Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Datjulschen

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 40]

51 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 11:25 am

Küstenzauber

avatar
Wieso immer diese Snaps aus dem Bett mit aufgequollenem Gesicht und Decke bis zum Kinn? Sollen wir mutmaßen, dass sie darunter nackt ist? Dass sie etwa Sex hatte? OMG!!! ;)

52 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 11:45 am

Mimimimi


Mal gespannt ob sie es tatsächlich wie in den Kommentaren geschrieben Mitte November schafft die Adventskalender zu verlosen.

53 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 11:50 am

Sushi82

avatar
Küstenzauber schrieb:Wieso immer diese Snaps aus dem Bett mit aufgequollenem Gesicht und Decke bis zum Kinn? Sollen wir mutmaßen, dass sie darunter nackt ist? Dass sie etwa Sex hatte? OMG!!!  ;)

Nein, nix mit Sex und so... Sie will nur zeigen, wie authentisch sie ist und sich auch ganz niedlich und verwuschelt im Bett zeigt. Halt die Jule von nebenan...

54 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 12:07 pm

Kuchig

avatar
Küstenzauber schrieb:Wieso immer diese Snaps aus dem Bett mit aufgequollenem Gesicht und Decke bis zum Kinn? Sollen wir mutmaßen, dass sie darunter nackt ist? Dass sie etwa Sex hatte? OMG!!!  ;)

Na klar, das ist wie mit dem Trend der "After-Sex-Selfies", genauso. Auch eine Art von flexen (ich liebe dieses neue Instagram-Wort für "angeben") - schaut mal, ich hatte Sex! Mit einem tollen Mann, der mir die ganze Bude auf Vordermann bringt, sodass ich meinen Papi nicht mehr brauche! Und ihr so?

Und natürlich ist das Frühstück bereits auf dem Tisch wenn er aufwacht, dazu eine scheel grinsende Jule, die vor lauter Glück nicht weiß, wohin sie strahlen soll. Es ist so dermaßen merkwürdig, sich ihre liebestrunkenen Snaps anzusehen, als würde man seine Eltern im Schlafzimmer erwischen. Es gibt einfach Dinge, die man privat... ach, lassen wir das. Dat ist halt dat Julschen. So offen und frei und wild. Und sie hat einen Mann! Denn nur das zählt offensichtlich in ihrer Welt.

55 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 12:45 pm

Küstenzauber

avatar
Wie alt ist sie? 12?
Dieser angedeutete Snap auf Jürgen ... Ich weiß schon, warum ich auf die Stories in letzter Zeit verzichtet habe.

56 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:02 pm

Schoki

avatar
Zumindest ist sie so "schlau" die Freundin nicht zu verlinken, sonst wüssten anschließend bestimmt einige wer Jürgen ist...

57 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:04 pm

bezahltewerbung

avatar
Ist die Freundin nicht _beitzi_, die auch auf dem Freizeitpark-Bild ist? Wurde von Jule ja schon verlinkt

58 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:14 pm

kimas555

avatar
Man weiß auch jetzt schon wer Jürgen ist, also falls es der Freund ist mit denen sie im Freizeitpark waren.

59 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:18 pm

alleyesonme


Diese Frau ist einfach nur dämlich. Sie möchte Jürgen raushalten. Ihre Snaps bestehen aber nur noch aus Rücken und Jürgen. Klar, die beiden sind frisch verliebt und möchten gerne jede freie Minute miteinander verbringen, wer kennt es nicht. Dennoch hat sie so eine billige Art sich anzubiedern. Als Mann würde sie mir nach kurzer Zeit so auf die Nerven gehen. Hängt ständig bei ihm ab, auch wenn er arbeiten ist, wenn er beim Sport ist etc. Fängt an langsam Teile ihres Haushaltes mit anzuschleppen usw.
Sie hat aus der Pleite mit Alex genau so viel gelernt: NICHTS, 0,0 Erfahrungswert gesammelt.
Wieder posaunt sie es bei Insta raus (nur dass er NOCH nicht zu sehen ist), erzählt täglich von ihm, filmt sich bei ihm, hängt bei ihm ab.
Wieso kann sie das Glück nicht erstmal ein 1/2 - 1 Jahr für sich genießen und dann, wenn es wirklich ernster wird AB UND ZU mal etwas von sich und Jürgen erzählen?
Ja, sie möchte natürlich heraushängen lassen, dass sie wieder jemanden hat, nachdem er sie nahtlos ersetzt hat, damals. Aber was, wenn diese Beziehung auch nach kurzer Zeit in die Brüche gehen sollte (was ich ihr natürlich nicht wünsche)? Dann weiß es wieder Gott und die Welt und Jule hat mal wieder den schwersten Rucksack zu schleppen?!

Und Jule, es gibt Frauen, die sind lieber mal ein paar Monate oder gar Jahre länger Single, weil sie sich selber auch genügen und mit sich selber Zeit verbringen und etwas anfangen können. Weil sich das Leben nicht nur darum dreht in einer Beziehung zu sein - egal wie ätzend der Partner ist, Hauptsache nicht alleine sein??? Nein danke!

60 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:20 pm

hackfress

avatar
Aua, aua Schmerzen, hallo Kollegen, morgen komm ich noch nicht, aua, aua-Snap
Hihihihi-Kuschel-Gammel-Snap
nachher wieder: aua, aua, mir gehts noch nicht so gut...

Abgebrüht.

61 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:36 pm

Schoki

avatar
hackfress schrieb:Aua, aua Schmerzen, hallo Kollegen, morgen komm ich noch nicht, aua, aua-Snap
Hihihihi-Kuschel-Gammel-Snap
nachher wieder: aua, aua, mir gehts noch nicht so gut...

Abgebrüht.

Sie würde so oder so nicht kommen,  wäre der Rücken nicht, wären sie jetzt im Urlaub. 
Wenn das mit dem Rücken länger dauert und sie ihre 3 (?) Wochen Urlaub noch nimmt, braucht sie dieses Jahr fast nicht mehr arbeiten. 


@bezahltewerbung
Genau die, das werden aber bestimmt nicht sooo viele in Erinnerung haben. Würde sie sie verlinken, würden das Bild aus dem Freizeitpark bestimmt viel mehr Leute sehen.

62 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:42 pm

Küstenzauber

avatar
Ist nur die Frage, ob sie sich weiter krank schreiben lässt oder es unter "Urlaub" verbucht.

63 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:48 pm

Moluna


Sie wird garantiert einen gelben einreichen. Kann ich an der Stelle aber auch verstehen, sie ist ja auch eingeschränkt.

64 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:49 pm

KleeneMia

avatar
alleyesonme schrieb:Sie möchte Jürgen raushalten. Ihre Snaps bestehen aber nur noch aus Rücken und Jürgen.
Sie hat aus der Pleite mit Alex genau so viel gelernt: NICHTS, 0,0 Erfahrungswert gesammelt.
Wieder posaunt sie es bei Insta raus (nur dass er NOCH nicht zu sehen ist), erzählt täglich von ihm, filmt sich bei ihm, hängt bei ihm ab.
Wieso kann sie das Glück nicht erstmal ein 1/2 - 1 Jahr für sich genießen und dann, wenn es wirklich ernster wird AB UND ZU mal etwas von sich und Jürgen erzählen?
Ja, sie möchte natürlich heraushängen lassen, dass sie wieder jemanden hat, nachdem er sie nahtlos ersetzt hat, damals. Aber was, wenn diese Beziehung auch nach kurzer Zeit in die Brüche gehen sollte (was ich ihr natürlich nicht wünsche)? Dann weiß es wieder Gott und die Welt und Jule hat mal wieder den schwersten Rucksack zu schleppen?!

Zurückhaltung kann Jule schlichtweg nicht. Sie muss zeigen was sie hat - ob es nun die neue Gucci Tasche ist, der neue Partner oder die schlimmsten Rückenschmerzen. Sie definiert sich über Mann, Besitz und Leiden. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass sich das bei ihr grundlegend ändern wird.
Wie war das noch vor wenigen Tagen ? Blogger4charity ... und dass ihr Rücken nichts wäre ? Hat nicht lange gehalten ...

Natürlich besteht die Gefahr, dass -sollte die Beziehung auseinander gehen- wieder alles unter den Augen der Öffentlichkeit passiert. Das wird sie aber entweder billigend in Kauf nehmen ('so schlimm', 'so schwer' - und eine Welle der Anteilnahme von Julescommunity rollt an) oder sie ist sich dessen nicht bewusst.

65 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 1:54 pm

KleeneMia

avatar
Küstenzauber schrieb:Ist nur die Frage, ob sie sich weiter krank schreiben lässt oder es unter "Urlaub" verbucht.

Sie lässt sich weiter krank schreiben. Somit wird der Urlaub gut geschrieben und vielleicht kann sie dann wie letztes Jahr den ganzen Dezember frei nehmen. Die Vorweihnachtszeit in HH, mit Jürgen auf den Weihnachtsmarkt, jeden Tag ein Türchen von ihren Adventskalendern öffnen (und von Jürgen erwartet sie sicher auch einen), abends den Mann erwarten, Weihnachten gemeinsam am Weihnachtsbaum sitzen und Silvester die Raketen am Himmel bewundern, sich auf 2019 freuen, nachdem 2017 das schlimmste Jahr war.

Entschuldigt, das nass-grau-kalte Wetter vermiest mir die Stimmung und es kann sein, dass ich ein klitzekleines bisschen böse bin Wink

66 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 2:10 pm

hackfress

avatar
Wenn sie gestern nicht im Fitness war, die Pakete nicht auspacken konnte, weil die Freundin da war - hat sie dann die Übungen gemacht, die sie eigentlich machen soll?
Also, liebe Firmen, bitte nochmal 10 Gute-Besserungs-Pakete an die arme Juliane... .

67 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 2:14 pm

Mimimimi


Sie hat sicher keine Übungen gemacht, die wollte sie ja im Studio machen. Hat aber bestimmt von asics gute Besserungs Schuhe und neue Sport-BHs bekommen, bei dem Sportprogramm was sie tagtäglich so macht auch wirklich notwendig

68 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:28 pm

Pechmarie


Das sie sich den Urlaub „gut schreiben“ lässt, verstehe ich auch. Allerdings würde ich nieeee meine ganzen Freizeitaktivitäten zeigen und dabei gut gelaunt ins Telefon labern (auch, wenn man ja alles machen darf, was der Gesundheit nicht schadet. Kommt nur irgendwie nicht so rüber, als ginge es ihr so schlecht.) Käme mir irgendwie schäbig ggü. den Kollegen vor, so mit Freunde treffen hier, Essen gehen da. Auch wenn es formal OK sein mag. Ich hätte Angst, dass es ein schlechtes Bild auf mich wirft.

69 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:38 pm

Kate25

avatar
Außerdem liegt sie nicht waagerecht rum sondern immer schief auf der Couch.. Ich würde als Kollege denken, so kann man auch auf der Arbeit sitzen.. aber vllt müssen die keine Vertretung für sie machen und sind entspannt. Ich arbeite leider eher 2-3 Stunden täglich mehr, wenn einer fehlt.

70 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:46 pm

Enid

avatar
Ich hab eh das Gefühl, dass ihre Arbeit auch gut ohne sie auskommen würde...

Von Topic'it App gesendet

71 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:49 pm

KleeneMia

avatar
Pechmarie schrieb:Das sie sich den Urlaub „gut schreiben“ lässt, verstehe ich auch. Allerdings würde ich nieeee meine ganzen Freizeitaktivitäten zeigen und dabei gut gelaunt ins Telefon labern (auch, wenn man ja alles machen darf, was der Gesundheit nicht schadet. Kommt nur irgendwie nicht so rüber, als ginge es ihr so schlecht.) Käme mir irgendwie schäbig ggü. den Kollegen vor, so mit Freunde treffen hier, Essen gehen da. Auch wenn es formal OK sein mag. Ich hätte Angst, dass es ein schlechtes Bild auf mich wirft.

Das ist das bekannt fehlende Fingerspitzengefühl oder auch die fehlende Empathie von Jule: es ist rechtlich nicht verwerflich, was sie tut - all das darf sie trotz Arbeitsunfähigkeit machen, sie ist ja nicht bettlägrig, außerdem ist Bewegung bei Rückenprobleme oftmals sehr hilfreich und lindert auch die Schmerzen.
Moralisch und ihren Kollegen gegenüber empfinde ich es allerdings als äußert verwerflich, dass sie ihren "kranken" Alltag so zeigt. Rumlümmeln, Sport zur Genesung (den sie dann aber doch nicht macht, vermutlich auch die Übungen nicht), beim Pizzaessen, beim Warten (sitzend! im Auto) vorm Angelladen, beim Kochen und natürlich beim verliebten Blödsinn machen mit Jürgen. Und zwischendurch wieder Gejammere.
Mich würde weniger die Sorge, dass es ein schlechtes Bild auf mich wirft, davon abhalten, sondern viel mehr der Respekt vor meinen Kollegen, die nun meine Arbeit mit machen müssen, nachdem ich -wieder mal nach einem Urlaub- krankgeschrieben bin. Und das alles auf unbefristete Zeit. Rückenprobleme können langwierig sein und Jule wird erst dann zur Arbeit gehen, wenn sie vollständig beschwerdefrei ist. Weil bis dahin wird sie bei Jürgen leben und wird nicht pendeln müssen ...

72 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:52 pm

Justsayin

avatar
Wenn sie krankgeschrieben ist, was ja absolut rechtfertigt ist nach meiner Auffassung, muss sie ja nicht zu Tode betrübt zu Hause hocken. Da sie IMMER Storys dreht, egal wieso und warum, finde ich das für ihre Verhältnisse normal.

Würde sie nun nur in die Kamera jammern, heißt es hier von vielen, sie übertreibt, lacht und albert sie rum, heißt es, sie benimmt sich so, dass die Kollegen das nicht verkraften, weil sie ja krank ist und rum lacht..man kann auch alles übertreiben. Sie ist halt so, wie immer. Und, wer täglich mit ihr zu tun hat, weiß das auch. Die Tatsache an sich, dass sie Kollegen, Nachbarn, Chefs und wer auch immer bei ihrem täglichen Einerlei beobachten können, finde ich sowieso ganz arg schlimm, aber verwunderlich ist ihre Haltung doch nun überhaupt nicht, es passt doch, so ist sie doch immer. Wenn jemand im Büro jetzt ihre Arbeit miterledigen muss, ist das natürlich unschön, aber das trifft jeden Mal, der kranke Kollegen vertreten muss, nur, dass man da nicht "hautnah" die Lustigkeit in Person mitkriegt, denn die meisten Menschen sind ja nun nicht in dieser Größenordnung öffentlich vertreten wie Jule. Und dass es dem einen oder anderen sauer aufstößt, würde ich auch verstehen. Aber so ist es nun mal.

Was ich eher etwas daneben finde, immer wieder diese Andeutungen auf Jürgen, mal eben ein blauer Zipfel von seinem Pullover in die Cam gehalten, damit man auch bloß sieht, dass es ihn wirklich gibt. Und wie er aussieht, weiß man doch eh, wenn man 1 und 1 kombiniert, was ich aber jetzt auch nicht weiter ausführen möchte. Es ist wohl wirklich nur eine Frage der Zeit, bis manche dahinter kommen werden oder sie ihn selbst zeigen wird.

73 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:53 pm

Küstenzauber

avatar
Auch wenn es rechtlich völlig ok ist kenne ich etliche Arbeitgeber, die es nicht gerne sehen, sich im Urlaub krank schreiben zu lassen. Freie Wirtschaft und so. Aber Jule hat anscheinend so eine sichere Stelle, dass da nichts zu befürchten ist. Und bezüglich dessen, was die Kollegen von ihr denken, scheint sie ohnehin ein dickes Fell zu haben.

74 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:54 pm

Justsayin

avatar
Pechmarie schrieb:Das sie sich den Urlaub „gut schreiben“ lässt, verstehe ich auch. Allerdings würde ich nieeee meine ganzen Freizeitaktivitäten zeigen und dabei gut gelaunt ins Telefon labern (auch, wenn man ja alles machen darf, was der Gesundheit nicht schadet. Kommt nur irgendwie nicht so rüber, als ginge es ihr so schlecht.) Käme mir irgendwie schäbig ggü. den Kollegen vor, so mit Freunde treffen hier, Essen gehen da. Auch wenn es formal OK sein mag. Ich hätte Angst, dass es ein schlechtes Bild auf mich wirft.

Mit Essen gehen und Shoppen oder solchen Dingen, da täte ich mich auch schwer, auch, wenn man das Haus verlassen darf und nicht die ganze Zeit liegen soll. Sowas würde ich auch nicht filmen, um gar nicht erst die Gerüchteküche anzuheizen. Aber sie wird über sowas nicht nachdenken, vermute ich. Und womöglich wird es seitens des Arbeitgebers inkl. Kollegen auch toleriert.

75 Re: Datjulschen am So Okt 28, 2018 3:56 pm

Justsayin

avatar
hackfress schrieb:Aua, aua Schmerzen, hallo Kollegen, morgen komm ich noch nicht, aua, aua-Snap
Hihihihi-Kuschel-Gammel-Snap
nachher wieder: aua, aua, mir gehts noch nicht so gut...

Abgebrüht.

Ich verstehe, was du meinst, es kommt nicht so gut an, das sehe ich auch so. Aber abgebrüht finde ich ihr Verhalten nicht, denn, so ist sie ja wirklich. Sie macht halt ein bissel Aufriss drum, sagt aber auch selbst, dass sie sich nicht beschweren will, andere sind ja schlimmer dran. Und das ist dann für mich okay. Vom Grundverständnis her weiß sie, dass sie es noch relativ gut angetroffen hat mit ihrem "Leid", aber deswegen muss sie mMn weder jetzt ihre Sache verharmlosen noch ins andere Extrem überschlagen. Tauschen möchte ich mit niemandem, der sowas hat, egal, ob "nur" ISG oder vielleicht doch die Bandscheibe. Zumal das Dinge sind, die leider immer wieder kommen können.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten