Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

grisfleur

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 32]

101 Re: grisfleur am Di März 11, 2014 4:21 pm

Zackaroni

avatar
Sie wird uns sicherlich bald dramtatisch die Information zukommen lassen. Oder weiterhin pseudomodische Bilder schießen, auf denen es NICHT um das perfekte T-Shirt zum Sport geht...sondern um den Hintergrund.

102 Re: grisfleur am Di März 11, 2014 9:04 pm

Schokokuchen


die Bilder schauen aus als wäre es ein krankenhausbett.
was mich bei ihren insta bildern ja auch irritierte, als sie bei den Make ups schrieb "WIR haben so ein mädchen bad".... Die macht das ja mit absicht ;). aber bei all ihren bildern wirkt es tatsächlich so als ginge es hauptsächlich um das drumherum. genau so wenn wie etwas fotografiert was auf ihren beinen liegt, tatsächlich gehts doch dann nur um die beine Very Happy

Finde es ja scheinheilig, die ganze zeit gelässtert über leute die fastfood essen und süßes, wie undiszipliniert die sind und wie totaal ungesund das ist, sie würde das ja nie essen. Und nun spachtelt die nur noch so n zeug?!
Und so hat mal wieder, wie es aussieht, eine BFF für den Augenblick, bis sie der auch auf den Kopf spucken will?! Very Happy

103 Re: grisfleur am Di März 11, 2014 9:45 pm

Zackaroni

avatar
Wie nahe liegt denn die Vermutung, dass sie tatsächlich auf einer Station ist (freiwillig? unfreiwillig?) und jetzt so was isst um so schnell wie möglich auf das Zielgewicht (= Entlassung) zu kommen? Ich hab solche Geschichten leider schon selber erlebt (Bekanntenkreis, nicht ich).

Eigentlich glaube ich das nicht. Normalerweise gibt es auf Stationen für Essgestörte Kontrollen, eben damit es keine Gelage gibt (und anschließendes Erbrechen). Spricht eigentlich alles mehr für ein Praktikum und das Zimmer ist ein Schwesternzimmer (für Nachtschichten, deswegen mit Bett).

104 Re: grisfleur am Di März 11, 2014 10:09 pm

xjx




105 Re: grisfleur am Di März 11, 2014 10:18 pm

Gast


Gast
Das mit dem KH ist komisch, vorgestern postete sie irgendein Bild, dass sie Party macht oder so. Gestern dieses Bild wieder aus dem Kh, ein paar Tage davor auch.

106 Re: grisfleur am Mi März 12, 2014 6:21 pm

hackfress

avatar
Wah, Grisfleur sollte mal die Klappe halten, ihre Koketterie mit Krankenhaus und so ist einfach nur widerlich

107 Re: grisfleur am Mi März 12, 2014 6:50 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Grisfleur macht ja eine Ausbildung im Gesundheitsbereich (irgendwas kaufmännisches aber glaub ich) und keine Krankenpflege, daher wird sie bestimmt nicht dort Nachtschicht arbeiten. Und man sieht ja an den Tweets jetzt auch, dass sie  Patientin ist.
Und seit wann dürfen sich Nachtschwestern hinlegen? :-D also ich muss arbeiten wenn ich Nachtwache hab und soll ned schlafen ^^

108 Re: grisfleur am Do März 13, 2014 6:05 pm

Schokokuchen


An welchen tweets sieht man das? Scheinbar geht das offensichtliche an mir vorbei Very Happy

Edit: haha tatsächlich, das Bild mit den Tweets auf einer Seite davor hatte noch nicht geladen als ich durch scrollte.

109 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 9:41 am

ToffiFee

avatar
Admin
http://instagram.com/p/mY1rGcQqd3/

Anorexia Nervosa
hat sie in den Kommentaren geschrieben.

110 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 10:33 am

Gast


Gast
ah, das wollte ich auch grad posten ;)
grisfleur ist echt seit 5 wochen im krankenhaus, sagt sie hier: http://instagram.com/p/mY1rGcQqd3/
somniiqdarf ich mal fragen welches "problem" du mit deiner figur/gewicht hast?
grisfleur@somniiq Anorexia nervosa ;)
nadjamschkOh nein, nach deinem "Krankenhausbild" hatte ich schon etwas Hoffnung, dass du den Schritt in die Klinik gewagt hast...inwiefern dieses Bild jetzt dafür oder dagegen spricht ist mir ein Rätsel...ich wünsche dir ganz viel Kraft, ich weiß wie schlimm es ist zwangsweise zuzunehmen, falls du Hilfe brauchst, auch wenn wir uns nicht kennen...melde dich einfach! @grisfleur
grisfleur@mondbluemchen08 Ja doch leider ja, 34 sitzt total eng und ich muss eigentlich 36 tragen! @nadjamschk Von allein hätte ich keine 9 Kilo zugenommen, im Leben nicht. Ist auch extrem schwer für mich

wie das dann aber dazu passt? http://instagram.com/p/mYwmtTQqWJ/ das ist doch wieder so ein typisches pro ana bild, oder?

111 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 10:45 am

ToffiFee

avatar
Admin
naja nur weil sie 5 Wochen in der Klinik war heißt ja nicht, dass sie jetzt geheilt ist. Der Kampf bleibt leider ein Leben lang.
Und man erkennt ja an ihrer Wortwahl dass sie mit der Zunahme nicht so glücklich ist. Daher ist es ja schon ganz gut, dass sie in Behandlung ist.

112 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 11:08 am

Gast


Gast
ich spreche ja auch nicht von "geheilt". aber ich finde schon, dass man nach 5 wochen begriffen haben sollte (ne, eigentlich schon vorher, damit man sich auch auf die therapie einlassen kann, braucht man ja krankheitseinsicht), dass solche bilder einfach kontraproduktiv sind und dass man seine anhänger nicht mit so etwas "füttern"/anstacheln/was auch immer sollte.

113 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 11:29 am

ToffiFee

avatar
Admin
Ich befürworte diese Posts in keinster Weise. Aber mit der Krankheit umzugehen lernt man weder in 1 Woche noch in 5 Wochen. Das ist ein lebenslanger Prozess und ein Großteil der klinisch behandelten werden wieder "rückfällig". Bis sie versteht, was solche Posts bei anderen Menschen (egal ob die es positiv oder negativ finden) auslöst, bzw. für Empfindungen auslöst, dauert es noch eine ganze Weile. Sie muss erstmal mit sich und ihrem Körper klarkommen und kann sich dann erst um die anderen kümmern, daher ist es ihr glaube "scheissegal" was die anderen denken und postet weiterhin.

114 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 1:18 pm

Zackaroni

avatar
Na, dann lag ich mit meiner Vermutung ja goldrichtig. Ich hoffe nur, dass sie die Therapie an sich heran lässt. Nur hochkalorisch aufgepäppelt zu werden bringt überhaupt nichts, solange der Kopf nicht mitzieht. Ich spreche da leider auch aus Erfahrung.

Schön find ich aber wie alle dir ihren Hungerwahn unterstützt haben mit "yay, wie schön!", "boah, sieht das toll aus!" jetzt umgeschwungen sind und ihre Heilung unterstützen. Wie naiv waren die bitte? Haben die das echt nicht gecheckt? Ich hoffe jedenfalls, dass ein paar von denen klar wird was für ein schmaler Grad die Sache mit Lifestyle, Gewicht, Schein und Sein sein kann.

115 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 7:09 pm

Gast


Gast
Warum sollen fremde Menschen merken, wenn jemand in einer Essstörung ist? Wenn man sich das heutige Schönheitsideal ansieht, dann ist es doch genau das, was viele anstreben. Untergewicht finden die meisten im Jugendalter toll und erstrebenswert. Dünne Frauen nehmen Diät Shakes zu sich, um noch dünner zu werden und ihre restlichen Kurven abzulegen. Die Medien senden uns eben schon jahrelang ein völlig verzerrtes Bild vom Schönheitsideal der Frauen

116 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 10:14 pm

Gast


Gast
Abgesehen davon, dass sie selbst mehrmals gesagt hat, dass sie essgestört ist, steht über Isa quasi in Leuchtbuchstaben "Essgestört".

Dass die SugarCreamSina aufhört freut mich. Deren Fame war die letzten Jahre völlig unbegründet. Glück am Anfang gehabt und dann nur noch lieblos hingerotzt, Hauptsache keep the Samples coming.
Und überheblich wie zehn kranke Affen.

117 Re: grisfleur am Sa Apr 05, 2014 10:33 pm

Gast


Gast
Disclaimer: "Überheblich wie zehn kranke Affen" ist eine Redewendung, ich bezeichne Sina damit nicht als Affen.

118 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 1:09 am

Schokokuchen


"Warum sollen fremde Menschen merken, wenn jemand in einer Essstörung ist?"

Wer das bei Grisfleur nicht gemerkt hat, musste schon sehr verblendet und naiv gewesen sein. Sie hat es in regelmäßigen Abständen zugegeben und dann wieder abgestritten dass sie Magersüchtig ist.

Und dass sie das nun, trotz Therapie, trotzdem so raushängen lässt finde ich ziemlich daneben. Für mich ist das auch irgendwo ein betteln nach Aufmerksamkeit. Hauptsache sie ist "extrem".
Und dann dieses Schauspiel zwischen "Essen ist Lebensqualität, ich esse ohne schlechtes gewissen" und dann wieder "es fällt mir so schwer".
Ich akzeptiere Stimmungsschwankungen bei so einem Prozess, aber immer diese aufmerksamkeits hascherei, sie hats echt richtig nötig. Finde ich widerlich, alle Magersüchtigen die ich kenne haben das nie so raushängen lassen.

119 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 2:02 am

Gast


Gast
Naja. Außer dünn und (ess)gestört sein und das auf Instagram feiern hat sie ja nicht so sonderlich viel, was sie ausmacht. Da muss die Therapie jetzt ausgiebig ausgeschlachtet werden.

120 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 4:18 pm

Gast


Gast
Raus aus der Psychiatrie.
Rein in die Schlüsselbeinfotos und in jeden Tag Sport.
http://instagram.com/p/mc1sORwqcD/

121 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 4:44 pm

hackfress

avatar
Und wieder all die Leute, die das liken und positiv kommentieren: Du Schöne....  :silent: 

122 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 4:54 pm

Gast


Gast
Nachdem Sport sehe ich auch immer so aus. Null verschwitzt und das Make-up sitzt Very Happy

123 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 5:13 pm

nycares

avatar
Eiszapfen schrieb:Raus aus der Psychiatrie.
Rein in die Schlüsselbeinfotos und in jeden Tag Sport.
http://instagram.com/p/mc1sORwqcD/

moment, wie, die ist schon raus?

124 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 7:49 pm

Gast


Gast
Sie meckert ja rum, dass sie 9 kg zugenommen hat. Ich finde man sieht das überhaupt nicht.

125 Re: grisfleur am So Apr 06, 2014 9:29 pm

Gast


Gast
Natürlich sieht man das nicht, sie hat es ja auch mit 30 Kilo mehr drauf geschafft, sich als knochig zu fotografieren.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 32]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 32  Weiter

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten