Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 25  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 19 von 25]

Junimond

avatar
Was mich bei Sophie.Lotta stört: ihre Plätzchen sehen so lieblos hingeklatscht aus. Es ist mir klar, dass es nicht ums Aussehen geht sondern um den Geschmack aber die sehen auch nicht appetltlich aus. Wenn ihr zuschaue, bekomme ich keine Lust zu backen...

BringItToTheMax


Na ja hat sie nicht auch schon die 30 geknackt? Da kann ich schon verstehen, dass es da langsam an die Kinderplanung geht. Und sind wir mal ehrlich.. in wie viel Jahren hätte sie denn dieses Studium beendet? Sie will doch eh nie in diesem Beruf arbeiten. Sie will wahrscheinlich allgemein nie arbeiten gehen. Da wird ihr es herzlichen egal sein, ob und wann sie das beendet. Hauptsache weiter gestresst mit dem ganzen Couchgeliege sein.

Puustebluume


lovestogossip schrieb:Ja bei den Plätzchen von Sophie musste ich auch würgen. Wahrscheinlich gibts keine Streusel oder Glasur weil die ja sparen muss. Vielleicht kommt hs mal ne Kooperation.

Ich liebe ja Schwangere und Babies, aber bei Sophie bin ich echt froh wenn das arme Kind endlich draußen ist.

Wobei, dann wird ja das Baby an IG und die Follower verkauft damit Mami weiterhin nicht arbeiten muss.


Die Plätzchen sprechen mich auch nicht an. Backe auch oft ohne Glasur, Streusel usw., aber sie sehen trotzdem liebevoll gemachter aus als bei ihr.

Traurig finde ich auch, dass sie jetzt schon davon spricht, dass sie dieses Programm wieder machen will wenn sie nicht mehr stillt. Ein normales, gesundes Verhältnis zu ihrem Körper fühle ich bei ihr nicht.



Zuletzt von trodat am Sa Dez 01, 2018 11:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zitat und Teile der Antwort editiert.)

454 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Sa Dez 01, 2018 10:06 pm

DaniSahne


Antonia hat gesagt man soll sich nicht von sogenannten outfluencern beeinflussen lassen due selber gefühlt ständig Werbung machen und über Leute lästern, sondern lieber positiven Accounts folgen. So ungefähr...

455 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Sa Dez 01, 2018 10:20 pm

lovestogossip


Liegt wahrscheinlich daran dass es nervt den ewig zu sehen.



Zuletzt von trodat am Sa Dez 01, 2018 11:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Kein Bodyshaming!)

456 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Sa Dez 01, 2018 10:34 pm

Pechmarie


@Pusteblume sehe ich absolut genauso. Und nicht nur wegen der Schwangerschaft, als (ehemals, sofern man überhaupt von Essstörungen geheilt werden kann,) Magersüchtige sollte sie es eigentlich besser wissen, als so ein strenges und esstörungsförderndes Konzept zu propagieren und selbst zu machen. Aber was sag ich da, die ist eh in allen Belangen ein regelrechtes Antivorbild...

Luckylife


Zum ersten Advent gibts von Alina ein neues Ebook.
Gesunde Weihnachtplätzchen, Desserts etc
Darauf hat die Welt gewartet.

458 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am So Dez 02, 2018 12:12 pm

Junimond

avatar
Luckylife schrieb:Zum ersten Advent gibts von Alina ein neues Ebook.
Gesunde Weihnachtplätzchen, Desserts etc
Darauf hat die Welt gewartet.

Wahrscheinlich kommt in jedem Rezept mindestens ein Produkt von Rocka vor Rolling Eyes

Rapunzel

avatar
Und Alina hat sicher alles selbst in ihrer Küche mal gebacken...

Aber eins muss man sagen, die Maschine von Julian und ihr läuft einfach.
Hut ab, geschäftstüchtig, ehrgeizig und zielstrebig sind sie.
Und einige aus dem Team Rocka mag ich wirklich gern, Wencke, Benni und vor allem Kay folge ich sehr gern und auch Alina bietet oft für insta-verhältnisse sehr sinnvollen Content

Fluppdiwupp

avatar
Rapunzel dem kann ich nur zustimmen, außer Alex und Ron mag ich das ganze Rocka Team sehr gerne. Alex finde ich ganz nett aber sie scheint mir ein bisschen "einfach" gestrickt.
Und das im Buch mit "deinen liebsten Rocka Produkten" gearbeitet wird steht sogar im Newsletter

followerpower


Ich finde es richtig krass was Louisa Dellert sich manchmal an Kritik alles anhören muss.... . Zum Beispiel hatte sie neulich mal ne Alternative zu einem Weihnachtsbaum gepostet und was sie sich da alles anhören musste fand ich so übertrieben. Ich wünschte die andere würden ähnliche Kritik erhalten wenn die zum 1000. Mal BumBum oder ähnliches promoten.

Fluppdiwupp

avatar
Naja aber Lou reagiert auf Kritik jeglicher Art pampig, da ist eine Alina professioneller.
Zumal ich nicht glaube, dass Bumbum und Co weniger Kritik erhalten, sie posten es nur nicht

zum.naschen.hochwüschen

avatar
followerpower schrieb:Ich finde es richtig krass was Louisa Dellert sich manchmal an Kritik alles anhören muss.... . Zum Beispiel hatte sie neulich mal ne Alternative zu einem Weihnachtsbaum gepostet und was sie sich da alles anhören musste fand ich so übertrieben. Ich wünschte die andere würden ähnliche Kritik erhalten wenn die zum 1000. Mal BumBum oder ähnliches promoten.

Ich denke, das liegt auch daran, dass Ihre Themen einfach nicht dieses durchschnittliche Blabla sind, sondern ja schon eher kontrovers. Dabei macht sie das mMn gut, denn sie sagt ja auch immer, dass sie selber noch viel lernen muss, nicht perfekt ist/sein kann und auch gerne Vorschläge von Followern aufgreift.
Ich gestehe aber, dass ich bei ihr auch manchmal schwanke...Sympathie versus naja, gut, wenn sie wirklich konsequent wäre, würde sie das jetzt nicht machen (zB auf die Kanaren fliegen, um sich da im Club über die verschiedenen Jobs zu informieren).

SheldonC

avatar
Ich finde gut das Lou diesen Content hat, der einfach tausend mal wichtiger ist als der ganze 0815 Barbie Influenzer Content der sonst so üblich ist.
Klar macht sie nicht alles 100 Prozent perfekt, aber sie macht vermutlich viel mehr als viele von uns. Und das finde ich gut

465 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Mo Dez 03, 2018 10:43 am

Rapunzel

avatar
Absolut.
Aber bei so vielen scheint es wirklich nur ein schwarz-weiß denken zu geben.
Lou lebt Wahrscheinlich nachhaltiger als 90% der Bevölkerung in diesem Land, aber weil sie nicht perfekt ist und z.b. nur noch mit dem Ruderboot nach Malle schippert wird sie gleich angegriffen.
Mir ist echt unbegreiflich wie manche Leute wirklich in allem noch mögliche verfehlungen ankreiden.
Also ich muss sagen, sie hat von mir echt großen Respekt verdient, dass sie sich mit solch kontroversen Themen überhaupt auf die Insta-bühne traut.
Ich z.B. werde demnächst mal das selbstgemachte spülmaschinenpulver ausprobieren.
Wobei da ja sicher auch genug Leute kritisieren, dass sie ihr Geschirr nicht im Fluss wäscht...

466 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Mo Dez 03, 2018 10:44 am

kimas555

avatar
Finde es auch toll was Lou macht und sie hat auch mein Denken schon bei vielen Aspekten beeinflusst, vor allem was Müll angeht aber manchmal geht sie auch ein bisschen naiv an die ganze Sache ran finde ich. Und das Herr Lindner sie nach Berlin eingeladen hat ist doch auch nur eine Masche von ihm gewesen um sich als Held darzustellen. Er ist ja sowieso fleißig bei Social Media unterwegs. Und auch dass sie da letztens in diesem Robben Center war, als sie dann meinte dass es ja so schrecklich war und sie sich nicht informiert hat was da abgeht. Wenn man sich so kritisch mit Tieren in Gefangenschaft auseinandersetzt und darauf aufmerksam machen will, dann informiere ich mich doch vorher und zahle nicht Eintritt und laufe uninformiert dadurch.

467 Re: Fitnessaccounts: Bodykiss, Sophie.Lotta etc am Mo Dez 03, 2018 12:00 pm

barbarella

avatar
Ich denke, dass die Person die es ihr empfohlen hat einfach ein netter Mensch war. Wink
Sie hat eben einfach darauf vertraut, dass diese Robbenstation so ist, wie man ihr erzählt hat.

Ich kann schon nachvollziehen, dass man nicht immer sofort recherchiert. Bei einer Robbenstation würde ich auch nicht direkt von Tieren in Zwangshaltung ausgehen. Ich war diesen Juni in San Francisco in diesem riesigen Seelöwenkrankenhaus und dort wird tatsächlich nur auskuriert und wiedereingegliedert. Ich wäre daher aufgrund dieser Erfahrung auch "blauäugig" in die Robbenstation gegangen. Einfach weil ich etwas anderes nicht erwarten würde.

Mich nervt sie manchmal auch etwas, immer dann, wenn sie selbst etwas zu militant wird. Was aber sicher auch nur so rüberkommt aufgrund ihrer Begeisterung.
Und ja, der Lindner hat sie nur für Imagezwecke eingeladen. Nichtsdestotrotz wurde sie eingeladen, hatte eine große Bühne (seine Follower haben das ja auch gesehen) und konnte ihr Herzensprojekt vor einem Politiker vertreten. Image hin oder her, gut ist das trotzdem.

Ich persönlich oute mich als von ihr influenced, ich benutze seit Kurzem Duschseife und ich mag es nach anfänglicher Befremdlichkeit tatsächlich lieber als Duschgel. Very Happy
Nur an die Haare... da kommt mir keine Seife, da bleib ich bei AVEDA. Very Happy

crunkpuppe

avatar
Bringt MeikeTosi jetzt auch ihr eigenes Fitnessprogramm raus? Hab eben erst ihre Story von gestern gesehen

Fluppdiwupp

avatar
Da gehe ich von aus

eloana


Rapunzel schrieb:Absolut.
Aber bei so vielen scheint es wirklich nur ein schwarz-weiß denken zu geben.
Lou lebt Wahrscheinlich nachhaltiger als 90% der Bevölkerung in diesem Land, aber weil sie nicht perfekt ist und z.b. nur noch mit dem Ruderboot nach Malle schippert wird sie gleich angegriffen.
Mir ist echt unbegreiflich wie manche Leute wirklich in allem noch mögliche verfehlungen ankreiden.
Also ich muss sagen, sie hat von mir echt großen Respekt verdient, dass sie sich mit solch kontroversen Themen überhaupt auf die Insta-bühne traut.
Ich z.B. werde demnächst mal das selbstgemachte spülmaschinenpulver ausprobieren.
Wobei da ja sicher auch genug Leute kritisieren, dass sie ihr Geschirr nicht im Fluss wäscht...

ich finde es auch so so so gut und wette die Menschen,d ie immer das Haar in der Suppe suchen, machen nicht mal die Hälfte von dem, was sie tut...
ich würde mich niemals trauen sie so an den Pranger zu stellen, weil man dazu (meiner Meinung nach) kein Recht hat, wenn man es selbst nicht besser handhabt

SheldonC

avatar
Mich hat Lou ehrlich gesagt auch inspiriert, vieles anders zu sehen.
Aber kenne das auch, man macht was, verändert was und bekommt dann vorgeworfen, nicht alles 1000 Prozent perfekt zu machen. Kann mir auch vorstellen dass sie das nervt.

Bei mir war's zb so dass ich seit nem Jahr (wieder) vegetarisch lebe, meinen Konsum gaaaaanz weit runter geschraubt habe, Produkte mit Tierversuchen meide etc etc und dann mir aber trotzdem anhören musste, dass ich ab und an mal ne Avocado esse. Da denkste dir auch, meine Fresse, muss das wirklich sein

anna123


kimas555 schrieb:Finde es auch toll was Lou macht und sie hat auch mein Denken schon bei vielen Aspekten beeinflusst, vor allem was Müll angeht aber manchmal geht sie auch ein bisschen naiv an die ganze Sache ran finde ich. Und das Herr Lindner sie nach Berlin eingeladen hat ist doch auch nur eine Masche von ihm gewesen um sich als Held darzustellen. Er ist ja sowieso fleißig bei Social Media unterwegs. Und auch dass sie da letztens in diesem Robben Center war, als sie dann meinte dass es ja so schrecklich war und sie sich nicht informiert hat was da abgeht. Wenn man sich so kritisch mit Tieren in Gefangenschaft auseinandersetzt und darauf aufmerksam machen will, dann informiere ich mich doch vorher und zahle nicht Eintritt und laufe uninformiert dadurch.

Ich glaube, dass es auch ein Museum war, indem sie war, die am Ende ein Robbenbecken hatten. Bei einem Museum würde ich auch nicht darauf schließen, dass sie Tiere halten und einfach auf den Tipp des Einheimischen hören. Aber finde gut, wie sie damit umgegangen ist

peanutbutterjunkie

avatar
Sophie Lotta sitzt wirklich den ganzen Tag mit dem Stativ im Wohnzimmer und fotografiert sich vor, neben oder unter dem Weihnachtsbaum. #blessed

Der Mann schafft die Kohle heim und darf dafür sogar ein paar Plätzchen abhanden.

Sorry aber zu der fällt mir echt nix mehr ein. Zweifel langsam ihr Alter und ihren Geisteszustand an.

Und ist ja auch noch stolz drauf, dass sie nicht arbeiten muss, eeewig pennen kann und ja sooooolche Schwangerschaftsgelüste hat.

Jaaa Sophie schon wieder Plätzchen alle? Meine Güte du bist vielleicht eine tolle Esserin hihihihi.

Aber bist ja SCHWANGER. Hoffentlich nocht mehr lange.

Aber ojeee, dann wird ja das Baby zum Marketing Objekt, stiiiiimmt...

Idealistshaven

avatar
Welch ein Glück,dass Sophie sich nun doch nicht ihren Traumkinderwagen kaufen musste. Puh, danke an die Firma, die sich erbarmt hat, ihr diesen Kinderwagen für lau zu geben.

Tinuvielle

avatar
Woher hat Sophie denn die ganzen Kooperationen?
Die macht doch gar nichts. Also sie macht keinen richtigen Sport, kocht nicht, macht kein Fashion oder sonst was.
Wie bekommt man als Langzeitstudent ohne Hobbys und mit einem mMn lieblosen Instagram Account so viele Follower und vor allem Kooperationen?
Sie will was und bekommt es auch noch, das ist für mich unerklärlich.
Und klatscht die Werbung auch noch lieblos dahin..

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 19 von 25]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten