Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Neues Thema eröffnen  Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 9]

51 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Mi Sep 10, 2014 4:28 pm

Gast


Gast
Ist es definitiv, und Dner hat es gleich retweetet ... Very Happy Irgendwie finde ich das gerade recht unterhaltsam.

EDIT: https://twitter.com/Y_TITTY_OG/status/509678861861154816 Da ahnt noch wer, dass das ein Seitenhieb war.  

52 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Sep 11, 2014 9:46 pm

VanillaPie


Miacosa ist jetzt weg & pleite? O__O

53 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Sep 11, 2014 11:19 pm

nycares

avatar
ja, das hat mich auch verwundert! die hatten öfter sachen im sortiment, die ja hier in D gar nicht so einfach zu bekommen waren (z.b. bath and body works, zu anfang diese eos-lipbalms, etc).
ich als laie hätte ja eingeschätzt, dass die zumindest knapp damit schwarze zahlen schreiben. weiß jemand, warum miacosa weg ist?

54 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Sep 13, 2014 12:36 pm

kleinerStrolch


Ich dachte, Dner ist mittlerweile bei TubeObe untergekommen? Zumindest war er auf auf deren Party!?

55 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am So Sep 14, 2014 4:38 pm

C2H4O2


nycares schrieb:ja, das hat mich auch verwundert! die hatten öfter sachen im sortiment, die ja hier in D gar nicht so einfach zu bekommen waren (z.b. bath and body works, zu anfang diese eos-lipbalms, etc).
ich als laie hätte ja eingeschätzt, dass die zumindest knapp damit schwarze zahlen schreiben. weiß jemand, warum miacosa weg ist?

http://www.gruenderszene.de/allgemein/klingel-miacosa-insolvenz

56 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Sep 18, 2014 2:56 pm

Gast


Gast
kleinerStrolch schrieb:Ich dachte, Dner ist mittlerweile bei TubeObe untergekommen? Zumindest war er auf auf deren Party!?

Viele der Plexus/Mediakradt-Let's Player waren auf der TubeOne-Party. Auch Taddl und Ardy.
Aber ich denke, dass das einfach zum guten Ton gehört auch untereinander sich auszutauschen und sich zu unterstützen. Auch wenn TubeOne, meines Wissens nach, nicht unbedingt zu den Lets Play-Netzwerken gehört.
Die haben alle Kontakt untereinander.

57 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Sep 20, 2014 1:34 pm

ChloeCoco

avatar
Blogwalk: (Netzwerk von VOX / RTL)

www. blog-amm.com/ (Alix / Freundin von the3rdvoice)
www. style-roulette.com/ (Luisa Lion)
www. redredcarpet.com/ (Lina / Luisa Lion Clique)
www. the-second-face.com/ (Maggy / Magdalena Füss/ Luisa Lion Clique)
www. sarabow.net/ (Sara Bow / Luisa Lion Clique)
katbuzz.com (Früher Katjuscha Dawai)
palinapralinadotcom.wordpress.com
www. theadorabletwo.com
www. fashion-meets-art.com/
mmebouton.com/
www. voguehaus.com/
franellee.blogspot.de/
shoppisticated.blogspot.de
www. lesbelleschoses.de/
designdschungel.blogspot.de/
www. veroniquesophie.com/
modelovers.de/
www.robynbyn.de/
nordisch-nobel.blogspot.de/

58 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Okt 09, 2014 8:07 pm

Gast


Gast
Ich bin ja mal gespannt, ob weitere Berliner dem Beispiel von LeFloid folgen und MK verlassen werden. Gerade Leute, die so dicke mit ihm sind wie die SpaceFrogs. Und ob da ein Zusammenhang zu der "301+"-Sache besteht ...

Jetzt fangen ihnen ja langsam die wirklich Großen an wegzulaufen.

59 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Okt 09, 2014 8:35 pm

Quivi

avatar
Oh, das klingt als könnte das spannend werden ;)

60 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Okt 09, 2014 9:46 pm

Gast


Gast
Marie hatte in irgendeinem Video, ich glaube im Zuge der Stammtisch-Sache auch mal von Problemen mit Mediakraft erzählt und dass sie und Robert Konsequenzen daraus ziehen werden.
Auf ihrem Youtubeprofil ist mittlerweile nur noch der Verein verlinkt.
Bei Robert steht noch Mediakraft drin.

61 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Fr Okt 10, 2014 9:17 pm

isdochegal

avatar
Ich denke auch, dass nach Flo noch einige folgen könnten.
Wobei man natürlich beachten muss, dass Floid mit seinen 2 Mio Abos ein echt großer Fisch im Netz ist, der MK da durch die Lappen geht.
Robert, klar, hat auch einige Abos, aber im Verhältnis? Ich weiß nicht, ob MK das so jucken würde.
Ich denke Nilam könnte, wenn sich die Berliner tatsächlich nach und nach von MK distanzieren werden, auch ein großer Verlust für MK wäre. Soweit ich weiß ist sie die größte Beauty-Vloggerin von MK, oder?
Warum noch keine Austritts-Welle bisher gekommen ist, könnte denke ich daran liegen, dass sie alle unterschiedliche Kündigungsfristen bzw. Vertragslaufzeiten haben. Soweit ich weiß ist ein 2 Jahres Vertrag Standart?

Achso, und bei Marie könnte ich mir vorstellen, dass sie schon raus ist, aus dem einfachen Grund, dass sie ja früher bei MK gearbeitet hat und sie ja angedeutet hat, dass da nicht alles so lief, wie sie sich das gewünscht hätte (korrigiert mich, wenn ich das falsch in Erinnerung habe) und man sich dann da mehr oder weniger einvernehmlich geeinigt hat, die Verträge aufzulösen.

62 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Nov 06, 2014 8:55 pm

Gast


Gast
Für Youtubeinteressierte: https://krautreporter.de/90--die-emanzipation-der-youtuber

(Sind jetzt keine skandalösen Enthüllungen drin, aber den ein oder anderen interessiert es vielleicht.)

63 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Nov 27, 2014 6:59 pm

Apfelschorle

avatar

64 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Nov 27, 2014 7:48 pm

Gast


Gast
Sehr guter Post!!

65 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Di Dez 09, 2014 10:56 pm

Gast


Gast
Youtuber kann man jetzt auch studieren. Mit Mediakraftbeteiligung. Für 5400 Euro pro Semester ... was dachtet ihr denn? Very Happy (Ok, ist normal, dass man an solchen Hochschulen Gebüren zahlt, aber ich will nicht wissen, wie viele man da mit dem großen Youtube-Traum ködern wird.)
Und hinterher greift sich der Krachten dann die besten Schäfchen ab, damit sie als herangezüchtete MK-Zombies mehr Geld für ihn machen.

http://www.ksta.de/campus/internet-tv-koelner-hochschule-fuehrt-studiengang--social-media-tv--ein-,15189650,29276124.html

Ah, und was für ein köstliches Drama sich auf Twitter daraus entwickelt hat ... Ich hoffe das arbeitet noch jemand auf und fasst es zusammen, mir fehlt gerade die Zeit, um das alles zusammenzusammeln.

66 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Do Dez 11, 2014 10:37 pm

isdochegal

avatar


Am besten finde ich die Diskussion zwischen ihr und manniac unter dem Video. Very Happy

67 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Fr Dez 12, 2014 1:25 am

Gast


Gast
Was wäre die Marie nur ohne krude Sinnbilder. Very Happy

Manchmal mag ich manniac ...

68 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Fr Dez 12, 2014 10:11 am

isdochegal

avatar
Ich auch, ich halte ihn echt für eine super ehrliche Haut.
Er ist ja doch häufiger bei diesen Previews von Robert, hat also scheinbar schon privat Kontakt zu dem Dunstkreis, zu dem ja auch Marie und LeFloid ect gehören. Trotzdem ist er schonungslos ehrlich in seiner Kritik, die aber irgendwie immer nachvollziehbar ist.

Grandios auch damals, als LeFloid sich mega über die BRAVO aufgeregt hat, die ein Poster von ihm drucken ließ ohne ihn vorher wegen der Bildrechte zu kontaktieren. Das wurde dann ja noch künstlich von ihm & Marie aufgebauscht, indem sie Fotos von sich hochluden mit dem Hinweis an Fans: Wenn ihr wollte, zieht euch davon ein Poster ab, aber gebt kein Geld für die BRAVO aus blabla. Manniac twitterte Flo daraufhin an, was er glaube, was mit den Bildrechten seiner Fotos auf seinen diversen Thumbnails ist. Leider kam von ihm keine Antwort zurück. Genial fand ichs trotzdem. Very Happy

69 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Fr Dez 12, 2014 12:42 pm

Gast


Gast
Ok, jetzt ist er mir NOCh sympathischer. Flos intellektuelles Getue geht mir nämlich auf den Keks. Wer seine Inhalte nur mit Tittenbildern und reisserischen Überschriften verkaufen kann und auf Postillion-Meldungen reinfällt, weil er seine Quellen offenbar null hinterfragt, bevor er seine News an junge Leute raushaut, soll mal bitte den Ball ganz flach halten.

70 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Fr Dez 12, 2014 1:40 pm

C2H4O2


Gute Güte.
Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.

Die Dame sollte, wenn sie krank ist (und ansonsten am Besten auch, mMn) das machen, was alle vernünftigen Menschen machen (wenn sie nix gescheites zu sagen haben): eine Aspirin einwerfen, ins Bett legen und die Klappe halten.

71 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Dez 20, 2014 1:05 am

isdochegal

avatar
1.
2.

Meint ihr, er teasert seinen MK Ausstieg an? Wobei das glaube ich nicht so schockierend wäre für seine "Fans".
Ich hatte auch kurz überlegt, ob er aus dem "YouTube" Haus auszieht?
Ich hasse ja so Andeutungen mit dem Hinweis: Morgen sag ich euch dann wieso. Oder: Nur noch 2 Wochen, dann gibts was mega Großes. Ich will es jetzt wissen. Laughing
Ne, aber mal im Ernst - bei so etwas scheinbar "Ernsten" kann ich nicht nachvollziehen warum man quasi einen Ankündigung macht. Verkündets doch einfach, wenn es soweit ist und gut. Dann muss ich auch nicht so mit meiner Neugier kämpfen. Laughing

Edit:

Gnah, scheint wohl doch nur der MK Austritt zu sein. Ardy hat ihn retweetet und ich hab auf Twitter noch ein bisschen "recherchiert" - schade, ich hatte spannenderes erwartet. Very Happy

72 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Dez 20, 2014 2:50 am

Gast


Gast
Hmm, und warum macht er dann so ein Gewese? Seine Fans können das Wort Netzwerk doch nicht mal schreiben. Aber gut bringt Aufmerksamkeit, so ne kryptische Ankündigung.

Ich dachte auch sofort, er will aus dem YT-Haus ausziehen. Oder noch ärger: Einen seiner Kanäle aufgeben, um sich mehr auf den anderen zu konzentrieren. Zum Beispiel den "Let's Play"-Kanal, weil er wegen VARO in den letzten Tagen ziemlich viel Prügel von den Zuschauern einstecken musste. Aber da geht wohl meine Phantasie mit mir durch, das würde ein Ehrgeizbolzen wie er wohl nie machen.

Es ist ziemlich wahrscheinlich Ausstieg bei MK, weil Rewi auch schreibt, dass man sich genau überlegen soll, zu welchem Netzwerk man geht. Da muss es ja ganz schön rund gegangen sein hinter den Kulissen. Ich bin gespannt auf das Video, Simon ist ja doch manchmal ne Plaudertasche, von dem wir vielleicht etwas mehr erfahren? Ob es irgendwie damit zusammenhängt, dass Dner - vermutlich auch wegen dem Auftritt in der Raab-Sendung - ihn jetzt mit Abos überholt hat und er sich nicht genug unterstützt fühlt? Hmm ...

73 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Dez 20, 2014 3:09 pm

isdochegal

avatar
Genau das meine ich ja - was bezweckt man damit, so etwas groß anzukündigen?
In seinem Fall wurde ja sofort seine Freundin via Twitter quasi bombadiert mit Fragen, mal davon abgesehen, dass wohl viele sogar dachten, sie hätten sich getrennt. Wieso muss man sowas provozieren?

Das mit der "Aufgabe" seines Channels bezweifle ich - irgendwie scheint er mir da zu ehrgeizig für, als das er jetzt, wo er ja augenscheinlich am meisten Erfolg hat, einen Schritt zurück geht. Man muss die Kuh doch melken, so lange sie Milch gibt.  Laughing
Wobei ich seine LPs auch nicht verfolge, sondern nur seinen Vlog Kanal, deswegen habe ich keine Ahnung von der Kritik an ihm wegen Varo und wie heftig die war.

Was ich aber spannend fände in Hinblick auf den MK Ausstieg, sollte es denn auch tatsächlich so sein - wie?
Soviel ich weiß haben die doch Standard Verträge von 2 Jahren Laufzeit. Was muss vorgefallen sein, oder was muss man machen, dass man bereits früher aus dem Vertrag genommen wird? Er ist ja erst seit Februar 2014 dabei. Ich hoffe halt auch, dass er was dazu sagt, bezweifle es aber. Wird wahrscheinlich wie so oft ein drumherum Gerede und nicht mehr.

Das mit den mehr Abos von Dner ist mir letztens schon aufgefallen - ich bezweifle aber, dass die momentan gut 100.000 Abos mehr von Dner einen großen Unterschied machen, zumindest in der Größenordnung der beiden. Man muss ja auch bedenken, dass Simon zwei Kanäle hat. Der "Vorsprung" von Felix wird sich aber mMn wahrscheinlich noch weiter ausbauen, einfach weil er ja einiges macht, vor allem auch außerhalb seines eigenen Kanals. Ich mein dieser Coke Kram fördert die Reichweite bestimmt auch noch mal. Naja, und das Fernsehen, klar.

74 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Dez 20, 2014 3:26 pm

Gast


Gast
Ach, ich glaube schon, dass Simon das wurmt, dass ihn einer seiner Protegés überholt hat, denn er muss immer und überall der Erste sein und den Ton angeben. Das ist so witzig, wenn man ihn in Videos spielen sieht, wo es auf Teamwork ankommt. Innerhalb von 5 Minuten kommandiert er alle herum und irgendwann quatscht eh nur noch er.
Und Simon ist auch schlau genug, um zu wissen, dass Dner viel mehr Mädchenscharm und damit fernsehtauglicher ist als er. Der Abstand wird eher noch größer werden.

Ja, ich bezweifle auch stark, dass er seinen Kanal aufgibt - das war nur Wunschdenken, weil ich ihn als LetsPlayer so schrecklich finde (Wow, ich habe diesen kleinen zitternden 14jährigen Fan mit miesem Ping in einem 1v1 plattgemacht, ich bin der Größte und kann es mir leisten auf Servern Leute dumm anzumachen, weil ich so witzig bin! Nicht.)

Ich nehme mal stark an, er klagt sich raus aus dem Vertrag oder zahlt, damit er raus kann. Ich meine, es wünschen ihm ja auch andere Youtuber wie PietSmiet "Viel Glück". Man darf gespannt sein.

75 Re: Netzwerke, Sponsoring und Youtubemoney am Sa Dez 20, 2014 4:06 pm

Gast


Gast
Der wird echt langsam so ne Mini-Salami:

https://twitter.com/unge/status/546316648647757824

Laughing

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 9]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Neues Thema eröffnen  Eine Antwort erstellen

Ähnliche Themen

-

» Soziale Netzwerke

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten