Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 39]

26 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Jan 10, 2015 10:51 pm

Wiebke_77

avatar
und trotzdem gibt es echt noch leute, die dann schreiben: "OMG bin ich froh dich wieder gefunden zu haben." das wievielte mal dann?

27 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Jan 10, 2015 11:06 pm

VanillaPie


Das sind wohl die Leute, die als Kind nicht genug Verstecken gespielt haben und für die Topfschlagen mit verbundenen Augen immer noch ein Party-Hit ist Laughing
Wie gesagt, so schlimm wie die sich aufgeführt hat (jedenfalls diese gelöschten Bilder usw.) - da dachte ich zuerst, dass sie vom Schlag twoandahalfunicorn wäre, aber Madeleine365_ ist ja regelrecht langweilig.
Ein Name ist doch (auch im Netz) die Identität, da finde ich es komisch, wenn man gefühlt jeden zweiten Tag nen anderen Nick hat.

28 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 1:19 am

Gast


Gast
Warum postet sie ein Bild von sich als "danke"? (9k follower...mannmann, dabei ist ihr Profil so etwas wie die Bibel der Blogger Klischees und gestellten Bilder...)
Fotoshooting auch noch...wofür? Mäci Testimonial? Laughing

http://instagram.com/p/xr_fZHkgL8/

29 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 9:17 am

Gast


Gast
Wie alt ist sie?Sieht auf dem Bild auf jeden Fall ü30 aus.

30 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 10:32 am

Gabriela20

avatar
Sogar eher ü40. Extreme Falten unter den Augen und als ob sie keine Zähne hätte. Oh gott, sorry, ich komme jetzt bestimmt in die Hölle

31 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 10:59 am

Hasileni

avatar
Haha ich glaube die ist 23 oder so!

Und das Bild ist total unvorteilhaft. Ich kann sie auch nicht an aber sie ist auf jeden fall nicht hässlich. Aber das Bild ist schlimm , was ist nur der Hand?? Creepy!

32 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 11:40 am

Lilly123


bei diesen Accounts ist es mir immer nach http://instagram.com/annainstyle/

mit sämtlichen Luxusdingen prahlen einfach schrecklich

33 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 11:46 am

Hasileni

avatar
Wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass viel Kohle noch lange nicht Stil bedeutet!

34 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 12:11 pm

mandds

avatar
Ist das die Mutter/Tante von Chaneletlesautres? Weil auf einem Bild sagt sie, dass sie gerade das Hochzeitskleid von Chaneletlesautres gekauft haben.
Von "älteren" Frauen, würde ich eigentlich erwarten, dass es für sie mehr gibt als Chanel, Moet etc.

35 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 12:15 pm

Lilly123


Ihre Mutter ist das.

36 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 12:22 pm

Fluppdiwupp

avatar
Da muss ich an die Mutter von Maiwearsit denken, die zeigt auch gerne was der Herr Zahnarztgatte an Geld reinbringt. Hautmässig hat sie was von einem alten Lederschuh



Zuletzt von Lenawema am So Jan 11, 2015 12:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

37 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 12:26 pm

Lilly123


Aber so schlimm wie annaikstyle finde ich die Mutter von mai nicht

38 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 1:23 pm

Kaffeebohne


Würde man die Frau nicht zwischendurch mal in dem Profil sehen bzw. etwas von ihrem Alter mitbekommen, würde ich das Profil einem Teenie zuordnen, der noch nicht weiss dass man für Geld arbeiten muss und noch denkt dass die Taschen der Storch bringt Shocked

Wäre mir als Tochter total peinlich

39 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jan 11, 2015 1:54 pm

Lilly123


Kaffeebohne schrieb:Würde man die Frau nicht zwischendurch mal in dem Profil sehen bzw. etwas von ihrem Alter mitbekommen, würde ich das Profil einem Teenie zuordnen, der noch nicht weiss dass man für Geld arbeiten muss und noch denkt dass die Taschen der Storch bringt Shocked

Wäre mir als Tochter total peinlich

mir auch, aber die tochter ist irgendwie genauso, alles erstmal zeigen, was man neu hat und den Preis nennen

40 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 12:08 am

ChloeCoco

avatar
Ich finde Chaneletlesautres sehr sympathisch. Setzt seit Jahren ihren eigenen Stil durch und kommt immer sehr nett rüber.

41 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 6:14 am

Lilly123


Sympathisch finde ich Jenni auch, ging aber um die Mutter, die ihren ganzen Luxus präsentiert und manchmal sieht man das auch bei ihr

42 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 7:24 am

Kaffeebohne


Muss hier wieder alles negativ bewertet werden nur weil man anderer Meinung ist?

43 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 7:26 am

Lilly123


Ist doch immer so

44 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 7:33 am

Fluppdiwupp

avatar
Ich bin immer noch dafür, dass man irgendwie anzeigen sollte wer negativ bewertet

45 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 7:38 am

mika23


Um noch mehr den Unmut zu schüren?!
Nee nee besser man sieht nicht, wer negativ bewertet. Im Grunde ist es doch eh egal.

46 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 7:39 am

FlowerPower


Lilly123 schrieb:Sympathisch finde ich Jenni auch, ging aber um die Mutter, die ihren ganzen Luxus präsentiert und manchmal sieht man das auch bei ihr

Ich finde es ganz amüsant, dass sie einen Allterwelts-Namen wie Jenni hat (nichts gegen den Namen, hätte auch jeder andere Name sein können, der relativ oft vorkommt). Ich mag sie sehr gerne, folge ihr bei Insta und sie ist mir recht sympatisch. Sie wirkt aber auch sehr "upper class" bzw. will so wirken (egal ob das jetzt zu trifft oder nicht) und hätte da immer gedacht, dass ein eher "ehrwürdigerer" Name zu ihr passt (Charlotte, Alexa(andra), etc.) - ich kannte ihren richtigen Namen vorher nämlich nicht.

47 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 8:17 am

Fluppdiwupp

avatar
mika23 schrieb:Um noch mehr den Unmut zu schüren?!
Nee nee besser man sieht nicht, wer negativ bewertet. Im Grunde ist es doch eh egal.

Nicht unbedingt, aber so könnte man mal nachfragen, wieso die negative Bewertung kam und ich denke, wenn es nicht mehr anonymisiert abläuft würde das auch etwas abnehmen. Im Dezember hab ich am laufenden Band negative Bewertungen bekommen für Postings in denen ich quasi nur geschrieben habe, dass der Himmel blau ist. Was war daran falsch? Und das hätte ich den Bewertenden gerne mal gefragt

48 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 9:00 am

Lilly123


Lenawema schrieb:
mika23 schrieb:Um noch mehr den Unmut zu schüren?!
Nee nee besser man sieht nicht, wer negativ bewertet. Im Grunde ist es doch eh egal.

Nicht unbedingt, aber so könnte man mal nachfragen, wieso die negative Bewertung kam und ich denke, wenn es nicht mehr anonymisiert abläuft würde das auch etwas abnehmen. Im Dezember hab ich am laufenden Band negative Bewertungen bekommen für Postings in denen ich quasi nur geschrieben habe, dass der Himmel blau ist. Was war daran falsch? Und das hätte ich den Bewertenden gerne mal gefragt


War bei mir nicht anders.
Aber ich glaube wenn man sieht, wer es war, dann zieht der negativ bewertete gleich nach mit dem bewerten. Braucht man die Bewertungen ueberhaupt

49 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 9:35 am

Kaffeebohne


Meist kann man sich ja im Verlauf der Postings denken wer einen negativ bewertet hat aber ich habe eben oft das empfinden dass das mehr oder weniger aus "Trotz" geschieht. "Der schreibt blöd über jemanden den ich ok finde" und zack.

Ich find die negativen Bemerkungen nicht generell schlecht, manchmal kristallisiert sich dadurch auch schnell heraus wer wirklich nur zum stänkern da ist aber oft macht es halt auch keinen Sinn.
So wie jetzt, negativ bewerten und im vermutlich darauffolgenden Post nicht mal schreiben was einen stört, geschweige denn scheinbar den Post richtig verstanden zu haben denn es ging um zwei verschiedene Personen.

Ich fände es eigentlich nicht schlecht wenn man sehen könnte wer negativ bewertet hat.
Glaube eigentlich nicht dass dann automatisch nachgezogen wird mit der negativen Bewertung weil man das ja dann eben auch sieht und die Person die als erstes negativ bewertet hat, begründet es im nächsten Post vielleicht wenigstens weil man es ja dann sehen kann.

50 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 12, 2015 9:43 am

Lilly123


Und wieso wurde Kaffeebohne dafür negativ bewertet? Muss man nicht verstehen oder?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 39]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten