ist wohl ihr Lieblingswort.

810 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 7:39 pm

Stern


Aha, das Thema Trennung ist privat, es wurden Lügen verbreitet - aber auswärmen tut sie dieses Thema gerne...
Es wissen im Endeffekt nur die Beiden warum's zu einer Trennung kam, aber dann soll Anni dieses Thema bitte mal gut sein lassen.

Ja, es war scheinbar nicht ihr Jahr. Aber andere Leute welche einer "normalen" Arbeit nachgehen MÜSSEN arbeiten, auch wenn jemand zb verstorben ist. Klar bekommt man ein paar Tage Sonderurlaub. Aber auf unbestimmte Zeit der Arbeit fernbleiben geht halt nicht.

Ich kann mir schon vorstellen, dass es nicht so leicht für sie ist. Aber irgendwann muss es ja wieder weiter gehen...
Psychologische Hilfe würde ihr meiner Ansicht nach nicht schaden.

811 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 9:06 pm

teekessel


Meine Güte, Ann-Christin, das ist kein Wettbewerb „wer hatte das schlimmste Jahr 2018/ das härteste Leben“. Bisschen mehr Realismus und weniger Egozentrik stünden ihr ganz gut. Gibt Leute, die echt bedeutend schlimmer dran sind.

812 Re: FashionKitchen am So Jan 06, 2019 10:16 pm

Igelchen

avatar
Z.b. Juliane, mit dem schwersten Jahr 2017- das zählt noch bis heute

813 Re: FashionKitchen am Mo Jan 07, 2019 8:05 am

BlueSwan


Die von uns vorhergesagte Winterdepri ist nun da  Rolling Eyes

wir kauen zwar immer und immer wieder das gleiche hier durch und sicherlich ist es für sie persönlich, das bisher schlimmste was ihr widerfahren ist, wenn ich dann aber die Story von Luderchris anschaue, oder in meinen Feed die Mädels sehe, die seit Monaten gegen den Krebs und ums Überleben kämpfen, den Partner verloren haben, oder andere Schicksalsschläge verarbeiten müssen, ja - dann macht mich Anni abermals ziemlich wütend.

Sie konzentriert sich eben auch auf das Negative, es gibt sicherlich auch genug Positives, worüber sie sich erfreuen könnte. (sie ist gesund, hat gesunde Eltern, Bruder, sogar noch Großeltern, und und und...)

Und jeder der sich ein Haustier anschafft, sollte sich auch darüber im Klaren sein, dass auch diese eine begrenzte Lebenszeit haben

Ihre würde es helfen, wenn sie sich heute zurecht machen würde und sie 8 Stunden Ablenkung in einem Festangestelltenverhältnis hätte...

814 Re: FashionKitchen am Mo Jan 07, 2019 8:50 am

Nini.m


Unkreativ schrieb:Mein Highlight war auch, dass sie den Blog vorangetrieben hat und „Denn genau das (meine Ehrlichkeit, Echtheit und Authentizität) schätzt Ihr an mir. Ich spreche auch unschöne Dinge aus, bringe Tabuthemen auf den Tisch und bin eben einfach so, wie ich bin.“. Wie oft sie betont, wie authentisch sie ist... man oh man. Und sie spricht die unschönen Dinge nicht nur aus, sondern reitet seit Monaten immer und immer wieder darauf rum, weil ihr sonst der content ausgeht, findet aber jegliche Nachfrage übergriffig. Und der restliche Inhalt und der Rechtschreibung... naja, reden wir nicht drüber.

Genau das hat sie meiner Meinung nach schon vor langer Zeit verloren. Ich habe das mal an ihr geschätzt, aber davon ist nichts mehr übrig. In jedem Post steht doch seit Monaten gefühlt das gleiche, weil ihr die Themen ausgehen. Gleichzeitig hat sie aber überhaupt kein interesse an Veränderungen und neuen Themen. Welche Tabuthemen bringt sie denn auf den Tisch? Das peinliche rumgestammel über das erotische Hörbuch, das absolut kein Tabuthema ist?

Natürlich war das Jahr 2018 für sie persönlich schlimm und nicht einfach. Das will ich auch nicht bestreiten, aber es gibt so viele Schicksalsschläge, da muss man nicht immer und immer wieder drauf rum reiten und jedem unter die Nase reiben wie schlecht das Jahr doch war.

815 Re: FashionKitchen am Mo Jan 07, 2019 8:59 am

Keinenschönentag

avatar
Aber aufgeschrieben hat sie es wieder wie ne 12-Jährige. Als wären ihr zwischendurch noch Sachen eingefallen, die sie gleich runterschreiben muss, damit sie die nicht vergisst, den Text am Ende aber nicht mehr liest sondern gleich rausfeuert...ohne Struktur, ohne richtigen roten Faden...und da stopfe noch einmal einer Journalisten und Blogger in einen Topf...

Von Topic'it App gesendet

816 Re: FashionKitchen am Mo Jan 07, 2019 9:19 am

die.z1ck3

avatar
BlueSwan schrieb:Die von uns vorhergesagte Winterdepri ist nun da  Rolling Eyes

wir kauen zwar immer und immer wieder das gleiche hier durch und sicherlich ist es für sie persönlich, das bisher schlimmste was ihr widerfahren ist, wenn ich dann aber die Story von Luderchris anschaue, oder in meinen Feed die Mädels sehe, die seit Monaten gegen den Krebs und ums Überleben kämpfen, den Partner verloren haben, oder andere Schicksalsschläge verarbeiten müssen, ja - dann macht mich Anni abermals ziemlich wütend.

Sie konzentriert sich eben auch auf das Negative, es gibt sicherlich auch genug Positives, worüber sie sich erfreuen könnte. (sie ist gesund, hat gesunde Eltern, Bruder, sogar noch Großeltern, und und und...)

Und jeder der sich ein Haustier anschafft, sollte sich auch darüber im Klaren sein, dass auch diese eine begrenzte Lebenszeit haben

Ihre würde es helfen, wenn sie sich heute zurecht machen würde und sie 8 Stunden Ablenkung in einem Festangestelltenverhältnis hätte...

Danke!
Genauso sehe und empfinde ich es auch.

Anni scheint wirklich noch jeden lieben Menschen in ihrem Leben zu haben und musste dort keinen Verlust hinnehmen. Da kann sie sich wirklich sehr sehr glücklich schätzen und ja, in der Hinsicht bin ich etwas neidisch.

Aber das sie ihr Jahr als das schlimmste jemals bezeichnet und in meinen Augen auch noch so tut, als wenn niemand anderes so ein schlimmes Jahr hätte, dass stößt mich sauer auf.
Ich will hier nicht rum jammern, aber wenn Anni das erlebt hätte, was ich seit 2015 durch mache mit den Verlusten und den Krankheiten dann würde sie nach ihrem jetzigen Stand zu urteilen so am Boden sein das ihr niemand helfen könnte und sie würde daran zu Grunde gehen.

Ich will Trauer nicht in frage stellen, jeder trauert anders und auf seine Weise. Das habe wir hier auch schon oft durch gekauert. Aber irgendwann sollte sie die ganze Geschichte mal aufgearbeitet haben und abschließen bzw es nicht mehr weiter erwähnen.

Genauso wie die Trennung. Sie fängt immer wieder an davon zu reden und natürlich darf der Satz nicht fehlen „das geht nur uns zwei etwas an“. Ja, Anni. Dann hör doch bitte auf darüber zu reden. Setz n Punkt und fertig. Du bist diejenige, die immer wieder drauf ansetzt und es zum Thema macht. Mit den Sätzen „Privat“ und „nur uns zwei“. Meine Güte. Wenn dein rededrang so gross ist dann rede darüber und wenn du Bestätigung brauchst das es nicht an dir liegt und du dich rechtfertigen willst dann erzähl was los gewesen ist aber sprich es einfach nicht an.

817 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 8:19 am

Nini.m


Ich bin ja gespannt wie lang Fräulein FashionKitchen noch von der Bildfläche verschwunden bleibt.

Weiss eigentlich jemand welche Schicksalsschläge sie noch erlebt hat? Laut ihren Post haben wir ja nur einen Bruchteil davon mitbekommen.

818 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 8:26 am

Chick2017

avatar
Ohne ihr zu nahe treten zu wollen gehe ich davon aus, dass es pure Kokettiererei ist weil sie ja hier mitliest und u.a. mitbekommen hat, dass viele gesagt haben, dass die Trennung und besonders auch der Tod von Max zwar Mist sind, aber nichts, was andere Menschen nicht auch bereits erlebt haben (und überstanden).

Evtl. meint sie ja den Struggle jetzt alleine klar komme zu müssen, u.a. ja mit der Finanzierung des Hauses.

819 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 9:14 am

Nixblicker

avatar
Ihr beschwört das doch auf! :-) Immer wenn hier jemand schreibt wie still es bei ihr ist und dass sie so lange nix von sich hat hören lassen ist prompt ein Post da! Smile Gönnt uns doch mal allen die Ruhe! :-D

820 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 9:27 am

Stern


Ja das dacht ich mir auch schon.
Schwups wieder ein Lebenszeichen auf Insta Wink

Ich persönlich finde, dass es Leute gibts die es bei weitem schlimmer trifft...
Sorry aber irgendwie ist das bei Anni Jammern auf hohem Niveau

821 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 9:29 am

Nini.m


Nixblicker schrieb:Ihr beschwört das doch auf! :-) Immer wenn hier jemand schreibt wie still es bei ihr ist und dass sie so lange nix von sich hat hören lassen ist prompt ein Post da! Smile Gönnt uns doch mal allen die Ruhe! :-D

Ich hab ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass sie da sofort drauf an springt. Das ist ja fast so, als würde sie jede halbe Stunde ins Forum schauen und drauf warten.

Fürs nächste Mal bin ich schlauer und werde nicht mehr fragen und die Ruhe genießen Very Happy

822 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 9:35 am

Chick2017

avatar
Laughing Laughing Welcome Back Anni, let´s do some hard work Laughing Laughing
Wie war das mit "Die Geister die ich rief"? Laughing

823 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 10:07 am

Nini.m


Chick2017 schrieb:Laughing Laughing Welcome Back Anni, let´s do some hard work Laughing Laughing
Wie war das mit "Die Geister die ich rief"? Laughing

Oh Gott was habe ich nur getan? Shocked

Hoffentlich überwiegt der Aspekt, dass sie das Handy gern weglegt Very Happy

824 Re: FashionKitchen am Do Jan 10, 2019 10:45 am

Chick2017

avatar
Erst mal hat sie ja, weil so viele danach gefragt haben, noch mal angekündigt, dass sie sich eine Auszeit nimmt.
#hardbadewanning #hardnetflixing

825 Re: FashionKitchen am Fr Jan 11, 2019 10:36 am

Lilalu


Zu ihrem neusten Post, kann ich mich nur wiederholen.. Liebe Anni, du hast definitiv den falschen Job!!! Wenn man psychisch ein labiler Mensch ist, ist Blogger nicht so wirklich passend. Auch wenn man nicht alles privates zeigt, man zeigt sehr viel von sich und ist bei einem falschen Post/Text immer der Shitstorm gefahr ausgesetzt. Wie sehr würde ich es mir wünschen, dass sie einem geregelten Job mit festen Zeiten, wo man vorallem das Haus verlassen muss, nachgehen würde. Das geht doch auch Teilzeit, so könnte sie nebenbei Bloggen. Das würde ihr sicher echt gut tun.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 33 von 38]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34 ... 38  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten