Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Instagrammer sind die neuen Blogger.

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39 ... 43  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 38 von 43]

926 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:47 am

ascheprinzessin

avatar
Das dürfte die liebe Fashion-kitchen gewesen sein. Aber die hatte die Gerichtsverhandlung gewonnen und das Geld gespendet.

927 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 6:31 pm

glitzerfeee


selinaf schrieb:Folgt hier jemand Frau_Mama? Generell find ich sie eigentlich voll easy, finde auch schön, dass sie nicht mehr alles aus ihrem Leben zeigt- glaube es geht ihr besser so.. Aber was mich immer ein wenig nervt ist, dass sie mMn versucht super lustig, cool und voll hart zu sein, aber das kommt manchmal so gespielt rüber. So 'Mr. Truth', wie sie sich nennt und dann schreibt sie manchmal unter ihren Posts 'Jetzt könnt ihr mich alle wieder hassen' ( so ähnlich) - dabei gibt es meist gar keinen Anhaltspunkt dafür!? Weiß jemand was ich meine?


ja, ich kenne sie auch und finde sie eigentlich sehr sympathisch. sie schien sich auch eine eigene tolle Reichweite aufzubauen aber seit ein paar Wochen bettelt sie bei den "Großen" (Ines, Frau B, Frau von W, ...) förmlich um Aufmerksamkeit...überschüttet sie mit Komplimenten und Verständnis. das ist echt suuuper nervig und unglaubwürdig, wenn du unter jedem Bild in deiner Timeline ihre Komplimente findest.
zumal sie das nicht nötig hat...

928 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:16 pm

BananaImPyjama


Kennt von euch jemand sovvlmate auf Instagram? Sie hat vor paar Tagen gepostet, dass sie auf dieses Forum hier gestoßen ist (hat natürlich keinen Namen genannt) und hat einen ellenlangen Text darüber verfasst, wie schlimm das doch ist was hier abgeht und dass das reinstes Mobbing ist. Jetzt sehe ich gerade plötzlich, dass ihr Profil privat ist, ihre Biografie komplett verschwunden ist und sie von irgendwie 3000 Bildern fast 2000 gelöscht hat...



Zuletzt von BananaImPyjama am Do Jun 22, 2017 11:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

929 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:20 pm

munich_mule

avatar
Sie (?) löscht die Fotos immer noch. Die Zahl reduziert sich immer weiter.

Hoffentlich wurde sie nicht gehackt.

930 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:26 pm

BananaImPyjama


Habe auch gerade gesehen, dass sie noch weiter löscht...
Meinst du? Ich dachte eher, dass sie alles löscht wegen dem Forum. Um so wenig Angriffsfläche wie möglich zu bieten. Dabei wurde hier doch noch gar nicht über sie geschrieben, oder? Naja, sehr seltsam.

931 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:31 pm

selinaf

avatar
Würde mich eigentlich eher wundern, wenn sie das wegen dem Forum macht - sie hat ja auch noch unter geschrieben, dass sie das nicht löschen möchte. Gut, umentscheiden kann man sich ja immer noch. Seltsam finde ich das auch, hoffentlich ist da alles gut bei ihr.

Edit: Kann mir durchaus vorstellen, dass ihr Account gehackt wurde..



Zuletzt von selinaf am Do Jun 22, 2017 11:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

932 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:31 pm

munich_mule

avatar
Stimmt, vor ihrem Posting wurde sie hier doch nie großartig erwähnt.

Und danach nur, dass sie sich unnötigerweise echauffiert und ein paar finden sie langweilig.
Das sollte sie in ihrem Alter doch abkönnen.

Ich hab sie noch abonniert und es wird alles gelöscht, nicht nur bestimmte Posts.

933 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Do Jun 22, 2017 11:47 pm

BananaImPyjama


Echt alles? Ich fände es auch komisch, wenn sie alles nur wegen dem Forum macht, in dem sie nie Thema war und vermutlich auch nie groß Thema sein wird...

934 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 5:43 am

ToffiFee

avatar
Admin
Ich kannte sie bis vor 2 Tagen auch nicht und bin seit den Anfängen schon hier unterwegs.

Glaube nicht, dass die Löschung etwas mit uns zu tun hat.

935 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 7:27 am

munich_mule

avatar
https://picload.org/image/rpgccddl/img_2438.png

Die Hauptgründe sind zwar andere, aber ein bisschen dann doch das Forum.
Ahja ok... dann ist es vielleicht wirklich besser, dem großen Account zu löschen, wenn sie Angst hat, dass eventuell jemand in Zukunft sie kritisiert oder es kleine Lästereien gibt.

Die anderen Gründe kann ich nachvollziehen.

936 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 7:43 am

Zimtkeks

avatar
Kennt jemand die Instastories von Attilla Hildmann? Bei dem weiß ich echt nie ob ich Lachen oder heulen soll... Dem zuzuhören ist wie ein Autounfall und xdiaries zusammen. Alleine schon wegen der immensen Länge seiner Stories hätte er einen eigenen Thread verdient Very Happy

937 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 10:27 am

leliza


Ich kenne sovvlmate nicht, finde das aber absolut nachvollziehbar. Ich halte ganz viel aus meinem Account fern, weil ich öffentlich bin und nie weiß, wer sich das ansieht. Ich liebe cloudystone, ein Miniaccount und privat, die hat mal alle Leute die sie kannte bei ihren followern aussortiert, weil sie soviel privaten Dampf ablässt, dass sie einfach nicht wollte, dass es Leute mitbekommen, die sie kennen.

938 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 12:09 pm

HollyGolightly


Zimtkeks schrieb:Kennt jemand die Instastories von Attilla Hildmann? Bei dem weiß ich echt nie ob ich Lachen oder heulen soll... Dem zuzuhören ist wie ein Autounfall und xdiaries zusammen. Alleine schon wegen der immensen Länge seiner Stories hätte er einen eigenen Thread verdient Very Happy

nee, aber ich finde es gibt schon den ein oder anderen schrecklichen kochblogger (maltes kitchen, dieser kuchentyp etc.) die hier threads verdient hätten. oder mal nen sammelthread für kochblogger?

939 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 12:12 pm

HallyGally


selinaf schrieb:Folgt hier jemand Frau_Mama? Generell find ich sie eigentlich voll easy, finde auch schön, dass sie nicht mehr alles aus ihrem Leben zeigt- glaube es geht ihr besser so.. Aber was mich immer ein wenig nervt ist, dass sie mMn versucht super lustig, cool und voll hart zu sein, aber das kommt manchmal so gespielt rüber. So 'Mr. Truth', wie sie sich nennt und dann schreibt sie manchmal unter ihren Posts 'Jetzt könnt ihr mich alle wieder hassen' ( so ähnlich) - dabei gibt es meist gar keinen Anhaltspunkt dafür!? Weiß jemand was ich meine?

Ich finde Frau_Mama richtig übel.
Macht immer auf "coole Mutti", die zuviel futtert und stolz auf ihre Größe 42 ist (angeblich 38, das glaubt ihr aber kein Mensch) schleimt sich bei den großen Influencern ein, lästert über andere Profile unter dem Deckmäntelchen "ich sag doch nur die Wahrheit!".
Mein Profil hat sie auch mal mit unschönen Kommentaren zugemüllt, dazu noch mit schlechter Rechtschreibung- die Frau hab ich danach direkt blockiert.

Dass sie bei Unternehmen um Kooperationen bettelt, kommt noch oben drauf.

940 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 12:53 pm

Zimtkeks

avatar
HollyGolightly schrieb:
Zimtkeks schrieb:Kennt jemand die Instastories von Attilla Hildmann? Bei dem weiß ich echt nie ob ich Lachen oder heulen soll... Dem zuzuhören ist wie ein Autounfall und xdiaries zusammen. Alleine schon wegen der immensen Länge seiner Stories hätte er einen eigenen Thread verdient Very Happy

nee, aber ich finde es gibt schon den ein oder anderen schrecklichen kochblogger (maltes kitchen, dieser kuchentyp etc.) die hier threads verdient hätten. oder mal nen sammelthread für kochblogger?


oh ja, das ist eine super Idee

941 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 1:19 pm

leliza


Ach du Schande, musste das sein mit Attila Hildmann, mir ist jetzt schlecht, nachdem der direkt vor mir in seine Burger beißt ... beim Essen zuschauen ist wirklich nicht schön ... und dann noch mit vollem Mund in die Kamera quatschen. Es gibt Dinge die hätte ich besser nie gesehen...das gleiche gilt für die Trinkerei von diesem Gesöff..

942 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 1:45 pm

Zimtkeks

avatar
leliza schrieb:Ach du Schande, musste das sein mit Attila Hildmann, mir ist jetzt schlecht, nachdem der direkt vor mir in seine Burger beißt ... beim Essen zuschauen ist wirklich nicht schön ... und dann noch mit vollem Mund in die Kamera quatschen. Es gibt Dinge die hätte ich besser nie gesehen...das gleiche gilt für die Trinkerei von diesem Gesöff..

Danke, danke! Es ist wie bei "the Ring", wenn man was grauenvolles gesehen hat, muss man es weitergeben, um von diesem Fluch loszukommen. Very Happy
Ich hab auch selten sowas prolliges gesehen und seine Selbstbeweihräucherung ist für mich sehr, sehr grenzwertig. "Und dann kommt ein Daisho Kinofilm, ein Daisho Videogame" - "ich häng an der Flasche".

Der Typ ist so schlecht, der hat wirklich verdient, dass man einen Küchen-Thread aufmacht. Vielleicht mach ich das gleich mal Very Happy

943 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 3:51 pm

selinaf

avatar
@HallyGally JA! Die ganze Story mit dem Thermomix - so unangenehm! Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ihr Ernst war - aber sie musste das Ding am Ende ja leider selbst bezahlen Very Happy
Mich hat sie geblockt, weil ich einen nicht bösen, aber kritisierenden Kommentar geliked habe.. Aber wer wäre ich denn, wenn ich sowas nicht mit meine trash-account machen würde ;)
Und ihre schleimi-kommentare bei anderen Accounts sind auch so peinlich hahah, das kann doch niemand ernst nehmen.



Zuletzt von selinaf am Fr Jun 23, 2017 4:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

944 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Fr Jun 23, 2017 3:56 pm

almira


es passt jetzt vermutlich gerade nicht in den Zusammenhang, aber es ist ja immer wieder mal Thema hier mit nicht-gekennzechneter Werbung:

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/panorama/YouTuber-Flying-Uwe-muss-10-500-Euro-Bussgeld-zahlen-article19892918.html

Kann man nur hoffen, daß das demnächst Schule macht Laughing Ich als Follower komme mir da auch verarscht vor... Mittlerweile entfolge ich radikal!

945 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Jun 24, 2017 11:21 am

HallyGally


selinaf schrieb:@HallyGally JA! Die ganze Story mit dem Thermomix - so unangenehm! Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das ihr Ernst war - aber sie musste das Ding am Ende ja leider selbst bezahlen Very Happy
Mich hat sie geblockt, weil ich einen nicht bösen, aber kritisierenden Kommentar geliked habe.. Aber wer wäre ich denn, wenn ich sowas nicht mit meine trash-account machen würde ;)
Und ihre schleimi-kommentare bei anderen Accounts sind auch so peinlich hahah, das kann doch niemand ernst nehmen.  

Exakt.

Mich hat sie ja mal angepampt, weil ich den Hasthag ootd verwendet habe.
Nun habe das Foto an einem Sonntag gepostet, es war ein Outfitfoto aus einer Umkleide.

Frau_Mama hat dann einen Kommentar bei mir hinterlassen, dass ich lügen würde, das könne ja gar nicht sein, weil es Sonntag ist und keine Geschäfte aufhätten.
Tja dumm nur, dass bei uns an dem Sonntag verkaufsoffen war...

Naja jedenfalls stand in den Kommentaren, wie "real" sie sei und dass diese Lügen auf Insta sie ankotzen... sie habe keine Gr. 36, sei aber trotzdem mega blablabla.

Meine Vermutung ist- sie wäre gerne so schlank und hübsch wie andere Insta-Girls, ist es aber nicht. Nun macht sie aus der "Kunst eine Tugend" und verkauft sich als die "real housewife of Instagram".
Und kokettiert mit ihrer Figur ("Gott sieht mich fressen-Post") und versucht so, an Follower und Koops zu kommen.

946 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am Sa Jun 24, 2017 12:29 pm

selinaf

avatar
Hahaha oh man das ist unglaublich!
Hast du mitbekommen, dass sie vor einiger Zeit ihre Follower immer FANS genannt hat? Ich fand das so schrecklich und das hat so hart gezeigt, dass sie so gerne was sein möchte, was sie aber einfach nicht ist. Und so real wie sie gerne sein möchte, ist sie auch nicht.

Statt einfach so sein wie sie ist. Gut, ist auf Instagram jetzt eh nicht der Fall - aber bei ihr merkt man so sehr, dass sie versucht Jemand zu sein.

947 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 25, 2017 12:59 pm

HollyGolightly


Hier ist ein allgemeiner Artikel, in dem auch Zahlen genannt werden, was man da so verdienen kann:
http://m.spiegel.de/spiegel/a-1153088.html
Fand ich ganz interessant.

948 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 25, 2017 1:01 pm

HollyGolightly


Oh, ich seh grade, dass man ihn nicht ganz lesen kann. Ich hatte ihn halt im Print gelesen.

949 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 25, 2017 1:03 pm

Apfelschorle

avatar
ist leider ein spiegel plus-artikel. vielleicht kannst du ein paar zahlen nennen?

950 Re: Instagrammer sind die neuen Blogger. am So Jun 25, 2017 1:19 pm

HollyGolightly


Bibi hat zb Möbelhäuser angeschrieben, dass ihre Eltern ein neues Esszimmer bräuchten und sie eine Einrichtung im Wert von 5000-10000 Euro mit 2 Snaps vergüten würde. Für Auftritte inkl Autogrammstunde nimmt sie 30.000!
Bei Vreni Frost kostet ein gesponserter Post 500 Euro, Gesamtpaket aus IG, Facebook und Blog 1780 Euro.
Für 20.000 Follower zahlt man 700 Dollar.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 38 von 43]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39 ... 43  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten