Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella (Franzbrötchen, Coffeemate & Kändels)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 19]

lauralaura

avatar
Zackaroni schrieb:Ich kaufe auch lieber nur so viele Kartoffeln wie ich brauche. der 1 Kg Beutel gammelt bei mit schnell.

Eben, das machen wir sogar in einem Haushalt mit 2 Personen (in Worten: Z - W - E - I!!), einfach weil es hier nicht ständig Kartoffeln gibt und ich keine Lust auf vergammelte oder keimende Kartoffeln habe. In einem Singlehaushalt kann ich das nochmal mehr nachvollziehen. Das hat doch nichts mit Zeit zu viel zu tun? Smile

Keaznqueen


Ich glaube ihr auch kein Wort ihrer total wirren und nicht logisch klingenden Begründung... früher wurde Kringle in den Himmel gelobt und jetzt soll es schlecht sein weil der Gründer in einer zweiten Firma bunten Wachs benutzt? Hmmm

Kuchig

avatar
Sie dreht ihr Fähnchen immer nach dem Wind. Auf einmal sind Kringels schlecht, vorher schwärmte sie täglich von ihnen, als sie noch dort gearbeitet hat. Einfach nur peinlich.

honigkuchenpferd


Okay, vielleicht bin ich bei 3 Kartoffeln zu streng Offensichtlich habt ihr andere Kochgewohnheiten als ich - oder ich andere als ihr Laughing Liegt vielleicht aber auch daran, dass bei mir hier Kartoffeln angebaut werden & es die ziemlich oft gibt. Kartoffeln sind eines der besten Bevorratungs- u. Lagergemüse (wenn man es richtig macht). Kann ich natürlich nachvollziehen, dass man da in einem evtl. Singlehaushalt nicht unbedingt die Möglichkeiten zu hat.

pib86

avatar
MsBlair schrieb:Was ist eigentlich mit ihr und American Heritage vorgefallen ? Sie folgt dem ja auch nicht nehr bei Instagram hatte sie mal was dazu gesagt ?

Von Topic'it App gesendet

Sie hat dazu nie etwas gesagt. Die Meisten hier (ich inklusive) vermuten, dass das Arbeitsverhältnis nicht im Guten auseinandergangen ist.

just_me

avatar
Keaznqueen schrieb:Ich glaube ihr auch kein Wort ihrer total wirren und nicht logisch klingenden Begründung... früher wurde Kringle in den Himmel gelobt und jetzt soll es schlecht sein weil der Gründer in einer zweiten Firma bunten Wachs benutzt? Hmmm

Sie hat auf ihrer Kerzen Insta Seite vor einiger Zeit mal erzählt, dass sie enttäuscht von Kringle ist weil keine neuen Düfte mehr kommen und quasi die ganze Aufmerksamkeit auf Country liegt aber sie Kringle immer noch gut findet. Das habe ich ihr damals auch wirklich geglaubt. Klang, als würde sie es einfach schade finden.

Aber gestern klang sie dann ja richtig zickig/bockig Rolling Eyes  Und alle ihre Lieblingsdüfte würden aus dem Sortiment gehen, ich wüsste jetzt keinen außer White Pumpkin und den hat sie eh wie eine Irre gebunkert. Und sie braucht sie halt noch auf aber kauft keine mehr nach... das sage ich bei Duschgels die ich nicht mag aber nicht über Dinge, von denen ich vor 2-3 Jahren noch mega geschwärmt habe^^


Edit: Und sie hat ja auch gaaaaanz lange nie erwähnt, dass sie nicht mehr dort ist bzw. hat sie es je ausgesprochen  Es hieß nur Urlaub und Überstunden aufbrauchen und dann kam der super mega tolle neue Job.

basta5

avatar
Ja,Indra,das wird Nestle sicher hart treffen,das du kein Nutella und kein kitkat mehr isst. Solange du nur reichlich coffeemate und co zu dir nimmst.Warum hält sie nicht einfach die Füsse still bei so einem Thema?

Weilsovielegefragthaben*


Aber ihre Follower schreiben ihr "danke fürs Wachrütteln" Very Happy
Indra, die große Öko Aktivistin

Dianthus


An sich ein Guter Grundgedanke. Verwendet Starbucks nicht auch Palmöl? Wenn man nach ihren Einkäufen schaut, da sind schon Sachen dabei, die Palmöl enthalten. Nicht zu vergessen, die Malteser.

Sie wollte halt Mal wieder was Gutes tun für die Menschheit.

pumkinrella

avatar
Wow. Einfach nur wow.

just_me

avatar
basta5 schrieb:Ja,Indra,das wird Nestle sicher hart treffen,das du kein Nutella und kein kitkat mehr isst. Solange du nur reichlich coffeemate und co zu dir nimmst.Warum hält sie nicht einfach die Füsse still bei so einem Thema?

Das mit dem Füße stillhalten dacht ich mir auch Suspect
Sie muss doch wissen das ihr "auf Gewisse Produkte kann und will ich nicht verzichten" nicht gut ankommen wird.
Und zu dem Thema (fast) jeder eine Meinung hat und das Diskussionen auslöst.
Und wieso sagt sie nicht einfach Nestle? Dieses Getue mal wieder... "eine große Firma die ihr alle kennt" und hält Nutella in die Kamera.

Aber hauptsache sich dann noch durch die (wirklich dämlichen) Nachrichten der Lemminge feiern lassen.

Zackaroni

avatar
Gehört Ferrero echt zu Nestlé?

Schoki

avatar
Zackaroni schrieb:Gehört Ferrero echt zu Nestlé?

Nein. Nestlé hat Anfang dieses Jahr seine US-Süßwarengeschäft an Ferrero verkauft.

Kuchig

avatar
Im Grunde kann man kaum um Nestle herumkommen, weil die Marke wie eine Krake alles aufkauft. Toll, dass sie auf Kitkat verzichtet, dafür kauft sie 20 andere Süßigkeiten von der Marke und merkt es nicht. Es sei denn, sie googelt jedes einzelne Produkt, aber dafür hat Madame keine Zeit. Darauf einen Coffeemate, schön über den Atlantik eingeflogen!

Zackaroni

avatar
Ich dachte schon. In Europa gehörte Nutella, Rocher etc. und Kinder doch schon immer Ferrero.

detöxchen

avatar
Ich habe heute auch Nestle Produkte konsumiert. Ich brauchte es aber einfach, Selfcare und so...Sie treibt einfach wieder eine Sau durchs Dorf, es kommt mir leider wie eine schlechte Selbstdarstellung vor, frei nach dem Motto:" Hey, ich achte darauf, was ich zu mir nehme." oder "Ich interessiere mich dafür."

Ich benutze seit zwei bis drei Jahren fast nur noch Kringle Candle. Die von ihr geschilderten Probleme hatte ich nur minimal bei den Daylights. Meine Decke war noch nie schwarz, es hat noch nie extrem geraucht. Manchmal glaube ich, dass manche Leute nur übertreiben, um sich besser bei ihr einzuschleimen.

honigkuchenpferd


Wow. Ohne Worte Shocked
Intra für den Alternativen Nobelpreis, bitte lol!
Den Grundgedanken Palmöl zu reduzieren finde ich sehr unterstützenswert - aber Intras heuchlerische, greenwashed Doppelmoral macht da echt alles unglaubwürdig und zunichte. Erinnert mich irgendwie an die peinliche Buch-Koop "Ich interessiere mich jetzt für gesunde Ernährung blabla" und schmiere mir deshalb gääääääääääääääääääääähsuuuuuuuuuunde Stullen... Da schnellt bei mir das Cringe-Level schon wieder auf 200/100
Dazu dann dieses unsägliche Kalkül: Intra, dann sag halt einfach NESTLÉ! VERWENDET! PALMÖL! Aber die scheinheilige Queen möchte es sich da halt nicht (öffentlich) verderben und hofft auf eine spätere Kooperation, "die dann besser passt"!

termsandconditions

avatar
Redet sie da von dem Nestlé, zu dem Coffee Mate gehört....? Hm.

Kuchig

avatar
Oder damals der Fitvea-Tee, den sie auf einmal schon immer zusammen mit ihrem damaligen Nils auf einem Bänkchen getrunken und den Sonnenaufgang dabei angeschaut hat

Diese Geschichten, die sie sich zusammenspinnt in ihrem "ich bin eine Heilige"-Wahn, die sind nicht mehr feierlich. Aber immer schön ein Hintertürchen offen halten, schließlich ist sie "nicht perfekt" - auch wenn sie NULL kritikfähig ist und sich für die Krone der Schöpfung hält. Jetzt also der Kampf gegen Nestle, nachdem es schon mit der Hunderettung nicht so geklappt hat. Wo ist denn das Weidenkörbchen abgeblieben, wo der goldene Tumbler? Und nutzt sie nicht Kapseln für ihren Kaffee zu Hause? Kleine Schritte sind das eine, aber jeden Schritt nach vorn mit einem Schritt zurück zu verknüpfen resultiert im Stillstand und nicht Fortschritt. Schwachsinn, echt jetzt.

Notsofast


Leuteeeee, Ferrero ist jetzt wieder okay, immerhin hat jemand auf i Strafraum geschrieben das sie versuchen nachhaltig zu sein.

just_me

avatar
Oh ihr habt natürlich recht, Nutella gehört zu Ferrero. Ich dachte immer Ferrero gehört auch schon zu Nestle. Und weil sie dann Produkten geredet hat, auf die sie nicht verzichten kann/will dachte ich an Coffemate und Nestle.. Aber da habe ich mich geirrt/war falsch informiert.

Aber ich informiere mich über solche Firmen auch immer auf deren Website.  Hmm aber bei Nestle, deren Schwester Nespresso oder Monzanto (jetzt Bayer) steht aber auch wie super sie sind und nichts von den ganzen Anschuldigungen... Und ich wette Marlbaro schreibt auch wie toll Zigaretten sind und die ganzen Kosmetik Firmen nichts von Tierversuchen, die ganzen Kleiderfirmen nichts von Kinderarbeit und schrecklichen Fabriken... Also ist eigentlich alles paletti würd ich sagen. Und Mitarbeiter die einem extra auf Insta schreiben sind sicher sehr objektiv und sind vielleicht für PR oder sowas zuständig.

Ich meine im ernst, wie viel Bullshit kann man posten? Mir geht es gar nicht drum welche Produkte von welchen Firmen sie konsumiert/zeigt sondern welchen Stuss sie dazu postet Glaubt sie das denn selbst?  Wenn sie schon meint, sie wird jetzt ihre Follower informieren dann sollte sie sich selbst vielleicht mal auf anderen Seiten als der vom Konzern selbst informieren.
Aber sind Ferrero, Nutella und Palmöl jetzt also gut? Hat Queen B das abgesegnet? Kommt ihre Kooperation jetzt doch guten Gewissens?

Rapunzel

avatar
Ja Ferrero ist doch so so toll. Großes aufatmen, sie darf weiter Nutella essen. Yay.
Ich frag mich einfach wie sie immer auf diese anwandlungen kommt von Zeit zu Zeit.
Auf einmal ist "ein großer Konzern" ganz schlecht wegen Palmöl. Sie konsumiert kein kitkat mehr, aber bei manner da kann sie jetzt auch nix dafür, da ist halt auch Palmöl drin, aber das wird konsumiert, kein Problem.  
Dann ist gefühlt 5 Minuten später Ferrero doch wieder ok.

Also wo ist da jetzt der Mehrwert? Dass sie schon mal überlegt hat weniger Palmöl zu konsumieren außer es ist wo drin?

Ich frag mich echt wie man dann: "oh mein Gott indra du bist so ein nachhaltigkeitsguru" Nachrichten schreiben kann, obwohl es im Endeffekt nur heiße Luft war.



Zuletzt von Rapunzel am So Nov 04, 2018 8:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : In meiner Rechtschreibung ist wohl auch palmöl)

Weilsovielegefragthaben*


Rapunzel schrieb:Also wo ist da jetzt der Mehrwert? Dass sie schon mal überlegt hat weniger Palmöl zu konsumieren außer es ist wo drin?

lol! lol! lol!

Kartoffelsemmel

avatar
Was für ein dramatisches Wochenende für Intra! Überall Palmöl und das schlimme Ende von Gilmore Girls. Wie viel wird dieser Frau denn noch zugemutet!?

Aber heute ist ja Sonntag! Da wird der nachhaltig angebaute Lachs samt Avocado (mit der Ökobilanz der Extraklase) verspeist. Dann ist alles wieder im Lot

Wie gut, dass ihre Lemminge scheinbar sehr doof sind.

Rapunzel

avatar
Das hast du jetzt aber sehr höflich und diplomatisch ausgedrückt Kartoffelsemmel. lol!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 19]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten