Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BabyKindundMeer

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 9]

1 BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:07 am

Miau


Habt ihr gesehen, welches dubiose Profil das letzte Gewinnspiel gewonnen hat? Keine Follower, keine Beiträge.. und sie hat angeblich noch nicht mal das Gewinnspiel kommentiert (was ja eine Teilnahmebedingung ist). Das ist schon seltsam.

2 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:11 am

Püppi


Der neuste Instapost ist ja auch wieder aller erste Sahne. Wo geht sie denn bitte offen mit Toms Sprach,,problem" um? Ich habe sie noch NIE darüber sprechen hören, ihr?

3 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:19 am

Beerenmus


Ach das ist ja wieder typisch. Da bauscht sie wieder eine Sache auf, übertreibt und verdreht und schwupps sind die bösen hater mal wieder am Pranger. Fishing dir Mitleid... Also hier hat keiner "von oben herab schief auf Tom geschaut". Eher auf ihre unsensible Art,damit umzugehen. Man darf es ja wohl blöd finden,wenn ein Kind, das offensichtlich eine Besonderheit hat (ohne diese zu werten), in einer Art und Weise vorgeführt wird,die zum späteren Mobbing verführt. Aber Hauptsache wieder jammern,damit die Lemminge eifrig Zuspruch spenden.

Offen und sensibel ging Vonrosagrauenwolken mit ihrer Late talker Tochter um. Mari kann sich hier gerne mal ein Beispiel nehmen!

Ansonsten ist zu diesem Thema hier schon alles gesagt.

Und was anderes: diese öffentlichen Messages an ihre Kinder in der "Du-Form" geschrieben... Finde das nur ich blöd?!



Zuletzt von Beerenmus am Di Okt 30, 2018 10:33 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

4 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:23 am

robaba


Sie bieten die Angriffsfläche halt selbst, in dem sie ihn immer in den Videos in Situationen zeigen, wo deutlich wird wie schwer er sich ausdrücken kann. Man merkt in den Videos ja,dass er ganz gut versteht, wenn jemand mit ihm spricht - es ließe sich doch durch einen anderen Schnitt der Videos, oder mit Musik relativ leicht vermeiden ihn in solchen Situation zu zeigen - bzw. wenn sie ihn schon so zeigen, dann sollen sie wirklich offen damit umgehen u. nicht mal eben einen jammer-post raushauen

5 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:24 am

Kuhfuss


Warum muss sie ihr Kind in einem Instapost so blossstellen. Ist der Frau nix und gar nichts mehr privat? 

Das Kind wird ständig vor der Kamera vorgeführt, dass es anders ist und nun such noch in einem extra Post der seine Probleme aufzeigt

6 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:35 am

Beerenmus


*fishing FOR Mitleid meinte ich ... Sorry meine Autokorrektur macht mich verrückt

7 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 5:21 pm

Zitronenlimonade


Warum schreibt sie darüber jetzt eigentlich? Wurde denn bei insta etwas gegen Tom gesagt? Es war doch nur hier im Forum Thema oder irre ich mich? Hallo Mari und Micha * wink*
Haltet doch einfach mal keine Kamera auf die Kinder !

8 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 6:03 pm

Frances


Ja, es gab eine Bermerkung über Tom in den Kommentaren. Vermutlich ein willkommener Anlass für Mari, sich Content zu verschaffen und eine neue Zielgruppe zu erschließen, die Eltern behinderter bzw. entwicklungsverzögerter Kinder.
Alle die, die ihren Text da so loben, haben vermutlich keine Ahnung, wie grausam Familie Hart ihre Kinder vermarktet. Oberflächlich betrachtet wirken sie bestimmt wie eine normale, nette Insta-Familie.

9 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 6:08 pm

Silla


Und schon wieder ein Gewinnspiel......

10 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 9:53 pm

Hauptstadtmädchen


Dieses komplett ausdruckslose Gesicht immer in der Story..ich finde das super gruselig.
Die Stimme redet freundlich, manchmal sogar fröhlich, die Mimik ist komplett tot.

11 Re: BabyKindundMeer am Di Okt 30, 2018 10:47 pm

Frances


Ja, Mari, jeder Mensch ist anders. Manche arbeiten, um ihre Kinder zu ernähren und tun alles, was in ihrer Macht steht, um die Kinder zu beschützen und ihnen eine schöne Kindheit zu emöglichen. Und manche lassen ihre Kinder arbeiten und missbrauchen sie dazu, sich selbst ein schönes Leben zu ermöglichen.
Da muss man doch gönnen können und darf nicht missgünstig sein. Jeder Mensch ist eben anders.

Von was schwafelt sie da bloß? Niemand "bewertet" Tom. Sie missbraucht ihre Rolle als Mutter und ist damit die einzige, die Tom wirklich schadet.

Und ich wette, dass niemand von den Followern die von eigenen Kindern berichten, diesen Kindern etwas ähnliches antun würde.

12 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:07 am

Beerenmus


Zugunsten von Mari muss ich aber sagen,dass sie Tom bestimmt nicht bewusst oder aus böser Absicht schadet. Entweder sieht sie es tatsächlich nicht ein oder sie kommt aus dieser Selbstdarstellung/Kinderarbeit einfach nicht mehr raus. Zum einen aus Bequemlichkeit und zum anderen weil einfach so viel dranhängt - zb die ganze Existenz.
Ich heiße das auf gar keinen Fall gut, denke aber, ihre Handlungen sind nicht davon motiviert,ihren Kindern zu schaden.dasbist nur leider der Nebeneffekt, wo ich mir nicht ganz im Klaren bin ob sie den bewusst in Kauf nimmt oder einfach nicht wahrhaben will.

13 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:16 am

Püppi


Ich denke sie nimmt das bewusst in Kauf. Sonst würde sie nicht sagen, das die Bilder spontan entstehen und man sieht ja anhand der Bilder, dass das definitiv nicht der Fall ist.

Jeder Blog hat sich mal verändert und auch das Konzept des Blogs. Das könnten sie genauso machen. Ein Familienblog besteht ja nicht nur aus Kleinkindern. Und um das Thema ,,Eltern sein" generell, lässt sich doch auch viel machen, ohne die Kindern dauernd vor die Kamera zu zerren. Aber die Mühe will sich Mari nicht machen und hat denke ich mal auch Angst davor, da sie und Micha einfach die uninteressantesten Menschen sind. Kein Hobby oder dergleichen und da liegt das eigentliche Problem.

14 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:32 am

Frances


@Beerenmus
Da stimme ich dir zu. Ich denke aber, tief im Inneren müsste sie wissen, was sie ihren Kindern antut und will es nur nicht wahrhaben. Ich denke, sie redet sich das selber schön, in dem sie z. B. auf Bloggerfamilien in den USA verweist, bei denen es ähnlich extrem zugeht wie bei ihr.
Sie redet sich selber ein, dass das Gute an diesem Job für die Kinder überwiegt (Geld, Reisen u.s.w.), aber das ist natürlich ein fataler Irrtum und eben auch ein großes Unrecht an den Kindern und deren Persönlichkeitsrechten.

Sie sieht vermutlich wirklich keine Möglichkeit, auf andere Art und Weise Geld zu verdienen. Ihr Account mit eigenen Bildern ist vielleicht ein Versuch in diese Richtung, aber natürlich überschätzt sie das Interesse an ihrer eigenen Person da maßlos. Sie hat ja früher auch geschrieben, wie unwohl Micha sich in seinem Job gefühlt hat und sie betonen ja auch beide immer wieder, dass sie auf gar keinen Fall in einem Angestelltenverhältnis arbeiten wollen, das ginge ja gar nicht mehr.
Es wird sich nichts ändern bei BKuM (der Name passt ja inzwischen gar nicht mehr und weckt völlig falsche Erwartungen bei den Leuten), die Lügen und Betrügereien mit Followerzahlen werden immer mehr zunehmen.
Ich frage mich, warum sie damit durchkommt. Ihre Riesenüberraschung, ihr tolles neues Projekt wo alles ganz anders werden sollte, war doch für nach der Sommerpause angekündigt. Jetzt ist bald Weihnachten...
Auf dem Blog wird die Werbung als Wochenende in Bildern getarnt...

15 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:40 am

Püppi


Frances schrieb:
Ich frage mich, warum sie damit durchkommt. Ihre Riesenüberraschung, ihr tolles neues Projekt wo alles ganz anders werden sollte, war doch für nach der Sommerpause angekündigt. Jetzt ist bald Weihnachten...

Scheint ja auch an sich niemand zu interessieren oder? Sonst würde da doch auch mal Nachfragen kommen.

16 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:44 am

BigRösti


Hat sich Micha wirklich so unwohl in seinem Job gefühlt?
Aktuell ist er ja auch in einem Angestelltenverhältnis, nur halt bei Mari.

17 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 10:47 am

Kuhfuss


Wenn man auf die likes schaut... 1000-2000 ist bei 71.000 Followern echt wenig. 
Wenn man sich die Familienbilder ansieht die haben deutlich mehr, aber da sind ihre arabischen Freunde immer aktiv dabei

18 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 11:37 am

BigRösti


Sie ist endlich da!
Die XXL Adventskalender Verlosung von myToys Wink
Ich bin wirklich versucht, mir das Video anzuschauen.

19 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 11:41 am

Kuhfuss


endlich wieder ein Kalender für mehr als 200 Euro...

20 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 12:16 pm

Silla


Kann mir eventuell jemand den Sinn von diesen Hellofresh Boxen erklären? Ich meine, Marisa und all die anderen Blogger, die dafür werben, können mir doch nicht weismachen, das sie diese bestellen würden, wenn sie dafür zahlen müssten. Gerade bei solch einer Werbung wird doch total deutlich, das es jeder nur des Geldes wegen macht.(und weil die Boxen eben umsonst sind)
Finde Hellofresh total überflüssig.

21 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 12:47 pm

Beerenmus


Naja eine fertige Kochidee die ins haus kommt mitsamt aller Zutaten,kein einkaufen gehen,kein überlegen... Finde ich an sich nicht schlecht für die unkreative Köche wie mich. Aber ohne zu wissen,was es kostet,bin ich wohl zu geizig dafür .
Wenn ich eins bei Bloggerwerbung echt nicht abkann, dann dieses Getue,als ob man sich selbst all die teuren Samples auch locker selbst kaufen würde. Weil jaaaaa, das kostet viel aber gerade bei Lebensmitteln/Kleidung/Spielzeug/Kindergeburtstag/(hier beliebiges Konsumgüter einsetzen) kann man schon "mal" etwas mehr ausgeben! Versteht ihr, was ich meine?

22 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 1:00 pm

Silla


Na ja, was heißt schon "eine fertige Kochidee"... die kann ich mir auch aus dem Internet oder sogar aus einem Kochbuch holen.... und einkaufen muss ich sowieso, man braucht ja nicht nur die Zutaten für ein einziges Gericht.
Mag sein, das dies "aufwendiger" ist, dennoch erschließt sich mir nicht so wirklich der Sinn dieser Boxen. Wie gesagt glaube ich nicht, das Marisa diese verwenden würde, wenn sie die selbst zahlen müsste.

23 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 6:14 pm

cloudy


Als was geht Micha? Als wischmopp?

24 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 7:17 pm

chrisi_0304


@Silla
Natürlich nicht. Sie kocht ja sonst auch nie. Sie wärmt maximal auf. Fischstäbchen fallen für mich nicht unter kochen... Wink

25 Re: BabyKindundMeer am Mi Okt 31, 2018 8:17 pm

SD2018


Wir haben seit über einem Jahr Hello Fresh und wir lieben es:) Es spart einfach jede Menge Zeit, ich muss nicht ewig Kochbücher wälzen und der Einkauf verkürzt sich enorm. Außerdem sind die Zutaten immer direkt in der richtigen Menge. Bei uns war der Hauptgrund, dass wir irgendwie immer die gleichen Gerichte gekocht haben und wir hatten Lust neues zu entdecken. Aber leider bekomme ich die Boxen nicht gratis ^^

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 9]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten