Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Influencer, Blogger & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beautyrella (Franzbrötchen, Coffeemate & Kändels)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 14 von 24]

nils holgersson

avatar
Ob sie die Leute in der Münchener Innenstadt wohl vorher gefragt hat, ob sie in ihrer Story auftauchen wollen?

pizziella


Sag lieber nix. Sonst weint sie wieder, dass sie die EINZIGE Influencerin ist, die sich an DSGVO halten muss und wir ihr damit ja nur Böses wollen.

honigkuchenpferd


Wollte sie nicht zur Polizei gehen und auf jeden Fall darüber berichten ?! Offensichtlich scheint da nichts Berichtenswertes dabei rumgekommen zu sein Wink Ungefähr so wie "mir wurde am Münchner Hbf mein angekettetes Fahrrad geklaut" ...ähmm, ja.
Obwohl ich es im Grundsatz natürlich wirklich sehr gut finde, dass sie diese kranke Nachricht melden möchte (falls sie es denn wirklich gemacht hat) !

not.sponsored


Die Nachricht hat sie 100% selbst geschrieben. Der Tonfall und dieses leicht lächerliche ist einfach Indra‘s Art.

Kuchig

avatar
Sie packt jetzt also doch nichts in Plastikfolie ein. Gut mitgelesen, Indra!

HollyGolightly

avatar
Suspect Das Foto mit dem Foliengedöns ist aber wieder da.
Da sind auch jede Menge dieser kleinen Sterne aus Alu oder was, die ich ganz schlimm finde. Nicht nur wegen dem Material, ich finde die auch einfach sooo hässlich und werde nie begreifen, wieso jemand die verwendet. Die sind für mich der Inbegriff von fantasie- und liebloser Verpackung. Aber egal.
Noch 2 x schlafen, dann ist der 10.12.! Seid ihr auch so aufgeregt? lol!

Peppermint

avatar
Nach dieser ganzen Geschichte um ihren Wohnort (die ich leider verpasst habe), filmt sie erstmal ihre Wohnungstür von außen? Macht Sinn. Rolling Eyes

Edit: ich meinte die Story, in der sie die Pakete vor ihrer Tür gezeigt hat.

Coffeemate

avatar
Moinsn,

ich musste ja auch schmunzeln, als ich diese Flut an Folie und Folienkonfetti und diese Klebe-Sterne aus Folie gesehen habe.

Noch am Vormittag haucht sie, wie edel doch so eine einfache Kartonbox ist und dass sie sich das unbedingt merken muss und abends schwelgt sie in Folienwolken.

honigkuchenpferd


2 Fleißsternchen** für Intra in ihr Influenza-Heftchen
1 für "Aufmerksames Mitlesen im Bitch-Forum"
1 für "Umsetzen der Kritik"

1 zusätzlicher -Smiley für "Fakes, Pseudo-Ökobewusstsein"

Du solltest dich langsam mal bei uns hier für den Input bedanken, Intra. Eigenes Bewusstein oder Inspo für deinen Feed scheinst du ja nicht zu haben....

Kuchig

avatar
honigkuchenpferd schrieb:2 Fleißsternchen** für Intra in ihr Influenza-Heftchen
1 für "Aufmerksames Mitlesen im Bitch-Forum"
1 für "Umsetzen der Kritik"

1 zusätzlicher -Smiley für "Fakes, Pseudo-Ökobewusstsein"

Du solltest dich langsam mal bei uns hier für den Input bedanken, Intra. Eigenes Bewusstein oder Inspo für deinen Feed scheinst du ja nicht zu haben....

DAS, genau das. Sie denkt nicht für 5 Cent nach, sie will einerseits die tolle Umweltschützerin und Retterin von süßen Hunden sein (und dafür angebetet werden), andererseits will sie aber auch auf ihren Shizzle und ihren dekadenten, egoistischen Lebensstil nicht verzichten und wickelt fröhlich zusätzliche Plastikfolie völlig unnötig um Geschenkpapier, um Plastikkonfetti dazwischen zu packen. Genauso wie mit dem Starbucksbecher, den sie dann ausgewaschen hat (ja, das bringt es). Die Umwelt ist ihr scheißegal, sie ist ein viel zu egoistischer, impulsiver Mensch und denkt nur an sich und ihre tolle Außenwirkung.

Soll sie doch, soll sie Becher to go, Plastikfolie usw. benutzen, wen juckt es bitte. Aber auf die Schleimnachrichten kann sie dann doch nicht verzichten. Sie erinnert mich sehr an die Models, die medienwirksam mit süßen Robbenbabys schmusen, aber weniger süße Tiere sind ihnen völlig egal. Sie hat einfach einen schlechten Charakter, das zeigt sie immer und immer wieder. Leider.

Wendekreis

avatar
Bei Indra steht ja eigentlich immer eine gute Absicht dahinter: Sie verspricht, bestimmte Videos zu drehen, sie erzählt etwas von Nachhaltigkeit und lobt Minimalismus und spricht davon, dass sie sie hinter ihren Kooperationen sowas von steht.
Aber bei der guten Absicht bleibt es dann halt. Bei den Videos kommt das Leben dazwischen ("Sooooooorry Leuteeeee!"), bei der Nachhaltigkeit der Umstand, dass sie wiederholt den Mehrwegtumbler vergisst, bei den Kooperationspartner informiert sie sich nicht über das Sortiment, sodass es halt schon mal passieren kann, dass ein Hasenfell-Kissen dazwischen ist.
Kann ja mal passieren.
Bei Indra ist das aber keine Ausnahme, sondern die Regel. Weil zwischen Wollen und Tun, Absicht und Handlung jeweils große Lücken klaffen.

Und die Follower... tja, die sehen halt Indra gute Absicht und Verzeihen ihr das mangelhafte Handeln.

Dazu passt es, dass sie den Leuten, denen das auffällt und die sich darüber lustig machen - also uns - abgrundtiefen Hass unterstellen und dass wir uns auf sie, und vor allem auf sie eingeschossen hätten.

Und die DSGVO ist eigentlich vom Forum erschaffen worden, rein zu dem Zweck, um Indra eine reinzuwürgen.

thegiiirl


Nun sind die kringle candles bei tkmaxx doch gut. ^^ vor wenigen Monaten hieß es doch noch das Gegenteil und nichts außer yankee ist das wahre ^^

Coffeemate

avatar
Kuchig schrieb: Sie erinnert mich sehr an die Models, die medienwirksam mit süßen Robbenbabys schmusen, aber weniger süße Tiere sind ihnen völlig egal. Sie hat einfach einen schlechten Charakter, das zeigt sie immer und immer wieder. Leider.

Ja genau!
" Schauts alle her, ich trage keinen Pelz, aber die Pumps und die passende Guttschi-Tasche aus Pythonleder dürfen es schon sein!"
(Ja weil so Schlangen da, das sind ja auch keine kuscheligen, süßen Tiere, ne? Die sind ja giftich, nech?! Auf deren Gefühle und Schmerzen muss man ja auch nicht so die Rücksicht nehmen, wie bei kuscheligen Robbenbabys!)

Widerlich!




Und bei den Kringle Handels dachte ich auch, jetzt wird's aber hinten höher wie vorne!
Die dreht sich ihre Welt wirklich immerzurecht, wie es ihr gerade in den Kram passt.

MrZizibe

avatar
Ich finde das so befremdlich, dass sie einfach so 3 Kerzen kauft. Was macht sie jetzt daheim damit? Klebepunkte drauf und ab in den Schrank?
Es ist doch eigentlich jetzt schon klar, dass die Kerzen nie angezündet werden und wenn überhaupt mal eine und dann nur kurz. Sie hat doch 500 Kerzen in den Schränken und könnte mal anfangen, die zu verbrauchen.

Kuchig

avatar
Wieviele solidarische Loccitane-Kerzen hätte sie für das Geld kaufen können? Denk nicht nur an dich, Indra! Schön die Lemminge die ganze Arbeit machen lassen Mad

Und klar, auf einmal sind die Kringels doch gut. Ihr sollte doch längst schwindelig sein vom vielen Pirouetten-Drehen im Wind. Schon blöd, wenn man in eigener Vorstellung so perfekt ist, aber in der Realität das genaue Gegenteil von dem lebt, was man so arrogant predigt.

Coffeemate

avatar
MrZizibe schrieb:Ich finde das so befremdlich, dass sie einfach so 3 Kerzen kauft. Was macht sie jetzt daheim damit? Klebepunkte drauf und ab in den Schrank?
Es ist doch eigentlich jetzt schon klar, dass die Kerzen nie angezündet werden und wenn überhaupt mal eine und dann nur kurz. Sie hat doch 500 Kerzen in den Schränken und könnte mal anfangen, die zu verbrauchen.

Ich finde es auch derart seltsam, sorry.
Natürlich gibt es hunderte verschiedene Düfte, aber irgendwann ist es doch auch mal genug.

Ich mag auch Duftkerzen, es darf auch mal eine Yankee sein.
Aber im Moment habe ich noch ein paar hier zuhause und die sollen erst mal runterbrennen.
Genauso ist es mit Nagellacken, da gibt es gerade auch wieder tausend tolle Töne, aber ich habe so viel davon und ich denke, es kratzt keine Sau, ob ich unterm Weihnachtsbaum nun Rot Nr. 0815 oder Rot Nr. 4711 trage.

Dieses Horten und Anhäufen ist einfach Wahnsinn. Und die Kerzen werden doch mit der Zeit auch ranzig.
Ich habe sogar eine Yankee gehabt, die war garantiert 6 Jahre alt, die hat irgendwie nur noch wie staubiges Oma-Parfum gerochen obwohl die Duftrichtung was mit Mango sein sollte.

not.sponsored


MrZizibe schrieb:Ich finde das so befremdlich, dass sie einfach so 3 Kerzen kauft. Was macht sie jetzt daheim damit? Klebepunkte drauf und ab in den Schrank?
Es ist doch eigentlich jetzt schon klar, dass die Kerzen nie angezündet werden und wenn überhaupt mal eine und dann nur kurz. Sie hat doch 500 Kerzen in den Schränken und könnte mal anfangen, die zu verbrauchen.

Das passt dann natürlich auch zu ihrem Märchen dass sie am Ende auch den Penny sogar dreimal umdrehen muss.

Einfach mal so 3 Kerzen a 17€. Und geht es finanziell ganz gut, trotzdem würde mein Mann mich fragen ob ich sie noch alle hab, für eine Kerze mal knapp 20€ auszugeben. Verbranntes geld und so...

basta5

avatar
Gestern in der Innenstadt und heute wieder? Ich war letzte Woche in der Stadt,das war für mich das einzige Mal vor Weihnachten,mehr ist nicht zu ertragen. Und im Cafe Luitpold war ich letze s Jahr einmal,da Indra so davon geschwärmt hat und soo enttäuscht.Die Bedienungen waren so unfreundlich,so was hab ich selten erlebt.Nicht nur zu uns,auch bei den Leuten am nebentisch hab ich das gesehen.

Coffeemate

avatar
not.sponsored schrieb:

Das passt dann natürlich auch zu ihrem Märchen dass sie am Ende auch den Penny sogar dreimal umdrehen muss.

Einfach mal so 3 Kerzen a 17€. Und geht es finanziell ganz gut, trotzdem würde mein Mann mich fragen ob ich sie noch alle hab, für eine Kerze mal knapp 20€ auszugeben. Verbranntes geld und so...


Vor allem, sie hat ja gestern 3 Kerzen dort gekauft und heute schon wieder drei, "weil die gestern noch nicht da waren!".

Genau, und nächste Woche oder nach dem 10. irgendwann rast sie nochmal dorthin, weil es dann wieder neue Keazn gibt, die heute noch nicht dort waren.
Mann, mann, mann!

Keaznqueen


Bin ich die einzige, die die Kommentare der Lemminge unter dem aktuellen Bild komisch findet? Sie bräuchte eine persönliche Assistentin für ihre ganzen Aufgaben... eeeeh nein

just_me

avatar
Also wirklich, du gönnst ihr aber auch nichts. Für shoppen, Erledigungen machen, Haushalt und Freunde treffen hätte sich die Arme doch wirklich eine Assistentin verdient. Noch dazu in ihrem URLAUB

Wie kriegen andere Menschen ihr Leben bzw. ihre Freizeit, denn all das ist ihre Freizeit, eigentlich auf die Reihe? Bald befürchten die Lemminge noch ein Burnout

honigkuchenpferd


Befremdlich finde ich auch, wie Intra diesen ganzen Keazn-Shizzle-Gedöns zu einer special snowflake "Wissenschaft" erhebt (erheben möchte), die nur für Super-Eingeweihte ist, welche zum Club gehören Rolling Eyes . "Leeuuuude, ihr MÜSST darauf achten, dass es KEINE Verfärbungen gibt. Und ihr MÜSST unbedingt daran riechen." So, als würde man von einem edlen Vintage-Jahrgangs-Wein reden. Aber die hätten zumindest ggü. Keazn noch eine echte Wertsteigerung und würden mit der Zeit besser und nicht schlechter... lol!

nils holgersson

avatar
Ei toll, zum Licht einschalten nicht mehr aufstehen müssen- super! Rolling Eyes

Mensch, Mensch, meine ja tatsächlich mal gehört zu haben, dass es ganz gesund sein soll, seinen Körper gelegentlich mal in die Senkrechte zu bringen



Zuletzt von nils holgersson am Sa 8 Dez 2018 - 20:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

nils holgersson

avatar
doppelt..

MrZizibe

avatar
Ich war heute zufällig bei TK Maxx und hab mal an den Keazn gerochen. Okay, ich bin was Duft betrifft vielleicht auch ein bisschen eigen, aber ganz ehrlich, von 6 verschiedenen, fand ich eine okay, der Rest war so gar nichts für mich. Dann musste ich wieder an Intra denken. Sie gibt ja vor, alle Düfte die sie besitzt zu mögen. Das kann doch einfach nicht sein, dass jemand so viele verschiedene Duftrichtungen hat und auch mag.

Wenn es stimmt, dass sie übermorgen in die USA startet, finde ich den Kauf der Keazn noch viel schlimmer. Den dort wird es ja weiter gehen mit dem Shopping.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 14 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten