Hier geht es um Tratsch & Klatsch über Blogger, Youtuber & Instagram-Sternchen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sonstige Youtuber die es nicht geschafft haben einen eigenen Thread zu bekommen

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 26 ... 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 16 von 37]

xChristie

avatar
Warum braucht man ein eigenes Instagram-Profil für sein Haustier? Suspect Janasdiary hat nun auch eins für ihren Hund. Suspect

Einfachmama


Habt ihr eigentlich Lust mal über diese ganzen Familien-Vlogger zu reden? Ich schau die ja alle recht regelmäßig, einfach weil ich auch ein Kind habe, aber mir fällt immer mehr auf, dass der Großteil von denen auch irgendwie nichts anderes als Youtube kann, oder?
z.B. Anna von All About Anna. Ihr Konsumwahn ist schon mehr als fraglich, aber woher haben die diese Kohle? Sie kennzeichnet ja so gut wie nie etwas als Kooperation (was schon scheisse ist) und sie behauptet, dass sie auch beide arbeiten gehen würden. Dann macht sie Videos wo sie "nur " mama ist.
Was arbeitet sie denn? Ich habe mal was von Fotografin gelesen, aber davon hörte man dann auch nichts mehr.

Dann gibt es z.B. noch diese Magix Thing, die die ganze Zeit nur langweiligen Kram filmt. Ich meine, warum filmt man sich beim Putzen und aufräumen?

Wen ich hingegen sehr gerne schaue und super sympathisch finde sind Natürlich Anna und Sarah-Jane (aus London). Der Rest wirkt irgendwie so prollig und irgendwie dümmlich.

rosequeen88

avatar
Also ich mag sowohl Allaboutanna als auch magixthings, klar ist der Alltag, den die Beiden filmen auch mal langweilig, kann ja nicht jeder soviel Reisen wie ein SamiSlimani. Ich spule dann halt auch mal vor.

Einfachmama


Ach, ums Reisen geht es mir da gar nicht so sehr. Ich habe bei denen nur immer das Gefühl, dass da ab jetzt nicht mehr viel kommt. Ich meine die Anna ist 25 oder so? Ich weiss nicht, ob sie ne Ausbildung hat oder was sie mal nach Youtube machen will, aber mir fehlt bei den Accounts irgendwie die Weitsicht und vielleicht etwas Tiefgang. Nur weil man Mama ist, geht es doch nicht immer nur um Haushalt, Wäsche waschen und den Kinder tonnenweise Plastikspielzeug kaufen, oder? Vielleicht schaue ich auch einfach die falschen, aber ich bin auch Mutter und bei mir gibt es einfach noch weitaus mehr, versteht man was ich meine?

Kristin88a

avatar
Einfachmama schrieb:Ach, ums Reisen geht es mir da gar nicht so sehr. Ich habe bei denen nur immer das Gefühl, dass da ab jetzt nicht mehr viel kommt. Ich meine die Anna ist 25 oder so? Ich weiss nicht, ob sie ne Ausbildung hat oder was sie mal nach Youtube machen will, aber mir fehlt bei den Accounts irgendwie die Weitsicht und vielleicht etwas Tiefgang. Nur weil man Mama ist, geht es doch nicht immer nur um Haushalt, Wäsche waschen und den Kinder tonnenweise Plastikspielzeug kaufen, oder? Vielleicht schaue ich auch einfach die falschen, aber ich bin auch Mutter und bei mir gibt es einfach noch weitaus mehr, versteht man was ich meine?

Wenn du einfachcaro sein solltest, was ich stark vermute ist doch dein vlog auch nicht viel anders, du stellst auch den xten Geburtsbericht online, oder irgendwelche langweilen 0815 Rezepte für Kinder, die x te Romtour, da kann man genauso gut sagen, dass kennt man doch schon alles zur genüge und ist so typisch Muttikram auch ohne wirklichen Tiefgang. was nicht böse gemeint ist.
Zu einfach Anna, gucke sie mir nicht immer an, aber sie wirkt recht sympathisch, vielleicht mag sie auch gerade das Leben Mutter und Hausfrau sein, wenn es zum Leben reicht, dann ist das doch nicht schlimm, dann sei es ihr doch gegönnt.

Einfachmama


Nein, sorry, das bin ich nicht. Ich habe nur einen Blog, keinen Youtube Kanal.

Wie gesagt, vielleicht suche ich auch einfach was anderes in den Videos. Egal.

Kristin88a

avatar
Einfachmama schrieb:Nein, sorry, das bin ich nicht. Ich habe nur einen Blog, keinen Youtube Kanal.

Wie gesagt, vielleicht suche ich auch einfach was anderes in den Videos. Egal.

da wirst du bei Muttivlogs nicht viel erfolg haben, da dreht sich doch alles nur um das eine Thema. Very Happy

Einfachmama


Ja, vielleicht hast du recht. Obwohl, bei "Das Glückskind" z.B. gibt es ja auch manchmal spannendere Themen. Und diese Caro, die du angesprochen hast, studiert ja noch nebenbei Jura, so wie ich das gesehen habe. Bei Natürlich Anna fand ich es auch interessant zu sehen, wie der junge Papa neben Familie noch studiert hat etc. Bei den Gesprächen zwischen den beiden geht es halt nicht nur um Kinderkacke etc. :-D

anothergirl

avatar
Habe ich einen Trend verpasst? Oder tue ich es gerade verpassen?
Momentan scheinen alle schwanger zu sein. Bekommt man damit viel Geld den langweiligen Haushalt, den jeder hat, zu filmen? Ich muss schnell schwanger werden und anfangen zu vloggen!!!11eelf

Einfachmama


Ja, es gibt sehr viele, die daraus jede Menge Kooperationen rausschlagen (siehe Pradalinchen), aber auch Anna. Die bekommen einen Haufen Zeug geschenkt oder können sich Sachen raussuchen etc. Deswegen verraten die meisten ja auch das Geschlecht und den Namen vorher. Dann gibt es nämlich gleich personalisierte Sachen. So eine Schwangerschaft und dann das Baby sind eine wahre "Goldgrube".

Brumdildo


Wenn ich so sehe, was da einige Mütter so anschleppen, dann sind die entweder steinreicht oder kriegen alles nachgetragen! Wink

Cosette

avatar
@Anothergirl Ja, du hast einen Trend verpasst. Ich beobachte immer mehr und mehr, dass es "in" ist, ihre Schwangerschaft, Geburt und dann die Entwicklung des Kindes richtig auszuschlachten.
Teilweise teilen die Vlogger solche intimen Sachen, dass ich mich echt frage, ob ihnen bewusst ist, dass sie das öffentlich sagen.
SanjaNatur ist für mich so ein Kandidat. Sie hat mal irgendwo besserwisserisch kommentiert, also bin ich auf ihren Account und ihre Videos (vor allem in der Kinderwunschzeit) haben mich teilweise echt sprachlos gemacht.

Tulpenmädchen


Cosette schrieb:@Anothergirl Ja, du hast einen Trend verpasst. Ich beobachte immer mehr und mehr, dass es "in" ist, ihre Schwangerschaft, Geburt und dann die Entwicklung des Kindes richtig auszuschlachten.
Teilweise teilen die Vlogger solche intimen Sachen, dass ich mich echt frage, ob ihnen bewusst ist, dass sie das öffentlich sagen.
SanjaNatur ist für mich so ein Kandidat. Sie hat mal irgendwo besserwisserisch kommentiert, also bin ich auf ihren Account und ihre Videos (vor allem in der Kinderwunschzeit) haben mich teilweise echt sprachlos gemacht.

die ehemalige ladiesfirstify oder wie sie hieß ist auch so eine Kandidatin. Früher waren ihre Videos echt gut und habe sie gerne geschaut, aber jetzt kommt ja nur noch belangloser Müll!

Cosette

avatar
@Tulpenmädchen: oh ja! Ich hab sie schon während ihrer Schwangerschaft deabonniert. Allein auch, was sie auf Instagram gepostet hat...

ascheprinzessin

avatar
Ich dachte, da wäre es nur mir so gegangen! Laughing Früher fand ich die so toll und ich kann wirklich verstehen, dass sich das Leben während und nach der Schwangerschaft um 180 Grad dreht, aber da gab es ja NUR noch Baby-Content.

RamonaCulinaria


Ich verstehe das auch nicht. Ich bin ja auch Mutter (und wieder schwanger), aber mein Leben hat auch noch andere Inhalte, als meine Kinder/Schwangerschaft etc. Es scheint so, als hätten die keine anderen Interessen mehr außer Baby, Kinder und Haushalt. Schade eigentlich.

Tulpenmädchen


Das ist bei vielen Mamis so...scheinbar bei der ersten Schwangerschaft. Ich finde es halt einfach heftig fast das halbe Leben zu zeigen und sich dann auch noch über die Nachbarn oder Dorfmitbewohner zu auszulassen wie im letzten Video.

Ich frage mich auch immer was das für Männer sind, die das alles tollerieren. Ich bekomme ja schon mecker wenn ich auf Ausflügen Instastories mache Laughing

Kristin88a

avatar
ich finde Isabeau ist auch so eine Kandidatin, was sie zeigt ist eigentlich stinklangweilig und ich verstehe nicht, das sich das so viele ansehen.Aber sie scheint echt gut Geld daran zu verdienen, wenn sie sich das neue Haus komplett neu eingerichtet und umgebaut hat

anothergirl

avatar
Irgendwas machen wir falsch, Leute. ;D

Florastar


Die meisten haben auch einen ganzen Lebenslauf unterm Video oder im Instagram Profil stehen. Ich habe mal beobachtet, wie innerhalb von wenigen Tagen die Follower Zahl nach Verkündung der Schwangerschaft rasant gestiegen ist. Es steht wirklich alles oben im Profil drin, fehlt nur noch die gewichtsangsbe und Blutgruppe bei manchen



Zuletzt von Florastar am Do März 23, 2017 12:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Florastar


Bei den Family Vloggern fällt mir immer wieder auf, wie jung die Zuschauer sind. Bei Isabeau meint man wirklich der Hauptteil ihrer Abonnenten ist zwischen 10-15 Jahren alt.
Vielleicht, weil sie selbst so jung aussieht.
Mich haben solche Themen jedenfalls nicht in dem Alter interessiert. Allein schon die Kommentare unten den Bildern und Videos sind ... erschreckend. Es wird alles an Kooperationen mit genommen was kommt. Da frag ich mich, in Anbetracht des Alters der Zuschauer, denken die Firmen, dass die 12 Jährige Chantalle sich Parkett für ihr Kinderzimmer kauft?! Oder ihren Eltern den Kauf eines VW Tuareg nahelegt?



Zuletzt von Florastar am Do März 23, 2017 12:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Die Hälfte vom Text fehlte)

Cosette

avatar
Stimmt, Florastar. Die Zahlen steigen rasant nach oben, sobald ein Youtuber die Schwangerschaft verkündet.
Saskiasbeautyblog, z.B. Sie ist ja auch durch die Decke geschossen. Immerhin zeigt sie den Milan nicht, aber das ist auch das Einzige, was sie nicht macht. Ansonsten sieht man, wie er gebadet wird, was er isst usw.
Und mir ist aufgefallen, dass sie in allen Milan-Updates Produktplatzierungen macht. Weil sie einfach am besten geklickt werden und sie da wohl auch mehr verlangen kann.
Eigentlich finde ich sie auch ganz sympathisch und sie kann ja natürlich auch so viele Produktplatzierungen machen wie sie will. Ich finde es nur seltsam, dass immer ihr Kind dafür herhalten muss. Immerhin nicht vor der Kamera, aber dennoch.

Isabeau hab ich mir jetzt auch gerade angeschaut. Voll krass, sie sieht echt so jung aus! Wie alt ist sie denn? Sie wirkt aber auch sehr sympathisch, finde ich. Muss mir mal ein paar Videos von ihr anschauen. Smile

RamonaCulinaria


Isabeau ist 23 oder 24. Ich finde sie auch sehr sympathisch und irgendwie lieb. Die Zuschauer finde ich aber auch echt erschreckend. Ich hab auch immer das Gefühl, dass die alle so um die 12 Jahre alt sind. Immerhin hat sie ihre Ausbildung abgeschlossen. Die anderen Muttis, die so jung sind haben ja meist keine oder nicht abgeschlossen. Ich find das so traurig und blauäugig, denn diese Youtube Blase kann so schnell zerplatzen und dann?

NormaJean

avatar
Was fällt euch denn eigentlich zu Shirin David ein? Wie gefällt sie euch? Ich bin erst durch das Parfum dass bald erscheint auf sie Aufmerksam geworden und kann sie echt noch nicht einordnen. Was ist sie eigentlich? Youtuberin? Da bin ich auch irgendwie verwirrt.

Fruehlingstoll


Isabeau ist aber auch sehr naiv... und lügt auch sehr viel. Ich hab ihren alten Kanal verfolgt und sie war eine ganze Zeitlang nicht mit ihren jetzigen Mann zusammen. Ich finde das nicht schlimm. Aber dann brauch man bitte nicht die Heilewelt vorjubeln. Ich verstehe aber nicht, warum die familienblogger so junge Zuschauer haben...

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 16 von 37]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 26 ... 37  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten