Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

sponsor my life. // FashionKitchen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 38 von 40]

926 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mo Apr 03, 2017 8:09 pm

Ilyana


Bei der Geschichte zeigt sich mir wieder das typische Phänomen...

Private Bloggerin hat plötzlich viele Leser und denkt sie könnte es hauptberuflich und somit PROFESSIONELL machen. Allerdings weicht das "Wollen" und "Können" voneinander ab....

Blogger betonen immer wie persönlich ihr Blog ist und feiern sich dafür wie "volksnah" sie sind - auf er anderen Seite wollen Sie als Geschäftspersonen ernstgenommen werden. Aber wenn man ernstgenommen werden will muss man sich auch professionell verhalten und nicht einen auf "Beste Freundinnen Kaffee Klatsch Schwätzer" machen...

927 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mo Apr 03, 2017 8:28 pm

Knusperflocke

avatar
Sie soll mal einmal im Leben über den bayrischen Dorf-Tellerrand schauen und Google konsultieren. Gynefix-Schwangerschaften gibt es einige. Aber dann ist es ja kein Wunder, dass sie das Teil 9 Jahre schmurgeln lässt.

Mich regt es auf, dass sie einfach wie ein Roboter tausendmal schreibt: "Es geht nicht um Krankheiten, sondern um Verhütung", und dann diesen rotzigen Absatz über Medikamente verfasst hat, der jeder Betroffenen die Schuld in die Schuhe schiebt, bei nem Scheiß Arzt zu sein und sich nicht zu informieren. Ganz toll.

928 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mo Apr 03, 2017 8:53 pm

Snowkei


Ich bin der Küche heute entfolgt, der Dr.-Anni-erklärt-euch-mal-die-böse-Pille und bringt Halbwissen unter die Leute hat mich zur Weißglut gebracht. Sorry, soll die Gute doch bitte weiterhin Putzroutinen und Mupfi und Pupsi Geschichten zum besten geben, damit ist der Unsinn den sie erzählt zumindest nicht folgenreich.

929 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mo Apr 03, 2017 9:07 pm

Knusperflocke

avatar
Sind die Snaps zum Thema Fremdkörper und Schwangerschaft weg? Hab mich den ganzen Tag drauf gefreut.

rant

Dr. Anni ist einfach ein schwatzhaftes Waschweib, das sich und ihr Bloggertum meilenweit überschätzt. Die Meinung über Pille und Hormone ist nicht neu, sie ist auch nachvollziehbar und ich wäre lieber auch nicht fremdgesteuert, aber es gibt keine Möglichkeit, und ich bin nicht hauptberuflich "Mupfi, die Bald-Ehefrau von Pupsi" und kann 4000 Ärzte und Kliniken konsultieren, damit mir jemand 1000 schädliche Medikamente gibt oder mein Gehirn operiert, damit ich ein arbeitsfähiger Mensch bin, der nicht blind von Sehstörungen und orientierungslos durch die Gegend marschiert, und dabei vedrehte Sätze brabbelt. Ich muss tagtäglich Leistung bringen, um mein Leben zu finanzieren (wie ihr alle auch). Und sie outet sich als komplett grenzdebil, wenn sie die Gynefix fast ums doppelte überträgt. Wir reden ja nicht von drei Monaten oder nem Jahr. Wie geizig kann ein Mensch denn sein? Soll sie sie ziehen lassen und NFP machen oder so, aber das ist ja wohl mega riskant.

/rant

930 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 04, 2017 8:50 am

xChristie

avatar
Ich hatte ihr zu ihrem Snap einen saftigen Eintrag auf ihren Blog geschrieben. Das, was ich erklärt hatte: dass sie nicht so einen Unsinn erzählen darf, da es durchaus zu Gynefix-Schwangerschaften kommen kann und es auch Babys gibt, denen eben diese kurz nach der Geburt aus dem Körper operiert werden muss. Und dass solch eine "Meinung" und ihr Nicht-Wissen einfach gefährlich ist. Der Kommentar wurde natürlich nicht veröffentlicht, aber ihren Snap hat sie darauf wenigstens gelöscht. Aber schade, sie hätte zu dem Schwachsinn ruhig mal Stellung beziehen können. Ihre Quellen, dass man aufgrund eines "Fremdkörpers" nicht schwanger werden kann, hätte mich auch interessiert. Ihrem Frauenarzt würde ich da ja echt nicht trauen.

PS: Ich hatte auch die Gynefix und war mega zufrieden. Habe sie aber sogar einen Monat vor dem Stichtag ziehen lassen, weil ich der Sache nicht getraut habe. Ich geh da lieber auf Nummer sicher und lass eher ziehen, als am Ende wegen 5 Tagen überziehen schwanger zu werden.

931 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 04, 2017 7:24 pm

Kristin88a

avatar
Mir kommt mein Essen wieder hoch, nun labert die auch bei insta live über Verhütung äls hätte sie schon zig Semester Medizin studiert ätzend

932 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 04, 2017 8:58 pm

xChristie

avatar
Was erzählt sie? Ich kann sie ja nicht gucken, weil ich ihr gesagt habe, dass Velvet kein Wildleder ist. Rolling Eyes

933 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mi Apr 05, 2017 9:10 pm

Knusperflocke

avatar
Hat sie leider gelöscht, bevor ich es anschauen konnte.

934 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mi Apr 05, 2017 9:46 pm

Kristin88a

avatar
sie hat x mal erwähnt, das der Mann auch für die Verhütung zuständig ist man er sich unbedingt an den kosten beteiligen muss.
und halt das übliche wie zufrieden sie mit der Gynefix ist und der Arzt so bescheuert war und die Pille verteufelt.

Sie kam sich da vor, als wäre sie Frau Doktor persönlich und alle haben nur auf ihre Tipps und Ratschläge gewartet. Wurde auch geblockt, weil ich gefragt hatte ob sie eine medizinische Ausbildung genossen hat weil sie sich auf dem Gebiet für einen Fachmann hält.

935 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Do Apr 06, 2017 6:42 am

Knusperflocke

avatar
Gerade die Gynefix finde ich alles andere als lobenswert. Sie tut so, als wäre das das harmloseste Ding der Welt. Ok, als ich keine andere Wahl hatte, wars gut, aber ich hatte unter ihr Dauerblutungen, immer Bauchschmerzen um den Eisprung, und zwar der heftigsten Sorte, dauerhaft Zysten, die sogar operiert werden müssen, meine "übliche" Migräne (die jetzt nichts damit zu tun hat, sondern mit dem Zyklus) und Pickel, die die Welt noch nicht gesehen hat. Ich hatte vorher schon mal für drei Jahre die Pille abgesetzt und hatte nichts davon, daher gehe ich davon aus, dass die Gynefix gestört hat.

936 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Do Apr 06, 2017 9:25 am

xChristie

avatar
Oh Knusperflocke, das ist heftig. Bis auf leicht stärkere Blutung hatte ich unter der Gynefix gar keine Probleme, da war für mich die Pille deutlich problematischer.
Aber da sieht man es ja wieder: Verhütung ist typabhängig. Es ist nicht etwas nur schlecht oder nur gut. Jeder Körper ist anders und jeder Körper nimmt Verhütung anders an. Deshalb nervt es mich, dass das Kitchen so neunmalklug daher kommt, als hätte sie das ganze Thema über Jahre studiert und die ultimative Lösung für alle Frauen gefunden. Mad

937 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Do Apr 06, 2017 10:18 am

vanderwoodsen


Genau, Verhütung ist typabhängig. In meinem Freundeskreis verhütet praktisch jeder anders. Eine Pille die bei einer Freundin nicht geklappt hat, passt für mich perfekt usw. Ich bin froh, dass ich eine Frauenärztin habe die mit mir durchprobiert hat, aber trotzdem auf meine Ängste und Einwände eingegangen ist.

938 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Do Apr 06, 2017 8:24 pm

Knusperflocke

avatar
Ich hatte noch dazu ewig zu hohe Entzündungswerte, aber ob das damit zusammenhängt, weiß ich wohl erst, wenns weggegangen ist. War länger nicht zur Kontrolle.

939 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mo Apr 10, 2017 8:43 pm

Knusperflocke

avatar
Anni putzt schon wieder. Dank ihr weiß ich jetzt, was man zum Putzen anziehen soll, T-Shirt, Jogginghose.

940 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 9:06 am

xChristie

avatar
Echt? Ich mach das ja immer in Highheels und Cocktailkleid. Davor geh ich auch immer feierlich zum Friseur, lasse mir eine aufregende Hochsteckfrisur machen und ein prachtvolles Diadem einflechten. So, aber nur SO darf man Putzen! Wink

941 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 10:16 am

Snowkei


Gut dass es die Küche gibt. Wäre ja nie drauf gekommen, in meinem alten Klamotten oder Jogginghosen zu putzen. Ich frag mich, was für ein Selbstverständnis man haben muss, um solche Banalitäten in die Welt hinauszuposaunen. Das ist doch selbstredend?

942 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 10:25 am

basta5

avatar
Was für ein Leben. Es gibt tatsächlich einen Blogpost zum Thema“ wie reinigt man seinen gewürzschrank“. Ich wünschte mein Leben wäre so aufregend

943 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 10:28 am

Fluppdiwupp

avatar
Und das doofe ist: Ich hab ne GewürzSCHUBLADE!!! wat mach ich denn nu? Ich würde die doch auch gern mal reinigen

944 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 10:30 am

Kristin88a

avatar
Fluppdiwupp schrieb:Und das doofe ist: Ich hab ne GewürzSCHUBLADE!!! wat mach ich denn nu? Ich würde die doch auch gern mal reinigen

da hilft nur Dr. Anni fragen, sie hat bestimmt eine Lösung für dich

945 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 1:55 pm

xChristie

avatar
Gab es nicht früher (als Frauen nur Hausfrauen und Mütter und bloß nichts anderes waren) ein Handbuch für junge Mädchen, damit sie wussten, wie man perfekt den Haushalt für den Ehemann führt? An sowas erinnert mich Mupfis Blog.

946 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 2:07 pm

ascheprinzessin

avatar
Daran erinnert mich das auch. Ich gehe jede Wette ein, dass sie ihm den Hintern hinterher trägt und sich darüber auch noch beschwert bei allen möglichen Leuten ("Pupsi lässt überall seine Socken liegen! Pupsi hat schon wieder die Spülmaschine nicht ausgeräumt!"). Gut, sie ist auch den ganzen Tag Zuhause, aber ich bin da gar kein Fan von als Frau im 21. Jahrhundert so sehr einen auf Hausmütterchen zu machen.

947 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 3:11 pm

xChristie

avatar
"Fan" bin ich davon auch nicht, ok finde ich es nur dann, wenn die Grenze halt genau gezogen ist. Einer bringt das Geld, der andere macht den Haushalt. Aber da beide Geld verdienen, müssen auch beide den Haushalt machen.

948 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 8:19 pm

Knusperflocke

avatar
Also ich war auch mal länger zu Hause wegen Jobsuche, damals habe ich halt mehr gemacht, einfach, weil ich den ganzen Tag da war und meinem Freund nicht die Hausarbeit über lassen wollte, wenn er spät nach Hause kommt Very Happy Und zum Zeitvertreib.

Jetzt ist es so, dass der, er eher heim kommt, meistens schon mal Essen macht, und sonst haben wir den Kram grob aufgeteilt, in der Woche wird eh nicht geputzt, am Wochenende dann mal eben.

949 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Di Apr 11, 2017 9:05 pm

ascheprinzessin

avatar
Der Partner, der am meisten Zuhause ist, kann natürlich auch mehr Haushalt machen. Ich finde nur, Mupfi definniert sich sehr über die Hausarbeit. Und ihre 'Girlboss'-Mentalität mit ihrem Blog passt für mich gaaaar nicht dazu. Sie will - so empfinde ich das - am liebsten das gutbürgerliche Hausmütterchen sein, aber gleichzeitig soll man ihr die achso busy Karrierefrau mit Blog abnehmen. Das mag ich einfach nicht, so auf emanzipiert zu tun und dann aber gleichzeitig Putzrountinen hochzuladen - was soll den Leserinnen damit vermittelt werden? Ihr könnt gerne Karriere machen, aber macht bloß den Haushalt? Vielleicht interpretiere ich da auch zu viel rein Laughing

950 Re: sponsor my life. // FashionKitchen am Mi Apr 12, 2017 7:56 pm

Knusperflocke

avatar
Sie ist schon so ein Girlboss mit ihren Putzplänen, ihrem Pupsi und ihrem Hefezopf. Das ist das Journal für die moderne Hausfrau

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 38 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten