Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Konsum & Kinderkitsch- die bffs Lodda und Me (Tina & Corinna/since we met)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 22 von 22]

LPunkt

avatar
Die gezeigten Bilder sollten wirklich kritisch hinterfragt werden. Allein die Tatsache, dass K sich auf ein besorgniserregendes Gewicht runtergehungert hat, muss doch zu denken geben. Ich kann da wirklich - nicht einmal ansatzweise - Neid empfinden.

rosenzahn


Im Moment langweilen mich ihre Bilder eher alle etwas, weil die schon sehr "bäääm, guckt, wieviel Kohle ich habe!" sind.
Andererseits gehört sie für mich immer noch zu den sympathischeren auf Instagram und naja, sie hat eben das Geld, also warum sollte sie nicht ihr Leben zeigen.

Knusperflocke

avatar
Ich vermute, sie würde mit fast jedem Bild zeigen, was sie hat, freiwillig oder unfreiwillig Very Happy Nee, kritisch hinterfragen sollte man grundsätzlich sowieso. Ich finde sie ganz in Ordnung, aber kein Fangirl oder Neider.

Das mit dem Gewicht kommt doch von drölf Allergien, die sie entwickelt hat, oder? Sie war ja vorher nie auch nur ansatzweise von einem gesunden Gewicht entfernt, wieso sollte sie hungern.

Mausi

avatar
Ich glaube nicht, das der Gewichtverlust mit den Allergien zusammenhängt. So eine Trennung zehrt doch an einem. Das tut mir wirklich so Leid für alle, das war so eine süße Familie. Aber so ist das Leben, unberechenbar.

Knusperflocke

avatar
Wissen kann mans nicht, aber wenn ich mich richtig erinnere, war sie gegen so ziemlich alles allergisch, so dass es richtig einschränkte. Angenommen, man kann jetzt kein Obst, Brot, Nudeln, Zucker etc. essen, muss man erst mal seine Nährwerte anderweitig zusammen bekommen.

Wie dem auch sei, Reichtum gibts genug auf der Welt, da könnte man gar nicht mehr aufhören mit dem neidisch sein.

Mausi

avatar
Um Gottes Willen, nicht dass das hier wieder falsch rüberkommt. Ich wurde ja letztens schon mal falsch verstanden, als ich es seltsam fand, dass der fliegende George das Brautkleid seiner Frau samt schwangeren Bauch trug, aber das war mir dann zu doof, darauf zu antworten. Natürlich soll jeder das machen und leben, was ihn oder sie glücklich macht.

Was ich eigentlich sagen möchte ist, dass ich selbstverständlich nicht vergehe vor Neid. Ich denke mir einfach, wie schön es sein muss, schon in so jungen Jahren ein so finanziell sorgenfreies Leben zu leben.

Reexa

avatar
Also, ich verfolge die nicht und kann dementsprechend auch nichts sinnvolles beitragen.
Aber, meines Erachtens gibt es Unterschiede zwischen beneiden und neiden.
Ich beneide zB. schon den ein oder anderen, aber neidisch bin ich nicht.
Ich glaube, das ist das was Mausi ausdrücken wollte.

rosenzahn


Och, ich bin schon neidisch. Man bekommt bei ihr ja schon den Eindruck, als würde sie nicht arbeiten, aber andauernd Urlaub machen, in den Bergen, in Saint Tropez... Das ist so weit von meinem eigenen Leben entfernt, dass ich mit den meisten Beiträgen einfach nichts anfangen kann.
Aber ich finde sie halt nach wie vor sympathisch, auch wenn sie die Kohle raushängen lässt Smile
Und man weiß nie genau, was da alles sonst so läuft. Eine Trennung mit 2 Kindern ist sicher nicht einfach und darum beneide ich sie kein Stück ;)

rosenzahn


Reexa schrieb:Also, ich verfolge die nicht und kann dementsprechend auch nichts sinnvolles beitragen.
Aber, meines Erachtens gibt es Unterschiede zwischen beneiden und neiden.
Ich beneide zB. schon den ein oder anderen, aber neidisch bin ich nicht.
Ich glaube, das ist das was Mausi ausdrücken wollte.
Nach deiner Definition beneide ich sie dann eher. Ich gönne es ihr ja, ich denke mir nur manchmal, dass ich das auch gerne hätte Smile

Mausi

avatar
Reexa, genau das wollte Mausi ausdrücken. Laughing

Knusperflocke

avatar
Mausi schrieb:Um Gottes Willen, nicht dass das hier wieder falsch rüberkommt. Ich wurde ja letztens schon mal falsch verstanden, als ich es seltsam fand, dass der fliegende George das Brautkleid seiner Frau samt schwangeren Bauch trug, aber das war mir dann zu doof, darauf zu antworten. Natürlich soll jeder das machen und leben, was ihn oder sie glücklich macht.

Was ich eigentlich sagen möchte ist, dass ich selbstverständlich nicht vergehe vor Neid. Ich denke mir einfach, wie schön es sein muss, schon in so jungen Jahren ein so finanziell sorgenfreies Leben zu leben.

Haste Recht, ich habe das was ich schrieb auch allgemein gemeint, also meine Sicht

Mausi

avatar
Mach dir keinen Kopp, Knusperflocke, ich wollte es auch nur mal so gesagt haben, war nicht speziell auf dich bezogen.

HollyGolightly


neidisch bin ich nicht, bin jetzt aber auch nicht grade arm und wir fahren selbst mehrmals im jahr in urlaub etc. finde aber nicht, dass tina da irgendwas "raushängen" lässt, eher im gegenteil.
da gibt es einige, die gesponsorten reichtum als eigenen verkaufen und damit angeben. sowas hat tina nicht nötig.
schade finde ich ja immer noch, dass die freundschaft von corinna und ihr nicht mehr (oder nicht mehr so eng?) besteht. ich hab das immer gerne gesehen.
und obwohl ich neugierig über die gründe bin, finde ich gut, dass sich beide da nie öffentlich geäußert haben.

itsallaboutgossip


Macht Tina Familienurlaub mit den Kids und ihrem Ehemann? Sind die zwei wieder zusammen? Würde mich irgendwie mega freuen für die beiden! (Und ja, ich weiss, man kann auch liebestechnisch kein Paar mehr sein und trotzdem zusammen in den Familienurlaub fahren)

Carmencita


Ich denke nicht, dass sie wieder zusammen sind, das ist eher ein Familienurlaub. Da sind auch noch weitere Familienmitglieder mit Kindern dabei.

Knusperflocke

avatar
Auch wenn mich das total für die beiden freuen würde, glaube ich nicht, dass man die Beziehung halbwegs öffentlich aufgibt, nach der Hochzeit und nach Baby Nr.2, so mir nichts, dir nichts wieder zusammen kommt. Aber vorbildlich, wie harmonisch sie anscheinend sind. Gut für die Kiddies.

itsallaboutgossip


@Knusperflocke: wie meinst du "...die Beziehung halbwegs öffentlich aufgibt"? Ich habe davon eben überhaupt nichts mitbekommen und habe es dann hier irgendwie gelesen. Und war eben total geschockt, fand die immer so eine coole, harmonische Familie

Fluppdiwupp

avatar
Sie hatte das bei Twitter ein wenig thematisiert, wahrscheinlich meint Knusperflocke das, oder?

itsallaboutgossip


@Fluppdiwupp: ok, alles klar, ging an mir vorbei, resp. habe ich kein Twitter.

Knusperflocke

avatar
Fluppdiwupp schrieb:Sie hatte das bei Twitter ein wenig thematisiert, wahrscheinlich meint Knusperflocke das, oder?

Jep, man muss hier im Thread nur ein bisschen zurück gehen, Tina hat da eigentlich nie ein Geheimnis draus gemacht. Also sie ist jetzt nicht damit hausieren gegangen, aber sie hat ein eindeutiges Statement abgegeben bei Twitter, als wir hier Vermutungen geäußert haben. Fand ich stark. Ist ja auch nichts, wofür man sich schämen muss.

rosenzahn


Ich finde es generell super, wie Tina mit Privatem umgeht. Ihre Kinder werden gar nicht gezeigt und es gibt keine Schlammschlacht nach der Trennung.

HollyGolightly


ja, das finde ich auch perfekt. ebenso bei corinna.
ich glaube übrigens, dass beide das auch mal anders gehandhabt haben und die kinder früher zeigten, zumindest von hinten/der seite oder so. bin aber nicht sicher. weiß das noch jemand hier?

Fluppdiwupp

avatar
Ja hat Tina, Corinna nie

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 22 von 22]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten