Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

grisfleur

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 32 von 32]

776 Re: grisfleur am Mi März 15, 2017 10:03 am

Tulpenmädchen


Das geht ja auch maximal 14Mo

777 Re: grisfleur am Mi März 15, 2017 10:35 am

La_Bruja


Nicht ganz Tulpenmödchen, man hat Anspruch auf 12 Monate Elterngeld in voller Höhe (+2 Monate wenn der Partner Elterngeld in Anspruch nimmt).
Man kann sich aber auch jeden Monat nur die Hälfte auszahlen lassen und es somit auf 24 Monate strecken. Das ist in den allermeisten Fällen einfach zu wenig, grade als Alleinerziehender.

Ich verstehe die ganze Diskussion hier im allgemeinen nicht, das ist genau die Art Doppelmoral die oft angeprangert wird. Die eine Mama wird zerrissen weil sie ihr Kind nicht in die Kita gibt, und wenn es die andere macht wird plötzlich von Vernachlässigung gesprochen. Das ist auch nicht ganz fair.

778 Re: grisfleur am Mi März 15, 2017 8:15 pm

Wiebke_77

avatar
sollte sie arbeitslos sein (ich weiß es natürlich nicht), wäre das natürlich besser für sie, wenn ihr kind in die kita geht, weil sie so für den arbeitsmarkt zur verfügung steht. das wird von der arbeitsagentur sogar voran geschoben, damit mütter schneller in den arbeitsmarkt integriert werden können. ich denke, es ist für beide seiten eine win-win-situation und ich finde das nicht verwerflich, dass ihre tochter in die kita geht. gibt auch arbeitssuchende, die sich in umschulungsmaßnahmen befinden oder sich anderweitig weiterbilden, da muss das kind auch betreut werden. deswegen bitte nicht gleich pauschalisieren und verurteilen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 32 von 32]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Ähnliche Themen

-

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten