Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pradalinchen & Anti-Mainstream Süßkeks / Janinchen von w & twoandahalfunicorn

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 40]

mandds

avatar
Vielleicht stärkt es das Selbstwertgefühl, da es denn Eindruck gibt, dass Leute einem vertrauen und evt. als Vorbild sehen.

ms.watson

avatar
Gerade weil Ask diesen Ruf hat, versteh ich nicht, warum so viele Blogger da einen Account haben und den immer wieder aktivieren und deaktivieren, nur um dann nach 2 Wochen wieder zurück zukehren.
Aber bei sowas ist Janina ja Meisterin Very Happy Twitter löschen ja - nein, insta privat ja - nein, blaaaaa! ASK wird auch wieder kommen;-)

Hasileni

avatar
Haha heute hat Antonia gleich mal 12 Crazy Geschichten mit ihrem Einhorn an einem Morgen erlebt. Zhhhhhhh das wird immer lächerlicher : D

carolbeer

avatar
Janina ist ja schon ziemlich schwanger. Den ET sagt sie ja nicht und laut Bekanntgabe damals müsste es im März kommen aber das kann ja nicht sein?! Ich schätze mal auf Januar / Februar und auf einen Jungen ;)

Lilly123


Den Jungen vermute ich auch. Klein m wird bestimmt ein Maximilian

hackfress

avatar
und sonst wäre ja noch immer Drama-Stimmung...

Felina

avatar
Lilly123 schrieb:Den Jungen vermute ich auch. Klein m wird bestimmt ein Maximilian
Ja, das glaube ich auch.

Gast


Gast
Bin ja gespannt ob sie ihn dann folgerichtig auch als "zu früh" verkauft.

Kann mir gut vorstellen, dass das Einhorn sowas erlebt hat. 
Da war halt das Kind dabei und ein paar Leute haben zu ihm sowas wie "ach so ein nettes Einhorn hast du da. Schau, da hast du ein Bonbon für dein Einhorn" gesagt. 
So wie Menschen eben mit Kindern umgehen, nicht mit Erwachsenen. Und schon ergibt das alles viel mehr Sinn.

Felina

avatar
Naja, Janina sagt ja offen, dass sie den genauen ET nicht öffentlich verrät.

mandds

avatar
Ich verstehe irgendwie diese Geheimnistuerei des ET nicht so. Man muss ja nicht das exakte Datum angeben, aber kann doch sagen in welchem Monat es kommen sollte.

Hasileni

avatar
Das ist mir jetzt schon bei mehreren bloggerinnen aufgefallen, dass sie den genauen Termin nicht sagen wollen. Was soll das?

Kenne nur die "Regel" dass man es vor 12 Wochen nicht an die große Glocke hängt was auch echt nach vollziehbar ist.

Felina

avatar
Naja, ich würde das auch so machen. Sonst hast du um den Termin herum keine Ruhe mehr. Vor allem wenn das Kind dann später kommt und einen das Warten selber nervt, setzt das noch mehr unter Druck. Manche Leute verraten aus diesem Grund nicht mal der engeren Familie den Termin. Es gibt wohl Leute, die dann täglich anrufen und fragen, ob das Kind denn endlich schon da ist.

Hasileni

avatar
Dann hat man aber wenigstens bis zum ET Ruhe wenn man ihn verrät : )
So Fragen ja jetzt schon ständig alle danach

xjx


Was mich wundert, sind ihre ständigen Fragen: "Was braucht man als Grundausstattung?" und "Ist das normal, dass..."

Ich meine, sie war ja schon mal schwanger, hat ein Baby versorgt. Es ist zwar ein paar Jahre her, aber ihre Fragen ähneln denen von Grisfleur, die ja nun mal wirklich zum ersten Mal schwanger ist.

C2H4O2


xjx schrieb:Was mich wundert, sind ihre ständigen Fragen: "Was braucht man als Grundausstattung?" und "Ist das normal, dass..."

Ich meine, sie war ja schon mal schwanger, hat ein Baby versorgt. Es ist zwar ein paar Jahre her, aber ihre Fragen ähneln denen von Grisfleur, die ja nun mal wirklich zum ersten Mal schwanger ist.

Bei einem Kronprinzen ist doch aber alles anders!11elf! Rolling Eyes

Fishing for Attention, mehr ist das doch alles nicht.

mandds

avatar
In Momenten tiefer Angst, Trauer (usw.), ist die eigene Mutter der einzige Mensch, der einen auffangen kann.

Janina ist auch eine echte Drama Queen! Entweder sie sagt was los ist oder sie soll es doch einfach sein lassen. Dieses fishing for attention nervt mich langsam.

carolbeer

avatar
Einfach ignorieren. Kennt ihr die Redensart, wenn man beim schwimmen als Kind grundlos zu oft "Hilfe" schreit, dass einem im Ernstfall keiner mehr glaubt?

Vor allem richtig schlimme Dinge wird man eher nicht twittern

ms.watson

avatar
Ich dachte schon, ich hätte ein deja-vu!
Sowas hatten wir mit Janina doch erst vor ein paar Wochen!


(Warum twittert man sowas überhaupt?! Ich weiß, Fishing for Aufmerksamkeit, aber es will trotzdem nicht in mein Hirn, warum man sowas im Internet postet!)

Lilly123


Bestimmt das sie 17 kg zugenommen hat.

Gast


Gast
"Wölfe Wölfe" fällt mir dazu ein.

Hasileni

avatar
Hahaha Lily Very Happy


Wäre einfach mal cool gewesen wenn es niemanden interessiert hätte und alle sie ignorieren würden...(auf Twitter)

mika23


Seit wann ist der instagram account von pradalinchen privat?

Lilly123


Apfelschorle

avatar
ich seh nix?

Lilly123


sie hat es rausgenommen, weil die Kommentare mal nicht so einhornfreundlich waren.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten