Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

BabyKindundMeer

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 25  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 20 von 25]

476 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 10:02 am

Gast


Gast
Du glaubst doch nicht wirklich, das sie es schaffen 2 Wochen zuhause ohne Vespassungntu verbringen. Die Kinder haben sich doch bestimmt so sehr ein paar Tage im Efteling gewünscht, dass ganz spontan dort hingeht.

477 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 10:35 am

Beerenmus


Aller Welt zu erzählen, dass man selbst Geburtstag hat, fand ich schon immer peinlich...
Dass die Verena sich daneben nicht saudoof vorkommt bei Maris ich-feier-mich-selbst-Inszenierung....

478 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 11:16 am

xluenix


Haha, peinlich. Ich schätze mal, es lag auch daran, dass sie mal wieder ein paar mehr Kommentare wolle. Nur 20-30 sind es unter den letzten Bildern, finde ich schon extrem wenig. Da kann man den Abwärtstrend gut erkennen, da hilft auch kein Followerkauf mehr.

479 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 11:49 am

Primelchen


Ich habe die ARD Reportage über Kinderfotos im Netz auch gesehen. Einfach nur gruslig, was manche mit den Bildern anstellen.
Die Fotos der Hartkinder im Badeanzug oder Röckchen an der Wand, überm Bett oder auf dem Klavier als Wi...vorlage für Pädophile.
Ich könnte mich übergeben,wie kann man da noch ruhig schlafen ?
Hauptsache die Klicks stimmen. Und schön,wenn Mohamed meine Tochter süß findet.Dann like ich das auch mal fix....
Hauptsache eine Madame verwirklicht ihre Kindheitsträume. Meine Güte wem oder was jagt sie
nur hinterher. Wenn sie mal eine Woche alleine ist mit den Kids,damit Micha seine Träume verwirklichen kann,muss sicher wieder ihre Freundin Ostseeverliebt anreisen um die Kids zu bespaßen und den Haushalt zu machen.

Die Reportage heißt Kinderfotos im Netz gepostet,geklaut,mißbraucht

480 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 12:32 pm

Frances


Der hier immer wieder genannte Mohammed-Account scheint ein ganz normaler Account zu sein. Das ändert überhaupt nichts an der Sache, aber es ist das falsche Beispiel.
Dass die Hart-Kinder inzwischen bei Pädophilen gelandet sind, das ist ja wohl jedem klar. Ich vermute aber, dass eben diese sich eher ruhig verhalten.

Aber auch die Pädophilen tragen dazu bei, dass Mutter Hart nach New York reisen kann wann immer sie will und so sind sie Familie Hart wohl willkommen.
Ich vermute, dass Mari denkt, solange sie nicht anfassen und nur gucken, schadet es niemandem. Man sieht ja an Maris Fotos, dass sie diese Gruppe Follower nicht ausklammern möchte.

481 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 12:43 pm

Gast


Gast
Micha musste doch tatsächlich Annekaffeekanne0815 aus der Versenkung holen damit Marisa mehr Glückwünsche erhält.

94 Glückwünsche bei 72.000 Followern ist exht ein bisschen dürftig lol!

482 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 12:58 pm

Piratin


Hahaha, wie geil! Bestimmt tauchen auch noch die anderen fakes auf, weil zu wenig reale Leute Mari hoch leben lassen. Wink

483 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 1:36 pm

McFly


Ja, genau die Reportage kann man auch noch per Mediathek angucken.


Grundsätzlich ist es mir egal,um welchen Account es exakt geht.
Fakt ist doch, dass sich dort tausende von seltsamen Leuten tummeln, die einfach nur Kinder/Mädchen angucken wollen.
Ich werde NIEMALS verstehen, warum Eltern so wenig Respekt vor der Privatsphäre ihrer eigenen Kinder haben. Gerade im Zusammenhang mit den ganzen Infos, die Mari da über ihre Kinder (inklusive Wohnort) in die Welt hinauspustet, finde ich es einfach nur grob fahrlässig, naiv und schlicht und ergreifend abstoßend.Das gilt übrigens nicht nur für sie. Auch für Janina und Konsorten. Solange der Rubel rollt, werden die Kinder mit allem was dazugehört vertickert.


484 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 1:36 pm

Beerenmus


Na jetzt nicht mehr, ihr habt ihnen die Tour mal wieder versaut, ihr Hater!

485 Re: BabyKindundMeer am Mi Dez 19, 2018 1:36 pm

chrisi_0304


Zu den merkwürdigen Followern...
Ich habe ca. 10-15 Anfragen von Frauen bekommen, alle ähnliches Profilbild, wie ein Portrait, nur mit BH (wenn überhaupt) bekleidet...
Finde ich genauso komisch wie die ganzen US Army Offiziere oder geschiedenen Männer, die auch auf FB immer mal wieder auftauchen...

486 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 7:50 am

robaba


die Bilder/die Reise würde wirklich perfekt auf ihren eigenen Account passen - da bekommt sie halt zu wenig Aufmerksamkeit... aber sie werden schon ein paar (hundert) Fotos von ihr machen, die sie dann dort posten kann. Steht eigentlich auf dem Bucketlist-Zeug irgendwas mit new York? dann würde sie es wahrscheinlich wirklich als "Dienstreise" einordnen

487 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 8:38 am

Pixiedust Cupcake

avatar
robaba schrieb:die Bilder/die Reise würde wirklich perfekt auf ihren eigenen Account passen - da bekommt sie halt zu wenig Aufmerksamkeit... aber sie werden schon ein paar (hundert) Fotos von ihr machen, die sie dann dort posten kann. Steht eigentlich auf dem Bucketlist-Zeug irgendwas mit new York?  dann würde sie es wahrscheinlich wirklich als "Dienstreise" einordnen

Punkt 53 ist Weihnachten in New York bzw. die Vorweihnachtszeit dort verbringen. Hätte sie damit erledigt Rolling Eyes
Ein Punkt ist ja auch noch „Ein Tag Big Brother“, 24 Stunden mit der Kamera drauf halten. Als ob das nun großartig anders wäre, als eh schon..

488 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 8:42 am

dimmdammdu


Ich glaube Maris größtes Problem ist ihre fehlende Ausdauer. Alles wo man für einen Erfolg länger etwas tun müsste, interessiert sie nicht. Und so wird auch alles was ihr nicht direkt Anerkennung oder Geld bringt eben vernachlässigt.
Sieht man ja deutlich am Blog und nun auch an allen Ablegern. Und auch an ihrem bisherigen Werdegang- warum McDonalds und einen soliden Job, wenn man kurzfristig viel mehr Geld scheffeln kann. Das wird sie wahrscheinlich noch böse einholen, denn abgesichert ist sie in vielen Fällen nicht. Weder für längere Krankheit noch eine Rente.

489 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 9:01 am

Beerenmus


Naja... Wir wissen ja nicht, welche Versicherungen für welche Eventualitäten die Harte abgeschlossen haben. Und auch wissen wir nicht, ob es ihnen nicht doch klar ist, dass sie natürlich nicht mit einem Familienblog bis zur Rente kommen. So dumm schätze ich sie einfach nicht ein.

Und bis der Blog mal lief, erforderte es schon einiges an Ausdauer. Im gefühlt halben Internet auf sich aufmerksam machen und Hinz und Kunz zum Gewinnspiel auf ihrem Blog einladen, war sicher kein Nebenjob.

490 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 1:17 pm

dimmdammdu


Nein am Anfang war es ihre Beschäftigung während den Schwangerschaften. Aber ich sehe nicht dass sie lange an etwas dran bleibt. Vor allem 2018 hat sie sich kaum bemüht, das war ja mehr Urlaub als alles andere. Und wenn kein Geld winkt gibts auch keinen Content.

Ich halte es für unwahrscheinlich dass sie neben dem ganzen Konsum Geld für später beiseite legen wollen oder können.
Und wenn sie umsteigen/ aussteigen wollen müssten sie so langsam etwas unternehmen. Mit Anfang 40 wird die auch niemand mehr einstellen.

Es hören ja auch immer mehr Blogger auf. Das sind wohl die vernünftigen, die es eben eine Zeit lang gemacht haben und nun aber den Absprung schaffen.

491 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 1:27 pm

Gast


Gast
dimmdammdu schrieb:Nein am Anfang war es ihre Beschäftigung während den Schwangerschaften. Aber ich sehe nicht dass sie lange an etwas dran bleibt. Vor allem 2018 hat sie sich kaum bemüht, das war ja mehr Urlaub als alles andere. Und wenn kein Geld winkt gibts auch keinen Content.

Ich halte es für unwahrscheinlich dass sie neben dem ganzen Konsum Geld für später beiseite legen wollen oder können.
Und wenn sie umsteigen/ aussteigen wollen müssten sie so langsam etwas unternehmen. Mit Anfang 40 wird die auch niemand mehr einstellen.

Es hören ja auch immer mehr Blogger auf. Das sind wohl die vernünftigen, die es eben eine Zeit lang gemacht haben und nun aber den Absprung schaffen.

Find es gerade bei Micha heftig, wie er eine so lange Auszeit bei neuen Arbeitgebern begründen will.. der ist doch komplett aus der Sache raus.

Was will Mari machen? Die kann doch nichts, nie was gelernt außer mal ein paar Monate bei MCD Hamburger zusammen gematscht. Ihre Bücher sind nicht so der Renner und ihr Traum Model zu werden ist auch schwer umsetzbar.

Naja es bleibt spannend, was mit den Harts in ein paar Jahren passiert. Hoffe die haben wenigstens die Kinder abgesichert wenn sie mal studieren wolllen und nicht in die Fußstapfen der Eltern tretten wolllen.

492 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 1:41 pm

dimmdammdu


Sie hätten ja auch immer mit einem Fuß im normalen Berufsleben bleiben können.
Es wäre doch kein Problem Teilzeit oder mit wenigen Stunden noch etwas zu machen. Das liest sich zumindest im Lebenslauf besser.

Und gerade bei Mari kann kein Personaler positiv denken. Von Mc und BurgerKing und ein bisschen Studium das irgendwo sinnlos war direkt in die Selbständigkeit. Spricht durch die Blume für schwierige Persönlichkeiten, die nicht unbedingt für die Arbeitswelt geschaffen sind.
Bei Micha ist es nicht viel einfacher und Akademiker gibt es gerade auch genug.

Und bei den Kindern bin ich sehr gespannt. Wie wollen die eine Ausbildung oder Vollzeit-Berufstätigkeit durchziehen? Vorgelebt wird ihnen in die Richtung ja nichts...

493 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 3:14 pm

robaba


lt. IG Antwort auf einen Kommentar war sie auf ihrer "persönlichen"IG schon ewig nicht mehr online u. der BKUM Account ist ihre Herzensangelegenheit drum postet sie dort - klar, das auf dem anderen account mal nur knapp 1/7 der Follower ihre Fotos "bewundern" könnten tut natürlich nichts zur Sache

494 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 3:37 pm

Frances


Tja, was soll sie auch darauf antworten? Dass sie enttäuscht festgestellen musste, dass niemand Fotos sehen möchte, auf denen nur sie zu sehen ist? Dass die gekauften Follower, die Fakes und die Pädophilen leider nicht mit zu ihrem Mari-Account rüber gewandert sind? Dass sie deshalb lieber den Kanal nutzt, der durch Kinderbilder am Laufen gehalten wird?

495 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 6:50 pm

Beerenmus


Anne Kaffeekanne ist wieder da. Mit einem kritischen Kommentar. Hmmmmhhhh...
Soll das ein Verwirrspiel werden? "They don't know we know they know!"

496 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 7:35 pm

Piratin


Na, weil es hier angesprochen wurde! Da muss Micha doch reagieren. Außerdem ist es eine "ungefährliche" Frage. Die passende Antwort kann er sich ja schön dazu überlegen. Wo Mari jetzt nicht da ist, führt er halt gerne Gespräche mit sich selbst. Wink

497 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 7:39 pm

Miau


Schwupps, schon ist der Kommentar wieder gelöscht.

498 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 7:43 pm

Piratin


Hä? Uneingeloggt sehe ich ihn noch, aber eingeloggt ist er weg! Wie das?

499 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 7:52 pm

Miau


Okay, er ist wieder da. Ich könnte schwören, dass er eben weg war. Habe mehrmals geschaut .. seltsam seltsam.

500 Re: BabyKindundMeer am Do Dez 20, 2018 8:15 pm

Piratin


Ja, er war auch weg.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 20 von 25]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten