Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

grisfleur

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 32]

1 Re: grisfleur am Do Jan 16, 2014 10:29 pm

Schokokuchen


Hat einer von euch mitbekommen was diese Hagebutterchen über Grisfleur gesagt haben soll? Die ganze Geschichte ging ja komplett an mir vorbei. Sollen ja Lügen gewesen sein. Ich dachte sie hat sich nur mokiert darüber dass eine Essgestörte und antivorbild zu Chanel eingeladen war. War da noch was?

2 Re: grisfleur am Do Jan 16, 2014 10:56 pm

Gast


Gast
Schokokuchen schrieb:Hat einer von euch mitbekommen was diese Hagebutterchen über Grisfleur gesagt haben soll? Die ganze Geschichte ging ja komplett an mir vorbei. Sollen ja Lügen gewesen sein. Ich dachte sie hat sich nur mokiert darüber dass eine Essgestörte und antivorbild zu Chanel eingeladen war. War da noch was?
wo steht denn, dass da noch mehr war? ich dachte bisher auch, dass es nur um die "antivorbild"-aussage ging.

3 Re: grisfleur am Do Jan 16, 2014 11:11 pm

Schokokuchen


tratschtante: Weil Hagebutterchen sich bei ihr entschuldigt hat öffentlich, dass sie solche Lügen über sie erzählt hat.
Da ich jetzt beides nicht unbedingt als Unwahrheit ansehe, was sie sagte, dachte ich da wäre noch mehr gewesen, weil es ja auch hieß es wurden einige Sachen gelöscht.
Es war also daraus folgend nur eine Vermutung.

4 Re: grisfleur am Di Jan 28, 2014 11:35 pm

Schokokuchen


Ich verpasse ja immer alles Smile... .
Ein Vöglein zwitscherte mir unter eines von Grisfleur's instagram Bildern ging mal wieder der Punk ab, kann mich wer auf dem Laufenden halten?  🐷 

5 Re: grisfleur am Mi Jan 29, 2014 12:49 am

nycares

avatar
joa ich denke mal unter diesem hier, ne? vonwegen ungesund und magersucht?
insta###gram.com/p/jttpyUwqYc/

6 Re: grisfleur am Mi Jan 29, 2014 12:50 am

Gast


Gast
Hab nur den ersten gelesen, da hat jemand gemeint dass das nicht gesund aussieht und wenn sie mehr essen würde mehr Energie für den Sport hätte und besser Muskeln aufbauen könnte. War recht nett und sachlich geschrieben, zumindest hab ich es so aufgefasst als wäre das echt als netter Rat gemeint gewesen. Wie es weiter ging weiß ich auch nicht, aber vermutlich das übliche "magersüchtig" "nein lasst sie doch sie ist doch nur diszipliniert, ist doch ihr Körper" und ein paar Pro-Ana-Schnallen die dazwischen "die fetten sind neidisch" schreiben.
http ://instagram.com/p/jttpyUwqYc/

7 Re: grisfleur am Mi Jan 29, 2014 2:18 am

Gast


Gast
Puh. Das ist echt nicht mehr normal Rolling Eyes 

8 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:02 pm

Igelchen

avatar
Ich weiß nicht ob man bei grisfleur groß drum rum reden soll, aber ich bin mir schon sicher, dass sie eine ES hat

9 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:13 pm

Mahoni

avatar
auf jeden fall. ihre freunde reden ja auch schon dementsprechend auf sie ein

10 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:38 pm

Gast


Gast
das denke ich auch. sie hat ja auch wahnsinnig schnell extrem viel abgenommen. und was sie so von sich und ihrem essen zeigt deutet arg darauf hin. ich find das wirklich schade, mochte sie mal ganz gern !

11 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:41 pm

ToffiFee

avatar
Admin
erdbeerkeks schrieb:das denke ich auch. sie hat ja auch wahnsinnig schnell extrem viel abgenommen. und was sie so von sich und ihrem essen zeigt deutet arg darauf hin. ich find das wirklich schade, mochte sie mal ganz gern !

beautydavne.blogspot.de/2012/09/x.html

letzter absatz sagt eigentlich alles.
soweit ich mich erinnere, hat sie mal auf instagram ein knäckebrot mit einer halben tomate gepostet und schrieb dazu, dass das ihr Abendessen wäre.
Ist ja dann auch klar, dass sie so viel in so kurzer Zeit abgenommen hat.

12 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:51 pm

Gast


Gast
ganz allgemein (dass grisfleurs kommentar total daneben war, versteht sich von selbst) will ich mal sagen (hört hört Very Happy), dass ich diesen ausdruck "cheat day" total daneben finde. und jeder, der so etwas sagt, hat ja wohl kein normales verhältnis zu essen? zumindest meiner bescheidenen meinung nach. ich meine, die wortwahl sagt doch alles. "cheat" ist einfach negativ konnotiert. (sagen die ocj-ischen das nicht auch immer?) wieso sagt man nicht "genießertag"? wobei eigentlich jeder tag ein genießertag sein sollte, schließlich kann auch gesundes essen genossen werden. diese unterteilung in "darf ich, darf ich nicht" ist mmn total ungesund. gesunde ernährung heißt doch, ein gesundes mittelmaß zu finden. wenn ich montags hunger auf ein stück schokolade habe, dann ess ich montags ein stück schokolade und warte nicht den samstag ab, an dem es "erlaubt" ist und stopf mir dann (vermutlich ohne besonderen genuss) gleich ne ganze tafen schoki rein, weil ich die ganze woche über einen heißhunger aufgebaut habe. da ess ich doch lieber am montag schon meine 1-2 rippen schokolade und gut is?! ich finde, das hat so etwas ganz krampfiges, erzwungenes und mmn sollte eine gesunde ernährung eine "entspannte" ernährung. oder wie seht ihr das?

13 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:55 pm

Mahoni

avatar
ja und ihre sonstigen abendessen auf instagram sind auch nicht umfangreicher: mal eine halbe paprika+1 traubenzucker, mal ne halbe banane und tee, mal 5 scheiben gurke plus nen löffel quark. dazu dann der viele sport...

14 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 9:58 pm

ToffiFee

avatar
Admin
das Problem ist, viele (NICHT ALLE) Menschen, die abnehmen wollen, haben KEIN gesundes Verhältnis zum Essen.
Ich habe mich zB als ich von zu hause ausgezogen bin, nur von Süßigkeiten ernährt. zwei tafeln schoki in 10 Minuten? kein Problem! (und das ist nicht übertrieben....).
Um auf ein gesundes Maß zu kommen, muss man sich eben einfach zügeln. Und durch solche Tage (bei mir hieß es aber nie cheat day oder so, sondern eben einfach 'Tag an dem ich alles esssen kann worauf ich Lust habe'). Ich musste mich wirklich zwingen, 6-10 Tage gesund zu ernähren um dann eben schlemmen zu können, denn aus einem Stückchen Schokolade wird eben schnell eine Tafel, das ist eigentlich wie bei meinem Alkoholiker (Zuckergedächtnis und so). Zumindest war das bei mir so, etwa 2 Jahre lang bis ich dann 20kg abgenommen habe und jetzt zwar immernoch nicht schlank bin, aber zumindest 'so', dass ich mich wohlfühle und eben JETZT auch nach einem Stück Schoki sagen kann, dass genug ist.
Aber manchmal lernt man es eben nicht anders, als durch Entzug.

Ich finde es zB auch nicht schlimm, dass grisfleur keine Kohlenhydrate isst, das versuche ich auch so oft es geht zu vermeiden (zumindest ab einer bestimmten Uhrzeit), aber dann sollten die anderen Portionen wenigstens genug sein (und es gibt mittlerweile so ein riesiges LowCarb angebot.... und genug LowCarb-Mädels auf instagram, die zeigen, wie es erfolgreich mit sog. refeed/cheat/whatever/schlemmer/genießer days funktioniert). Also von einer Tomate werde ich abends leider nicht satt.

15 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:01 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Mahoni schrieb:ja und ihre sonstigen abendessen auf instagram sind auch nicht umfangreicher: mal eine halbe paprika+1 traubenzucker, mal ne halbe banane und tee, mal 5 scheiben gurke plus nen löffel quark. dazu dann der viele sport...


viel sport ist nicht schlimm, ist ja auch gesund. Aber man sollte dem Körper halt genug Energie geben, damit er das auch verkraftet. Ich erinnere mich an mehrere Tweets und instagram-fotos, wo sie am im KH liegt und am Tropf hängt...

16 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:05 pm

Mahoni

avatar
tratschtante schrieb:ganz allgemein (dass grisfleurs kommentar total daneben war, versteht sich von selbst) will ich mal sagen (hört hört Very Happy), dass ich diesen ausdruck "cheat day" total daneben finde. und jeder, der so etwas sagt, hat ja wohl kein normales verhältnis zu essen? zumindest meiner bescheidenen meinung nach. ich meine, die wortwahl sagt doch alles. "cheat" ist einfach negativ konnotiert. (sagen die ocj-ischen das nicht auch immer?) wieso sagt man nicht "genießertag"? wobei eigentlich jeder tag ein genießertag sein sollte, schließlich kann auch gesundes essen genossen werden. diese unterteilung in "darf ich, darf ich nicht" ist mmn total ungesund. gesunde ernährung heißt doch, ein gesundes mittelmaß zu finden. wenn ich montags hunger auf ein stück schokolade habe, dann ess ich montags ein stück schokolade und warte nicht den samstag ab, an dem es "erlaubt" ist und stopf mir dann (vermutlich ohne besonderen genuss) gleich ne ganze tafen schoki rein, weil ich die ganze woche über einen heißhunger aufgebaut habe. da ess ich doch lieber am montag schon meine 1-2 rippen schokolade und gut is?! ich finde, das hat so etwas ganz krampfiges, erzwungenes und mmn sollte eine gesunde ernährung eine "entspannte" ernährung. oder wie seht ihr das?
kann ich nur unterschreiben. ich glaube auch, dass das viel zu auferlegt und durchgeplant ist. man denkt die ganze zeit nur darüber nach was man wann aus welchen gründen essen darf. das klingt alles sehr verkrampft und unnatürlich weil man das thema essen ständig thematisiert. es degradiert essen irgendwie zum "mittel zum zweck" oder "notwendiges übel" und hat nichts mehr von dem genuss und glücksgefühl

17 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:07 pm

Mahoni

avatar
gegen sport sag ich auch nix. nur wenn ich eben wirklich jeden tag minimum eine stunde sport betreibe sollte ich eben mehr essen als eine halbe banane

18 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:07 pm

ToffiFee

avatar
Admin
das schrieb ich auch :p

19 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:44 pm

Gast


Gast
NormaJean schrieb:Ich kannte ja grisfleur nicht, folge aber auf Instagram einer zugegebenermaßen absolut sportverrückten sehr sympathischen Dame.
Die Sportliche hat jede Woche sogenannte Cheat Days. Da isst sie alles, was sie will.
Neulich hat grisfleur unter einem Bild der Sportlichen gepostet, dass sie es regelrecht "schrecklich findet, was die so alles isst.
Das Foto darf ich leider nicht verlinken, da ich noch ein neuer User bin.. :/

Da ist sie mir das erste Mal aufgefallen und ich habe mir das Profil angeschaut. Erschreckend...

Die Sportliche hat dann auch relativ zeitnah geantwortet:
A girls comment under my "foodbaby" (pic before) surprised me emoji sth. like "your cheatdays are horrible" I checked her pics and damn emoji I found the "old me" - starving, unhappy looking and without shining eyes, but with the strong conviction, that she's doing right emoji Today - nearly weight restored - I've got the considered opinion that there are so much more important things in live than a thigh gap, size zero or 90/60/90 ... Girls, eat, start to live and fight against the bad voice inside your head!
Von Grisfleur gibts ja das legendäre Zitat "Es sind ja GsD deine Kalorien und nicht meine". Unter einem Foto von Sina, die ne krasse Diät gemacht hat und am Wochenende Nusschnecken vom Freund mitgebracht bekam  instagram.com/p/gfOwjckQB3/
Haferbrei schrieb:Ich weiß nicht ob man bei grisfleur groß drum rum reden soll, aber ich bin mir schon sicher, dass sie eine ES hat
Sie hatte schon mal vor einer Weile "ED" für Eating Disorder in der Bio stehen.

20 Re: grisfleur am Do Jan 30, 2014 10:58 pm

Schokokuchen


Das Problem bei Grisfleur ist ja eigentlich nicht die ES, sondern ihre Arroganz und damit macht sie sich ihr Umfeld im Internet nur noch schwerer.

Dieses Zitat unter Sinaainas Bild:
grisfleur
@sarahjoaa Ich sagte doch: Esst was ihr wollt, stopft euch mit ungesunden Kohlenhydraten und Zucker voll so viel ihr möchtet ;)Jeder zweiter ist in Deutschland übergewichtig, ihr werdet schon wissen was ihr macht

Erinnert mich sehr daran als sie mal in Twitter über Mädchen sagte, die auf einem Blogger Event waren, dass sie fett wären und auf gequollene Gesichter hätten (irgendwie so was weil sie zu viel Schokolade essen. (So in etwa der Wortlaut, ich folgte ihr mal, habe aber vor wenigen Monaten entfolgt, weil sie unerträglich wurde).

Auch zieht sie regelmäßig über die Disziplin übergewichtiger Menschen her, vergisst aber dabei selbst mal übergewichtig zu sein und das durch zu viel Essen.
Ich fand es damals ja schon extrem als sie ständig meinte, sugacream (?) müsste sich mal die Nase operieren, aber als sie dann twitterte dass sie am liebsten einer guten Freundin auf den Kopf spucken möchte, weil sie unter anderem ein Top nachkaufte, entfolgte ich ihr, die gingen sich da in twitter richtig an. Ich glaube das wurde sogar vom Guruticker kurz erwähnt weil viele nachfragten. Die wurde da ziemlich asozial. Für mich hat sie Pro Ana Züge, da sie es eine Lebenseinstellung nennt.

21 Re: grisfleur am Fr Jan 31, 2014 12:00 am

mandds

avatar
Denkt ihr sie hat sich die Nase operieren lassen? Weil auf den Bildern auf denen sie übergewichtig war sieht sie ziemlich breiter aus. Kann natürlich am Übergewicht liegen, aber die Nase hat ja jetzt nicht so viel Fett oder?

22 Re: grisfleur am Fr Jan 31, 2014 12:28 am

Gast


Gast
Grislfleur redet davon, dass Zucker total ungesund sei und dann das https://twitter.com/grisfleur/status/429018528717361152/photo/1

sie isst Ketchup. Very Happy

23 Re: grisfleur am Fr Jan 31, 2014 12:40 am

mandds

avatar
Mausebraut schrieb:Grislfleur redet davon, dass Zucker total ungesund sei und dann das https://twitter.com/grisfleur/status/429018528717361152/photo/1

sie isst Ketchup. Very Happy

Da war ich mir nicht sicher ob sie es ironisch meint. Musste aber auch an den hohen Zuckergehalt denken Very Happy

24 Re: grisfleur am Fr Jan 31, 2014 12:51 am

Gast


Gast
sie macht ihr Ketchup wohl selbst hat sie irgendwo geschrieben

25 Re: grisfleur am Fr Jan 31, 2014 7:32 am

Gast


Gast
Die grisfleur finde ich auch ganz kritisch. Bin der auch entfolgt. Einerseits dreht dich alles um Kalorien usw. und andererseits postet die ständig wie sie Bier trinkt. War jedenfalls so als ich ihr noch gefolgt bin. Gibts Bier auch schon als Zero? Very Happy

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 32]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 32  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten