Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Youtuber die es nicht geschafft haben einen eigenen Thread zu bekommen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 40]

Gast


Gast
Weiß auch nicht mehr so genau, aber es kommt sicher bald n Uni-Update, das uns endlich auf den neusten Stand bringen wird!

Kann mir nicht vorstellen, dass ihre Follower das so interessiert und es so oft angefragt wird, bei nem Publikum, das in der Regel u 15 ist.

Gast


Gast
Miepi schrieb:http://youtu.be/IIDQPZGqApk
Diese Videos scheinen wie Pilze aus dem Boden zu schießen in letzter Zeit, kann das sein?

Ich hab dieses Video grad mal angefangen - und kenn das Mädel bisher nicht - aber was macht die da in der ersten Minute mit ihren Händen die ganze Zeit? boah, wie nervig!

Gast


Gast
Diese Morgenroutinevideos, ebenso wie Abendroutine, Sleep-over-bla und was es nicht sonst noch so alles gibt sind doch auch nur reine Werbevideos. "dann dusche ich mit dem neuen Balea Duschgel Grapefruit-kaktus-Feige und dann esse ich das Vitalismüsli Double-choc-nutwonder-blubs"

Gast


Gast
@eiszapfen die ist doch auch zahnmedizinstudentin.

isa.belle

avatar
Meint ihr echt, dass Caty was mit zähnen macht? Sie hat ja nie sowas in der Art erwähnt?!Very Happy

Scherz bei Seite, sie hat mal gesagt, dass erstmal keine Uni Updates kommen, weil ihre späteren Chefs was dagegen haben könnten oder so? Ich weiß es nicht mehr.

Gast


Gast
Dann kann sie ja noch mehr Videos über und mit ihrem Freund machen, dessen Fanboyarmee dann sofort wieder ihre Klick- und Abozahlen hochtreibt.
Dieses strategische Hochpushen durch gegenseitige Besuche hat ungespielt ja ohnehin perfektioniert.

Gast


Gast
Voll der krasse Gamer und so.
Wieviele Kanäle hat er jetzt? 4? Ungespielt, ungefilmt, unschwer, ungesund?
Hab die zwar alle abonniert -Gott weiß, warum-, aber ewig kein Video von ihm angeschaut.

Gast


Gast
Nach der Portion Müsli hätte ich eine Stunde später wieder Hunger  Laughing 

Gast


Gast
Tschaenn schrieb:Voll der krasse Gamer und so.
Wieviele Kanäle hat er jetzt? 4? Ungespielt, ungefilmt, unschwer, ungesund?
Hab die zwar alle abonniert -Gott weiß, warum-, aber ewig kein Video von ihm angeschaut.

Auf unschwer will er, glaube ich, nichts mehr machen und ungesund ist wohl nur ein Zwischenprojekt. Die Kanäle sind auch nicht das Problem, ich finde seine genrelle Omnipräsenz langsam aber sicher vertstörend. Er und seine Truppe haben mittlerweile die Let's Player Szene mehr oder weniger im Griff. Wer in seinem Dunstkreis ist, und mit ihm Videos aufnimmt oder in einem seiner Projekte ist, der hat sofort enorme Abozuwächse und entsprechend dreht sich alles um ihn und seine Art zu spielen, die immer mehr übernehmen (wenig Gaming, viel Rumschreien und die eigene Persönlichkeit in den Mittelpunkt stellen). Und es ist mittlerweile schmerzhaft zu sehen, wie gut er die Leute im Griff hat. Er kommt rüber wie der nette, verplante Öko, aber er geht viel zu geschickt vor, als dass ich glauben könnte, dass da nicht ein schlauer Geschäftsmann in ihm steckt. Und ab und an bekommt die naive Unbekümmertheit Risse, etwa wenn er Caty bei einem Livestream anmault, weil sie etwas heruntergeladen und damit zu enormen Lags bei seinem Stream gesorgt hat. Und zwar mit den Worten: "Jetzt habe ich wegen dir über 10.000 Zuschauer verloren ...!"
Oder wenn er den Leuten erzählt, es sei egoististisch nur einen Kommentar zu schreiben und nicht auch zu liken, weil die Likes das sind, was ihm als Youtuber etwas bringt (Der Algorythmus, wer auf der Startseite zu sehen ist, bezieht unter anderem die Likes ein).
Auch toll: Er bekommt eine Soundanlage gesponsort, zeigt sie stolz vor und sagt seinen kleinen Fanboys, sie sollen doch bitte zur Facebook-Seite des Herstellers gehen und dort "Danke!" sagen, dass er diese Anlage netterweise geschenkt bekommen hat. Unnötig zu sagen, dass sie das dann auch noch tun.

ohmaryjane

avatar
Ich musste gerade erstmal bei Youtube nach ungespielt suchen, um überhaupt zu wissen über wen ihr hier gerade redet. Die CatyCake hab ich mir gaaanz früher mal gern angesehen.. wusste aber gar nicht das sie überhaupt einen Freund hat und vorallem nicht, dass der so ein bekannter Youtuber ist ^^

minichaotic1

avatar
Ungespielt war mir schon immer unsymphatisch. Als ich das erste mal mitbekommen hatte das er mit catycake zusammen ist war mein erster Gesichtsausdruck so: Oo. Ich konnte mir einfach nicht vorstellen das die beiden zusammenpassen.

Aber wo wir gerade in die Szene da rein rutschen: Findet ihr Apecrime auch so furchtbar? Der Jengiz (wird der so geschrieben?) schreit nur rum und die Videos sind sinnlos. IBlali finde ich gut, aber seitdem er soviel mit Apecrime dreht wird mein Interesse immer weniger.

Und die ganzen Letsplayer mit MINECRAFT! Das geht mir so auf die E.....

Gast


Gast
Ich finde eigentlich, dass die beiden ganz gut zusammenpassen. Scheinen ähnliche Interessen zu haben und sich auch sonst ganz gut zu ergänzen.

Apecrime habe ich nie verfolgt. Comedy-Youtuber verfolge ich eigentlich kaum.

Ich mag ja Minecraft Let's Plays, aber sie verändern sich halt immer mehr ins Negative durch diese ungespielt-Clique und ihre Art zu spielen (oder eben nicht zu spielen ...). Den immer jünger werdenden Zuschauern geht es da auch lange nicht mehr ums Spiel, sondern nur noch um die jeweilige Person und das merkt man dann auch. Da wird zunehmend sinnfrei herumgehopst und es werden Fragen beantwortet, zu denen man vorher mit einem dämlichen Hashtag auf Twitter aufgerufen hat (der natürlich immer trendet und worauf ihnen dann auch einer abgeht.)

Gast


Gast
Naja, das System, die Spiele in den Hintergrund zu drängen, haben sie aber nicht erfunden. Der weltweit erfolgreichste YouTuber ist, nach wie vor, pewdiepie mit, keine Ahnung, 27 Mio abos.
Bei ihm dreht sichs auch nicht mehr um gaming und seine community besteht auch hauptsächlich aus kleinen Mädchen. Nur ist er mir 100x sympathischer als die deutschen LPer.

CatyCake nennt ihre Abonnenten jetzt übrigens "Cakes"  Rolling Eyes 

minichaotic1

avatar
Mein Bruder fährt total auf PietSmiet ab. So wie ich das mitbekomme gehts da auch nur noch nebensächlich ums Zocken. Gronkh ist der einzige Letsplayer den ich gerne schaue und da auch nur die Wimmelbildsachen. Zum schießen wie blöd er sich manchmal da anstellt ^^

Die Interessen von den beiden wusste ich nicht, hab nur erstmal aufs Aussehen geachtet und da sind beide komplett unterschiedlich. Er so der Ökotyp und sie die Barbie.

Gast


Gast
Naja, man muss ihr zugestehen, dass sie nicht nur Barbie ist.
Grundsätzlich zockt sie auch, die Frage ist nur, ob sie das auch machen würde, wenn er nicht Let's Player wäre.
Ich verfolge die beiden ja nun schon relativ lange. Er hat sich das eigentlich erst so richtig in den letzten eineinhalb Jahren angeeignet. Vorher hat er glaub ich gar nicht weiter gezockt. Dann hat er das Projekt gestartet, in dem er auf YouTube dokumentieren wollte, wie sein kleiner Bruder minecraft spielt und damit klar kommt. Letztendlich hat er das dann aber komplett an sich gerissen und nur noch selber aufgenommen. Vermutlich hat er gemerkt, dass das im Moment n Konzept mit Erfolgspotential ist.

Gast


Gast
Ich habe sie auch nie als Barbie gesehen, allein mit den Tunneln (die sie mittlerweile rausgenommen hat) hat sie nicht in dieses Bild gepasst (darüber haben sie sich ja kennengelernt, wenn ich mich recht erinnere).

Ich glaube, dass die Entwicklung, dass die Inhalte ins Hintertreffen geraten ein allgemeines Youtube-Phänomen ist. Beobachten wir ja auch bei unseren Beautys, die nicht mehr sehr viel mehr machen müssen, als ein Produkt in die Kamera zu halten.

Gast


Gast
Ja, das stimmt. Aber bei ungespielt fehlt mir auch die Vielfalt. Man sieht nur minecraft. Und Leuten bei minecraft zuzuschauen, ist semi-interessant. Da ist eher Selbermachen angesagt. Es gibt tausend andere tolle Games, die er auf seinem Kanal spielen könnte. Auch auf anderen Plattformen. Vor allem Spiele mit Filmcharakter, die storybasiert sind. Da ist zuschauen teilweise spannender als selber spielen. Das hätte viel mehr Potential für n LP als minecraft.
Und das hat bspw Pewdiepie. Durch den kann man auch  mal auf was neues stoßen.

Gast


Gast
Ich mag wie gesagt Minecraft und finde meistens andere Spiele semi-interessant (ich hatte schon als Kind eine Schwäche für Lego  Very Happy). Aber dann will ich auch wirklich etwas sehen. Also jemanden, der komplexe Schaltungen bauen kann. Oder jemanden, der interessante pvp-Techniken hat (nicht nur hau drauf). Oder jemand, der interessante Dinge bauen kann. Meinetwegen auch jemanden, der dabei unterhaltsam ist. Aber bei ihm ist es mittlerweile ein endloser Reigen der gleichen pvp-modi und ständiges Rumgeschrei.

Gast


Gast
Es liegt nicht dran, dass ich minecraft nicht mag. Bin schon seit Jahren immer wieder bei dort angekommen und hänge wochenlang davor. Aber ich mag pve einfach lieber als pvp. Deshalb werd ich mit ihm nicht so warm. Außerdem spielt er ja eh ausschließlich pvp, oder? Hab wie gesagt ewig nix von ihm angeschaut.

Außerdem find ich diese primitive Art und Weise, auf die er kommentiert dumm. Sie wollen diesen assi-slang zwar irgendwie ins lächerliche ziehen, aber machen sich damit selbst nur zum Affen.

Gast


Gast
Es kamen ja auch 2-3 Folgen, in denen Caty nebenbei erklärt hat, was Frauen im Bett wollen und wie man am besten n Mädchen anmacht. Oo

Gast


Gast
Zu Rebecca IchMachUnauffälligWerbung: das Tattoo ist mega schlecht gestochen. In zwei Jahren wird das sowieso nur noch ein matschiger unleserlicher Strich sein. Versteh auch nicht warum man zu so einer Gurkenfabrik geht. In Mannheim gibt es weitaus bessere Tätowierer! Da hätte es auch keinen Kommafehler gegeben. Very Happy

Bei Funnypilgrim tut mir ehrlich gesagt Peaches einfach nur leid. Immerhin bekommt er kein Whiskas. (Wird der Scheiß überhaupt so geschrieben? )

Gast


Gast
Jessica @thisis_jess · 12 Std.

Gerade 2 Stunden an einem Blogpost über Youtube, Berufsyoutuber, Zuschauer und meine persönliche Zukunft geschrieben. Und lieber doch nicht
gepostet. Bin sehr unentschlossen. Soviel Gedanken. :-/
Bin irgendwie traurig. Ich glaube, dass Youtube, wie ich es mochte und ausüben wollte, ist irgendwie… tot. Heutzutage muss man sich
Labello von den Lippen lecken lassen, Fakefreundschaften für Klicks haben oder am besten eine Beziehung mit einem anderen Youtuber. Alles
ausschlachten für die Klicks. Videos mit Liebe, Aufwand & Detail kommen bei Zuschauern nicht mehr richtig an.Jeder wird mit Berufsyoutubern
gleichgestellt und es wird erwartet, in der Frequenz hochzuladen, etc. Irgendwie ist das alles in Stress ausgeartet. Und ja, ich persönlich
empfinde es heutzutage ziemlich schwierig, sich davon loszueisen.


 Rolling Eyes 
immer diese andeutungen und dann einen feigen rückzieher machen. frau ex-magnolia-"netzwerke sind scheiße"-"ich bin wieder in einem netzwerk, die sind ja doch ganz gut"-jessica wird mir immer unsympathischer.

FlowerPower


Vorallem wurde das doch eh schon 1000x diskutiert und genannt etc. von diversen anderen Bloggern und YouTubern. Mir fehlt da so ein bisschen der "neu" Aspekt.

EDIT: Man könnte es auch ausgelutscht nennen. Gähn.



Zuletzt von FlowerPower am Mo Mai 26, 2014 11:44 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

Gast


Gast
tratschtante schrieb:
immer diese andeutungen und dann einen feigen rückzieher machen. frau ex-magnolia-"netzwerke sind scheiße"-"ich bin wieder in einem netzwerk, die sind ja doch ganz gut"-jessica wird mir immer unsympathischer.  

Ich kann sie ganz gut verstehen, wenn ich ehrlich bin. Das wirkt auf mich einfach wie Hilflosigkeit. Egal, wie viel man drüber schreibt, die Verhältnisse sind so wie sie sind. Wofür also? Aber ab und zu muss der Frust halt raus.
Und mit dem Netzwerk habe ich kein Problem, solange man sich nicht vertraglich zu Produktplatzierungen und Kooperationen verpflichten lässt. Warum sie sich allerdings ausgerechnet mit Mediakraft eingelassen hat, verstehe ich auch nicht ganz.

@FlowerPower: Was soll man denn Neues darüber schreiben? Missstände sind Missstände und über sie zu schreiben soll keine Unterhaltungsfunktion erfüllen, wo es jeden Tag was "Neues" geben muss.

anothergirl

avatar
Das ist ähnlich bei denen die mal in einem TV Casting waren und es ja achso doll fanden und nachdem sie wie eine heiße Kartoffel fallen gelassne worden sind, wurde von denen über Castings auch schlecht geredet. Erst so, dann so... und am ende wieder so... Dabei hat Empathy25 ja den Stein gestern erneut ins rollen gebracht. Vielleicht einfach nur mit au fden Zug springen. Dass Jessi auch kaum Videos macht zeigt ja schon alles (hat Gründe, ich weiß) aber ich finde es schöner, wenn Leute auf Youtube ihr dingen machen und nicht immer auf die Konkurrenz schauen. Wie Empathy schon sagte; lieber ein paar erreichen die das eigene charakteristische mögen als mehrere und mit der Masse gehen. Klasse statt Masse

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 23 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten