Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 40]

76 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 26, 2015 6:51 am

Lilly123


http://images.wikifashion.com/uploads/thumb/b/ba/Kim_Barbie.JPG/250px-Kim_Barbie.JPG

Gibt es von ihr eigentlich sowas wie Instagram oder so? Die hatte sich auch immer so total unmoeglich gekleidet



77 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 26, 2015 6:52 am

Lilly123


http://images.wikifashion.com/uploads/thumb/b/ba/Kim_Barbie.JPG/250px-Kim_Barbie.JPG

Gibt es von ihr eigentlich sowas wie Instagram oder so? Die hatte sich auch immer so total unmoeglich gekleidet



78 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 26, 2015 8:56 pm

lorelaigilmore


Haha, Kim Barbie's Blog war auch einer meiner liebsten hate-reads! Ganz besonders gern hab ich auch ihr Nagel"design", das immer aussah als hätte sie ne seltene Form von Nagelkrebs, gemocht Very Happy

79 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Jan 26, 2015 9:34 pm

PeNutz

avatar
It's Kim Barbie is a german fashion Blog, wich was created in Mai 2010 by Kim Barbie. Kim writes about everything fashion and style related. Most of her posts are about her daily outfits but also about other things that are related to her life and or fashion.

I nicht know if i want to lachen and or cry.
my herz bleeding und hurt.

80 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 3:58 pm

Gast


Gast
Lilly123 schrieb:http://images.wikifashion.com/uploads/thumb/b/ba/Kim_Barbie.JPG/250px-Kim_Barbie.JPG

Gibt es von ihr eigentlich sowas wie Instagram oder so? Die hatte sich auch immer so total unmoeglich gekleidet


Die Nägel finde ich einfach unmöglich, also ob sie zu einer "bad taste party" hingehen will, aber wenn's ihr gefällt...
Die Outfits hatte ich schrecklicher in Erinnerung aber es kann sein, dass ich mich an "außergewöhnliche Styles" gewöhnt habe durch viele interessante Fashionblogs

http://instagram.com/kimslr
http://kimslr.tumblr.com/
https://www.youtube.com/user/TheBarbieKim/featured

81 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 4:12 pm

Tyrion

avatar
Lollinsky schrieb:
Lilly123 schrieb:http://images.wikifashion.com/uploads/thumb/b/ba/Kim_Barbie.JPG/250px-Kim_Barbie.JPG

Gibt es von ihr eigentlich sowas wie Instagram oder so? Die hatte sich auch immer so total unmoeglich gekleidet


Die Nägel finde ich einfach unmöglich, also ob sie zu einer "bad taste party" hingehen will, aber wenn's ihr gefällt...
Die Outfits hatte ich schrecklicher in Erinnerung aber es kann sein, dass ich mich an "außergewöhnliche Styles" gewöhnt habe durch viele interessante Fashionblogs  

http://instagram.com/kimslr
http://kimslr.tumblr.com/
https://www.youtube.com/user/TheBarbieKim/featured

in ihren englischen Videos auf youtube ist jedes vierte Wort "like"

82 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 5:02 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Warum macht man Videos auf Englisch, wenn man kein Englisch kann

83 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 5:13 pm

Gast


Gast
Ich find das jetzt nicht so schlimm. Man versteht doch, was sie sagt, und darauf kommt es an. Sie scheint das ja einfach als Hobby zu machen und nicht hochprofessionell.

Manchmal find ich es echt schade, dass jeder Versuch, in einer Fremdsprache zu bloggen oder vloggen gleich so verspottet wird, wenn derjenige nicht so perfekt ist oder einen starken Akzent hat. Ich glaube, dass sich dadurch viele erst gar nicht trauen, überhaupt damit anzufangen. Meistens stört es nämlich die Muttersprachler weit weniger, dass man Fehler macht als die eigenen Landsleute.

84 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 5:47 pm

Satzausgleich

avatar
Kim Barbie hat vermutlich als einzige Person die Abonenntenzahl von ihrem YT Kanal deaktiviert. Ich wusste gar nicht, dass das geht. Aber das sagt wohl alles.

85 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jan 27, 2015 6:12 pm

Ilyana


kaie schrieb:Ich find das jetzt nicht so schlimm. Man versteht doch, was sie sagt, und darauf kommt es an. Sie scheint das ja einfach als Hobby zu machen und nicht hochprofessionell.

Manchmal find ich es echt schade, dass jeder Versuch, in einer Fremdsprache zu bloggen oder vloggen gleich so verspottet wird, wenn derjenige nicht so perfekt ist oder einen starken Akzent hat. Ich glaube, dass sich dadurch viele erst gar nicht trauen, überhaupt damit anzufangen. Meistens stört es nämlich die Muttersprachler weit weniger, dass man Fehler macht als die eigenen Landsleute.

sehe ich auch so. ich find das sogar gut, weil sie dadurch die scheu verliert eine fremde sprache zu sprechen und sich auch verbessern kann..

ich kann's mir zwar nich anhören, weil ich das auch schrecklich finde vom klang her, aber ich finde es gut für die person selbst.

86 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di März 17, 2015 5:41 pm

Apfelschorle

avatar

87 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di März 17, 2015 6:19 pm

Felina

avatar
Sehr guter Artikel!

88 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di März 17, 2015 6:32 pm

ToffiFee

avatar
Admin
Ich musste es noch zu bitchyrella posten Apfelschorle. Es passt zu gut Laughing

89 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 12:42 pm

Apfelschorle

avatar
in einer fb-bloggergruppe hyperventilieren einige blogger wegen des artikels. Laughing
zitate:
"frage mich, ob der Autor sein Leben selber so doof findet, dass er den schönen Dingen nix abgewinnen kann."
"Das heißt dann, Instagramer dürfen keine schönen Sachen zeigen, damit sich andere nicht schlecht fühlen,"
" Hässliche Füsse und gruselige Schrankwände will ich einfach nicht sehen - das mag ja Authentisch sein, aber ich möschte das nischt"
" Och, das ist doch gerade das Tolle an solch einer app...man kann sie auch ganz easypeasy wieder LÖSCHEN, wenn sie einem nicht gefällt, ein schlechtes Gefühl vermittelt oder man gefährlicherweise zum Foto-Psychopathen mutiert, der sein ootd mit DW-Armbanduhr ablichtet."

hach ja. neidargument. das "schau halt weg"-argument. angepisst sein, weil man den followern unterstellt, dass diese nicht reflexionsfähig sind. und dabei selbst einfach ne miese lesekompetenz haben und null reflexionsfähig sein. oh man.

90 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 1:01 pm

Fluppdiwupp

avatar
Genau, ganz einfach wieder löschen... Rolling Eyes

91 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 1:49 pm

Gast


Gast
Ich frag mich ja ob die Mädels da auch den Kopf mal einschalten.

Ich hab den Artikel heute Morgen auch gelesen, dabei ist mir aufgefallen, dass ich obwohl ich nicht mal 50 Follower habe, mit der Zeit auch mit diesen 0815 Bildern angefangen habe.

Aber bei einem Teil der Insta Mädels ist Selbstreflexion definitiv kein Thema.
_itsonlylove gehört z. Bsp auch dazu. Obwohl die Dame dazu noch überhaubt kein Durchhaltevermögen hat. Ich weiss nicht wieviele Challenges sie sich selbst schon gestellt hat & nach wenigen Tagen wieder aufgegeben hat.

92 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 1:56 pm

Lilly123


93 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 2:02 pm

Kaffeebohne


Ich konnte es mir wirklich nicht komplette durchlesen. Ich mag die Moralapostel Keule von Zukkermaedchen und den Anderen gar nicht. Irgendwie scheint das Trend zu sein, Posts verfassen zu wollen, die die Welt wachrütteln.

94 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 3:16 pm

Lilly123


Finde sie hat ein enormes Problem mit Kritik, sobald jemand irgendetwas veröffentlicht, wo auch nur ein winziger funke Kritik dabei ist, sei es gegen sie oder gegen die Bloggerwelt, meldet sie sich gleich zu Wort entweder rechtfertigt sie sich sofort und wenn ihr die Worte fehlen, leben und leben lassen. Freu mich schon auf morgen wenn sie wieder für Venus unterwegs ist. :-) da wird wieder über die Haare und Kleidung der Mädels gelästert, aber wehe einer wagt es auch nur dies bei ihr zu tun.... dann :-)

95 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi März 18, 2015 9:03 pm

Ilyana


&lilly

Ich musste grade voll lchen, weil die einfach die inhalte ihres blogposts einfach eins zu eins aus "wie kommuniziere ich richtig" - Lehrbüchern zusammengeklaut hat Very Happy

96 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do März 19, 2015 9:30 am

Lilly123


http://zukkermaedchen.de/2015/03/job-interview.html/

Was ist da gerade los bei ihr? Das kann die doch unmmöglich ernst meinen! Wenn man als Absolvent so zu einem Vorstellngsgespräch geht hat man doch keine Chancen ernst genommen zu werden. Und versuchen albern zu sein kommt auch in den meisten Unternehmen gerade im ersten Gespräch nicht so gut an.

97 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do März 19, 2015 9:32 am

Lilly123


Ergaenze mal, habe sie frueher echt gern gelesen, aber dieses klugscheissserhafte wie Liebesbotschaft steht ihr ganz und gar nicht.

98 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do März 19, 2015 9:49 am

FlowerPower


Ich denke was das Outfit angeht darf man nicht pauschalisieren: es kommt extrem auf die Branche an. Es gibt Bereiche, wo wenn sie so auftaucht direkt wieder gehen dürfte, aber es gibt auch Bereiche (ich denke hier gerade an den Modebereich, PR oder Marketingagenturen) wo z.B. ein sehr konservatives Outfit negativ auffallen würden.

Was mich eher stört ist hier ihre Pauschalisierung, dass es für jeden Job anscheinend nur ein perfektes Outfit gibt und im englischen Text unten drunter steht sogar, dass sie der Meinung ist, dass sie dieses perfekte Outfit sogar kreiert hätte (auch wenn ein "maybe" davor steht) - ziemlich hoch gegriffen.

99 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do März 19, 2015 11:39 am

Satzausgleich

avatar
Ich finde das Outfit ist auch nicht für ein Bewerbungsgespräch im Modebereich geeignet. Das ganze wirkt irgendwie komisch zusammengewürfelt und überhaupt nicht stilsicher, was soll diese gepunktete Bluse unter dem Pullover?
Und mit weißen Pumps konnte ich mich auch noch nie anfreunden Very Happy

100 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do März 19, 2015 4:45 pm

Gast


Gast
Ich find sie allgemein vom Typ her schon nicht klassisch schön.

Sie ist mir zu blondiert und künstlich, ihr Stil gefällt mir persönlich auch nicht, aber ich hab da jetzt auch nicht so ein High Fashion Auge.Very Happy

Ihre Texte konnte ich bis jetzt nie zu Ende lesen, hat mich nie genug gefesselt.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten