Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 36 von 40]

876 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mo Mai 01, 2017 8:49 pm

rosenzahn


Knusperflocke schrieb:Ich "kenne" das so, dass wenn man ein tolles Pärchen sieht, also ein richtig tolles, nicht grisfleur und random boyfriend, dass man dann #couplegoals drunter kommentiert, aber was weiß ich schon Very Happy Dass man sich selbst so feiert, finde ich eher merkwürdig.
Ja, genau! Wenn man ein fremdes Pärchen postet, ist das ja sinnvoll. Aber doch nicht bei sich selbst?!

877 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Mai 02, 2017 9:24 pm

Knusperflocke

avatar
Dann sagt man ja quasi, man selbst sei für andere das große Ziel. Das klingt so dämlich, dass es schon wieder zu Isa passt.

878 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Mai 04, 2017 6:45 pm

selinaf

avatar
Folgt hier jemand Frau_Mama? Generell find ich sie eigentlich voll easy, finde auch schön, dass sie nicht mehr alles aus ihrem Leben zeigt- glaube es geht ihr besser so.. Aber was mich immer ein wenig nervt ist, dass sie mMn versucht super lustig, cool und voll hart zu sein, aber das kommt manchmal so gespielt rüber. So 'Mr. Truth', wie sie sich nennt und dann schreibt sie manchmal unter ihren Posts 'Jetzt könnt ihr mich alle wieder hassen' ( so ähnlich) - dabei gibt es meist gar keinen Anhaltspunkt dafür!? Weiß jemand was ich meine?

879 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Mai 05, 2017 12:07 am

ms.watson

avatar
Die kommt bei mir nicht nur manchmal gespielt rüber, eigentlich die ganze Zeit. Sie will halt die coole Mum sein, die alles wuppt und dabei aber so normal und lässig ist. Ist ja schön und nett, aber wenn jemand sowas öfters betonen muss, sinkt die da die Glaubwürdigkeit.

Wie alt ist sie eigentlich?

880 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Mai 05, 2017 2:28 pm

selinaf

avatar
Glaube, sie ist letztens 30 geworden.

881 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Mai 05, 2017 3:15 pm

ms.watson

avatar
selinaf schrieb:Glaube, sie ist letztens 30 geworden.

Oh ok. Finds eigtlich fies zu sagen, aber ich hätte da mindestens 10 Jahre mehr geschätzt...

882 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Mai 07, 2017 1:28 am

summerlee


ascheprinzessin schrieb:Kennt Jemand thefavemoment(s?)? Die hält alle naselang eine Uhr von Daniel Wellington in die Kamera und kooperiert offensichtlich mit denen (gibt immer einen 15% Rabattcode mit ihrem Kürzel) und die Uhren finden sich dann schließlich nach einmal Tragen bei KK (janathefave) wieder für fast den vollen Neupreis (statt 160€ für 130€). Dabei hat sie mit Sicherheit nichts dafür gezahlt, und gekennzeichnet ist das alles auf Instagram natürlich auch nicht.

OMG.... Gesicht des Jahrhunderts https://www.kleiderkreisel.de/accessoires/sonnenbrillen/130975100-unglaublich-tolle-taupe-fashion-blogger-sonnenbrille-von-mykita
Merkt sie nicht, dass es einfach nur dämlich aussieht?

883 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Mai 11, 2017 12:59 pm

mandds

avatar
Habt ihr in eurer Timeline auch vermehrt diese Instagram loop giveaways? Also, dass man mehreren Leute folgen muss bis man wieder an der ursprünglichen Person ankommt, damit man dann ein iPhone oder ähnliches gewinnen kann. Ich finde die voll nervig, weil ich erstens nicht so vielen Leuten folgen möchte (manchmal bis zu 50 Leute) und oftmals zudem ist ja die Chance zu gewinnen eh mega klein, wenn so viele Leute mitmachen. Meiner Meinung nach, ist das nicht viel anders als Follower zu kaufen.

Es stört mich vor allem bei denen deutschen Beautyblogger, die immer behaupten sie schreiben den Blog aus Spass und als Hobby und nicht weil sie Samples bekommen. Aber damit zeigen sie eigentlich gerade das Gegenteil auf. Wichtig ist anscheinend nur die Anzahl der Follower, egal ob dies fake accounts sind oder Menschen, die einem nur folgen wegen dem Gewinnspiel. Da mich das echt genervt hat, bin ich den Bloggern dann entfolgt, obwohl ich eigentlich deren Bilder immer mochte. Und heute seh ich, wie Bilder von mir geliked wurden in der Hoffnung, dass ich ihr wieder folge. Irgendwie finde ich dieses berechnende Anwerben von Follower so mega unsympathisch. Wenn sie den Blog nur als Hobby betreibt, dann sollten ihr doch die Followerzahl sowas von egal sein.

884 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Mai 20, 2017 2:25 pm

Ilyana


885 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Mai 25, 2017 7:14 pm

selinaf

avatar
Ich hab davon nicht so viel Ahnung, aber wenn 'Blogger' auf Events eingeladen werden, müssen sie es nicht auch markieren? Das ist doch auch ne Art Werbung

886 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Mai 25, 2017 11:33 pm

mandds

avatar
@Ilanya: Danke für den Artikel. Fand ich sehr interessant und bestätigt meine Vermutung. Die Follower die man dazu bekommt, entfolgen einem nach dem Gewinnspiel oder kommentieren/liken eh nicht. Wahrscheinlich ist es effizienter und billiger direkt Follower zu kaufen.

@selinaf: Ich glaube das kommt ein bisschen drauf an, wie der Bericht geschrieben ist. Werden dabei auch neue Produkte vorgestellt, dann könnte es schon sein, dass dies als Werbung gilt.

887 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Mai 28, 2017 10:36 pm

selinaf

avatar
Guckt euch mal Die.Kim bei socialblade an - bin mir bei ihr auch nicht so sicher, ob da alles mit rechten Dingen zu geht finde es irgendwie seltsam, dass sie pro tag ca. 200-300 neue Follower bekommt - gerade bei ihrem Feed. Kaaaann natürlich sein, dass sie schnell auf die 100.000 kommen will

888 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Mai 30, 2017 10:06 pm

Kristin88a

avatar
dagegen sind ja Janinchen und alle anderen Muttis die ihre Kinder so dermaßen zur Schau stellen harmlos... das Kind ist 3 Jahre

https://www.instagram.com/tricottricottricot/

889 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 7:44 am

Sponsored

avatar
selinaf schrieb:Guckt euch mal Die.Kim bei socialblade an - bin mir bei ihr auch nicht so sicher, ob da alles mit rechten Dingen zu geht finde es irgendwie seltsam, dass sie pro tag ca. 200-300 neue Follower bekommt - gerade bei ihrem Feed. Kaaaann natürlich sein, dass sie schnell auf die 100.000 kommen will

Nie im Leben bekommt die jeden Tag so viele "echte" dazu

890 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 8:52 am

ascheprinzessin

avatar
die.kim ist mir gestern endgültig unsympathisch geworden. Ich dachte, ich sehe nicht richtig als sie Screenshots postet, wie Follower ihre Hello-Dingens-Sachen bestellen. Dabei war auch ein Screenshot (siehe unten), auf denen ein Follower etwas bestellt für 50€ und das auf Raten kauft. Man könnte sagen, selbst Schuld, aber man muss das ja wohl nicht noch screenshoten und zeigen und so den Followern suggerieren, dass es okay ist, Beautyprodukte auf Raten zu kaufen.

https://i58.servimg.com/u/f58/19/61/44/49/screen13.jpg

Btw: "Ich freue mich sehr FÜR euer Vertrauen"? Ja, da würde ich mich auch für freuen an ihrer Stelle, wenn die Kasse dabei klingelt.

891 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 9:07 am

vangilia


Für 55€ auf Raten kaufen? Für Beautyprodukte? Laughing

Also wenn ich keine 55€ habe, dann kaufe ich das Zeug einfach nicht! Wirklich krass, dass sie das dann auch noch "promoted"!

892 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 2:52 pm

Kekskrümmel


Und das macht mich immer so unheimlich wütend.
Ich hätte so ein schlechtes Gewissen...

Instagram ist einfach das neue Teleshopping geworden. Nur werden jetzt keine Rentner mehr abgezogen sondern Jüngere.

893 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 3:00 pm

Sponsored

avatar
Das find ich auch immer so krass. Sie weiß aber genau, dass, wenn sie die Screenshots postet, das noch mehr Leute animiert, dort zu kaufen. Sie betont ja immer wieder, wiiiie toll das Zeug is Gestern postete sie einen Nagellack - auch gesponsert - und meinte "Der hält totaaaaaaaal gut" , hatte ihn aber nur 3-4 Tage drauf!? Äh ja, wenn das ein Nagellack nicht aushält, ist er sowieso Schrott.
Oder einmal hat sie eine stinknormale Haarbürste vorgestellt und gemeint, die macht riiiichtig viiiiiiiel (Wortlaut) Volumen. Eine Followerin schrieb dann, sie habe sich die Bürste nur wegen dieser Aussage gekauft. Passiert ist natürlich nichts, außer, dass die Haare eben gekämmt waren lol!
Sie verarscht ihre Follower seit einigen Monaten aufs Übelste...Nur für das liebe Geld

894 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Mi Mai 31, 2017 5:39 pm

selinaf

avatar
Unglaublich mit dem Screenshot - dass sich auch wirklich Menschen ihre 231209123 snaps über Hellobody angucken können. Wenn ich nur das Badezimmer sehe, mach ich direkt aus. Laughing

895 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 04, 2017 4:38 pm

Shiny


Bitte löscht meinen obigen Beitrag. Wusste nicht, dass darüber nicht geschrieben werden soll!

896 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jun 06, 2017 6:03 pm

Kristin88a

avatar
oh man, was ist nur bei Franny goes Lucky los, schon eine Woche nichts mehr gehört.:-(

897 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Di Jun 06, 2017 8:46 pm

Knusperflocke

avatar
Oh man. Ich hoffe, wo auch immer sie sein sollte, dass sie keine Schmerzen mir hat. So eine Kämpferin.

898 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 11, 2017 8:38 am

rosequeen88

avatar
Durch Zufall habe ich gestern den Live Stream von ausmpott geguckt und ich mochte sie eigentlich wirklich immer, aber da hat sie echt den Vogel abgeschossen...

Sie kam on und meinte so "oh mein gott, oh mein gott ich muss euch sowas krasses erzählen, das glaubt ihr nicht, das ist der Wahnsinn, muss mir eben was anziehen".... und dann dachte man ja, es käm die mega Story...

Eine Freundin hat ihr letzte Woche erzählt, dass sie bei FB in einer Single-Gruppe drin ist und ihr da voll viele Männer schreiben und ausmpott ist ja schon bei Tinder gewesen, aber da haben ihr so unendlich viele Typen geschrieben, da kam sie nicht mehr hinterher und sie hat es gelöscht, genau lol! ABER das mit der Gruppe wollte sie ausprobieren und hat ne Anfrage geschickt, die wurde dann 3x abgelehnt und das war ihre KRASSE Story.. sie hat sich so tierisch darüber aufgeregt und immer wieder betont "ja es ist mir ja egal, aber wieso nehmen die mich nicht an, wiesooo?" und "ja ich weiß das ich halt total gut aussehe, vielleicht zu gut für die Gruppe?" Sie war richtig eingebildet, hat das Aussehen der Admins total ins Lächerliche gezogen und war einfach total überheblich.. richtig schlimm

899 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 11, 2017 9:49 am

vangilia


Ich find ja, dass ausmpott im Gesicht so ein wenig Ähnlichkeit mit Cindy aus Marzahn hat Laughing
Außerdem wirkt sie deutlich älter.

900 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 11, 2017 6:55 pm

blablablub


bei franny goes lucky sind nun 0 beiträge und das. Konto ist auf privat?
weiß jemand was? :( :( :(

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 36 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten