Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BabyKindundMeer

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15 ... 25  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 25]

101 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 4:04 pm

FräuleinPfefferminz

avatar
Ich möchte die Bucketlist ergänzen, kann Mari auch gleich alles abhaken:

einmal aller Welt von deinem schleimigen Ausfluss erzählen

sammle einmal Spenden für private Zwecke von Leuten, die nur ein Bruchteil deines eigenen Einkommens zur Verfügung haben

verkaufe regelmäßig die Gesichter deiner Kinder für Premium Luftbefeuchtern und anderen Scheiß, Hauptsache die Kohle stimmt


WAS MACHEN DIE DA? Die Idee ist geklaut. Es geht ausschließlich um ihr eigenes Amüsement, keinerlei Mehrwert für den Zuschauer, der wiederum den Spaß ja auch noch indirekt finanzieren soll. Die Botschaft hinter der ganzen Aktion ist nett, aber auch alles andere als neu.
Verliebt im "Wo ist Walther"- Kostüm einkaufen gehen, sich zu zweit mit farbiger Kreide oder Torten beschmeißen, das alles fotografieren und filmen lassen und dann abends in getrennte Betten steigen?!?!? Das ist gestellt, aufgesetzt, unglaubwürdig. Oder mit anderen Worten einfach nur peinlich. Rolling Eyes Bisher ist das Interesse an dem Projekt ja auch überschaubar Very Happy





102 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 8:13 pm

löwenherz


Immer mehr bekomme ich das Gefühl, die beiden sind Geschäftspartner - sie treten so auf in allem - alles wirkt aufgesetzt, stilisiert, künstlich..... Ich habe Mari in keinem Film "normal" erlebt, also nicht aufgedreht, gekünstelt, getrieben. Sie wirkt, als spiele sie zeitlebebens eine Rolle, um "erfolgreich" und "anerkennenswert" zu wirken. Kommt dieses Gefühl mit dem Geschäftspartner evtl. auch daher, weil sie theatralisch, damit auch aufgesetzt wirkend, immer wieder beteuern muss vor aller Welt, wie sehr und Micha sich lieben, wie sehr sie füreinander geschaffen seien etc.? Wer immer seine Liebe so billig darstellen muss, spielt sie in meinen Augen....

103 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 8:19 pm

Miau


Zumindest wird uns hier nie der Gesprächsstoff ausgehen

104 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 8:53 pm

Lisandra


Das alles ist nicht mehr gesund. Habe gerade diesen "Trailer" gesehen.
Wir haben es hier mit zwei Menschen zu tun, die ihr eigenes Leben verschauspielern. Wozu bloß?
Jeder Punkt dieser Bucketliste könnte ganz ohne 70.000 Zuschauer verwirklicht werden.

Was ist bloß mit Mari los? Sie hat so einen Hunger danach gesehen zu werden. Dafür opfert sie alles, das Privatleben ihrer Kinder, ihr Eheleben, ihre Persönlichkeit.

105 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 9:25 pm

Frances


Jetzt ist sie komplett durchgedreht. In den Kommentaren auf dem Blog schreibt jemand, dass es sicher schwierig ist Zeit für all die Dinge zu finden.
Mari antwortet:

"Hey Esther! Vielen Dank für deine lieben Worte! Wir haben ja das Glück, die Sachen während unserer Arbeitszeit zu tun – aber viele der Dinge auf unserer Bucketlist gehen sicherlich auch in „normalen“ Familien. : ) Vielleicht können wir dich ja mit ein paar Sachen inspirieren! : ) Ganz liebe Grüße, Mari =)"

Genau Mari, du hast das Glück, dass du skrupellos genug bist, deine Kinder und ihre Privatsphäre zu verkaufen. Nur deshalb habt ihr so viel Zeit.


Die haben doch keine 70 k Zuschauer. Deren Followerliste beeinhaltet die seltsamsten Accounts. Ich glaube nicht, dass da mehr als 8 - 9 k aktive Follower dabei sind. Die anderen sind z. B. auch uralte Restbestände aus erfolgreicheren Zeiten.

106 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 9:50 pm

WildRabbit


Neues Video.
Neues Unternehmen: Bucketlist. Was steht da darauf? Mehr Sport.
Na? Na? Na? WER ratet welche Kooperation im neuen Video gezeigt wird?

107 Re: BabyKindundMeer am Fr Nov 02, 2018 10:20 pm

Weilsovielegefragthaben*


Ich glaube ja, dass diese bucket list idee auch daraus resultiert, dass sie noch ein paar Kooperationsanfragen hatten, bei denen sie sich dachten "passt jetzt nicht so ganz ins Konzept" (wie z.B. Gymondo) und sie das jetzt als "wir probieren ganz viel Neues" verkaufen wollen.

108 Re: BabyKindundMeer am Sa Nov 03, 2018 10:34 am

Annejette82


Weilsovielegefragthaben* schrieb:Ich glaube ja, dass diese bucket list idee auch daraus resultiert, dass sie noch ein paar Kooperationsanfragen hatten, bei denen sie sich dachten "passt jetzt nicht so ganz ins Konzept" (wie z.B. Gymondo) und sie das jetzt als "wir probieren ganz viel Neues" verkaufen wollen.

Ja und sachen die sie sowiso verkaufen wollen, die sie dann auch als " steht auf unserer bucket list" an den mann bringen können, wie z.B. wir erfinden ein spiel. Kauft alle unser neues spiel.

Ich warte übriegens auf einen spendenaufruf damit sich die familie die nacht in der luxus-suite leisten kann

109 Re: BabyKindundMeer am Sa Nov 03, 2018 10:37 am

Gast


Gast
Annejette82 schrieb:
Weilsovielegefragthaben* schrieb:Ich glaube ja, dass diese bucket list idee auch daraus resultiert, dass sie noch ein paar Kooperationsanfragen hatten, bei denen sie sich dachten "passt jetzt nicht so ganz ins Konzept" (wie z.B. Gymondo) und sie das jetzt als "wir probieren ganz viel Neues" verkaufen wollen.

Ja und sachen die sie sowiso verkaufen wollen, die sie  dann auch als " steht auf unserer bucket list" an den mann bringen können, wie z.B. wir erfinden ein spiel. Kauft alle unser neues spiel.

Ich warte übriegens auf einen spendenaufruf damit sich die familie die nacht in der luxus-suite leisten kann
Denkt dran es müssen 2 Suiten sein... Mari kann doch nur allein schlafen

110 Re: BabyKindundMeer am Sa Nov 03, 2018 10:58 am

Frances


Vermutlich hat sich schon ein Sponsor-Hotel gefunden und nur darum gibt es diesen Punkt auf der Liste. Genauso wie der Punkt Sport Werbung für ein Onlinestudio ist. Da wird sie bestimmt auch noch Werbung für Sportklamotten einbauen.
Nach den Alibi-Sozialprojekten haben sie bestimmt auch lange gesucht, denn es darf ja auf keinen Fall in Arbeit ausarten, sondern soll hauptsächlich Werbung für Familie Hart sein.

Ich denke auch, dass das nur ein neuer Werbekanal ist, in dem alles als Bucketlist verkauft wird.

So traurig, wie sie damit die Idee der echten Bucketlist verhunzen.

111 Re: BabyKindundMeer am Sa Nov 03, 2018 6:44 pm

Miau


Na, wirklich viele Follower hat bucketlistplan aber noch nicht. Da wird's aber höchste Zeit für ein Gewinnspiel, um das zu ändern.

112 Re: BabyKindundMeer am Sa Nov 03, 2018 9:38 pm

Piratin


Sie suchen sich die Vorschläge der Leser aus, die sie zum Abstimmen freigeben! Natürlich wird da nichts dabei sein, was sie irgendwie Mühe oder Engagement kostet, sondern nur Amüsement, das möglichst von anderen/Werbepartnern finanziert werden soll. Wahnsinn, dass das die Leser auch noch toll finden.

113 Re: BabyKindundMeer am So Nov 04, 2018 1:15 pm

isa


Ich hätte da einige Vorschläge für ihre dämliche Liste: Arbeiten gehen und so das Geld ehrlich verdienen, den Kindern was Gesundes kochen, Urlaub zu Hause.......Micha und Mari bilden sich doch wirklich ein, große Stars zu sein und die ganze Welt dreht sich um sie.

114 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 05, 2018 6:24 pm

Frances


Oh, kann bitte, bitte jemand Marisa ein neues Handy schenken...äh...empfehlen. Wichtig wäre ihr eine gute Kamera.

115 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 05, 2018 8:02 pm

pispola


Nicht nur gefühlt jeder post beginnt mit "oh, wie die Zeit vergeht, jetzt beginnt schon der Herbst/Winter und kaum dreht man sich um, ist schon Weihnachten.....", jetzt sagt sie das gleiche auch in ihren Vlogs.
Ausser Produkte zu platzieren, weiss sie wirklich überhaupt nicht, was sie in den Vlogs sagen soll.

Vielleicht sollten wir ihr mal wieder helfen! lol!

116 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 05, 2018 8:42 pm

BKUWerbung


Immerhin musste Tom für die neueste Werbung nicht herhalten.
*glück gehabt

117 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 05, 2018 10:49 pm

Beerenmus


Neues Tattoo... Der Snitch passt ja auch überhaupt nicht zum Zauberstab. also vom Stil und vom Aussehen her.
Und sie schreibt "nach und nach darf mehr dazu". Komisch... Ich finde, sie ist gar nicht der Typ für so viele Tattoos, zb so einen ganzen Bilderbucharm kann ich mir bei ihr echt nicht vorstellen. Aber darauf wird's wohl rauslaufen...

118 Re: BabyKindundMeer am Mo Nov 05, 2018 10:58 pm

Beerenmus


OK eins muss man ihr lassen, sie hat den Vorschlag, Auto zu fahren, der offenbar von zwei Leserinnen kam, nicht unterschlagen. Überhaupt sind sogar ein paar sinnvolle Sachen dabei.

119 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 11:14 am

Frances


Sie weiß ja durch das Mitlesen hier, wie sehr ihre Unselbständigkeit auch bezüglich des Autofahrens kritisiert wird. Ich hoffe für sie und die Kinder, dass sie sich wirklich überwindet und wieder fährt (Führerschein hat sie ja). Es ist hier oben um Kiel herum und auch in Kiel selbst wirklich keine große Sache und nicht zu vergleichen mit dem Verkehr in Hamburg, Berlin u.s.w.
Außerdem würde ein Vlog, in dem sie sich selber beim Fahren begleitet, bestimmt viele Klicks bringen. Vorausgesetzt, sie will wirklich ernsthaft wieder fahren und eiert nicht nur einmal die Landstraße runter.


Auf einen Kommentar zu den Bucketlistdingen antwortet Mari wieder mal, dass Micha und sie mehr arbeiten als alle anderen, sie arbeiten nämlich sogar 24 Stunden am Tag.
Abgesehen davon, dass sie scheinbar nicht schlafen scheint die gemeinsame Zeit mit den Kindern und die ganz normale Hausarbeit zur Arbeitszeit zu zählen

120 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 11:37 am

Beerenmus


Wirklich traurig wenn die Familienzeit als Arbeitszeit zählt!!

121 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 11:51 am

BigRösti


Meine Güte, wenn ich das schon wieder höre...
"Wir arbeiten mehr als alle anderen."
Ich würde denen gerne mal eine klatschen. Natürlich, 24 Stunden...sieht man bloß nie in den Vlogs.

122 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 12:33 pm

robaba


sind doch selbst Schuld,wenn jedes Familienessen für das perfekte IG-Bild auf Kamera festgehalten wird u. jedes spielen mit den Kindern nur um den Kooperationspartner zu zeigen passiert u. deshalb als arbeit angesehen wird - weniger Kooperationen = weniger "Arbeit", aber dann wär halt auch weniger kohle da

123 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 12:52 pm

Piratin


Sie sucht trotzdem nur die Vorschläge aus, die sie keine Arbeit und Mühe kostet und die natürlich Werbe- und Sponsoren-geeignet sind. Mein Vorschlag wurde nicht genommen. Aber ich sag jetzt auch nicht, welcher das war. Wink

124 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 2:33 pm

Silla


Ob sie wohl den Vorschlag "einen Monat von Hartz 4 leben" umsetzen werden? Aber kann ja im Endeffekt eh niemand überprüfen, ob sie sich dran gehalten haben.

125 Re: BabyKindundMeer am Di Nov 06, 2018 4:50 pm

robaba


den neuen Blogpost zu den Drachen finde ich ja grundsätzlich ganz ok. Nett beschrieben, viele Fotos etc.
ABER lt. IG (oder irgendeinem früheren Post) haben Sie die Drachen ja mit ihren Eltern gebastelt - man sieht auf den Fotos auch Fotos von "älteren"- zu welchen Sie jahrelang keinen Kontakt hatten. Muss jetzt eines der wenigen Erlebnisse das die Kinder bisher mit ihren Großeltern mütterlicherseits hatten auch wieder für einen Blogpost herhalten? kann man so etwas nicht einfach als Familie machen? vielleicht 1,2 Fotos fürs Familienalbum... aber so wie der Post wieder aussieht kann ich mir vorstellen wie das abgelaufen ist: Kinder & Opa sind am basteln u. Mari steht drumrum u. macht Fotos - drapiert die Dinge etc...

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 25]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 15 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten